Bulli-Modell: Weltkonzern VW zieht Klage gegen Modellbauer zurück 1.313
Coronavirus im Ticker: "Befinden uns am Anfang einer Corona-Epidemie in Deutschland" Top Update
Regionalzug wegen Coronavirus-Verdacht gestoppt Top
Wer hier am Samstag einkauft, spart 25 Prozent auf alle Gartenmöbel! 2.049 Anzeige
Der Bachelor: Sebastian muss beim Dreamdate kotzen Top
1.313

Bulli-Modell: Weltkonzern VW zieht Klage gegen Modellbauer zurück

Volkswagen gegen Bulli-Modellbauer

Volkswagen wollte gegen den Modellbauer klagen. Allerdings sei die Klage chancenlos, so das Gericht in Düsseldorf. Es ging um das Bulli-Modell einer Firma.

Düsseldorf - Der Weltkonzern Volkswagen hat gegen ein kleines Modellbau-Unternehmen vor Gericht in Düsseldorf den Kürzeren gezogen.

Volkswagen wollte dem Modellbauer verbieten lassen, Modelle des legendären VW Bulli (T1) zu vertreiben.
Volkswagen wollte dem Modellbauer verbieten lassen, Modelle des legendären VW Bulli (T1) zu vertreiben.

Volkswagen wollte dem Modellbauer verbieten lassen, Modelle des legendären VW Bulli (T1) zu vertreiben.

Doch das Landgericht Düsseldorf machte am Mittwoch deutlich, dass die Klage aus mehreren Gründen keine Aussicht auf Erfolg hat. Daraufhin zogen die Anwälte von VW sie zurück (Az: 12 O 172/16).

Richterin Jutta von Gregory hatte zunächst erklärt, dass man in Düsseldorf örtlich nicht zuständig sei, weil dort keine nachweisbare Verletzungshandlung stattgefunden habe.

Außerdem sei die Klage zu unbestimmt und auch inhaltlich sehe das Gericht keinen Wettbewerbsverstoß.

VW hatte argumentiert, mit den nicht lizenzierten Modellen werde der gute Ruf des Autobauers ausgebeutet.

Doch das Gericht verwies auf ein Urteil des Bundesgerichtshofs von 2010: Der habe in einem vergleichbaren Fall entschieden, dass Opel keine Ansprüche hat. Verbraucher könnten durchaus unterscheiden zwischen dem Original-Fahrzeug und einem Miniatur-Auto.

VW sah sich mit Bulli-Legende im Recht

Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf: Der Schriftzug "Landgericht Düsseldorf" hängt an der Fassade des Landgerichts an der Werdener Straße.
Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf: Der Schriftzug "Landgericht Düsseldorf" hängt an der Fassade des Landgerichts an der Werdener Straße.

VW war gegen die fränkische Modellbaufirma Premium Classixxs zu Felde gezogen, die inzwischen BB Services heißt.

Die hatte den legendären Bulli maßstabs- und originalgetreu im Miniaturformat nachgebaut. Der erste Bulli (T1) wurde von 1950 bis 1967 gebaut.

Das beklagte Unternehmen hatte hochpreisige Modellautos für 40 bis 250 Euro produziert und verkauft.

VW hatte argumentiert, dass die Design-Ikone VW Bulli das gestalterische Erbe des Konzerns sei.

Die Beklagte täusche die Bevölkerung über die Herkunft der Modellautos und beute den guten Ruf der VW AG aus.

Der Modellbauer legte dagegen ein Gutachten vor, wonach nur 38,9 Prozent der Bevölkerung meinen, dass Modellautos vom Hersteller des Originals stammten.

Der Streitwert war auf 250.000 Euro beziffert worden. Der Anwalt des Modellbauers zeigte sich nach der Verhandlung sehr zufrieden mit dem Ausgang, verwies aber darauf, dass es noch zahlreiche weitere Streitfälle gebe.

Seit Jahren streiten sich Autohersteller und Modellbauer vor Gerichten immer wieder über die Frage, ob und wie viel Lizenzgebühren zu zahlen sind.

