Merkel: "Ich bin sauer! Es wurde hintenrum betrogen"

Neu

Trauer in Hollywood! Komiker Jerry Lewis ist tot

Neu

Mutter will Neugeborenes im Klo runterspülen und wirft es dann in den Müll

Neu

Schrecklich! Propellermaschine stürzt ab: Vier Personen an Bord

Neu
10.827

Bürgerdialog zu PEGIDA - OB Hilbert appelliert für Neuanfang

Dresden - Es geht doch! Erstmals seit Beginn der PEGIDA-Demos ist ein großer Bürgerdialog zustande gekommen. Etwa 1000 Dresdner, darunter auch Vertreter des Anti-PEGIDA-Lagers und PEGIDA-Demonstranten selbst, redeten am Mittwochabend in der Kreuzkirche miteinander.
Der Chef der Landeszentrale für Politische Bildung, Frank Richter, war der Moderator.
Der Chef der Landeszentrale für Politische Bildung, Frank Richter, war der Moderator.

Von Torsten Hilscher

Dresden - Erstmals seit Beginn der PEGIDA-Demos ist ein großer Bürgerdialog zustande gekommen. Etwa 1000 Dresdner, darunter auch Vertreter des Anti-PEGIDA-Lagers und PEGIDA-Demonstranten selbst, redeten am Mittwochabend in der Kreuzkirche miteinander.

Bis auf einen Zwischenfall blieb es friedlich: Ein Pegida-Anhänger und ein Redner gerieten verbal aneinander. Es wurde laut in der Kirche (siehe im Video oben). FDP-Politikerin Barbara Lässig (re. im Video) und Pfarrer i.R. Hanno Schmidt (links, hinter dem Zwischenrufer) schlichteten.

Eingeladen hatten OB Dirk Hilbert (44, FDP) und Superintendent Christian Behr. Hilbert sagte: „Wir, die Bürgerschaft dieser Stadt, wir alle stecken fest.“ Er schließe sich ausdrücklich ein.

Jeder habe inzwischen eine Meinung zu allem. Aber die Wortmeldungen würden immer frustrierter. Daher müsse der Kreislauf aus Standpunkten und Gegenstandpunkten endlich durchbrochen werden.

Ein aus Syrien stammender Dresdner rief die Bürger zu gemeinsamen Anstrengungen auf. „Denn die Größe einer Gemeinschaft zeigt sich bei der Bewältigung von Problemen.“ Er habe nicht erwartet, dass so eine Herausforderung wie jetzt die Flüchtlingskrise die Stadt so spalte. „Aber die Menschen, die hierherkommen, haben sich das nicht ausgesucht; sie wurden gezwungen, hierher zu kommen. Bitte öffnen Sie also Ihre Herzen.

PEGIDA-Mitbegründer René Jahn sagte begleitet von vereinzelten Buh-Rufen: „Unsere Stadt durchzieht ein tiefer Graben.“ Bürger würden vielfach nur vor vollendete Tatsache gestellt. Bürger und Politik hätten sich immer weiter voneinander entfernt. Daran seien (auch) die Medien nicht unschuldig. „Selbstverständlich ist Dresden weltoffen. Und das soll auch so bleiben.“

Die Veranstaltungsreihe soll fortgesetzt werden.

Udate: 17.12.2015, 17:00 Uhr

Nach Angaben der Veranstalter findet Runde zwei bereits im Januar statt. Unterdessen äußerte sich auch einer der beiden Beteiligten des lautstarken Zwischenfalls zum Auftakt am Mittwochabend.

Pegida-Sympathisant Ingolf Knaider (52) sagte MOPO24: „Ich stehe zu meinem Ausbruch.“ Er müsse er sich aber nicht bieten lassen, als rechtsradikal beschimpft zu werden.

Zuvor hatte Veit Kühne aus dem Lager der PEGIDA-Gegner trotz überzogener Redezeit die Abgabe des Mikrofons verweigert und Knaider nach Zwischenrufen beleidigt (siehe Video).

