Nach verhindertem Terroranschlag in Deutschland: Ermittler prüfen Haftbefehle

Top

Droht Silbermond das Band-Aus wegen Schwangerschaft?

Top

Frohe Botschaft! Damit überrascht Kerstin Ott ihre Fans

Top

Kaum geht es "Ehrlich Brother"-Chris besser, liegt sein Bruder flach

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.101
Anzeige
5.328

Buh-Rufe bei Debatte über geplanten Moschee-Neubau

Erfurt - Erstmals hat die Ahmadiyya-Muslim-Jaamat-Gemeinde den Menschen in Erfurt-Marbach erklärt, wie sie die erste Moschee in Thüringen neu bauen will. Nicht nur Vertreter der Gemeinde sind dabei laut und immer wieder ausgebuht worden.
Mitglieder der Erfurter Ahmadiyya-Gemeinde bereiten am 05.06.2016 während einer Bürgerversammlung zum geplanten Bau einer Moschee in Erfurt-Marbach den Infostand vor.
Mitglieder der Erfurter Ahmadiyya-Gemeinde bereiten am 05.06.2016 während einer Bürgerversammlung zum geplanten Bau einer Moschee in Erfurt-Marbach den Infostand vor.

Erfurt - Der Saal ist zu klein. Es ist der größte Raum im Erfurter Ortsteil Marbach, aber er reicht eben nicht aus. Erst müssen zusätzliche Bänke herangeschafft werden und die schon Sitzenden müssen zusammenrücken. Dann wird noch weiter improvisiert.

Ein Lautsprecher wird nach draußen vor die Tür gebracht, damit die, die am Sonntag keinen Platz im Inneren des Freizeitzentrums von Marbach finden, wenigstens zuhören können. Das Interesse an dieser Einwohnerversammlung ist groß. Sehr groß.

Mehrere Hundert Menschen – Sitzplätze gibt es für etwa 300 – sind gekommen, um zu hören, wie die Ahmadiyya-Muslim-Jaamat-Gemeinde sich ihr Projekt vorstellt: in Erfurt-Marbach ein muslimisches Gotteshaus bauen. Sollte die Moschee kommen, wäre sie die erste neugebaute Moschee in Thüringen überhaupt.

Ebenso schnell wie die Temperatur in dem überfüllten Saal steigt, wird klar, vielen Menschen, die sich im Freizeitzentrum drängen, gefallen die Pläne der Muslime überhaupt nicht. Und dem eindeutig größeren Teil der Menschenmenge geht es deshalb auch weniger um das Zuhören, sondern vielmehr darum, ihren Protest gegen das Projekt kundzutun.

Der Erfurter Oberbürgermeister Andreas Bausewein (SPD) spricht am 05.06.2016 während einer Bürgerversammlung zum geplanten Bau einer Moschee in Erfurt-Marbach.
Der Erfurter Oberbürgermeister Andreas Bausewein (SPD) spricht am 05.06.2016 während einer Bürgerversammlung zum geplanten Bau einer Moschee in Erfurt-Marbach.

Ein 15 Minuten langer Film eines muslimischen Fernsehsenders über die Gemeinde wird mehrfach durch laute Rufe "Aufhören, Aufhören, Aufhören" unterbrochen. Als in dem Film eine vollverschleierte Frau gezeigt wird, geht ein lautes Pfeifen durch den Saal.

Als ein Mann die anwesenden männlichen Muslime fragt, wo ihre Frauen seien, von denen sie doch behaupten würden, diese seien ihnen gleichgestellt, flippt die Mehrheit im Saal fast aus. Die Menschen klatschen, grölen und johlen.

Die Marbacher, die den Plänen für den Moscheebau offen gegenüberstehen, sind eindeutig in der Minderheit. Trotzdem trauen sich Einzelne von ihnen immer wieder ebenfalls ans Mikrofon und verteidigen ihrer Unterstützung. Auch sie werden regelmäßig ausgebuht.

Aufkleber mit dem Aufdruck "Wir wollen keine Moschee in Erfurt haben".
Aufkleber mit dem Aufdruck "Wir wollen keine Moschee in Erfurt haben".

Die etwa ein Dutzend anwesenden Vertreter der muslimischen Gemeinde ertragen die Buh-Rufe und das Johlen mit stoischer Gelassenheit. Einige von ihnen gehen durch die Reihen und verteilen an die Menschen - egal, welchem Lager sie zuzuordnen sind - Wasser. Der Bundesvorsitzende der Gemeinde, Abdullah Uwe Wagishauser, verteidigt die Bau-Pläne. Er betont, nach den Überzeugungen seiner Glaubensgemeinschaft gehöre es zu den Pflichten ihrer Mitglieder, sich gut in die deutsche Gesellschaft zu integrieren und sich dem deutschen Staat gegenüber loyal zu verhalten.

Die Ortsteil-Bürgermeisterin von Marbach, Katrin Böhlke (parteilos), sagt im Laufe des Tages, sie sehe sich nun in ihrer bisherigen Einschätzung bestätigt. Ein Teil der Menschen in Marbach sei für den Bau der Moschee. Anderen sei es egal. Gefühlt sei aber die Mehrheit der Marbacher dagegen.

