Nach Leichenfund! Polizei sucht diesen gewaltbereiten Mann

Top

Merkel holte sich ihr "Wissen" bei der Bild

Neu

Teenager bittet Geschäftsmann um Rat: Dieser reagiert total unverschämt

Neu

Dicker Bauch schuld an kleinem Penis! So wird er wieder richtig groß

Neu
22.509

So lief die Riesenparty für ein weltoffenes Dresden

Einen Tag nach der Jubiläumskundgebung der fremdenfeindlichen Pegida will sich Dresden am Montag bei einem Bürgerfest als weltoffene Stadt präsentieren. 
OB Dirk Hilbert wird auf dem Bürgerfest eine Rede halten.
OB Dirk Hilbert wird auf dem Bürgerfest eine Rede halten.

Dresden - Tausende Menschen haben einen Tag nach der Jubiläumskundgebung der PEGIDA in Dresden für Weltoffenheit und Mitmenschlichkeit demonstriert.

Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) rief bei einem Bürgerfest vor der Frauenkirche vor mehreren tausend Teilnehmern dazu auf, sich gegen ein in den vergangenen Monaten durch das fremden- und islamfeindliche Bündnis entstandene Zerrbild der Stadt zu wehren. 

An zwei Demonstrationszügen des Bündnisses "Herz statt Hetze" beteiligten sich nach Schätzungen der Gruppe Durchgezählt insgesamt zusätzlich rund 3000 Menschen.

So berichtete TAG24 berichtete im Live-Ticker:

19:23 Uhr: Auf dem Postplatz spricht Linken-Chef Rico Gebhardt und macht Ministerpräsident Stanislaw Tillich und die CDU mitverantwortlich für das schlechte Bild Sachsens durch PEGIDA und andere rechte Strömungen.

19:02 Uhr: Während auf dem Neumarkt die ersten gehen, versammeln sich immer mehr Menschen auf dem Postplatz. 

   
   
   
   

18:44 Uhr: In seiner Rede wendet sich der Chef der Landeszentrale für politische Bildung, Frank Richter, direkt an Bachmann: "Ich fordere Sie auf, in dieser schönen Stadt nicht mehr herumzuschreien!" Viel Applaus. "Ein Großteil der Dresdner kann die Hetze nicht mehr ertragen "

    
    

18:29 Uhr: Während auf dem Neumarkt Besucher in Bürgersprechstunden mit Politikern ins Gespräch kommen, unter anderem mit Bildungsbürgermeister Peter Lames (SPD, Foto unten), gibt es auch Besucher, die ihre Meinung auf anderem Weg kundtun. Einer von ihnen wurde von der Polizei entfernt.

    
    
   
   

18:05 Uhr: Nachdem sich die Demos vom Unigelände und dem Bahnhof Neustadt am Pirnaischen Platz zusammengeschlossen haben, sind sie jetzt auf dem Postplatz angekommen. Beide Demonstrationen haben laut "Durchgezählt" ca. 1500 Teilnehmer. 

   
   

17:40 Uhr: Jetzt redet Oberbürgermeister Dirk Hilbert auf dem Neumarkt. Er findet deutliche Worte gegen jene Pöbler und Krakeeler, die am 3. Oktober für eine hässliche Stimmung sorgten. Dies habe nichts mit freier Meinungsäußerung zu tun. 

"Wollen wir weiterhin unsere Stadt von Pöblern, Kleinkriminellen und Hetzern kaputt machen lassen? Ich glaube, dass wieder die Mehrheit der Dresdnerinnen und Dresdner offen und glaubwürdig zeigen muss, wofür wir stehen. Wir müssen gemeinsam einen Weg finden, der mehr ist, als Demonstrationen und Gegendemonstrationen Woche für Woche auf der Straße. Gleichzeitig dürfen wir aber die Straße auch nicht denen überlassen, die sie für Hetze und Rassismus missbrauchen. Ich danke an dieser Stelle ausdrücklich denjenigen, die sich schon seit Monaten friedlich für ein anderes Bild unserer Stadt engagieren. Ich danke „Herz statt Hetze“ und „Dresden – Place to be“, die uns am heutigen Tag ebenfalls unterstützen."

Nach seiner Rede wird die deutsche Nationalhymne gespielt.

   
   
   
   

17:32 Uhr: Auf dem Neumarkt hat das Programm begonnen. Ein Posaunen-Orchester spielt. Christian Behr, Pfarrer der Kreuzkirche sagte in seiner Rede:  "Wir sollten einen ordentlichen Grad an Empathie und Anstand wiederfinden" und fordert Widerstandsnester gegen die Verrohung der Welt. Die Beschimpfungen am 3. Oktober seien unsägliche gewesen.

   
   

17:18 Uhr: Die Studentendemo erreicht den Hauptbahnhof. Kurz zuvor hatten sich die Demo der TU und die der HTW am Friedrich-List-Platz miteinander vereint. Einige Hundert Teilnehmer sind dabei. Laut der Forschungsgruppe Durchgezählt waren 1400 bis 1700 am Fritz-Förster-Platz losgelaufen.

17:04: Die Polizei ist mit einen Großaufgebot in der Innenstadt präsent. Auch berittene Einsatzkräfte sind vor Ort, einige Polizisten sind mit Granatwerfern ausgerüstet.

   
   
   
   

16:57 Uhr: Die Demonstrationen vom Neustädter Bahnhof und dem TU-Gelände sind gestartet und laufen jetzt in Richtung City. Bei der Studentendemo ist auch ein Galgen dabei, der auf die PEGIDA-Galgen für Angela Merkel und Sigmar Gabriel anspielt.