Die Rede Hilberts im Wortlaut:

OB Dirk Hilbert in der ersten Reihe.
OB Dirk Hilbert in der ersten Reihe.

„Wir, die Bürgerschaft dieser Stadt, wir alle stecken fest. Und ich schließe mich da ausdrücklich ein. Jeder von uns hat eine Meinung. Eine Meinung zur Unterbringung von Flüchtlingen, eine Meinung zu den montäglichen Demonstranten – auf der einen wie auf der anderen Seite. Über die Politik, über die Politiker. Eine Meinung über die Medien und eine Meinung über das Bild, das unsere Stadt in diesen Tagen bietet.

Ich höre und lese diese Meinung tagtäglich. Und was ich registriere: All diese Wortmeldungen werden immer frustrierter, wütender und immer kompromissloser. Jeder beharrt darauf, auf der richtigen Seite zu stehen. Die einzig richtige Meinung zu vertreten. Und damit meine ich nicht die Hassprediger auf den Demonstrationen, nicht die Irren, die Ausländer in unserer Stadt angreifen. Oder die Irren, die in Leipzig Polizisten verprügeln. Nicht die, die mir und meiner Familie Gewalt androhen!

Ich meine uns, die wir hier sitzen. Wir stecken fest. Und weil das so ist, sind die Exzesse, die ich gerade benannt habe, erst möglich. In der festen Überzeugung, dass wir diesen Kreislauf aus Standpunkten und Gegenstandpunkten durchbrechen müssen – dafür stehe ich hier und heute, aber vor allem als Oberbürgermeister zur Verfügung.

Dresden kann auch Dialog. Die Kreuzkirche am Mittwochabend.
Dresden kann auch Dialog. Die Kreuzkirche am Mittwochabend.

Allerdings unter zwei Bedingungen: Jeder von uns muss bereit seit, sich selbst und seine Meinung zu hinterfragen. Das gilt für die Politik, die Verwaltung; das gilt aber auch für Sie alle hier im Raum und für die Debatte in der gesamten Stadt. … Die zweite Bedingung: Ich bin nur bereit, auf dem Boden des Grundgesetzes zu agieren, und erwarte dies auch von meinem Gegenüber. Dies schließt jede Gewalt und jede Hetze aus.

Und noch einen letzten Gedanken: Dresden mag unter einem erheblichen Imageverlust leiden. Ich glaube aber, dass wir in der jetzigen Situation eine ganz besondere Chance liegt. Die Chance, dass wir über Demokratie, Toleranz und über Grenzen sprechen. Offen, kontrovers und ehrlich. Aus dieser Diskussion kann Dresden gestärkt hervor gehen, während in anderen Stadtgesellschaften vielleicht Dinge nur unter der Oberfläche brodeln. Lassen Sie uns diese Chance ergreifen und nicht dadurch wegwerfen, dass wir nur unsere Meinung für die richtige halten.“

Fotos: Tuerpe

Reiterhof steht in Flammen! Sieben Personen verletzt

Neu
Update

RB-Fans nach Schalke-Spiel verprügelt und beklaut

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

50.579
Anzeige

Leidet der Präsident an Demenz? US-Abgeordnete will medizinische Untersuchung erzwingen!

Neu

Während Stadtfest! Nackter "Schamane" in Elbe versenkt?

2.595

Statt Pilzen: Scharfe Granaten aus Zweitem Weltkrieg gefunden

550

Mann masturbiert vor einparkender Frau

3.827

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

4.129
Anzeige

An beliebtem Ausflugsziel! Steinbrocken krachen auf Touristen

2.269

BFC Dynamo: Jugendtrainer sollen Spieler missbraucht haben

1.970

Super Eklig! Maus in Verkaufstheke am Bahnhof

2.665

Tag24 sucht genau Dich!

