Kriminalpsychologe: So rätselhaft ist das Doppelleben des Soldaten Franco A.

Top

Tochter postet rührendes Foto, wie Vater vor dem Zimmer seiner krebskranken Frau sitzt

Neu

AfD-Stadtrat Brett mit Holzlatte verprügelt

Neu

Heftige Veränderung! Hättet Ihr diesen Harry-Potter-Star noch erkannt?

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

3.278
Anzeige
3.010

Bürgerpolizisten: Drei Mann für alle Fälle

Dresden - Hier ist immer was los! Auch dreieinhalb Jahre nach reformbedingter Umwandlung des Polizeireviers Blasewitz in eine Außenstelle des Reviers Mitte haben die drei verbliebenen Bürgerpolizisten alle Hände voll zu tun. Die MOPO hat sich vor Ort einmal umgesehen.
Auf dem Markt am Schillerplatz sind Bürgers Polizisten gern gesehene Gäste, wie hier am Brotstand von Alexander Buricke (51).
Auf dem Markt am Schillerplatz sind Bürgers Polizisten gern gesehene Gäste, wie hier am Brotstand von Alexander Buricke (51).

Von Anneke Müller

Dresden - Hier ist immer was los! Auch dreieinhalb Jahre nach reformbedingter Umwandlung des Polizeireviers Blasewitz in eine Außenstelle des Reviers Mitte haben die drei verbliebenen Bürgerpolizisten alle Hände voll zu tun. Die MOPO hat sich vor Ort einmal umgesehen.

Freundlich nicken die Passanten auf der Straße „ihren“ Polizisten zu. Man kennt sich. „Wir sind hier erwünscht“, sagt Polizeiobermeister Michael Büttner (53).

Er und seine beiden Kollegen Polizeihauptmeister Axel Wendrich (53) und Polizeihauptmeister Werner Kazimiers (61) sorgen zwischen Blasewitz, Striesen, Tolkewitz und Seidnitz für Ordnung.

Die drei haben sich ihr Gebiet zwischen Pferderennbahn, Uniklinikum und Tolkewitzer Friedhof aufgeteilt, fünf Stunden sind die Bürgerpolizisten im Schnitt täglich - jeder in seinem Gebiet - zu Fuß auf Streife unterwegs.

Verkehrssünder zu mahnen gehört zum täglichen Geschäft der Bürgerpolizisten auf Streife.
Verkehrssünder zu mahnen gehört zum täglichen Geschäft der Bürgerpolizisten auf Streife.

„Sehen und gesehen werden“ lautet das Motto.

Doch geht ihr Job weit darüber hinaus, Verkehrssünder zur Ordnung zu rufen oder mal einem Muttchen über die Straße zu helfen. „Wir machen auch Ermittlungen für andere Polizeireviere, sind oft die ersten vor Ort bei einer Unfallaufnahme und bieten unsere Hilfe bei größeren Einsätzen an“, erklärt Werner Kazimiers, der mit Kollege Axel Wendrich vergangene Woche sofort zur Unterstützung beim fünften Brand im Plattenbau an der Pfotenhauer Straße fuhr.

Im Revier an der Loschwitzer Straße teilt sich das Polizei-Trio ein Büro, in dem die Schreibarbeiten erledigt werden. Den Rest des Gebäudes bewohnen der Kriminaldienst und die Fahrradtruppe. Auch Anzeigen können nach wie vor (wochentags 8 bis 18 Uhr) im Revier aufgegeben werden. Als Bürgerpolizisten haben die drei montags bis freitags Regeldienst mit Gleitzeit zwischen sechs bis 21 Uhr. Das bedeutet jedoch nicht, dass das Wochenende immer dienstfrei ist:

Zu Sondereinsätzen werden sie auch sonn- und feiertags gerufen. Zuletzt waren sie gerade wieder gestern auf dem SZ-Fahrradfest am Terrassenufer im Einsatz.

Dresden und die Polizeireform

Schreibarbeit gibt es genug: Polizeihauptmeister Werner Kazimiers (61) und Polizeiobermeister Michael Büttner (53) in ihrem Büro im Blasewitzer Revier.
Schreibarbeit gibt es genug: Polizeihauptmeister Werner Kazimiers (61) und Polizeiobermeister Michael Büttner (53) in ihrem Büro im Blasewitzer Revier.

Im Rahmen der Polizeireform 2020 schrumpfte zum Januar 2013 in Dresden die Zahl der Polizeireviere von sechs auf vier (Mitte, West, Nord, Süd). Außer dem Revier Nordwest, das eine Außenstelle des Reviers West wurde, ist aus dem Blasewitzer Revier eine Filiale des Reviers Mitte geworden.

In Blasewitz packten zum Ende 2012 genau 105 Polizisten ihre Kisten, darunter neben 60 Streifenpolizisten auch die Verwaltung und die Führungsriege. Mit ihnen zogen zwei weitere Bürgerpolizisten - samt ihrer Gebiete zwischen Johannstadt bis zur Marienbrücke - an die Schießgasse. Insgesamt sind in Dresden 37 Bürgerpolizisten unterwegs.

