Neue Regeln für Vermittlung von Sex-Jobs 13.291
Drama um beliebtestes Tatort-Team: Stirbt Boerne in neuer Folge? Top
Tesla kracht in Hauswand, weil die Fahrerin die Pedale verwechselt Top
Technik-Abverkauf bei Euronics: Es gibt bis zu 65% Rabatt! 1.093 Anzeige
Leon oder Robert? GZSZ-Fans total genervt von diesem Liebes-Wirrwarr Top
13.291

Neue Regeln für Vermittlung von Sex-Jobs

Die Arbeitsagentur hat eine neue Liste, welche Jobs in der Sex-Branche als zumutbar gelten.
Prostitution fällt unter das Cluster 1 der Vermittlungsanleitung für die Jobbörsen.
Prostitution fällt unter das Cluster 1 der Vermittlungsanleitung für die Jobbörsen.

Nürnberg – Die Bundesagentur für Arbeit hat neue Regeln erlassen, welche Jobs in der Erotikbranche von Jobcentern vermittelt werden dürfen.

Nachdem immer wieder Fälle für Aufsehen sorgen, in denen Arbeitslosen etwa eine Stelle in einem Sexshop angeboten wird und bei Ablehnung Sanktionen durch das Jobcenter drohen, hat die Bundesagentur jetzt reagiert.

Wie die Berliner Zeitung unter Berufung auf eine interne Anleitung der Behörde berichtet, gibt es sechs Cluster, in die verschiedene Sex-Jobs nach ihrer Vermittelbarkeit eingestuft sind.

Demnach fallen unter der Cluster 1 "Direkte erotische Dienstleistungen", wie Prostitution und in das Cluster 2 etwa Mitarbeit in einem Escortservice oder erotische Massagen. In beiden Fällen werden die Jobs weder in Stellenbörsen veröffentlicht, noch angeboten oder vermittelt.

In das Cluster 3 fallen Arbeitsstellen als Hausdame, Barkeeper, Reinigungskraft oder Saunameister in einem erotischen Etablissement. Diese sollten nicht aktiv angeboten werden. Bei ausdrücklichem Wunsch des Kunden darf das Jobcenter sie aber vermitteln. Lehnt der Bewerber trotzdem ab, braucht er keine Sanktionen befürchten.

Unproblematisch sieht die Anleitung Berufe in den Clustern 3 und 4. Dazu gehören beispielsweise Verkauf oder Filialleitung in einem Sexshop. Diese dürften Arbeitssuchenden durchaus angeboten werden. Allerdings drohen bei einer Ablehnung nicht sofort zu Sanktionen.

Das sieht auch der rot-rot-grüne Senat in Berlin so. „Niemand darf zu solchen Jobs gezwungen werden. Da ziehen Arbeitsagentur und Senat an einem Strang“, wird Alexander Fischer (Linke), Staatssekretär für Arbeit und Soziales in der Berliner Zeitung zitiert.