47.823
Anzeige

Experte Matthäus hat 'ne neue Lebensweisheit

1.463

Sie musste viel zu früh gehen! Sachsens "Goldfisch" Kay starb vor 15 Jahren

3.545

Sex-Video mit 17-Jährigem kursiert im Netz! Bischof tritt zurück

2.228

Tot in Camping-Zelt entdeckt! 30-Jähriger stirbt bei Schlager-Festival

4.910

Streit vor Flüchtlingsunterkunft endet blutig

3.487

Frau steckt im Pool fest: Dann schreibt sie auf Facebook

2.934

Hunde verfärben sich blau, die Ursache macht traurig

2.929

Trike-Fahrer prallt gegen Leitplanke und stirbt

3.688

Völlig ausgerastet! Frau beißt und kratzt, bis Polizei kommt

281

Video: Was ist mit dieser Wade los?!

1.937

Deshalb baumeln Deine Füße nachts aus dem Bett!

1.950

Neonazi? Junger Mann nach Friseur-Besuch mit Messer attackiert

3.826

AfD-Gauland: "Ich lasse mich nicht niederschreien"

3.724

Schwimmer bleibt bei World Masters Championships einfach stehen: Aus gutem Grund

17.017

Sensationsfund in 5500 Metern Tiefe: Versunkenes Kriegsschiff entdeckt

3.863

Läuten bei Peer Kusmagk und seiner Janni bald die Hochzeitsglocken?

671

Lukas Podolski, ein Flüchtling aus Nordafrika?

2.874
Update

Deutscher Spanien-Urlauber unter Auflagen wieder frei: Er darf Madrid nicht verlassen

918

Audi crasht Honda: Ehepaar muss aus Wrack gerettet werden, Mann stirbt

5.418

Fan-Entgleisung: "Holocaust"-Skandal bei Aue-Spiel in Braunschweig

10.145

So sieht ein Supermarkt ohne ausländische Waren aus

5.830

Rechtsextreme feiern Geburtstag und lösen Chaos aus: Straße gesperrt, 13 Festnahmen

4.383

So viele Möpse! Hier wackeln sie um die Wette

737

Mann springt aus fahrendem Auto und stirbt

3.552

Bewaffnete Dealer verprügeln zwei Männer nach Disko-Besuch

2.856

Mann in Hamburg erschossen: Mehrere Täter auf der Flucht!

4.857

Schock! So drastisch soll der Rundfunkbeitrag steigen

13.583

Alle Fotos gelöscht! Ist Rocco Stark wieder Single?

1.719

Traurige Gewissheit: Vermisster Junge ist tot

4.570
Update

Sensation! Dresdner ist erster Deutscher Wrestling-Champion

4.460

Unfassbar! Peta schläfert kleinen Familienhund einfach ein

3.390

10 Tage nach Geburt! Wer überrascht mit diesem flachen Bauch?

3.758

Die meisten, die sie hassen, sind Türken: Sibel Kekilli schmeißt auf Instagram hin

6.075

Welche schwangere Promi-Nixe räkelt sich denn hier am Strand?

4.051

Anzeige gegen Kraftklub-Frontmann: So hat die Staatsanwaltschaft entschieden

6.360

SPD-Politikerin blamiert sich während der Trauerrede von Schulz

10.988

Das kosten Gaucks Spezialwünsche den Steuerzahler

10.443

Waldbrand legt Zugstrecke lahm: 4000 Passagiere gestrandet

1.643

Explosionsgefahr! Mann tankt falsch und schüttet Benzin in Kanalisation

27.956

Achtung! Experten warnen vor Pilzvergiftungswelle

4.086

In diesem Café gibt's jetzt Würze aufs Eis

960

Nacht des Grauens: Zwei Tote bei Schüssen auf Polizisten in drei Städten

2.141

Dürfen bald alle Menschen mit Behinderung wählen gehen?

1.468