+++ WM 2018: So verlor Weltmeister Deutschland gegen Mexiko +++ Top Update Schweiz spuckt Brasilien in die Suppe und holt ein Remis Top Leichtathletik-EM in Berlin: So seht Ihr die Wettkämpfe live im Stadion 3.009 Anzeige Mitten in der WM: So dreist bedienen sich deutsche Politiker in der Kasse der Steuerzahler Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 30.511 Anzeige
3.549

Beim Online-Roulette: Buchhalterin verzockt fast 1,4 Millionen Euro Firmengelder

Spielsuchts-Prozess in Berlin: Finanzbuchhalterin gesteht Veruntreuung

Fast fünf Jahre lang hat eine Buchhalterin fast 1,4 Millionen Euro von ihren Arbeitgebern veruntreut. Das Geld hat sie beim Online-Roulette wieder verspielt.

Berlin - Eine Finanzbuchhalterin, die Firmengelder in Höhe von insgesamt knapp 1,4 Millionen Euro veruntreut haben soll, hat zu Prozessbeginn gestanden. Sie sei in eine Spielsucht geraten und habe fast fünf Jahre lang Geld ihrer verschiedenen Arbeitgeber auf eigene Konten überwiesen, gab die 45-Jährige am Montag vor dem Amtsgericht Berlin-Tiergarten zu. Das Spielen habe ihr Leben bestimmt.

Eine Finanzbuchalterin hat gestanden fast 1,4 Millionen Euro Firmengelder beim Online-Roulette verzockt zu haben. (Symbolbild)
Eine Finanzbuchalterin hat gestanden fast 1,4 Millionen Euro Firmengelder beim Online-Roulette verzockt zu haben. (Symbolbild)

Die ergaunerten Summen habe sie beim Roulette im Internet verzockt. "Ich bin erschrocken über meine Taten", sagte sie. 396 Fälle werden ihr vorgeworfen.

Die Buchhalterin war Mitarbeiterin einer Rechtsanwaltskanzlei, als sie laut Anklage im August 2012 erstmals mehr als 5000 Euro für sich abzweigte. Die Frau habe "ihre Tätigkeit und die daraus gewonnenen Erkenntnisse und erteilten Befugnisse ausgenutzt".

Bis Ende 2014 habe sie die Kanzlei um 882.000 Euro geschädigt. Rund 500.000 Euro habe sie danach als Finanzbuchhalterin einer Sicherheitsfirma ergaunert, bei einer zweiten Anwaltskanzlei sei sie schnell entdeckt worden.

Die Angeklagte sagte, sie habe das Roulett-Spiel im Internet zunächst als ein Hobby betrieben und Summen um die 20 Euro eingesetzt. "Das verspielte Geld wollte ich dann immer zurückholen." Weil ihr eigenes Konto bald überzogen war, habe sie in die Kasse ihres Arbeitgebers gegriffen. Sie habe nicht mehr aufhören können. "Meine Einsätze wurden immer größer, einmal verlor ich in einer Nacht 20.000 Euro."

Die Mutter eines Sohnes befindet sich seit September 2017 in Haft. Die Anklage lautet auf gewerbsmäßige Untreue und Betrug. Der Prozess wird am 26. März fortgesetzt.

