Krasse Veränderung! Das wird bald neu bei GZSZ

Top

Versuchter Mord? Mutmaßlicher Täter manipuliert Gasleitung

Top

Ex-Polizist sicher: Maddie wurde an reiche Familie in Afrika verkauft

12.817

Hauptrolle in Roma-Film: Sido wird Schauspieler

665
2.710

Macht Rangnick RB zu einer der Spitzenmannschaften in Deutschland?

Im Interview betont RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick den Anteil von Trainer Hasenhüttl am sportlichen Erfolg des Aufsteigers. Dass ein Spieler schon vom Meistertitel redet, findet er nicht verwerflich.
RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick im Interview.
RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick im Interview.

Leipzig - Ralf Rangnick kennt sich mit Erfolg aus. Als Trainer holte er mit dem FC Schalke 04 den DFB-Pokal, 1899 Hoffenheim etablierte er einst in der Fußball-Bundesliga. 

Auch als Sportdirektor des erstaunlich starken Aufsteigers RB Leipzig leistet Rangnick im Hintergrund gute Arbeit. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur spricht der 58-Jährige über die Gründe des Erfolgs, Träume der Spieler und kündigt Gehaltserhöhungen an.

Frage: Welchen Anteil hat der neue Trainer Ralph Hasenhüttl am erfolgreichen Start?

Ralf Rangnick: Der Trainer ist der entscheidende Faktor. Ohne die Arbeit von ihm und seinem Stab wären wir nicht da, wo wir jetzt in der Tabelle stehen. Der Wichtigste für die Weiterentwicklung von den Spielern und der Mannschaft ist der Cheftrainer. Und er muss ja zusätzlich auch noch seinen gesamten Stab führen. Hier wird fantastisch gearbeitet und das in einer zwischenmenschlich völlig harmonischen Atmosphäre.

Frage: Jüngst hat Oliver Burke in englischen Medien zum ersten Mal das Wort Meisterschaft in den Mund genommen. Wie viel Einfluss ist notwendig, damit die Spieler nicht übermütig werden?

Ralf Rangnick: Es wurde ihm in den Mund gelegt. Er wurde gefragt, ob es möglich ist, mit der Mannschaft auch deutscher Meister zu werden. Und er hat geantwortet, wie er es in dem Moment empfunden hat. Träumen ist auch erlaubt, aber Oliver kennt die Liga noch nicht lange genug und die Dominanz, die andere Vereine in den letzten Jahren hatten. Das ist auch kein Wunder, denn gegen Bayern hat er noch nie gespielt und gegen die anderen auch maximal erst einmal. Von uns hängt das keiner höher, als es gehängt werden sollte. Es kann jetzt jedenfalls nicht daraus abgeleitet werden, dass bei uns eine neue Sichtweise angesagt ist.

Frage: Ist vor allem die Ausgeglichenheit im Kader der große Vorteil Ihrer Mannschaft?

Ralf Rangnick: Wir waren vor sechs Monaten noch in der 2. Liga und am vorletzten Spieltag froh, dass wir aufgestiegen sind. Wir spielen momentan in der Startelf mit neun Spielern, die letztes Jahr schon da waren. Von daher ist es auch normal, dass noch kein Spieler so auffällig geworden ist, dass sich alles auf ihn fokussiert. Wenn die Mannschaft gut spielt und sich entwickelt, haben am Ende alle einen Nutzen davon. Entweder, indem sie dann bei ihren Nationalmannschaften noch mal einen neuen Stellenwert erlangen, oder indem der ein oder andere erstmalig eine Einladung bekommt.

Frage: Wäre die Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb zu früh, wenn man an das organische Wachstum denkt, das Geschäftsführer Oliver Mintzlaff immer wieder anspricht?

Ralf Rangnick: Das heißt ja nicht, dass wir nicht trotzdem das, was wir uns dieses Jahr erarbeiten, gerne mitnehmen. Wir wissen aber nicht, was in sieben oder acht Monaten ist. Gott sei Dank kann von uns keiner in die Glaskugel schauen. Das Leben besteht darin, dass du jeden Tag mit Aufgaben konfrontiert wirst, Lösungen finden musst und versuchst, das Beste aus allem zu machen. Wir haben auch schon ein paar Rückschläge erlebt, wenn ich an die Meniskusverletzung von Bernardo oder den Kreuzbandriss von Lukas Klostermann denke. Aber das Schöne war dann, dass wir uns innerhalb kürzester Zeit Gedanken um die bestmögliche Lösung gemacht haben. Das ist ein großer Vorteil, dass wir beide da sehr ähnlich ticken.

Frage: Angesichts des sportlichen Erfolgs werden einige Spieler wohl bald Gehälter fordern, die über der intern festgelegten Grenze von drei Millionen Euro liegen.

Ralf Rangnick: Das ist normal. Deswegen haben wir auch gesagt, der sogenannte interne Salary Cap (Gehaltsobergrenze, Anm. d. Red.), der nirgendwo schriftlich fixiert ist, den wir aber schon für uns als ungeschriebenes Gesetz deklariert haben, gilt nicht für die nächsten fünf Jahre. Wir werden uns auch diesbezüglich weiterentwickeln. Es sollen auch diejenigen die Chance haben davon zu profitieren, die mit dazu beigetragen haben, dass wir da sind, wo wir jetzt sind. Das wird automatisch passieren, weil es auch mal wieder Gespräche wegen Vertragsverlängerungen gibt. Deswegen wollen wir rechtzeitig von unserer Seite auf den einen oder anderen Spieler zugehen und das Arbeitsverhältnis ausweiten. Und in diesem Zuge werden wir aufgrund der sportlichen Entwicklung auch die Gehaltszahlungen anpassen.