Fotos: Martin Höke/dpa, Rolf Vennenbernd/dpa

Bis zu 52 Prozent Rabatt auf Technik! Deshalb solltet Ihr bis Samstag in diesen Markt! Anzeige
Coronavirus-Infektion bei Soldat aus Köln festgestellt Neu Update
Absturz! Lastwagen kracht im Schwarzwald Böschung hinunter Neu
The Australian Pink Floyd Show: So kommt Ihr kostenlos hin! 2.604 Anzeige
Achtung gefährlich! Muffin-Förmchen mit Frozen- und Einhorn-Logo wurden zurückgerufen 734
Salmonellen-Verdacht: Weinbrandbohnen zurückgerufen! 799
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 22.623 Anzeige
Coronavirus, Quarantäne und eingeschränkte Rechte: Was darf der Staat? 4.528
Achtung Reisende! Behörde warnt vor dieser Airline 6.161
Bis 29. Februar: Autoland Cottbus hat Bestseller-Modelle krass reduziert! 3.022 Anzeige
Schlechtes Versteck! Tonnenweise Drogen auf Schiff entdeckt 1.516
Tödlicher Unfall auf Baustelle: Mann von Kipp-Laster überrollt 4.742
Wird jetzt die Schokolade knapp? 2.348
SS-Wachmann Bruno D. will von Auschwitz nichts gewusst haben 1.216
Meine Meinung: Klinsmann entlarvt sich selbst, Hertha ist ihm scheißegal! 1.602
Coronavirus-Verdacht in Lüneburg: Erster Fall im Norden? 6.352 Update
Schock für den FC Bayern! Robert Lewandowski fällt wochenlang aus 13.167
XXL-Raffinerie steht nach Explosion in Flammen, Video zeigt Feuer-Hölle 3.567
Trainer-Hammer in Darmstadt: Grammozis legt Amt zum Saisonende nieder 1.215
Schmerzlicher Verlust: Greta Thunberg trauert um ihren Opa 1.184
Drama auf Fabrikgelände: 19-Jährige stürzt in den Tod, zwei Freundinnen müssen alles mit ansehen 4.718
SPD und Grüne treffen sich nach Bürgerschaftswahl für erste Gespräche 88
Zwei weitere Coronavirus-Infektionen in Baden-Württemberg 3.127
Schwerer Schicksalsschlag für Influencerin: Sohn Milo (†2) stirbt an Leukämie 8.051
In Europa suchen wieder deutlich mehr Menschen Asyl 1.378
Darum zeigt Vanessa Mai nach Videodreh Reue: "Ein bisschen unangenehm ist es mir" 11.106
Morddrohungen gegen Halles OB: Stopp von Bauprojekt gefordert 1.790
Ex-GZSZ-Star Jasmin Tawil kämpft sich aus Obdachlosigkeit heraus, doch es gibt einen Dämpfer! 2.448
Feuerwehrübung an Schrottkarre endet mit ungeahnter Überraschung 7.924
"Unverzeihlich": Mann gesteht sexuellen Missbrauch an seiner Tochter 1.936
Rechtsextreme "Feuerkrieg Division" auch in Deutschland: Mann in U-Haft! 389
Tennis-Star Maria Scharapowa tritt zurück: "Werde es jeden Tag vermissen" 493
Das soll passieren, wenn Bodo Ramelow nicht zum Ministerpräsidenten in Thüringen gewählt wird 7.762
Hochzeits-Bus stürzt von Brücke, fast alle Insassen sterben 7.197
Kramp-Karrenbauer schießt hart gegen Grüne: "Politik der Bevormundung" 1.353
ManCity jetzt mit Schlammschlacht? Pep-Klub geht vor internationalen Sportgerichtshof! 810
Zweiter Coronavirus-Fall in NRW, doch um wen handelt es sich? 3.015 Update
Warnung vor Sturmflut an der deutschen Ostsee-Küste 5.707
Vorsicht vor diesen Pumps! Primark ruft Damenschuh zurück 1.519
Nach Klinsmann-Abrechnung: Preetz spricht von "widerlichen Angriffen" 1.646
Ungewöhnlicher Trainingsgast beim HSV: Coach Esume schaut Trainer Hecking über die Schulter 276
Schock in Krankenhausbett: Patientin hat plötzlich Penis an den Füßen 15.867
Opel im finanziellen Aufwind: Diese Überraschung erwartet die Mitarbeiter 1.098
Frachter verliert Ruder in stürmischer Nordsee und treibt auf Windpark zu 3.559
Erster Coronavirus-Patient in Baden-Württemberg: Neue Infos vom Gesundheitsminister 407
"Eingesperrt und vergewaltigt": Duffy schockt mit emotionalem Instagram-Post 1.764
Mit zwei Promille gegen einen Baum: Bettina Wulff schämt sich für Suff-Unfall 13.667
"Eine aufs Maul": AfD-Kandidat spricht offen über Gewalt gegen Migranten 4.520
Tupperware in der Krise: Ist die Party zu Ende? 4.552
Mann will seiner Freundin imponieren und erfindet Coronavirus-Erkrankung 2.988