Comedian Bülent Ceylan träumt von Film-Karriere und ernsten Rollen

Frankfurt - Comedian Bülent Ceylan (43) war am Sonntag zu Gast bei dem hessischen Radiosender FFH aus Bad Vilbel unweit der Mainmetropole Frankfurt.

Dieses Foto von Bülent Ceylan entstand im Mai 2018.
Dieses Foto von Bülent Ceylan entstand im Mai 2018.  © dpa/Henning Kaiser

In der Sendung "Silvia am Sonntag" stand der Komiker Rede und Antwort.

Dabei erfuhren die Zuhörer, dass der 43-Jährige sich auch eine Karriere als Film-Schauspieler vorstellen könnte – und zwar mit ernsthaften Rollen.

Der Traum des Comedians ist es demnach, einen Film mit Star-Regisseur Faith Akin (44, "Der Goldene Handschuh") zu machen.

In jedem Fall traut es sich Bülent Ceylan zu, auch "tiefsinnige Sachen" zu spielen: "Ich konnte auch schon weinen im Film. Das war nicht einfach."

Aktuell arbeitet der Spaßmacher an einer Sitcom für den Fernsehsender Sat.1. Dabei komme ihm sehr zu Hilfe, dass er früher Schauspielunterricht genommen habe.

Neben seiner Arbeit sprach der Komiker auch über private Themen.

Bülent Ceylan und sein Verhältnis zu Frauen

So verriet er, dass er zuletzt fünf Kilogramm abgenommen habe.

Besonders auf Nutella verzichtet der gebürtige Mannheimer mit den langen schwarzen Haaren. Allerdings ist er sich selbst nicht sicher, wie lange er diese Disziplin aufrechterhalten kann.

Ebenso sprach Bülent Ceylan über sein Verhältnis zu Frauen, das angeblich sehr durch seine Schwestern und seine Mutter geprägt worden sei.

"Frauen musst du auf Händen tragen", sagte der 43-Jährige wörtlich.

Titelfoto: dpa/Henning Kaiser

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0