Fotos: DPA

Nur bis Samstag: Hier gibt's bis zu 3.000 Euro geschenkt! 1.421 Anzeige
Musical abgesetzt: War die Tina-Turner-Show ein Flop? Neu
Verheerender Brand! Flixbus steht mitten auf der Autobahn lichterloh in Flammen Neu
90 Mio. Euro Weihnachtsgeld? Das könnte schon bald Realität sein! 13.292 Anzeige
Abschiebung aus der Türkei: Salafisten-Familie landet in Berlin! Neu
Mit Halsband und Augenbinde: Welcher Promi zeigt denn hier seine BDSM-Vorliebe? Neu
Dieser 40-Zoller ist bei Conrad gerade 26% billiger 1.683 Anzeige
Schüsse an Schule: Eine Tote und mehrere Verletzte Neu Update
Krebskranke Hündin rührt in einem Moment alle zu Tränen Neu
So einfach kriegst Du raus, wie hoch Dein Risiko für Diabetes ist 2.385 Anzeige
Berliner Fußball-Verband stellt "Masterplan" für Schiri-Sicherheit auf! Neu
"Aktenzeichen XY...ungelöst": Polizei erhält mehr als neue 100 Hinweise zu Doppelmord Neu
Glassplitter in der Sauce: Rückruf für Herrmannsdorfer Produkte Neu
Für 3 Tage verkauft dieses Einrichtunngshaus Küchen super billig! 1.387 Anzeige
Er ist der neue Trainer von Hannover 96 Neu
380 Kilo illegales Feuerwerk in Kleintransporter gefunden! Neu
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? Anzeige
"Ich finde das komisch": DFB-Vize Zimmermann verurteilt Eintracht-Einspruch nach Abraham-Sperre Neu
Bootswerft steht in Flammen: Millionenschaden am Bodensee Neu Update
Diese coole Location könnte Dein neuer Arbeitsplatz in Dortmund sein! 4.489 Anzeige
40-Tonnen-Müll-Laster kippt um und sorgt für Stau-Chaos 109
Bauern proben den Aufstand: Trecker-Demo gegen Umweltpolitik 217
Schwanz im Gesicht: So einen Hund habt Ihr noch nie gesehen! 1.451
Michael Gregoritsch schiebt beim FC Augsburg mächtig Frust: "Hauptsache weg"! 554
AfD schaltet Lehrer-Pranger wieder online 576
Von Wassermassen mitgerissen: Vier Frauen und drei Hunde ertrunken 2.726
Fake-Bewertungen im Netz: Wie sehr kannst Du Dich auf Amazon, Holidaycheck & Co. verlassen? 449
Fluggast legt Füße auf Kopflehne: Das Internet dreht durch! 1.423
Schlagschuss: So entfernt ein mutiger Junge seinen Wackelzahn! 772
Gute Nachrichten für Wintersportler: Skigebiete in den Alpen öffnen früher! 410
Säure-Attacke! Zwei Gebäude samt Schulklasse evakiert 1.644
Soldat soll Hunde füttern und wird von ihnen zu Tode zerfleischt 4.036
Klinik nach Wintereinbruch nicht erreichbar, weiterer Schneefall droht 4.819
Vergiftungen im Sex-Club: Darum sind die Swinger wirklich umgekippt! 2.543
Auschwitz-Schock: Wirt hängt "Arbeit macht frei"-Schild an Dorfkneipe 4.847
Flugzeugabsturz mit 50 Toten: Pilot hatte wohl keine gültigen Papiere! 3.326
Ronaldo-Hammer: CR7 zurück zu Real Madrid? Verhältnis zu Juve-Trainer zerrüttet 2.172
Skurriler Fund: Dieser Hirsch ist nicht normal! 1.891
5,8 Millionen Euro Steuern hinterzogen? Das sagt Profiboxer Felix Sturm dazu 993
Clan-Boss Ibrahim Miri scheitert mit Beschwerde gegen Abschiebehaft 809
Zu viele Verkehrstote! Bundesländer wollen härtere Strafen für Raser 319
Jetzt kommt die Masern-Impfpflicht! Bei Verstoß droht harte Strafe 2.894
Heidi Klum - Topmodel zwischen Kritik und Karriere 437
Unfall auf der Bundesstraße: Zwei Schwerverletzte! 210
Katze dreht durch: Warum hat meine Katze ständig ihre 5 Minuten? 9.614
Großer Dank: Darum wären die Lilien ohne Hoeneß nicht dort, wo sie heute sind 1.086
Nackter Pilot zeigt allen sein Gemächt und sorgt so für jede Menge Wirbel! 2.345
Frau von Polizei niedergeschossen, jetzt ist sie tot! Was war passiert? 1.679
Wirbel um Kollegah-Konzert in München: Wird der Auftritt abgesagt? 146
Gruppenvergewaltigung einer 14-Jährigen in Ulm: Das ist bisher bekannt 1.792
Ein Kommentar: Ist die AfD eine faschistische Partei? 2.054
RB Leipzigs Willi Orban fällt für die restliche Hinrunde aus! 915