Fotos: DPA

Deutschland, Oh je! Zehntausende leiden auf Berliner Fanmeile Top Wo ist die 15-jährige Patricia Spielkamp? Top
Absicht oder Ausnahme? Eurowings mit erheblichen Verspätungen! 2.611 Heidi Klum und Tom Kaulitz: War das der erste Familienausflug mit den Kids? 3.827
Verrückte Reise: Fußballfan fährt mit Traktor zur WM 2.696 Illegales Rennen auf Autobahn! Wagen überschlägt sich mehrfach 5.508 Davon ist jeder Dritte Mensch in Deutschland betroffen 13.494 Anzeige Autofahrerin wendet während Radrennen: 19 Verletzte! 5.894 Heftiger Sturz aus Sessellift: Mann (80) schwer verletzt 5.677 Alle geretteten Migranten der "Aquarius" in Spanien angekommen 876 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 1.915 Anzeige 4 Verletzte: Unfall auf Zubringer zur A1 bei Wuppertal 494 Erneute Schlägereien zwischen Syrern und Deutschen in Cottbus 12.078 Erste Homo-Ehe bei den Royals: Dieser schwule Verwandte der Queen heiratet 2.043 Warum der NRW-Integrationsminister ausgerechnet das Gündogan-Trikot trägt! 1.238 So sexy drückt Lena der deutschen Mannschaft die Daumen 8.164 Tragödie nach Türkeiurlaub: Deswegen musste dieser Hund eingeschläfert werden 55.794 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.402 Anzeige Büro in London: NRW goes Großbritannien! 139 Er sagt alle Pressetermine ab: Müssen wir uns um Johnny Depp sorgen? 6.565 Frau sticht in Supermarkt mit Messer um sich: Zwei Verletzte! 1.958 So sieht der Verlobte von Caroline Beil nicht mehr aus 8.439 Endlich gerade Zähne! So einfach geht's... 16.241 Anzeige Promille-Einsatz: Polizei rettet betrunkene Igel 5.475 "Bachelor in Paradise": Domenico und Evelyn im Hochzeits-Fieber! 4.363 Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 8.907 Anzeige Mutter entsetzt: Was ist mit meinem Kind passiert? 12.599 Macht Sachsen die Grenzen für illegale Einwanderer dicht? 13.083 Sturzbesoffen und mit gefälschtem Führerschein: Sattelzug rammt Auto mit Vater und Sohn (9) 1.372 Sonya Kraus moderiert neue Show auf Sat.1 1.392 Frankfurter Tatort-Duo ermittelt in fremden Bezirk 665 AfD-Bundesparteitag: Verfassungsschutz warnt vor linksextremen Gewaltsturm 3.638 Pünktlich zum Public Viewing: Jetzt wird wieder die 30-Grad-Marke geknackt! 3.364 Fans stinksauer: Während Denisé mit Wehen im Krankenhaus liegt, geht Pascal feiern 9.560 Horror-Fund: Badegäste entdecken Leiche eines 83-Jährigen im Wasser 2.147 Polizisten lösen Party von Jugendlichen auf und werden übel beleidigt 4.059 Grippe! Jonas Hector fällt für Spiel gegen Mexiko aus 1.712 Schülerinnen finden Rucksack voller Geld und der Besitzer kassiert Anzeige 7.929 Heiße Nacktshow für die Geissens: Carmen und Robert lassen es krachen 5.963 Mücken-Alarm! Jetzt geht das große Jucken wieder los 1.348 BTN-Stars Jenefer und Matthias: Erstes Famileinfoto mit Baby Milan 18.385 Auto wird von Straßenlaterne durchbohrt: Fahrer nur knapp verfehlt! 4.983 Elf Festnahmen wegen illegaler Einreise und unerlaubtem Aufenthalt 569 Wissenschaftliche Studien beweisen nun: Wir werden immer dümmer! 2.700 Diese Hollywood-Stars drehen einen neuen Film im Norden 1.381 Wenige Tage alte Rehkitze von Mähdrescher qualvoll getötet 791 Mann klettert im Suff auf Baukran: Am Ende muss die Feuerwehr ausrücken 331 Soldat stirbt im Einsatz, seine Kameraden zeigen rührende Geste 15.364 Vor den Augen des Bruders: Bergsteiger (32) stolpert und stürzt 70 Meter tief 3.929 Tramperin steigt in Lkw ein, dann verliert sich die Spur: Wo steckt Sophia L.? 18.189 Welcher Comedy-Star lässt denn hier so heftig den Proll raushängen? 5.573