"Todesangst!" Ex-BTN-Star Jenefer Riili meldet sich aus dem Krankenhaus

Berlin - Große Sorge um Jenefer Riili! Nachdem die Ex-BTN-Darstellerin ihre Fans bereits am Sonntag mit einem Post aus dem Krankenhaus beunruhigte, gibt es nun ein Update zu ihrem Gesundheitszustand.

Mit diesem Statement meldete sich Ex-BTN-Star Jenefer Riili am Montag aus dem Krankenhaus bei ihren Fans.
Mit diesem Statement meldete sich Ex-BTN-Star Jenefer Riili am Montag aus dem Krankenhaus bei ihren Fans.  © Instagram/jenefer_riili

"Meine lieben ich mach's kurz", beginnt sie ihre Instagram-Story. "Morgen darf ich wieder nach Hause und dann melde ich mich bei euch ! Ich hatte die letzten zwei Tage Todes Angst."

Man habe bei einem CT etwas in ihrem Kopf gefunden, "dass man weiter untersuchen musste." Am Montag gab es für die Laiendarstellerin zum Glück Entwarnung: "Heute war mein mrt UND ALLES IST GUT. Ich bin unendlich glücklich und dankbar kanns euch nicht mal in Worte fassen ! Gesundheit ist der größte Reichtum", schreibt die junge Mutter in ihrem Statement.

Ihre Fans geben der Berlinerin in den Kommentaren jede Menge Halt und Unterstützung. "Gute Besserung 😭😭❤️ alles wird gut 🌺", heißt es dort zum Beispiel.

Und auch eine andere drückt Jenefer die Daumen: "Komm wieder schnell auf die Beine, damit du zu Hause bei deinem kleinen Schatz sein kannst. Ich drück dir ganz fest die Daumen. Gute Besserung 🍀🍀🍀"

Bleibt zu hoffen, dass die TV-Beauty wirklich rundum gesund ist. Die ganze Geschichte wird sie ihren Fans schließlich erst am Dienstag verraten.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0