"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

TOP

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

NEU

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

NEU

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

7.982
Anzeige
6.233

Diese Dresdner Orte werden euch das Fürchten lehren

Dresden - Sie zeigen Dresden von seiner düstersten Seite: Autor Mario Sempf (46) und Illustrator Thomas Zahn (47). Ihr erstes Buch „Dresden zum Gruseln“ (10.000 Exemplare) war nach einem Dreivierteljahr ausverkauft. Nun sorgen die beiden Fans der mittelalterlichen Schwertkunst erneut für Gänsehaut!
Im Sophienkeller beginnt die gruselige Führung der beiden Buchautoren.
Im Sophienkeller beginnt die gruselige Führung der beiden Buchautoren.

Von Katrin Koch

Dresden - Sie zeigen Dresden von seiner düstersten Seite: Autor Mario Sempf (46) und Illustrator Thomas Zahn (47). Ihr erstes Buch „Dresden zum Gruseln“ (10.000 Exemplare) war nach einem Dreivierteljahr ausverkauft. Nun sorgen die beiden Fans der mittelalterlichen Schwertkunst erneut für Gänsehaut!

Im Dresdner Alwis-Verlag (www.alwis-verlag.de) erscheint im Mai der zweite Teil ihrer mörderischen Histörchen im Taschenformat: „Dresden zum Gruseln - Von Totentanz bis böses Haus“.

Fast 20 grausige Geschichten erzählen von Plätzen in der Stadt, deren Vergangenheit keineswegs so friedlich wie heute war.

Exklusiv zeigt MOPO24 fünf Orte, an denen Dresden einst zum Fürchten war.

Steinerne Grenze

Alles hinter diesem Stein war im 16. Jahrhundert für "liederliches Gesindel" tabu.
Alles hinter diesem Stein war im 16. Jahrhundert für "liederliches Gesindel" tabu.

Rathaus: Wer hier parkt, kann den „Weichbildstein“ entdecken. Die Sandsteinquader mit dem Stadtwappen legten ab 1501 fest, bis wohin das Recht der Stadt galt. Allein das linkselbische Dresden war von 80 Steinen umgeben. Liederliches Gesindel durfte sich den Steinen unter Todesandrohung durch den Scharfrichters nur bis auf wenige Meter nähern.

Das Böse Haus

Rampische Straße: Im verruchtesten Stadtviertel Dresdens, dem „Loch“, lockte seit 1415 ein Hurenhaus. Geduldet, um Vergewaltigungen, unerlaubtem Beischlaf oder Sodomie vorzubeugen. Ehemännern, Juden, Priestern, Mönchen war der Besuch bei Todesstrafe verboten. Frauen, die außer Haus ihrem Gewerbe nachgingen, drohte ebenfalls die Hinrichtung.

Todbringender Pflasterstein

Die Autoren zeigen den Krellstein auf dem Neumarkt.
Die Autoren zeigen den Krellstein auf dem Neumarkt.

Neumarkt: Der „Krellstein“ nahe des Türkenbrunnens erinnert an einen Justizmord. Als Kurfürst Christian I. 1591 starb, ließ seine Witwe dessen calvinistisch gesinnten Kanzler Nikolaus Krell erst zehn Jahre inhaftieren und dann 1601 auf dem Neumarkt mit einem eigens angefertigten Richtschwert enthaupten.

Mörderischer Gasthof

Wo heute kräftig geshoppt wird, wurde im Mittelalter gemeuchelt.
Wo heute kräftig geshoppt wird, wurde im Mittelalter gemeuchelt.

Centrum Galerie/Buchhaus Thalia: Hier befand sich kurz nach den Hussitenkriegen (um 1430) das „Gasthaus zum grauen Sünder“. Dessen Wirt meuchelte aus Habgier einige seiner Gäste. Als ein Schlafgast seiner Axt entkam, wurde der Wirt als Mörder aufs Rad gelegt und als Dieb gehängt.

Friedhof der Henker

Auch Henker mussten irgendwo ihre letzte Ruhe finden...
Auch Henker mussten irgendwo ihre letzte Ruhe finden...

Sternplatz: Wo heute eine Krankenkasse ihren Sitz hat, wurden bis 1914 auf dem „zweiten Annenfriedhof“ Menschen begraben. Mindestens sieben Generationen der Scharfrichterfamilie Potz fanden hier ihre letzte Ruhe. Vermutlich hat sie bis heute niemand umgebettet, denn Henker anzufassen, verhieß Unglück ...

Fotos: Norbert Naumann

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

NEU

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.580
Anzeige

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

3.084

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

661

Donald Trump soll Persona non grata werden

1.365

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

542

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.820
Anzeige

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

1.265
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

212

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

2.608

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

9.301

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

1.813

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

3.358

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

606

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

1.364

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

4.142

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

4.932

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

2.573

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

5.589

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

1.623

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

4.339

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

4.106

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

7.242

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

8.525

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

2.755

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

10.107

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

4.473

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

3.678

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

2.987

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

2.353

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

8.592

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

3.015

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

8.027

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

3.859

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

5.588

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

2.907

Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Dresden ab

50.329
Update

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

10.982

Wieder nichts! Micaela Schäfer stinksauer auf ihren Freund

12.356

Darum ist dieser Lkw-Fahrer ein wahrer Held!

6.649

Handys von Asylbewerbern sollen ausspioniert werden

2.310