Thüringer SPD-Parteitag votiert gegen Große Koalition
138
Wieder blond! Das ist die Neue im Dresdner Tatort
3.691
Liebes-Comeback? Das sagt Denise Temlitz über Leonard Freier
1.547
Achtung: Hinter Echtpelz auf dem Weihnachtsmarkt steckt meist Tierquälerei!
180
Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.
20.782
Anzeige
6.637

Bürgermeister befürchtet Nazi-Randale in Niederau

Meißen - Vor dem Einzug Hunderter Flüchtlinge in einen ehemaligen Supermarkt befürchtet der Bürgermeister im sächsischen Niederau gewaltsame Ausschreitungen wie in Heidenau vor einem Monat.
Der ehemalige Real-Markt in Niederau soll zur Flüchtlingsunterkunft umfunktioniert werden.
Der ehemalige Real-Markt in Niederau soll zur Flüchtlingsunterkunft umfunktioniert werden.

Meißen - Vor dem Einzug Hunderter Flüchtlinge in einen ehemaligen Supermarkt befürchtet der Bürgermeister im sächsischen Niederau gewaltsame Ausschreitungen wie in Heidenau vor einem Monat.

"Möglich ist es", sagte Steffen Sang (parteilos) am Donnerstag. Der 1800-Einwohner-Ort sei eingekesselt von asylfeindlichen Gruppen wie etwa dem Meißener "Heimatschutz".

"Wenn die erstmal zum Protest aufrufen, ist es relativ schnell möglich, dass hier was passiert», sagte Sang. Bisher sei allerdings keine Demonstration angemeldet und auch nichts geplant, so weit er wisse. "Was aber nicht heißt, dass nichts passiert."

Am Wochenende sollen Hunderte Flüchtlinge in den früheren Supermarkt in der Gemeinde bei Meißen einziehen. Wie die Landesdirektion Sachsen mitteilte, bietet das Gebäude für bis zu 500 Asylsuchende Platz. Er wisse nicht, wann mit dem Einzug begonnen werde, sagte Sang.

Der Bürgermeister hatte bereits Mitte August die Pläne der Landesdirektion kritisiert. "Für uns als Gemeinde gibt es jetzt nur eine Möglichkeit: Wir müssen hier für einen geordneten Einzug sorgen und versuchen, zu verhindern, dass es zu einem zweiten Heidenau kommt."

Auch die Meißner Landtagsabgeordnete der CDU-Fraktion, Daniela Kuge, probt jetzt den Aufstand gegen die Asylpolitik des Freistaates. "Ich möchte keine Heidenauer Verhältnisse in Niederau haben", sagte sie in einem Interview mit Radio Dresden.

Dabei erklärte sie, dass der Real in Niederau die 4. Einrichtung im Umkreis von zehn Kilometern sei. "Das ist eine zu hohe Dichte an Erstaufnahmeeinrichtungen in so einem kleinen Ort."

Bei Facebook forderte sie die Anwohner auf, Briefe und Unterschriftenlisten an die Landesregierung zu schreiben.

Eskalation bei Demo in Heidenau.
Eskalation bei Demo in Heidenau.

