Nackt-Alarm bei GNTM: Die Models lassen die Hüllen fallen

1.035

Erdogan will Nazi-Vergleiche nicht stoppen

953

Muslima weigert sich, Männer zu waschen - Kündigung!

8.811

Chrissy Teigen lässt ihre Brüste sprechen

3.242

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.587
Anzeige
10.793

Bürgerdialog zu PEGIDA - OB Hilbert appelliert für Neuanfang

Dresden - Es geht doch! Erstmals seit Beginn der PEGIDA-Demos ist ein großer Bürgerdialog zustande gekommen. Etwa 1000 Dresdner, darunter auch Vertreter des Anti-PEGIDA-Lagers und PEGIDA-Demonstranten selbst, redeten am Mittwochabend in der Kreuzkirche miteinander.
Der Chef der Landeszentrale für Politische Bildung, Frank Richter, war der Moderator.
Der Chef der Landeszentrale für Politische Bildung, Frank Richter, war der Moderator.

Von Torsten Hilscher

Dresden - Erstmals seit Beginn der PEGIDA-Demos ist ein großer Bürgerdialog zustande gekommen. Etwa 1000 Dresdner, darunter auch Vertreter des Anti-PEGIDA-Lagers und PEGIDA-Demonstranten selbst, redeten am Mittwochabend in der Kreuzkirche miteinander.

Bis auf einen Zwischenfall blieb es friedlich: Ein Pegida-Anhänger und ein Redner gerieten verbal aneinander. Es wurde laut in der Kirche (siehe im Video oben). FDP-Politikerin Barbara Lässig (re. im Video) und Pfarrer i.R. Hanno Schmidt (links, hinter dem Zwischenrufer) schlichteten.

Eingeladen hatten OB Dirk Hilbert (44, FDP) und Superintendent Christian Behr. Hilbert sagte: „Wir, die Bürgerschaft dieser Stadt, wir alle stecken fest.“ Er schließe sich ausdrücklich ein.

Jeder habe inzwischen eine Meinung zu allem. Aber die Wortmeldungen würden immer frustrierter. Daher müsse der Kreislauf aus Standpunkten und Gegenstandpunkten endlich durchbrochen werden.

Ein aus Syrien stammender Dresdner rief die Bürger zu gemeinsamen Anstrengungen auf. „Denn die Größe einer Gemeinschaft zeigt sich bei der Bewältigung von Problemen.“ Er habe nicht erwartet, dass so eine Herausforderung wie jetzt die Flüchtlingskrise die Stadt so spalte. „Aber die Menschen, die hierherkommen, haben sich das nicht ausgesucht; sie wurden gezwungen, hierher zu kommen. Bitte öffnen Sie also Ihre Herzen.

PEGIDA-Mitbegründer René Jahn sagte begleitet von vereinzelten Buh-Rufen: „Unsere Stadt durchzieht ein tiefer Graben.“ Bürger würden vielfach nur vor vollendete Tatsache gestellt. Bürger und Politik hätten sich immer weiter voneinander entfernt. Daran seien (auch) die Medien nicht unschuldig. „Selbstverständlich ist Dresden weltoffen. Und das soll auch so bleiben.“

Die Veranstaltungsreihe soll fortgesetzt werden.

Udate: 17.12.2015, 17:00 Uhr

Nach Angaben der Veranstalter findet Runde zwei bereits im Januar statt. Unterdessen äußerte sich auch einer der beiden Beteiligten des lautstarken Zwischenfalls zum Auftakt am Mittwochabend.

Pegida-Sympathisant Ingolf Knaider (52) sagte MOPO24: „Ich stehe zu meinem Ausbruch.“ Er müsse er sich aber nicht bieten lassen, als rechtsradikal beschimpft zu werden.

Zuvor hatte Veit Kühne aus dem Lager der PEGIDA-Gegner trotz überzogener Redezeit die Abgabe des Mikrofons verweigert und Knaider nach Zwischenrufen beleidigt (siehe Video).

Die Rede Hilberts im Wortlaut:

OB Dirk Hilbert in der ersten Reihe.
OB Dirk Hilbert in der ersten Reihe.

„Wir, die Bürgerschaft dieser Stadt, wir alle stecken fest. Und ich schließe mich da ausdrücklich ein. Jeder von uns hat eine Meinung. Eine Meinung zur Unterbringung von Flüchtlingen, eine Meinung zu den montäglichen Demonstranten – auf der einen wie auf der anderen Seite. Über die Politik, über die Politiker. Eine Meinung über die Medien und eine Meinung über das Bild, das unsere Stadt in diesen Tagen bietet.

Ich höre und lese diese Meinung tagtäglich. Und was ich registriere: All diese Wortmeldungen werden immer frustrierter, wütender und immer kompromissloser. Jeder beharrt darauf, auf der richtigen Seite zu stehen. Die einzig richtige Meinung zu vertreten. Und damit meine ich nicht die Hassprediger auf den Demonstrationen, nicht die Irren, die Ausländer in unserer Stadt angreifen. Oder die Irren, die in Leipzig Polizisten verprügeln. Nicht die, die mir und meiner Familie Gewalt androhen!

Ich meine uns, die wir hier sitzen. Wir stecken fest. Und weil das so ist, sind die Exzesse, die ich gerade benannt habe, erst möglich. In der festen Überzeugung, dass wir diesen Kreislauf aus Standpunkten und Gegenstandpunkten durchbrechen müssen – dafür stehe ich hier und heute, aber vor allem als Oberbürgermeister zur Verfügung.

Dresden kann auch Dialog. Die Kreuzkirche am Mittwochabend.
Dresden kann auch Dialog. Die Kreuzkirche am Mittwochabend.