Bislang gibt es zu dem Projekt nur eine Bauvoranfrage bei der Stadtverwaltung Erfurt. Größere Hindernisse dürften dem Projekt aber rechtlich gesehen kaum im Weg stehen. Gotteshäuser, gleich welcher Religion, sagt Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein (SPD) während der Einwohnerversammlung, seien "baurechtlich privilegiert in Deutschland".

Fotos: dpa

Lkw-Fahrer gesteht bei Prozessbeginn Mord an Joggerin

Neu

Dürfen Sara Kulkas Kinder eigentlich an den Weihnachtsmann glauben?

Neu

Diese Amerikanerin will die deutsche Staatsbürgerschaft

Neu

Fahrer rast Radler fast tot und haut ab, doch er vergisst ein wichtiges Detail

Neu

Welche brutalen Details zum "Horror-Haus"-Paar kommen noch ans Licht?

Neu

Mann wird von Auto und Lkw überrollt und ist sofort tot

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

88.316
Anzeige

Sie ist 71 und will nun zum ersten Mal Mutter werden

Neu

Auto rast unter Tanklaster: Rettungshubschrauber im Einsatz

Neu
Update

Ärztin wirbt für Abtreibungen: Zwei Jahre Freiheitsstrafe?

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

23.614
Anzeige

Familie durch tödliches Gas vergiftet

Neu

Katholische Schule muss neue Statue verhüllen: Das ist der Grund

Neu

Unglaublich: Dieser 23-Jährige steht jetzt im Guinness-Buch der Rekorde

Neu

Objekt am Meeresgrund: Ist es das seit einer Woche verschollene U-Boot?

2.089

Messerstecherei im Flüchtlingsheim: Zwei Personen schwer verletzt

2.196

Das verspricht GZSZ-Star Eric Stehfest seinen Dresdner Fans

1.837

70er-Ikone David Cassidy ist tot

3.017

AfD-Erfolg, weil Partei des "kleinen Mannes" vom Lande?

1.085

Spurensuche nach Hauseinsturz: Solaranlage Schuld am Unglück?

1.645

Er wurde brutal verstümmelt! Was wird jetzt aus Kater Urmel?

870

Deutschland gegen Georgien: Länderspiel-Premiere in Chemnitz

293

Hört der Verfassungsschutz bald jedes Handy ab?

85

Aggressive Schäferhunde terrorisieren Gemeinde

1.781

Hat Miss Germany überhaupt eine Chance gegen diese heißen Frauen?

837

Drei Männer versuchen 18-Jährige zu entführen

1.910

Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf

1.151

Tuscheln und Erstaunen: Was stimmt nicht mit dieser Frau?!

1.950

Gigantischer Python würgt über ein Meter große Echse aus

1.046

Identische Marken, schlechtere Qualität?

787

17-jährige nimmt Gratis-Fahrt von Taxifahrer an und wird vergewaltigt

2.206

Jetzt sind auch die Spatzen vom Aussterben bedroht!

1.177

Betrugs-Skandal? Razzia bei Berliner Polizeischüler

2.504

Schmerzfrei, aber süchtig - Ärzte verschreiben bedenkliche Mittel

1.662

Chris de Burgh komponiert Robin-Hood-Musical

112

Die Akte Gerner: GZSZ-Bösewicht bekommt eigene Serie!

4.433

Mann löscht Familie aus, doch Gericht spricht ihn frei

4.571

Nach fast vier Jahrzehnten Diktatur: Simbabwes Präsident erklärt Rücktritt

781

Es sollen wieder Panzer durch Ostdeutschland rollen

5.765

TV-Sender will Gebäudesprengung übertragen, doch dann passiert etwas völlig unerwartetes

4.344

Einem Obdachlosen sollte geholfen werden, doch plötzlich rastete er aus

1.688

Beim Friseur: Mann mit Baseballschläger fast tot geschlagen

16.075

28-Jähriger fährt im Vollrausch gegen Haus von Bestatter

1.055

Siemens-Mitarbeiter demonstrieren schweigend gegen Stellenabbau

584

27-jähriger prügelt Senioren (67) mitten in Münchener Kaufhaus zu Tode

41.725

Bei dieser Hochzeit hat's mächtig gecrasht

1.650

Berliner erbt Lothar Matthäus' Handynummer und hat damit jede Menge Spaß

3.966

23-jährige verzweifelt, weil ihre Brüste nicht aufhören zu wachsen

10.960

13-Jähriger geht mit Schusswaffe in der Tasche zur Schule

2.251

AfD-Gauland bei erster Rede im Bundestag gnadenlos ausgebuht

19.196

Diebesgut! Polizei präsentiert John Lennons Nachlass, Ex-Chauffeur im Visier

151

Deutschlands vielleicht erfolglosester Bankräuber gibt auf

1.207

Grausame Details: Mutter wurde durch 17 Stiche brutal ermordet

2.310

Sylvester Stallone bekommt Alibi von seiner Ex

5.473