ZUR PERSON: Ralf Rangnick, 1958 in Backnang geboren, ist seit 2012 Sportdirektor von RB Leipzig. In der Vorsaison war er gleichzeitig als Trainer tätig und schaffte mit RB den Bundesliga-Aufstieg. Der frühere Mittelfeldspieler war zuvor unter anderem Coach beim VfB Stuttgart, 1899 Hoffenheim und dem FC Schalke 04.

Fotos: DPA

Denkt Nathalie Volk über eine Trennung von Frank nach?

6.100

Fans in Sorge: Sophia Thomalla schockt erneut mit Skinny-Körper

4.987

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.639
Anzeige

Frau auf offener Straße angeschossen und schwer verletzt

5.711

Fassanstich versaut: Ganze Sportmannschaft nimmt unfreiwillige Bierdusche

400

Dieser neue Trend sieht ziemlich eklig aus

6.647

Rechte, Linke, Ausländer begehen so viele politische Straftaten wie noch nie

2.092

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.017
Anzeige

So geht es in Deutschlands wohl verrücktester Schule zu

2.530

Frau wirft sich auf Streifenwagen und verletzt Polizistin im Gesicht

3.027

TV-Mobbing und Morddrohungen! Steht Honeys Karriere vor dem Aus?

4.047

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.761
Anzeige

So krass rastet Shakira beim Fußball-Spiel ihres Mannes aus

2.772

Gefasster Ladendieb ist offenbar ein Doppelmörder

8.105

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

2.919
Anzeige

Im Bett mit Micaela Schäfer: Nacktschnecke gibt es bald zum Anfassen

2.604

Bei Mc Donald's gibt's jetzt auch heiße Würstchen!

3.766

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.267
Anzeige

Familie mit drei Kindern landet mit drei Tagen Verspätung auf Gran Canaria

6.627

Auf dem Weg zu "Fast & Furious 8": Polizei stoppt Rowdys auf der Autobahn

2.221

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

13.890
Anzeige

Betrunkener Mann geht mit Armbrust auf Polizisten los

1.877

Große Ehre für Conchita Wurst: Dieser Modezar entwirft ihre Kostüme

678

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

Anzeige

Linksradikale wollen mitten durchs Myfest marschieren

667

Verfahren gegen "Bürgerwehr" wegen geringer Schuld eingestellt!

11.638

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

11.757
Anzeige

Mann spaziert mit 3,3 Promille über die Gleise

3.112

Leiche in verbranntem Auto: Identität aufgeklärt

4.553
Update

Mutmaßlicher Mörder von Thu T. geschnappt

10.437

Polizei findet blutüberströmtes Baby in Wohnung: Mutter gesteht Mord

11.738

1,80 Meter hoher Zaun soll Schule vor Junkies und Huren schützen

3.668

Loveparade-Katastrophe kommt jetzt doch vor Gericht!

2.670

Shitstorm! Rihanna setzt sich den Kopf der Queen auf

988

Migranten treten auf Lesbos in Flüchtlingslager in Hungerstreik

2.072

Exklusiv! Peter Neururer und Hans Sarpei hautnah

948

So lernte Jennifer Lopez ihre neue Liebe Alex Rodriguez kennen

1.288

YouTube-Skandal: Krasavice und Co. fordern Nacktfotos minderjähriger Fans!

8.035

Was machen denn diese Ziegen im Polizeiauto?

1.562

Irgendetwas fehlt doch auf diesem Foto von den Victoria's Secret-Models

11.393

Edeka bringt Einhorn-Klopapier mit Zuckerwatte-Duft auf den Markt

3.169

Mit diesen sieben Tipps verhinderst Du stinkende Fürze

11.683

Banden sie einen Flüchtling an einen Baum? Heute stehen diese Männer vor Gericht

5.847
Update

Diese Promis vernaschten Melanie Müllers Malle-Wurst

3.729

Ehemaliger Bundesliga-Profi und Nationalspieler erhängt sich in seinem Haus

35.667

Krebskranke 20-Jährige hatte nur einen Wunsch: Schön zu sterben

7.233

Großfahndung! Mann weiß nach Crash nicht mehr, wie viele Leute in seinem Auto saßen

18.500

Wagenknecht bedauert Erfolg Macrons bei der Frankreich-Wahl

6.465

Mann schleudert Ast auf fahrendes Auto: 7-Jährige verletzt

2.601

Internationaler Haftbefehl! Wo steckt der Mörder von Thu T.?

5.252

Frankreich-Wahl: Macron liegt knapp vor Le Pen

2.973

Säure-Attacke! Freund von schwangerem Model verhaftet

5.894

Bei "Grill den Henssler" läuft's mal wieder nicht gut für Honey

7.529

Sarah Lombardi: So wachsen ihre Ex-Affäre Michal und Alessio zusammen

10.012

19-Jährige macht per Spotify Schluss

5.230