"Unverschämt": SPD-Chef Schulz sauer über erneute Merkel-Kandidatur

Top

Nach Jamaika-Aus: Das wünschen sich die Deutschen

Top

"Bauer sucht Frau"-Hottie Gerald heiratet zweimal!

Top

Großeinsatz: Einfamilienhaus eingestürzt, Feuerwehr sucht Verschüttete

3.674
Update

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

86.176
Anzeige
11.719

Zoff um Dresdner Bürgerdialog!

Dresden - Die zweite Runde des Bürgerdialogs in der Kreuzkirche (Start 19 Uhr) hat noch nicht richtig begonnen, da gibt es bereits Zoff: PEGIDA-Mitbegründer René Jahn kritisiert OB Dirk Hilbert wegen angeblich falscher Angaben.
Im Dezember kamen 500 Menschen zum friedlichen Dialog in die Kreuzkirche. Doch am Donnerstag kocht die Stimmung jetzt schon.
Im Dezember kamen 500 Menschen zum friedlichen Dialog in die Kreuzkirche. Doch am Donnerstag kocht die Stimmung jetzt schon.

Von Torsten Hilscher

Dresden - Die zweite Runde des Bürgerdialogs in der Kreuzkirche (Start 19 Uhr) hatte noch nicht richtig begonnen, da gab es bereits Streit: PEGIDA-Mitbegründer René Jahn (50) kritisierte OB Dirk Hilbert (44, FDP) wegen angeblich falscher Angaben.

Denn nicht der OB habe den Stein „Bürgerdialog“ ins Rollen gebracht, sondern die gleichnamige Initiativgruppe um ihn, sagt Jahn. Dazu gehörten neben ihm selbst u.a. die ehemaligen linken Politiker Barbara Lässig, Christine Ostrowski und Ronald Weckesser.

Zur ersten Veranstaltung Mitte Dezember 2015 waren etwa 500 Menschen gekommen. Der friedliche Dialog im Kirchraum wurde überschattet vom einem Wortgefecht eines PEGIDA-Anhängers und eines Redners des linken Lagers. Letzterer hatte zuvor Jahn beleidigt.

PEGIDA-Mitbegründer René Jahn (50) ist mit den Aussagen Dirk Hilberts (44, FDP) zu Organisation des Dialogs unzufrieden.
PEGIDA-Mitbegründer René Jahn (50) ist mit den Aussagen Dirk Hilberts (44, FDP) zu Organisation des Dialogs unzufrieden.

Das linksliberale Bündnis „Dresden für Alle“ sagte inzwischen seine weitere Teilnahme an den Dialogveranstaltungen in der Kirche ab.

Offizieller Einlader auch für die zweite Runde sind OB Hilbert und Superintendent Christian Behr. Es moderiert Frank Richter (55), Direktor der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung.

Hintergrund für Jahns Unmut sind die offizielle Einladung des Rathauses und ein Interview mit Hilbert in der „SZ“ vom heutigen Donnerstag. Dort sagt der OB: „Die Bürgerversammlung liegt in der Verantwortung von Herrn Behr und mir.“

Jahn weiter zum Thema: „Ohne uns in den Vordergrund zu drängen, halten wir es für wichtig, nicht nur den Oberbürgermeister und den Superintendenten aus Aufrufer zu benennen, sondern auch uns."

UPDATE 21:12 UHR: Die Versammlung ist beendet. Superintendent Christian Behr kündigt den nächsten Dialog in der Kirche für den 3. März an und fordert für die Demonstrationen am 6. Februar "Keine Gewalt". Er schließt mit den Worten: "Nächstenliebe ist nicht verhandelbar."

UPDATE 21:02 Uhr: Auch Ex-PEGIDA-Frontfrau Katrhin Oertel ist da. Trotz mehrfacher Wortmeldungen konnte sie bisher allerdings noch nicht sprechen.

UPDATE 20:45 Uhr: Ein Redner hält einen flammenden Appell, dabei zu bleiben und miteinander zu reden. Egal, welche Position man vertrete, nur das Gespräch hilft, um mit einander klar zu kommen.

UPDATE 20:30 Uhr: Pfarrer Christian Mendt warnt vor Bürgerwehren. "Die Entwicklung ist nicht gut." Es bestehe die Gefahr, dass irgendwann Polizei gegen Polizei steht. Mendt moderiert mit dem Direktor der Landeszentrale für politische Bildung, Frank Richter, den Bürgerdialog.

UPDATE 20:10 Uhr: Die Bürger haben jetzt das Wort. Jeder hat drei Minuten Redezeit. Wichtiges Thema ist die öffentliche Sicherheit. Wie auch die resolute Wortmeldung dieser Dame.

UPDATE 19:35 Uhr: Sozialbürgermeisterin Kristin Kaufmann bezeichnet die Aufnahme von Asylsuchenden als "Pflichtaufgabe" und als "menschliche Pflicht". Allerdings müsse sie gestehen: "Keiner weiß, wie viele Menschen in den kommenden Monaten nach Deutschland, Sachsen und Dresden kommen. Wir rechnen mit der gleichen Zahl wie 2015."

Da kamen 4100 Asylbewerber nach Dresden. Unter Lachen und Buh-Rufen einiger Zuhörer sagte sie zudem: "Wir werden unser Bestes tun, dass der Asylsuchende von heute der Nachbar von morgen wird."

