Bier macht schlank, sagen Forscher, und tötet sogar Krebszellen ab! Top Polizei postet Demo-Fotos auf Facebook und wird verklagt Top Am Sonntag stürmen alle in diesen MediaMarkt. Das ist der Grund! 5.612 Anzeige Deutscher erschlägt eigene Frau in Kanada mit Schaufel und betoniert sie ein Top Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 7.684 Anzeige
68.324

"Stimmung gekippt": Bürgermeister wettert gegen Flüchtlinge

Kapazität der LUK Boostedt soll reduziert werden

Der Bürgermeister des schleswig-holsteinischen Boostedt klagt über zunehmende Probleme in den Unterkünften.

Boostedt - Die Bewohner der Landesunterkunft für Flüchtlinge (LUK) in Boostedt (Schleswig-Holstein) scheinen in dem Ort auf zunehmende Ablehnung zu stoßen.

Eine geflüchtete Familie geht über das Gelände der LUK in Boostedt.
Eine geflüchtete Familie geht über das Gelände der LUK in Boostedt.

Dies signalisierte jetzt zumindest der Bürgermeister Hartmut König (CDU). In einem Interview mit den Kieler Nachrichten klagt er über zunehmende Probleme in der Unterkunft.

"Unsere Gemeinde wird mit einer Klientel von Flüchtlingen belastet, mit der sich ein großer Teil der Bevölkerung nicht mehr identifizieren kann." König klagt über Krawall, rüpelhaftes Benehmen und Respektlosigkeit. Hauptgrund für die Entwicklung sei, dass es sich bei den Bewohnern der LUK vorwiegend um junge Männer ohne Bleibeperspektive handele.

"Jeder, der Bleiberecht hat, wird relativ schnell weiterverteilt in andere Kommunen", sagte König. In der Unterkunft seien überwiegend Flüchtlinge, die vor der Ausweisung oder Rückführung stehen.

Diese hätten in Deutschland "keine Chance" und würden in Boostedt "ihre Zeit absitzen", so der CDU-Politiker.

Die Bevölkerung der 4600-Einwohner-Gemeinde habe anfangs noch große Hilfsbereitschaft gezeigt, viele hätten sich ehrenamtlich für die Zuwanderer engagiert, sagte König der Zeitung.

Das habe sich nun geändert, die Stimmung im Ort kippe. "Das Ehrenamt ist zusammengebrochen." Das Engagement werde "von den Flüchtlingen nicht gewürdigt", wettert König.

Die schwierige Klientel der LUK beschreibt er folgendermaßen: "Sie dürfen nicht arbeiten, wollen keinen Kontakt zur Bevölkerung, haben kein Interesse an Sprachunterricht und fallen in der Unterkunft durch Alkohol und Krawall auf."

Vonseiten des Innenministeriums werde dagegen bereits an einer Entschärfung der Situation gearbeitet, heißt es in dem Bericht weiter. Ab Dezember 2019 wolle man dann die Kapazität in der LUK Boostedt auf 500 Personen reduzieren.

Fotos: DPA

Kritik der Bayern-Bosse: Das denken Sammer, Matthäus und Thon zur PK Top Es geht voran! Bahn treibt Bau der Strecke Berlin-Dresden voran Neu Auf der Suche nach einem neuen Job? Düsseldorfer Firma hat ein Angebot Anzeige Fieser Stolperer: Frau stürzt zur Fütterungszeit in Haifischbecken Neu An der Nordsee geschlüpft: Aus diesem Küken wird ein Terrorvogel Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 6.775 Anzeige Nach Familiendrama in Kirchheim: Das passiert, wenn Polizisten im Dienst einen Menschen töten Neu Frau von Umzugs-Wagen überrollt und getötet Neu Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhögung verspricht keine Besserung 11.426 Anzeige Wegen Till Lindemann? Beliebtes Kult-Café muss schließen Neu Ohne Ladestationen keine Elektroautos: Wie gut ist Deutschland aufgestellt? Neu Zug rast durch Menschenmenge: Über 60 Tote bei Hindu-Fest Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 2.983 Anzeige Barbie-Look adé! Chethrin Schulze wagt Mega-Veränderung Neu Lastwagen kippt um: A8 gesperrt! Neu Update Wahl-Debakel in Bayern: Druck auf Horst Seehofer nimmt weiter zu Neu Gleitschirmflieger droht Absturz: Happy End dank eines Pferdestalls Neu
Mofa zu langsam? Unglaublich, was ein 17-Jähriger illegal rausholt Neu Deutliches "Feine Sahne Fischfilet"-Statement nach Konzert-Absagen Neu Tödlicher Zellenbrand: NRW-SPD fordert Biesenbachs Rücktritt Neu ICE rollt wieder: Schnellstrecke Köln-Frankfurt eingleisig befahrbar Neu Update Ex-Bachelor Paul Janke will bei den Chippendales viel Haut zeigen Neu Polizei fahndet nach Nicolas Cages Doppelgänger Neu Vor dem Abgang: Bremer Kommissarin rechnet mit Tatort ab Neu Emotionale Beichte: Darum sehen wir Gina-Lisa bald nackt im TV Neu Geschlagen und beklaut! Cheyenne Ochsenknecht jahrelang böse gemobbt Neu YouTube-Star aus Sachsen gewinnt Nachwuchspreis! Neu Frisch verheiratetes Paar geht auf Hochzeitsreise, dann passiert das Tragische Neu Massenhaft Marienkäfer mit Geschlechts-Krankheiten: Wie gefährlich sind sie für Menschen? Neu Dieser Dresdner ist Europas bester Computer-Hacker Neu Hoeneß-Kritik bei PK des FC Bayern: Bernats Berater feuert zurück Neu Vergewaltiger verlässt Gericht als freier Mann Neu Fünf Mal Jovic! Eintracht ballert Fortuna mit 7:1 aus dem Stadion 688 Raubüberfall oder doch mehr? Mehrere Schüsse vor Späti in Neukölln 3.069 Innenminister Strobl will diese Gefährder länger wegsperren 790 Dementer Vermisster (31) nach tagelanger Suche wieder da! 424 Was hat die Katzenberger denn mit Ehemann Lucas Cordalis angestellt? 5.384 Hatschi! Heftiger Nieser kommt Autofahrerin teuer zu stehen 1.864 Berliner Senat ruft zu Boykott von Pranger-Portal der AfD gegen Lehrer auf 162 Blutiger Mordanschlag auf Muslimin: angeklagte Eltern aus U-Haft entlassen! 2.144 Desaster bei Eröffnung von Ferienanlage: Center Parcs noch immer geschlossen 5.435 AfD-Fraktion mit Doppelspitze: Ebner-Steiner und Plenk gewählt 400 Schwarze Witwe? Spinnenalarm nach Öffnen einer Kiste 3.881 Rekord-Tiefstand des Rhein fördert explosiven Fund zu Tage 3.049 Projektil steckte noch im Körper: Katze nach feigem Angriff erlöst 2.912 Flüchtiger Häftling kehrt freiwillig in Psychiatrie zurück 238 Drama hinter Gittern: Gefangene stirbt in JVA trotz Beobachtung 476 Plötzlich kam die Mutter rein: Die Lochis beim Sex erwischt 4.975 Nächste Absage! "Feine Sahne Fischfilet" auch andernorts unerwünscht 12.483 Polizisten wollten einen Drogen-Deal rekonstruieren, dann wurde es heftig 331