Und die müssen richtig ran: Als Allround-Ordnungshüter gehören neben der Streifentätigkeit auch die Anzeigenaufnahme, Verkehrsraumüberwachung und Schulwegsicherung.

Der Jüngling kommt beim Falschfahren durch die Einbahnstraße mit einer Ermahnung davon.
Der Jüngling kommt beim Falschfahren durch die Einbahnstraße mit einer Ermahnung davon.

Fotos: Steffen Füssel

Beim Sexspiel Freier erstochen! Prostituierte muss in den Knast

Neu

In diesem Schwimmbad herrscht jetzt Kamera-Verbot

Neu

Nach Rekordverlust: Air Berlin braucht Hilfe!

Neu

Furchtbares Drama! Feuerwehrmann entdeckt eigene Frau in Autowrack

Neu

Hier werden Nachbarn vor einer Polizeiparty gewarnt

Neu

Das ist das Geheimnis der blutigen Wasserfälle in der Antarktis

Neu

Clean eating: Was ist das eigentlich?

2.376
Anzeige

Radfahrer an Bahnübergang tödlich erwischt

2.943

"Bewaffneter Arm" von Pegida? Razzia bei Schießsportgruppe

3.216

Bachelor lädt Obdachlose zum Essen ein und keiner kommt

3.927

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.343
Anzeige

Rennrad-Legende Täve Schur darf nicht in die Hall of Fame

1.333

Naddel: Statt in die Suchtklinik will sie nun nach Ägypten

3.511

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.686
Anzeige

Erzieherin hatte Sex mit vier Schülern, mit zweien davon gleichzeitig

4.340

Darum sind die Fans jetzt genervt von Youtuberin Bibi

3.053

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

4.224
Anzeige

Gallery Weekend: Diese Kunst dürft ihr euch nicht entgehen lassen

156

Sophia Thomallas überraschendes Geständnis: "Ich bin vom Markt"

6.169

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

22.135
Anzeige

Rätselhafte Stromschläge! Mädchen ertrinkt im See

4.712

Prost? Deutsche trinken weniger Bier

504

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

15.214
Anzeige

Krankenhausfoto: Ließ sich Jan Leyk den Penis vergrößern?

7.055

Die Pflege-WG für schwule Opis

1.808

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

12.908
Anzeige

So skrupellos versuchen Männer, Kokain zu schmuggeln

2.169

Nach Hundebiss! Mann tritt zu, Pudel fliegt meterweit

6.746

Geburten-Wahnsinn! 37-Jährige konnte nicht aufhören, Kinder zu bekommen

9.859

Ist es Liebe? "Let's Dance"-Kandidat macht süßes Geständnis

6.183

Forscher wird die Sache zu heiß: Kiffer-Studie geplatzt

2.064

Lastwagen kippt auf Auto! Mutter und Sohn sterben auf A2

8.413

Fahrlässige Tötung! Mann verwechselt Gas und Bremse und rast in Menschenmenge

2.612

Linienbus geht in Flammen auf! Dann verliert eine Familie ihr Zuhause

5.191

Tödliches Familiendrama: Nachbarn werden Hilferufe niemals vergessen

849

Eltern bauen autistischem Sohn eigene Videothek

4.056

Pilot bricht sein Schweigen: Ich habe Maddie gesehen und bin ihr gefolgt!

47.221

Süß?! Hier gibt es jetzt Einhorn-Joghurt

2.464

Neueste Umfrage zeigt: Deutsche wollen nicht mehr in die Türkei

8.120

Erstickungsgefahr! Innocent ruft Smoothies zurück

3.746

Sollen Frauen wirklich "aus Solidarität" Kopftuch tragen?

5.012

Rührend! Mit diesem Brief bringt ein Junge seinen Lehrer zum Weinen

2.734

Arzt schickte ihn in die Zelle! Randalierer stirbt in Polizei-Gewahrsam

7.403

Hammer! Dieser Mega-Headliner kommt zum Highfield-Jubiläum

6.821

Terrorverdacht in London! Polizei nimmt bewaffneten Mann fest

1.472

Lamm in Plastikbeutel eingeschlossen! Diese Studie soll Leben retten

6.958

An Krankenhaus! Polizei schießt auf Mann an Rettungsstelle

5.250

DFL-Boss beschimpft Ultras als "Totengräber der Fankultur"

4.037

Nach dramatischem Bienensterben: Das soll nun helfen

4.968

"Große Sorgen!" Deshalb warnt eine Ärztin vor dieser beliebten Netflix-Serie!

10.152

OOOOLAF! Disney macht zweiten Teil der Eiskönigin

4.120

Maden zerfraßen schon das Bein! Wanderer nach 47 Tagen entdeckt

8.821

Ganz private Aufnahmen! Geht Sarah Lombardi mit ihrer App zu weit?

5.672

Ihr glaubt nie, wie viel Käse auf dieser Pizza ist...

2.994