Allerdings unter zwei Bedingungen: Jeder von uns muss bereit seit, sich selbst und seine Meinung zu hinterfragen. Das gilt für die Politik, die Verwaltung; das gilt aber auch für Sie alle hier im Raum und für die Debatte in der gesamten Stadt. … Die zweite Bedingung: Ich bin nur bereit, auf dem Boden des Grundgesetzes zu agieren, und erwarte dies auch von meinem Gegenüber. Dies schließt jede Gewalt und jede Hetze aus.

Und noch einen letzten Gedanken: Dresden mag unter einem erheblichen Imageverlust leiden. Ich glaube aber, dass wir in der jetzigen Situation eine ganz besondere Chance liegt. Die Chance, dass wir über Demokratie, Toleranz und über Grenzen sprechen. Offen, kontrovers und ehrlich. Aus dieser Diskussion kann Dresden gestärkt hervor gehen, während in anderen Stadtgesellschaften vielleicht Dinge nur unter der Oberfläche brodeln. Lassen Sie uns diese Chance ergreifen und nicht dadurch wegwerfen, dass wir nur unsere Meinung für die richtige halten.“

Fotos: Tuerpe

Der sexy Millionär tanzt wieder - doch etwas macht stutzig

2.344

Ungewöhnlich: Maskierter geht in Latex-Anzug shoppen

2.970

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

4.379
Anzeige

Ekel-Bilder und Sex-Artikel! Was war auf der Facebook-Seite der Geissens los?

3.026

Deutscher Riese greift in Brasilien Frauen an

3.732

Fans entsetzt wegen Helenes neuer Single

12.427

Nächster "Promi-Dinner"-Zoff: Hanka mal wieder sauer

3.061

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.596
Anzeige

Gruselig! Explosionsgefahr - hier brodelt's unter der Erde

3.673

Es ging eigentlich um "nichts"! Trotzdem SEK-Einsatz

2.177

Ausgebremst! Mann attackiert Frau mit Pfefferspray auf Autobahn

1.848

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.348
Anzeige

Er raste über Einkaufsviertel: Polizei stoppt möglichen Attentäter

2.990

Versuchter Mord! Streit zwischen mehreren Männern eskaliert

1.505

So gekonnt geht eine Pizza-Kette mit einer unverschämten Bestellung um

6.229

Künstlerin-Mord: SEK überwältigte den falschen Mann

2.048

Mysteriös: Mann klaut Auto seiner Ex und stirbt

6.310

Russischer Politiker auf offener Straße erschossen

8.148

Mager-Alarm! Schlägt Jenny Elvers die Trennung auf den Magen?

4.284

Untreue-Ermittlungen im Fall Wendt gegen Unbekannt eingeleitet

1.254

Bertelsmann-Tochter Sonopress zerrt Rapper Fler vor Gericht

492

Massenvergiftung an Schule! Über 3000 Kinder betroffen

5.490

Shitstorm: AfD-Anhänger lässt sich Parteilogo tätowieren

3.643

Sie hatte Sex mit ihrem Schüler und lacht auf dem Polizei-Foto

7.589

Katja Krasavice verrät ihr heißes Po-Geheimnis

13.267

Hier klaut eine Dreijährige die Kappe von Papst Franziskus

1.449

Paar hat Sex auf Balkon und wird im TV gezeigt

10.328

Vermisstenfall nach 23 Jahren aufgeklärt: Leiche in Holland identifiziert

3.496

Gefundene Wasserleiche ist HSV-Manager Timo Kraus

26.169
Update

Flüchtlingsfamilie kämpft vor Gericht gegen Abschiebung

9.059

Der Bachelor und Clea-Lacy: Ist diese Liebe wirklich echt?

13.176

Panik! Jugendliche lösen mit gespieltem "Attentat" Polizei-Großeinsatz aus

3.363

Sie bekam eine Pizza-Bestellung, die wirklich komisch ist

2.597

Hier brach der Brand im sächsischen Landtag aus

3.761

Mann wird bei Stierkampf brutal aufgespießt

19.358

Familienfehde in Kreuzberg? Schüsse auf offener Straße

3.300

Es war ihr letzter Wunsch! Beyoncé überrascht krebskrankes Mädchen

1.932

Boote treiben brennend auf der Spree

3.100

Weil sie mit Pornos unzufrieden ist, produziert diese Iranerin jetzt eigene

7.542

Größtes Munitionslager der Ukraine in Flammen!

2.773

IS-Terrormiliz beansprucht Londoner Terroranschlag für sich

8.823
Update

Mann in Hannover erschossen: Täter noch auf der Flucht!

3.934

Winterspeck adé: Theresa zeigt, wie man richtig fit für den Frühling wird

2.548

Was für ein Tor! Poldi-Hammer zum Nationalelf-Abschied

5.416

Sie hat das Herz des Bachelors gewonnen

9.093

Terrier von Schnapsflasche erschlagen: So grausam musste Tapsi sterben

6.328

Dschungel-Moderator Daniel Hartwich verkuppelt jetzt Singles bei RTL

1.614

Auf Drogen und ohne Führerschein mit 200 km/h durch Baustelle gerast

6.242

Droht ein riesiger iPhone-Absturz? Hacker wollen 220 Millionen Konten löschen

9.214

Aufgepasst! dm ruft Bio-Babybrei zurück

6.373

Schule evakuiert: 64 Schüler und Lehrer im Krankenhaus

5.222

Penis als Hot-Dog präsentiert? Sportlehrer fliegt raus

5.636

Regierung will homosexuelle Justizopfer jetzt entschädigen

761

Schon elf Menschen erkrankt! Diesen Fisch solltet Ihr nicht essen

11.958