Fotos: Christian Essler, Eric Münch

Verdächtiges Gepäckstück! 150 Fahrgäste müssen Zug verlassen
1.437
Erfurter Siemens-Werk: Sterben auf Raten befürchtet
681
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
98.982
Anzeige
Grausam! Tierquäler steckt Hund in Eisfach
22.654
Reizgas-Attacke zwischen Shampoo, Zahnpasta und Taschentüchern
168
100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !
3.110
Anzeige
Späti-Killer sollte längst abgeschoben werden
3.103
Mann tot aufgefunden! Polizei geht von Tötung aus
5.164
Hier gibt's Cannabis bald auf Rezept
1.071
Warum demonstrieren so viele Menschen vor dem Hauptbahnhof?
2.458
Not-OP mit Zange! Kranich schluckte Schrauben
643
So lief die Jerusalem-Demo in Frankfurt
417
Teenager liefert sich mit mit gestohlenem Mietwagen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei
163
Schwerer Sturz! Skispringerin bleibt regungslos liegen
14.551
30. Geburtstag: War Aaron Carter bereit, zu sterben?
6.695
Gefährliche Augengrippe in Deutschland!
9.865
Schon gewusst? Er steckt hinter der Stimme bei "Shopping Queen"
9.226
Immer mehr radikalisieren sich: Geheimdienst warnt vor Terror-Frauen
2.222
Mike Tyson als Vorbild? Mann beißt Fahrgast ins Ohr!
654
Heiße Bachelor-Babes zeigen sich knapp bekleidet
1.796
Astronautin-Kandidatin wollte schon als Kind ins All
96
Berühmt für Flucht aus Auschwitz: Holocaust-Überlebender gestorben
2.774
Schock! Todes-Nachricht vor dem großen "Supertalent"-Finale
62.376
Polizist schießt aus Versehen mit Maschinenpistole auf Weihnachtsmarkt
8.837
Mann stürzt von Dach und stirbt an Verletzungen
3.197
Der älteste Mensch Europas ist tot!
20.439
Verdächtiges Paket abgegeben: Einkaufscenter geräumt
7.284
Update
Post von mysteriösem Absender! Frau ist sicher, dass es eine Paketbombe ist
5.119
Gigantischer Weltraum-Felsen steuert heute auf die Erde zu
22.068
Vergiftung! 13 Männer nach Party im Krankenhaus
3.662
Pharma-Milliardär und seine Frau tot in Villa gefunden
8.113
Urlaub für Häftlinge? Heiligabend sollen hunderte Gefangene nach Hause
1.578
Schwangere bekommt ihr Kind auf der Straße: Jetzt sucht sie eine bestimmte Person
9.067
Er schoss einem Polizisten in den Hals! Ex-"Mister Germany" schon bald frei?
3.649
Inferno auf Schrottplatz: 1000 Autos gehen in Flammen auf
1.939
Wer ist die Mutter des toten Babys? Jetzt werden Frauenärzte befragt!
2.077
Autofahrer gerät unter Lastwagen und stirbt im Krankenhaus
3.199
Architekt zu Stuttgart 21: "Mit allen Strecken sind es doch längst 10 Milliarden"
179
Feuerwehr muss helfen: Kind in Tresor eingesperrt
4.127
Mann fliegt 1200 Kilometer, um Online-Date zu treffen, doch dann passiert das
9.784
Damit konnte echt keiner rechnen! Deutsche Bahn fährt wegen Schnee langsamer
2.360
Update
Er sah ihn nicht in der Dunkelheit: 18-Jähriger Fahranfänger überfährt Fußgänger
2.395
Männer brechen Milchautomaten auf und machen unglaubliche Beute
4.129
Nach Horror-Crash im Gotthard-Tunnel: Familie kann sich Überführung von totem Sohn nicht leisten
17.430
Blutüberströmter Mann auf Bahnsteig gefunden
5.647
Darum bekommen diese Strumpfhosen-Models gerade einen heftigen Shitstorm
4.550
Nicht zu glauben, wer dieses Bild gemalt hat
902
Simone Thomalla macht mit emotionalem Facebook-Post Schluss
4.470
Schüsse auf Türsteher: Polizei fahndet weiter nach Tatverdächtigen
2.154
Baby-News: Mario Gomez wird zum ersten Mal Vater
1.438
Frau wird von Straßenbahn erfasst und getötet
3.866
Es sollte der schönste Tag ihres Lebens werden, doch er endete im Albtraum
10.228
Brandenburg ist das Eldorado für Schatzsucher
1.572
Flugzeugabsturz mit drei Toten macht fassungslos
3.847
Bald könnten Tausende Flüchtlinge in unsere Großstädte strömen
10.350