Umstrittene Bachelor-Rose an Isabell: War es nicht seine eigene Entscheidung? Top Dieter Bohlen geschockt: DSDS-Kandidat tritt verwundet vor die Jury! Top Auswärtssieg in Hoffenheim: FC Bayern setzt BVB unter Druck Neu BVB auf der Suche nach Verstärkungen: Kommt deutscher Italien-Legionär? Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 11.700 Anzeige
2.216

Mit Blumen gegen Kohlebagger: So kämpft ein sächsischer Ort ums Überleben

Bürger und Umweltaktivisten wollen am Sonntag 1000 Osterglocken pflanzen, um gegen die drohende Abbaggerung ihres Ortes zu protestieren.
Die Bürgerinitiative "Pro Pödelwitz" auf einem Protestmarsch. Am Sonntag will ein breites Umweltbündnis ein symbolisches Blumenkreuz vor der Kirche des Ortes pflanzen.
Die Bürgerinitiative "Pro Pödelwitz" auf einem Protestmarsch. Am Sonntag will ein breites Umweltbündnis ein symbolisches Blumenkreuz vor der Kirche des Ortes pflanzen.

Groitzsch - Mit 1000 Blumen wollen Bürger aus Pödelwitz gemeinsam mit Umweltaktivisten gegen die heranrückenden Kohlebagger und das drohende Ende ihres Ortes protestieren.

Am Sonntagvormittag um 11.00 Uhr will das Bündnis vor der Kirche im Groitzscher Ortsteil Pödelwitz 1000 Osterglocken in Form eines Kreuzes pflanzen.

Mit dieser Aktion wollen die Dorfbewohner ihren Widerstand gegen die Abbaupläne der Mitteldeutschen Braunkohlegesellschaft (Mibrag) deutlich machen. 33 der einst 133 Bewohner von Pödelwitz haben sich entschlossen zu bleiben.

Die Bürgerinitiative "Pro Pödelwitz" vertritt die Menschen im Ort, die ihr Zuhause nicht aufgeben wollen. Sie fühlen sich im Recht, denn bis heute gebe es für das Abbaggern ihres Dorfes keine bergrechtliche Bewilligung. Dies erklärte der Sprecher der Bürgerinitiative, Jens Hausner, auf Anfrage von TAG24. Die Politik lasse das Unternehmen aber einfach machen.

Laut Hausner sei es fraglich, ob die Mibrag jemals die Bewilligung bekomme, um auf dem Boden von Pödelwitz nach Braunkohle zu baggern.

Der Tagebau Vereinigtes Schleenhain in der Nähe des Groitzscher Ortsteils Pödelwitz.
Der Tagebau Vereinigtes Schleenhain in der Nähe des Groitzscher Ortsteils Pödelwitz.

Im Braunkohleplan "Tagebau Vereinigtes Schleenhain" sei Pödelwitz gar nicht vorgesehen. Und laut Plan dürfe die Braunkohle aus Schleenhain nur für die Versorgung des Kraftwerks Lippendorf genutzt werden, das bis 2040 laufen soll.

Dennoch verletze die Mibrag die Grundrechte der verbliebenen Pödelwitzer, so Hausner. Menschen würden aus ihren Häusern "rausgekauft". Außerdem habe das Unternehmen unter anderem Gas- und Stromleitungen gekappt und denkmalgeschützte Gebäude bei Arbeiten und Untersuchungen beschädigt.

Viele Umweltverbände wie Greenpeace, der BUND, Robin Wood oder der NABU stehen "Pro Pödelwitz" zur Seite. Anfang der Woche schrieb das breite Umwelt-Bündnis einen offenen Brief an Mibrag-Geschäftsführer Armin Eichholz und den sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich. Darin fordern sie ein Moratorium für die Zerstörung der Gebäude in Pödelwitz und den sofortigen Stopp von Umsiedlungsvorbereitungen.

Wie die "Leipziger Volkszeitung" berichtet, ist der Brief anscheinend noch nicht angekommen. Die gegen das Unternehmen erhobenen Vorwürfe wies Geschäftsführer Bernd-Uwe Haase zurück. Man greife nicht in die Infrastruktur des Ortes ein, erklärte er der LVZ. Stattdessen sorge man bei den von der Mibrag gekauften Häusern für eine Bausicherung. Dazu gehöre auch, die Leitungen zu den eigenen Gebäuden zu kappen. Zudem gebe es denkmalschutzrechtliche Prüfungen an den Häusern, um diese detailliert zu dokumentieren. Das geforderte Moratorium sei nicht haltbar, so Haase.

Die Bürgerinitiative "Pro Pödelwitz" und die sie unterstützenden Umweltverbände werden am Sonntag vor der Kirche des 700 Jahre alten Dorfes ihr symbolisches Blumenkreuz pflanzen. Ein Vertreter der Mibrag wird nicht dabei sein, denn das Unternehmen wurde nicht eingeladen - was Geschäftsführer Haase bedauert.

