Bürger Lars Dietrich bei den Cheerleadern

Für seine Rolle im Stück "(K)ein guter Tausch" besuchte Bürger Lars Dietrich (42) die Cheerleader.
Für seine Rolle im Stück "(K)ein guter Tausch" besuchte Bürger Lars Dietrich (42) die Cheerleader.

Von Juliane Bauermeister

Dresden - Ein Comedian schwenkt die Pompons! Gestern besuchte Schauspieler und Comedian Bürger Lars Dietrich (42) die Cheerleader „Lunatics“. Damit möchte er sich in seine aktuelle Rolle in der Comödie reinfühlen.

„In dem Stück ‚(K)ein guter Tausch‘ spiele ich einen alleinerziehenden Vater, der plötzlich mit seiner 15-jährigen Tochter die Körper tauscht“, erklärt Dietrich. „Diese ist leidenschaftliche Cheerleaderin und das Stück endet auch mit einer Tanzperformance von uns beiden.“

Und so traf sich der Schauspieler gestern mit den Tanzmädels in der Turnhalle auf der Zinzendorfstraße beim Hygiene-Museum und ließ sich alles erklären. „Eine tolle Erfahrung. Ich bin ja auch Tänzer, unter anderem mache ich Breakdance, und konnte mich bei dem Training gut inspirieren lassen.“

Das Stück „(K)ein guter Tausch“ wird noch bis 5. November an der Comödie gespielt, Karten gibt es ab 20 Euro.

Aller Anfang ist schwer! Der Schauspieler bekam von den Tänzerinnen der „Lunatics“ einen Schnupperkurs.
Aller Anfang ist schwer! Der Schauspieler bekam von den Tänzerinnen der „Lunatics“ einen Schnupperkurs.

Fotos: PR Comödie, Andreas Weihs


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0