Rätselhafter LKW-Unfall: Was geschah mit diesem Brummi?

Büttelborn - Auf der Bundesstraße 42 unweit von Darmstadt kam es am Mittwochvormittag zu einem schweren Unfall.

Das Foto zeigt den beschädigten Lkw mit der Betonpumpe.
Das Foto zeigt den beschädigten Lkw mit der Betonpumpe.  © Einsatzreport Südhessen

Bei dem Crash gegen 10.15 Uhr direkt bei der Mülldeponie der Gemeinde Büttelborn wurde ein mit einer Betonpumpe beladener Lastwagen schwer beschädigt. Der Fahrer des Lkws wurde in seiner Kabine eingeklemmt und verletzt, wie ein Zeuge und ein Sprecher des Polizeipräsidiums Südhessen TAG24 berichteten.

Zu anderen Details des Unfalls liegen aktuell widersprüchliche Informationen vor. Während der Polizeisprecher sagte, dass der Lastwagen in einem Kreuzungsbereich bei der Mülldeponie mit einem Auto zusammenstieß, behauptet der Zeuge, dass der Lkw mit der Betonpumpe beim Herausfahren aus der Deponie frontal gegen den Auflieger eines Sattelzugs stieß.

Fotos vom Unfallort, die TAG24 vorliegen, zeigen deutlich den im Frontbereich schwer beschädigten Lastwagen mit der Betonpumpe. Auch das Foto eines beschädigten Sattelzug-Aufliegers liegt unserer Redaktion vor.

Die Bundesstraße 42 wurde laut Polizei aufgrund des Unfalls voll gesperrt.

TAG24 wird weiter berichten.

Die Vorderfront des Betonpumpen-Lkw wurde schwer beschädigt.
Die Vorderfront des Betonpumpen-Lkw wurde schwer beschädigt.  © Einsatzreport Südhessen
Der Auflieger dieses Sattelschleppers wurde anscheinend bei dem Unfall beschädigt.
Der Auflieger dieses Sattelschleppers wurde anscheinend bei dem Unfall beschädigt.  © Einsatzreport Südhessen

Titelfoto: Einsatzreport Südhessen


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0