Nach Freilassung des Schwagers: Keine Suche nach Rebecca am Wochenende Top Es wird "immer schlimmer": Drama bei "Bauer sucht Frau"-Traumpaar! Farmer Geralds Anna in Klinik Top Rolf Becker im MDR Riverboat: "Das waren Ursula Karusseits letzte Worte an mich" Top Übler "Scherz" auf Autobahn: Leipzig wird zur "Messer-Stadt" Neu Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 8.356 Anzeige
1.493

Sie riskierten ihr Leben für die Freiheit: Bully Herbig zeigt packende DDR-Flucht

Bully Herbigs neues Drama "Ballon" kommt in die Kinos

2019 ist der Mauerfall 30 Jahre her. Zuvor waren viele Menschen bei der Flucht aus der DDR gestorben. Zwei Familien aus Thüringen hatten jedoch Glück.

München - Wie groß muss die Verzweiflung sein, dass man sein Leben riskiert, bloß um frei zu sein? 1979 wagten zwei Familien genau das. Mit einem Heißluftballon versuchten sie, aus der DDR nach Bayern zu fliehen. Ein lebensgefährliches Unterfangen, das aber glücklich ausging.

David Kross spielt Günter Wetzel im Film "Ballon".
David Kross spielt Günter Wetzel im Film "Ballon".

Am Ende stand die Freiheit und die Familien Strelzyk und Wetzel aus Thüringen wurden als Helden gefeiert. Sogar Hollywood war begeistert und drehte den Film "Mit dem Wind nach Westen".

Nun kommt die Geschichte erneut ins Kino. Michael Bully Herbig hat das bewegende Stück Zeitgeschichte verfilmt.

Bislang war Herbig vor allem der Spezialist fürs Komische, etwa mit der ProSieben-Comedy-Show "Bullyparade" oder Komödien wie "Der Schuh des Manitu" und "(T)Raumschiff Surprise". Bully-typische Scherze und Wortspiele sucht man in seinem neuen Werk aber vergebens.

"Ballon" ist ein stimmiger, wohlüberlegter Film, mit viel Liebe zum Detail und vielen emotionalen Momenten. Vor allem aber ist er ein hochspannender Thriller, auch wenn eigentlich längst bekannt ist, dass die mutige Flucht glückte.

Man fiebert mit, wenn die Familien heimlich ihre Vorbereitungen treffen, alles unter den Augen ihres Nachbarn Baumann, der bei der Staatssicherheit ist. Hört er die Nähmaschine, die jede Nacht rattert, um die vielen Stoffbahnen des Ballons zusammenzunähen?

Nervenaufreibend auch der Moment, wenn die Familien schweigsam in ihrer einsamen Gondel über dem finsteren Wald schweben, durch die Gasflamme des Heißluftballons weithin sichtbar. Eigentlich klar, dass sie entdeckt werden. Schließlich sind ihnen Heerscharen von Polizisten schon dicht auf den Fersen.

Bully Herbig war als Jugendlicher schon fasziniert von der Geschichte

Mit einem selbstgenähten Heißluftballon ergriffen die Familien Strelzyk und Wetzel die Flucht aus der DDR. (Filmszene)
Mit einem selbstgenähten Heißluftballon ergriffen die Familien Strelzyk und Wetzel die Flucht aus der DDR. (Filmszene)

Herbig war schon als Jugendlicher fasziniert von den Umständen.

"Ich war damals noch sehr jung, hab mir aber gedacht: Wenn Hollywood mit US-Schauspielern eine Geschichte verfilmt, die in Deutschland passiert, dann muss das etwas ganz Aufregendes und Spektakuläres sein", sagte der Filmemacher. "Einen riesigen Ballon zu nähen, sich zu acht in eine windige Gondel mit ein paar Seilen drumherum zu zwängen und damit auf 2000 Meter Höhe aufzusteigen, ist extrem waghalsig."

Günter Wetzel waren die Gefahren damals gar nicht so bewusst. "Da hat man gar nicht viel nachgedacht. Man war nur damit beschäftigt, dass alles funktioniert", sagte er der Nachrichtenagentur dpa in München.

In der Tat waren es dramatische Momente für die beiden Ehepaare und die vier Kinder. Nach einem gescheiterten ersten Versuch hatten sie fieberhaft einen zweiten Ballon gebaut und stiegen nun endlich auf. Doch die Ballonseide fing Feuer und musste gelöscht werden.

Und die DDR-Grenzbeamten leuchteten den Himmel mit Suchscheinwerfern aus. "Die haben uns schon gesehen. Dann war plötzlich die Flamme aus und es ging nur noch abwärts."

Großen Anteil an der Qualität des Films hat das Ensemble, das die Figuren sehr authentisch spielt, allen voran Jonas Holdenrieder als 15-jähriger Frank, der gerade frisch verliebt ist und lieber da bleiben würde. Vieles bleibt unausgesprochen und ist doch greifbar: die Angst, die zunehmende Frustration, die alltäglichen Gängeleien und die harte Arbeit, bloß nicht aufzufallen.

