Wie bitte? BTN-Star Jenefer will Ex-Freund bei Geburt dabei haben

Berlin - Erst wenige Wochen zuvor gaben die "Berlin Tag und Nacht"-Stars Jenefer Riili und Matthias Höhn (22) ihre Trennung bekannt - obwohl Jenefer hochschwanger ist! Trotzdem soll Matthias ihr im Kreißsaal unterstützend beistehen.

Die beiden "Berlin Tag und Nacht"-Stars sind seit einigen Wochen kein Paar mehr.
Die beiden "Berlin Tag und Nacht"-Stars sind seit einigen Wochen kein Paar mehr.  © Screenshot/Instagram/Matthias Höhn

Schon als die beiden "Berlin Tag und Nacht"-Schauspieler ihr plötzliches Beziehungs-Aus bekannt gaben, schockten sie ihre Fans.

Nun folgt der nächste Schocker: Jenefer will ihren Ex-Lover auch noch bei der Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes dabei haben, berichtet Promiflash.

In ihrem aktuellen YouTube-Video plauderte sie aus, wen sie gern bei der Geburt dabei hätte. Da meistens nur eine Person im Kreißsaal zusehen darf, wird sie selbstverständlich "den Vater mitnehmen, also den Matze", so die werdende Mama.

Sollte der Vater bei diesem Ereignis allerdings "schwächeln", würde eine enge Freundin von Jenefer, die von Beruf Kinderpflegerin ist, einspringen.

Die Trennung vom Kindsvater scheint der gebürtigen Münchnerin die Vorfreude auf die Geburt nicht zu vermiesen, denn im Video ist deutlich zu sehen, dass sie die Ankunft ihres ersten Kindes kaum noch erwarten kann.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/Matthias Höhn


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0