UPDATE 19:15 Uhr: Oberbürgermeister Dirk Hilbert (44) eröffnet das Bürgerforum. Er verschärft seinen Ton gegen Pegida. Zur Eröffnung des zweiten Bürgerdialogs in der Kreuzkirche sagte er am Donnerstag-Abend wörtlich: "Die Demonstrationen, Kundgebungen, Facebookeinträge liefern seit über einem Jahr keine Lösungen und werden es auch in Zukunft nicht." Dafür erntet er sowohl Buh-Rufe, als auch Applaus.

Etwa 1000 Menschen sind zum Bürgerdialog in die Kreuzkirche gekommen.
Etwa 1000 Menschen sind zum Bürgerdialog in die Kreuzkirche gekommen.

Fotos: imago, Thomas Türpe, Christian Suhrbier, Andreas Krause

Mit diesem Frühstück hast Du besseren Sex!

1.428

Nach Spiel Karlsruhe-Zwickau: Fan stirbt im Krankenhaus

6.793

Lebensgefahr! Hier wurde einfach ohne Absperrung abgerissen

4.322

Sarah und Pietro Lombardi wieder zusammen? Neues Foto befeuert Gerüchteküche

6.354

EHEC ist zurück! Warnung vor infizierter Mettwurst

3.253

Sitten-Streit um den deutschen Filmtitel "Fack Ju Göhte"

1.352

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

16.376
Anzeige

Trump provoziert "kleinen Raketenmann"

1.611

Merkel macht weiter! Sie will auch bei Neuwahlen Spitzenkandidatin sein

2.794

Zwölf Jahre Haft für tödlichen Messerangriff auf junge Mutter

1.016

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

85.498
Anzeige

U-Bahn-Schubser mit Schock-Geständnis: Darum stieß er den Mann die Treppen runter

31.730

Krönchen! Das ist die schönste Frau der Welt

1.124

Ex-NFL-Spieler tot! Superstar stirbt bei Autounfall

1.226

Filmreif! Mann (61) muss auf Highway notlanden

1.206

FDP steht hinter Lindner und Sondierungs-Aus, Union und SPD sollen es richten

2.016

Luxus-Kreuzfahrt und Hartz IV: Hat Arbeitsloser das Jobcenter betrogen?

10.480

Schock-Video: Feuerschlucker setzt sich selbst in Brand

882

Volltrunkener mit drei Promille fährt zur Tanke, um Nachschub zu kaufen

217

Was ist das denn für ein putziges Tier - und ist das echt?

2.132

120 waren zugelassen! 18-Jähriger brettert mit 271 km/h durch Kontrolle

3.319

Siemens-Mitarbeiter umringen aus Protest Werk

587

Kiosk-Angestellte vereitelt Raubüberfall mit lässigem Spruch

2.679

Frau bringt Kind zur Welt, jetzt drohen ihr fünf Jahre Haft

12.680

Sexuell missbraucht: 13-Jährige ruft per Handy Hilfe

4.950

Carmen Geiss: "Wir spielen nur noch das Ehepaar"

34.090

Dschungelcamp 2018: Nach der Show erwartet die Fans eine Überraschung

3.849

Stierkampf: Bulle rammt Matador Hörner in den Penis

2.622

Steinmeier lehnt Neuwahlen ab und fordert Regierungsbildung

7.251

SPD will lieber Neuwahlen, als große Koalition

1.539

32-Jährige stirbt in brennendem Haus

3.638
Update

Wie im Kino: Hollywood-Star Harrison Ford rettet Frau

1.021

Unfassbar! Hund fällt Frau an, Besitzer geht einfach davon

1.134

Aus diesem Grund wählte ein Betrunkener ständig den Notruf

824

Frauen bedrängt: Tapfere Helfer werden von fünf Männern verprügelt

4.736

Frau versteckt sich aus Angst vor Erzwingungshaft im Kleiderschrank

1.951

Jugendhelfer gestehen Fehler im Umgang mit Hussein K. ein

958

Mann kommt mit Hand in Presse: Drei Finger gequetscht

1.971

Stürme erschweren die Suche: Ist das vermisste U-Boot hoffnungslos verschwunden?

1.552

Verschwundene Tagebücher von Beatles-Star John Lennon in Berlin aufgetaucht

684

Jugendliche zerstören Laden und nutzen Regalböden, um Detektive zu verprügeln

5.410

Mann tritt 8-Jähriger auf Schulweg brutal in den Bauch

5.161

Fußball-Star Boateng will Frau im Supermarkt helfen! Was dann passiert, ist einfach unfassbar

13.784

Hier treffen sich die heißesten Frauen der Welt

1.286

Mit diesen Tricks wollen die Ehrlich Brothers an die Million kommen

1.972

Hertha schmeißt einen seiner Capos aus dem Stadion

3.237

Geheimnis enthüllt: Dieser Big-Brother-Star traut sich ins Dschungelcamp

1.783

Ihr glaubt nicht, warum Facebook dieses Bild sperren ließ!

5.726

Jugendliche aus Sachsen erstechen Mann und werfen ihn in Fluss

10.923

Ausstellung erzählt, wie Flüchtlinge zu Dealern wurden

1.232

Warum macht dieser zottelige Hund ein Selfie mit der Polizei?

2.270

Krebs-Drama: Tennis-Star Jana Novotna stirbt mit 49 Jahren

6.178

Yotta packt aus: Fehlgeburtsdrama nachdem ihn seine Freundin betrogen hat

9.156

Anklage im Bankkrottprozess fordert drei Jahre Haft für Schlecker

475
Update