Fotos: Pro Pödelwitz, Ralf Seegers, DPA, Ralf Seegers

B109 voll gesperrt: Tanklaster mit 16.000 Litern Heizöl in Straßengraben gerutscht 5.583 Schwerer Glätte-Unfall bei Lüneburg: 18-Jähriger schleudert gegen Baum 249 Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 5.759 Anzeige Einbruch bei Bundesliga-Profi Salli: Nürnberg-Kicker war zuhause 621 Betrugs-Vorwurf: WDR trennt sich von Doku-Autorin 991 Update
Schwere Vorwürfe gegen Trump: "Wenn das stimmt, muss er zurücktreten" 6.097 Bayern vs. BVB: Darum wird die Bundesliga-Rückrunde so spannend wie seit Jahren nicht! 208 Oma entdeckt Heroin in der Mütze ihres Enkels (2) 1.806 Soldat stirbt bei Unfall auf Truppenübungsplatz in Bayern 2.615 Ex-Kandidat verrät: Darum könnte Evelyn Burdecki eine Uhr geschmuggelt haben 4.159
Facebook-Geschäftsführerin Sandberg trifft in Berlin ranghohe Politiker 258 VW will Dieselprämie in ganz Deutschland zahlen 2.482 Wird diese Barbie den Mörder einer Sechsjährigen überführen? 1.042 Vor dem Duell mit dem Rekordmeister: TSG-Coach Nagelsmann ist ein Bayern-Killer 241 Nach Flugzeugabsturz in Brandenburg: Identität der Todesopfer geklärt 1.592 Sturz in 107 Meter tiefen Brunnenschacht: Weiter kein Lebenszeichen von Julen (2)! 3.959 Toter Apotheker in Hamburg: Polizei sucht zwei Männer mit Beil und Hammer 922 Mega-peinlich! Wayne Carpendale muss Wettschulden einlösen 935 Grausamer Tod: Frau übergießt ihren Ehemann (†26) im Streit mit Benzin und zündet ihn an 3.550 Familienstreit eskaliert: SEK rückt mit Hubschraubern an 3.379 Schüsse auf Autobahn: Angeklagter beschuldigt Beschossenen 149 Babyleiche in Amazon-Lager gefunden: Sie lag im Mülleimer der Frauentoilette 6.977 Spitzenpolitiker Hart stolpert über seine eigene Latte! 681 AfD-Kandidat fällt bei Wahl zum Vize-Präsidenten im Landtag durch 224 Er soll Ausländer bedroht haben: Polizei geht Vorfall nach und stößt auf üppiges Waffenlager 280 Schreckliches Martyrium: Mann soll Ex-Freundin (24) verschleppt und vergewaltigt haben 8.848 Update Man mag gar nicht hinsehen: Hier fliegt Désirée Nick fürs "Dancing on Ice"-Comeback übers Eis 3.103 Deutschland gegen Island: So hat Handball-WM-Orakel "Astrid" entschieden 645 Hunderte Schüler schwänzen für den Klimaschutz 159 Mädchen (†11) von Müllwagen erfasst: Fahrer flüchtet 3.580 Lehrer entführt Schülerin wochenlang: "Wir hatten jeden Tag Sex" 4.055 Polizei findet Hundewelpen bei Festnahme und hat schrecklichen Verdacht 2.472 "Grüner Fundamentalismus": Innenminister Strobl attackiert Partei wegen Flüchtlingspolitik 211 SEK-Einsatz: Polizei überwältigt Geiselnehmer in Klinikum 4.384 Update Mann legt Rezept in Apotheke vor: Kaum zu glauben, welcher "Arzt" es ausstellte 6.323 Jugendlicher wird in S-Bahn sexuell belästigt, dann beißt er dem Täter in die Zunge 4.890 Nach Unfall von Prinz Philip: Ärzte sorgen sich wegen möglicher Hirnblutung 4.011 Lawine erfasst Kleinlaster und tötet vier Menschen 3.064 Mit diesen Fotos wird Leonies (6) Stiefvater und mutmaßlicher Mörder David H. gesucht 6.802 Mann fuchtelt im Auto mit Pistole rum, doch das ist nicht alles, was er an Board hat 214 Mutter stirbt auf Rastplatz an der A5: War der Todes-Fahrer betrunken? 354 Brand in Flüchtlingsheim: 90 Bewohner evakuiert 2.065 Liebes-Show von Heidi Klum und Tom Kaulitz: Thomas Hayo hat klare Meinung 5.486 Rocco Stark muskelbepackt: Krasses Fitness-Update schockt Fans 2.854 Schauspieler wird mitten beim Film-Dreh von Auto gerammt 2.237 Boah! Sarah Lombardi ist jetzt Millionärin! 5.988 Spenden-Skandal: AfD legt der Bundestagsverwaltung Gönner-Liste vor 909 Dschungel-Yotta am Pranger: Hat er dieses Ehepaar um 1,6 Millionen Euro geprellt? 3.684 Prostituierten-Mord in Paris: Verdächtiger wird ausgeliefert 190 Witz oder Wahrheit: Zeigt Motsi Mabuse im Netz ihre Brüste? 8.497