Live-Ticker zum Orkan Friederike +++ Züge stehen still +++ Autobahnen gesperrt +++ Schon fünf Tote
Top
Live
Seltene Entdeckung unter Berliner Mauer: Weiterer DDR-Fund ausgegraben
Neu
Diesen Freitag rund 67 Millionen Euro im EUROJACKPOT
Anzeige
Sie flohen für die Liebe: 17-Jährige heiratet früheren Onkel (49)
Neu
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
38.999
Anzeige
22.528

So lief die Riesenparty für ein weltoffenes Dresden

Einen Tag nach der Jubiläumskundgebung der fremdenfeindlichen Pegida will sich Dresden am Montag bei einem Bürgerfest als weltoffene Stadt präsentieren. 
OB Dirk Hilbert wird auf dem Bürgerfest eine Rede halten.
OB Dirk Hilbert wird auf dem Bürgerfest eine Rede halten.

Dresden - Tausende Menschen haben einen Tag nach der Jubiläumskundgebung der PEGIDA in Dresden für Weltoffenheit und Mitmenschlichkeit demonstriert.

Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) rief bei einem Bürgerfest vor der Frauenkirche vor mehreren tausend Teilnehmern dazu auf, sich gegen ein in den vergangenen Monaten durch das fremden- und islamfeindliche Bündnis entstandene Zerrbild der Stadt zu wehren. 

An zwei Demonstrationszügen des Bündnisses "Herz statt Hetze" beteiligten sich nach Schätzungen der Gruppe Durchgezählt insgesamt zusätzlich rund 3000 Menschen.

So berichtete TAG24 berichtete im Live-Ticker:

19:23 Uhr: Auf dem Postplatz spricht Linken-Chef Rico Gebhardt und macht Ministerpräsident Stanislaw Tillich und die CDU mitverantwortlich für das schlechte Bild Sachsens durch PEGIDA und andere rechte Strömungen.

19:02 Uhr: Während auf dem Neumarkt die ersten gehen, versammeln sich immer mehr Menschen auf dem Postplatz. 

   
   
   
   

18:44 Uhr: In seiner Rede wendet sich der Chef der Landeszentrale für politische Bildung, Frank Richter, direkt an Bachmann: "Ich fordere Sie auf, in dieser schönen Stadt nicht mehr herumzuschreien!" Viel Applaus. "Ein Großteil der Dresdner kann die Hetze nicht mehr ertragen "

    
    

18:29 Uhr: Während auf dem Neumarkt Besucher in Bürgersprechstunden mit Politikern ins Gespräch kommen, unter anderem mit Bildungsbürgermeister Peter Lames (SPD, Foto unten), gibt es auch Besucher, die ihre Meinung auf anderem Weg kundtun. Einer von ihnen wurde von der Polizei entfernt.

    
    
   
   

18:05 Uhr: Nachdem sich die Demos vom Unigelände und dem Bahnhof Neustadt am Pirnaischen Platz zusammengeschlossen haben, sind sie jetzt auf dem Postplatz angekommen. Beide Demonstrationen haben laut "Durchgezählt" ca. 1500 Teilnehmer. 

   
   

17:40 Uhr: Jetzt redet Oberbürgermeister Dirk Hilbert auf dem Neumarkt. Er findet deutliche Worte gegen jene Pöbler und Krakeeler, die am 3. Oktober für eine hässliche Stimmung sorgten. Dies habe nichts mit freier Meinungsäußerung zu tun. 

"Wollen wir weiterhin unsere Stadt von Pöblern, Kleinkriminellen und Hetzern kaputt machen lassen? Ich glaube, dass wieder die Mehrheit der Dresdnerinnen und Dresdner offen und glaubwürdig zeigen muss, wofür wir stehen. Wir müssen gemeinsam einen Weg finden, der mehr ist, als Demonstrationen und Gegendemonstrationen Woche für Woche auf der Straße. Gleichzeitig dürfen wir aber die Straße auch nicht denen überlassen, die sie für Hetze und Rassismus missbrauchen. Ich danke an dieser Stelle ausdrücklich denjenigen, die sich schon seit Monaten friedlich für ein anderes Bild unserer Stadt engagieren. Ich danke „Herz statt Hetze“ und „Dresden – Place to be“, die uns am heutigen Tag ebenfalls unterstützen."

Nach seiner Rede wird die deutsche Nationalhymne gespielt.

   
   
   
   

17:32 Uhr: Auf dem Neumarkt hat das Programm begonnen. Ein Posaunen-Orchester spielt. Christian Behr, Pfarrer der Kreuzkirche sagte in seiner Rede:  "Wir sollten einen ordentlichen Grad an Empathie und Anstand wiederfinden" und fordert Widerstandsnester gegen die Verrohung der Welt. Die Beschimpfungen am 3. Oktober seien unsägliche gewesen.

   
   

17:18 Uhr: Die Studentendemo erreicht den Hauptbahnhof. Kurz zuvor hatten sich die Demo der TU und die der HTW am Friedrich-List-Platz miteinander vereint. Einige Hundert Teilnehmer sind dabei. Laut der Forschungsgruppe Durchgezählt waren 1400 bis 1700 am Fritz-Förster-Platz losgelaufen.

17:04: Die Polizei ist mit einen Großaufgebot in der Innenstadt präsent. Auch berittene Einsatzkräfte sind vor Ort, einige Polizisten sind mit Granatwerfern ausgerüstet.

   
   
   
   

16:57 Uhr: Die Demonstrationen vom Neustädter Bahnhof und dem TU-Gelände sind gestartet und laufen jetzt in Richtung City. Bei der Studentendemo ist auch ein Galgen dabei, der auf die PEGIDA-Galgen für Angela Merkel und Sigmar Gabriel anspielt.

