BTN-Stars Jenefer und Matze zeigen endlich ihr Baby, aber ein Detail besorgt die Fans

Berlin - Sie sind endlich wieder zu Hause! Die BTN-Stars Jenefer Riili und Matthias Höhn überraschten ihre Fans am Donnerstagabend mit dem ersten Foto ihres kleinen Söhnchens Milan.

Wie niedlich! Das ist das erste Foto von Jenefer Riilis und Matthias Höhns Söhnchen Milan.
Wie niedlich! Das ist das erste Foto von Jenefer Riilis und Matthias Höhns Söhnchen Milan.  © Instagram/Jenefer Riili

Im niedlichen Strampler mit der Aufschrift "Nicht von schlechten Eltern" und einem zwinkernden Herzchen auf dem Gesicht "posiert" der Kleine für seine überglücklichen Eltern.

Nur ein Detail fällt den Fans sofort auf: Das linke Bein des Babys ist in einen Verband gewickelt.

"Was hat der kleine in deiner Story am Bein ? 😶😐" oder "Wieso ist sein bein eingebunden?:(" fragen sich die besorgten Fans.

Eine Antwort geben Jenefer und Matthias allerdings noch nicht. Geplant ist ein längeres YouTube-Video, in dem sie alles rund um die Geburt erklären und natürlich auch eine Antwort darauf geben, warum Milian einen Verband am Bein hat.

Die Strapazen der letzten Tage waren einfach zu viel, um alles über Nacht in Storys zu verpacken. Dennoch wirken die beiden Eltern happy.

Schließlich kuscheln beide intensiv mit ihrem Nachwuchs. Und es scheint fast, als seien sich die Schauspieler auch tatsächlich wieder näher gekommen.

"Sind du und Matthias wieder zusammen ?😋" und "Seid ihr wieder zsm?😍", fragen auch ihre neugierigen Follower.

Wir sind uns aber sicher: Jenefer und Matze werden uns schon bald die Antworten auf diese Fragen verraten. Bis dahin genießen die zwei aber erst einmal ihr Glück mit dem kleinen Milan.

Kaputt aber glücklich: Ob sich Milans Eltern etwa wirklich wieder nähergekommen sind?
Kaputt aber glücklich: Ob sich Milans Eltern etwa wirklich wieder nähergekommen sind?  © Instagram/Jenefer Riili

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0