   
   
Am Nachmittag sammeln sich die Teilnehmer einer Demonstration, die dann in die Innenstadt ziehen soll.
Am Nachmittag sammeln sich die Teilnehmer einer Demonstration, die dann in die Innenstadt ziehen soll.
Am Fritz-Förster-Platz sammelt sich die zweite Demo, die dann in Richtung Neumarkt und Postplatz ziehen wird.
Am Fritz-Förster-Platz sammelt sich die zweite Demo, die dann in Richtung Neumarkt und Postplatz ziehen wird.

Fotos: Holm Helis, Eric Hofmann, Markus Weinberg, Dominik Brüggemann, Steffen Füssel

Darum sind Maite Kelly und Roland Kaiser besser als Helene Fischer

Neu

Der Pfandsammler baut am nächsten Projekt

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

48.117
Anzeige

Warnung an Touristen! Unwetter sorgt in Tschechien für Chaos

Neu

Erstaunlich! So beeinflussen Tattoos die Schweißproduktion

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

47.252
Anzeige

Innensenator beschimpft Neonazis als "Arschlöcher"

Neu

Tuckig und untreu: Sind wirklich alle Schwulen so?

Neu

Hier wird der Erfurter Vergewaltiger von der Polizei zum Haftrichter gebracht

Neu

Schock: Erdogan lässt Deutschen in Spanien-Urlaub festnehmen! Wie ist das möglich?!

Neu

Nach Prügel-Attacke auf Fan: Kollegah soll zahlen!

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

5.601
Anzeige

Schnauze voll! Frau stoppt Zug wegen betrunkenen Fans

Neu

"Fett und hässlich": So böse wird Ingo beleidigt, doch er schlägt zurück

Neu

Deswegen wird die A4 am Abend für zwei Stunden vollgesperrt

Neu

Verrät uns dieses Bild, wie es bei Bachelorette Jessi und David weitergeht?

835

94-jähriger baut Pool für Nachbarskinder: Sein Grund ist bedrückend

2.413

Brandanschlag auf Bahnanlagen! Hier geht gerade nichts mehr

4.422

Mann rastet komplett aus und geht mit Kettensäge auf Autos los

998

Nach Zoff mit muslimischen Badegästen: Förderverein schreibt Brief an Saudi Arabien

2.431

Mitarbeiterin muss als Strafe 100 Kniebeuge machen und stirbt

3.982

Emotionales Geständnis von Sara Kulka: War ihr Leben eine einzige Lüge?

1.537

Doch kein Krebs durch Verbranntes? Forscher entdecken Sensation

3.200

Shitstorm nach Verlobung! Doch vielleicht hat diese Frau es auch verdient...

1.511

Erschossen Rocker den Familienvater vor den Augen seiner Tochter (2)?

6.536

Fahrer kracht in Einkaufszentrum: Mehrere Verletzte, darunter ein Baby

1.740

Thüringer niest: Jetzt ist sein Auto Schrott

868

Warum tut sie das? Katzenberger verarscht schon wieder ihre Fans

6.154

Freier im Glück? Mit diesem "GNTM"-Model wurde er jetzt erwischt

1.342

Abgedeckte Dächer, zerschlagene Scheiben: heftiges Unwetter sorgt für Chaos

12.777

Grausame Verstümmelung! Mann schneidet Freundin Nippel mit Schere ab

4.821

Fußgänger erst auf Fahrbahn geschleudert und von Auto überrollt

1.673

Trumps Chefstratege nach seinem Abgang: "Diese Präsidentschaft ist vorbei"

1.404

Baum kracht auf Oberleitung: ICE-Passagiere sitzen stundenlang fest

1.581

Nach Insolvenz: Air Berlin-Inventar auf ebay verscherbelt

4.992

Neuer Fußballer, neues Glück: Katja Kühne macht Liebe zu RB-Star offiziell

8.614

Zehnjähriger Junge bei Fahrrad-Unfall schwer verletzt

598

Unwetter verwüstet komplettes Festival! Besucher verletzt, Notunterkünfte eingerichtet

10.587

Den Beat im Blut! 91-Jähriger Jazz-Musiker spielt noch jeden Tag Schlagzeug

88

Zwei Tote und über 50 Verletzte bei Festzelt-Einsturz

17.730

"Hau ab"-Rufe und Pfiffe für die Kanzlerin in Herford

2.769
Update

Nach Unwetter-Chaos! So geht es jetzt auf dem Highfield weiter

5.884

Explosionsgefahr! SEK stoppt Jugendliche mit Sprengstoff

3.392

Deutschland-Premiere! Bester Burger der USA kommt nach Frankfurt

248

"Rauschendes Fest": Kerstin Ott heiratet ihre hübsche Freundin

9.700

Erster Sex im Container? Bei diesen beiden wird's heiß

9.392

Nach Familien-Tragödie: Halbe Million Euro Spenden für Unfall-Waisen

5.485

Nachbarn finden Frauenleiche! Polizei hat grausame Vermutung

5.825

Unwetter-Chaos in Berlin! Feuerwehr verhängt Ausnahmezustand

2.994

Frontalcrash: 21-Jähriger schleudert über Autobahn

2.570

Es geht wieder los! Weihnachtliche Lebkuchen im Supermarkt

1.361

Toilettenpause geht schief: Auto rollt in Fluss

1.315

Nach tödlicher Messerstecherei: Festnahmen!

2.259
Update

Fahrer bewusstlos: Feuerwehrfrau erklimmt fahrenden Laster auf Autobahn

4.826

An Weihnachten! Er betäubte und vergewaltigte seine Freundin

4.360