   
   
Am Nachmittag sammeln sich die Teilnehmer einer Demonstration, die dann in die Innenstadt ziehen soll.
Am Nachmittag sammeln sich die Teilnehmer einer Demonstration, die dann in die Innenstadt ziehen soll.
Am Fritz-Förster-Platz sammelt sich die zweite Demo, die dann in Richtung Neumarkt und Postplatz ziehen wird.
Am Fritz-Förster-Platz sammelt sich die zweite Demo, die dann in Richtung Neumarkt und Postplatz ziehen wird.

Fotos: Holm Helis, Eric Hofmann, Markus Weinberg, Dominik Brüggemann, Steffen Füssel

Nach Bahn-Stopp: Mit diesen Einschränkungen ist nach Sturm Friederike zu rechnen
Neu
Über seinen Penis! Dschungelcamp-Kandidat packt aus
Neu
Warum ziehen dieses Jahr so viele alte Menschen in den Dschungel?
22.128
Anzeige
Vergewaltigung nur erfunden! 16-Jährige löst Fahndung aus
Neu
Polizeischüler bedroht Jugendlichen mit Waffe
Neu
Wer hat Julia Esther H. gesehen? Vermisste auf Medikamente angewiesen!
356
Glassplitter im Hackfleisch! Kaufland ruft diese Produkte zurück
1.856
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
118.609
Anzeige
Junge Männer überfallen Junggesellenabschied: Brustimplantat kaputt!
2.026
Meineids-Vorwürfe: Bundestag stimmt Prozess gegen Frauke Petry zu
972
"Die Gerüchte sind wahr": Bonnie Strange verkündet Schwangerschaft
1.622
Zickenkrieg vorprogrammiert: Das gab's noch nie beim Bachelor!
2.071
Amokalarm an Schule! Groß-Einsatz der Polizei
4.457
Brutal gefesselt: Mann vergewaltigt Kuh, bis sie stirbt
6.553
Babyleiche im Weiher: Polizei muss Tauchgang wegen Sturm abbrechen
971
51-Jähriger missbraucht: Zwei Asylbewerber sitzen in Haft
3.312
Hier fehlen 300.000 Arbeitskräfte, doch Hartz-IV-Empfänger sind kaum eine Alternative
1.381
Mann beschreibt Weg und wird dafür verprügelt
2.594
Weltpremiere! Drohne rettet Menschenleben
1.459
Zehntausende Schaden! Gabelstapler bleibt an Tunnel hängen
2.662
Dieser Unfall beweist, dass es Schutzengel geben muss
4.025
Großeinsatz in Ludwigshafen: Messer-Mann angeschossen
2.987
Mit Schusswaffen bewaffnete Männer überfallen Zigaretten-Transporter
1.698
Wegen Mordes: Mutmaßlicher Taliban angeklagt
1.125
Patienten liegen stundenlang in eigenen Ausscheidungen: Jetzt reagiert die Politik
3.789
Garagenboden bricht ein, Familie findet darunter geheimen Raum
6.419
Heftiges Foto zeigt, welche Kraft Sturmtief "Friederike" bereits hat
5.520
Dieses Selfie deckt einen brutalen Mord auf!
5.493
Wieder afrikanische Migranten in Güterzug erwischt
2.339
Ja, wieviel denn nun? Milliarden-Geschachere um Pannen-Flughafen BER
94
Unglaublich! Frau von vier Hunden angefallen, Besitzer filmt alles
14.049
H&M-Skandal: Jetzt trifft es auch die Familie des Kindes!
3.484
Unbekannter Tuberkulose-Erreger nach Europa eingeschleppt
4.567
Geiselnahme in Asylheim! Familie soll abgeschoben werden
7.692
Update
Geständnis: Bachelor-Babe Svenja hatte Brustimplantate, es gibt Fotos davon
4.639
Fußballstar schreibt auf Instagram Todesdrohungen
1.801
Unfassbar! Schon wieder zwei Knackis in Berlin geflohen
2.094
In Bus eingeschlossen: Über 50 Menschen sterben qualvollen Feuertod
3.120
Nach Sturz-Drama: Richard Freitag feiert Comeback
1.745
Mitten auf dem Golfplatz: Hier kämpft eine Python gegen einen Alligator
6.159
Na prost Mahlzeit! Jetzt will uns die SPD auch noch ans Essen
2.770
Polizisten als "Arschlöcher" beschimpft: Ärger für CDU-Politiker
3.732
Alarmstufe Rot! Hier tobt Friederike heute besonders schlimm
34.351
Unglaublich! Abdel (13) kann 320 Mathe-Aufgaben in acht Minuten lösen
1.340
Lebensgefahr! Mädchen schaut aufs Handy und wird von Straßenbahn erfasst
3.056
Wer hier Flüchtlingen hilft, soll bald mehr Steuern zahlen
5.881
Er hat sich entschieden: So geht es bei Bastian Schweinsteiger weiter!
2.154
Trump will "Fake News Award" mitteilen, scheitert aber an diesem Detail
1.075
Schneepflug baut Unfall und landet im Straßengraben
2.349
Kind für Sex angeboten: Hätten die Behörden es verhindern können?
833
Babyleiche im Wasser: Taucher suchen weiterhin im See nach Hinweisen
1.260
Trotz Glätte gerast! 23-Jähriger stirbt auf Autobahn
5.666
Missbrauch in christlichem Heim: 87 Opfer schildern ihre grausame Kindheit
1.649
Keine Bombenteile gefunden! Verdächtiger Flüchtling nach Razzia wieder frei
844