Am Ende droht alles aufzufliegen und den Familien bleibt keine andere Wahl: Sie müssen rübermachen.

Fotos: StudioCanal/dpa

Zehntausende demonstrieren gegen Urheberrechtsreform: Darum geht's in Artikel 13 Neu Kreuzfahrtschiff vor Norwegen in Seenot: 1300 Passagiere müssen auf offenem Meer von Bord! Neu Update Nur noch heute: MediaMarkt Oldenburg gibt Rabatte aufs gesamte Sortiment! 5.594 Anzeige "Ich bin am Verzweifeln": Was ist nun wieder los bei Sara Kulka? Neu Magier Uri Geller kann Brexit wegzaubern, glaubt er Neu Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel Anzeige Hättet ihr diesen Star erkannt? Neu Bremens Innensenator im Interview: Muss die DFL jetzt für Risikospiele blechen? Neu Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! Anzeige David Garrett endlich gesund! Moderatorin wird zum Fan Neu Tilly-Karnevalswagen bei Protest-Demo gegen May in London Neu Neue Details zum Kinderporno-Fall in Kita: Erzieher hatte zwei Pflegekinder! Neu Nur noch heute! MediaMarkt Ravensburg gibt Rabatte auf das gesamte Sortiment 3.987 Anzeige Massenschlägerei auf Alexanderplatz: TANZVERBOT macht Ansage an Krawall-YouTuber Neu Eurofighter über Köln: Luftwaffe erklärt den Grund Neu So einfach bekommt Ihr Lebensmittel bis an die Haustür! 6.001 Anzeige Unzufrieden mit Bordell-Besuch: Mann fährt nach Hause und holt Messer Neu Horror! Mutter bemerkt während des Fluges, dass ihre Tochter verschwunden ist Neu Kartons als Statement? Demo mit 1500 Teilnehmern in Bremen 47 Irre Aktion: Mann zieht blank und rennt zu seinem Flugzeug! 535
Mann erpresst Mutter (17) solange, bis sie Sex-Videos mit ihrer Tochter schickt 1.577 Sieben Monate nach Liebes-Aus: Sind Micaela Schäfer und Felix Steiner wieder ein Paar? 292
Tödlicher Betriebsunfall: 54-Jähriger von Holzteil erschlagen 1.393 Überraschungs-Besuch bei DSDS-Proben: Wer schafft es ins Recall-Finale? 426 14-Jähriger "leiht" sich Papas Auto, rast der Polizei davon und baut Unfall 702 Blogger Benni (†28) verliert jahrelangen Kampf gegen Krebs: Das ist sein Appell an die Menschen! 7.158 Brummi-Fahrer passt nicht auf: Laster geht in Flammen auf, Feuer greift auf Autos über 2.495 Würgen, schlagen, beißen: Zugedröhnter Patient verletzt Sanitäter schwer 1.142 Feuer wütet auf Bauernhof: Hundert Schweine verenden qualvoll 556 "Fridays for Future": Werden demonstrierende Schüler nun bestraft? 516 Grifo kehrt von Freiburg nach Hoffenheim zurück! 653 Nach Kino-Flop: BVG macht sich über Til Schweiger lustig 2.625 Selfie aus der Hölle! Frau macht Foto von sich und kann nicht fassen, was sie darauf entdeckt 11.234 Betrunken am Steuer: Hyundai fliegt in Wald, zwei Schwerverletzte 920 "Haben gesagt, ich bin magersüchtig" So sehr hat sich GNTM-Enisa verändert! 3.253 Mann onaniert vor Frau in Flixbus: Unfassbar, wie Busfahrer und Hotline reagierten 4.316 Terrormiliz verliert letzte Bastion: Krieg gegen IS beendet? 1.596 Kein Scherz: Die Hauptstadt dieses Landes heißt nun anders! 1.497 Ratlos in Madrid: Argentinien blamiert sich bei Comeback von Superstar Messi! 648 Ermittler waren überrascht: Doping-Arzt verriet sich leichtsinnig selber am Telefon 1.047 Let's Dance: Tanzpartner von Ulrike Frank sorgt für Schockmoment! 2.409 Mobilfunk-Standard 5G: So rüstet Bosch seine Fabriken auf 52 Unglaublich! Polizistin hat Zahlenfolge mit 16.000 Stellen auswendig gelernt 1.298 Gnabry tief betroffen nach Rassismus-Vorfall: "Einfach traurig" 547 Horror-Crash: Comedian Ingo Oschmann verunglückt auf Autobahn 8.717 Frau stirbt, nachdem sie fünf Stunden lang durchgängig zügellosen Sex hat 7.648 Vollsperrung! Gefahrgut-Laster geht mitten auf A4 in Flammen auf 3.258 Militär kommt bei Gelbwesten zum Einsatz: Wird nun auf das eigene Volk geschossen? 2.959 Schwerer Smart-Unfall in Hamburg: Fahrerin reanimiert! 484 Update "Let's Dance": So heftig rechnet Llambi mit Evelyn Burdecki ab! 7.711 Basketball-Sensation: Alba Berlin zieht ins Euro-Cup-Finale ein! 76