Tödlicher Unfall: Fahrer unter Bagger begraben

Neu

Was macht der Linienbus hier auf dem Gehweg?

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

5.611
Anzeige

Ist diese Hallenserin die schönste Frau des Universums?

1.808
2.716

Macht Rangnick RB zu einer der Spitzenmannschaften in Deutschland?

Im Interview betont RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick den Anteil von Trainer Hasenhüttl am sportlichen Erfolg des Aufsteigers. Dass ein Spieler schon vom Meistertitel redet, findet er nicht verwerflich.
RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick im Interview.
RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick im Interview.

Leipzig - Ralf Rangnick kennt sich mit Erfolg aus. Als Trainer holte er mit dem FC Schalke 04 den DFB-Pokal, 1899 Hoffenheim etablierte er einst in der Fußball-Bundesliga. 

Auch als Sportdirektor des erstaunlich starken Aufsteigers RB Leipzig leistet Rangnick im Hintergrund gute Arbeit. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur spricht der 58-Jährige über die Gründe des Erfolgs, Träume der Spieler und kündigt Gehaltserhöhungen an.

Frage: Welchen Anteil hat der neue Trainer Ralph Hasenhüttl am erfolgreichen Start?

Ralf Rangnick: Der Trainer ist der entscheidende Faktor. Ohne die Arbeit von ihm und seinem Stab wären wir nicht da, wo wir jetzt in der Tabelle stehen. Der Wichtigste für die Weiterentwicklung von den Spielern und der Mannschaft ist der Cheftrainer. Und er muss ja zusätzlich auch noch seinen gesamten Stab führen. Hier wird fantastisch gearbeitet und das in einer zwischenmenschlich völlig harmonischen Atmosphäre.

Frage: Jüngst hat Oliver Burke in englischen Medien zum ersten Mal das Wort Meisterschaft in den Mund genommen. Wie viel Einfluss ist notwendig, damit die Spieler nicht übermütig werden?

Ralf Rangnick: Es wurde ihm in den Mund gelegt. Er wurde gefragt, ob es möglich ist, mit der Mannschaft auch deutscher Meister zu werden. Und er hat geantwortet, wie er es in dem Moment empfunden hat. Träumen ist auch erlaubt, aber Oliver kennt die Liga noch nicht lange genug und die Dominanz, die andere Vereine in den letzten Jahren hatten. Das ist auch kein Wunder, denn gegen Bayern hat er noch nie gespielt und gegen die anderen auch maximal erst einmal. Von uns hängt das keiner höher, als es gehängt werden sollte. Es kann jetzt jedenfalls nicht daraus abgeleitet werden, dass bei uns eine neue Sichtweise angesagt ist.

Frage: Ist vor allem die Ausgeglichenheit im Kader der große Vorteil Ihrer Mannschaft?

Ralf Rangnick: Wir waren vor sechs Monaten noch in der 2. Liga und am vorletzten Spieltag froh, dass wir aufgestiegen sind. Wir spielen momentan in der Startelf mit neun Spielern, die letztes Jahr schon da waren. Von daher ist es auch normal, dass noch kein Spieler so auffällig geworden ist, dass sich alles auf ihn fokussiert. Wenn die Mannschaft gut spielt und sich entwickelt, haben am Ende alle einen Nutzen davon. Entweder, indem sie dann bei ihren Nationalmannschaften noch mal einen neuen Stellenwert erlangen, oder indem der ein oder andere erstmalig eine Einladung bekommt.

Frage: Wäre die Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb zu früh, wenn man an das organische Wachstum denkt, das Geschäftsführer Oliver Mintzlaff immer wieder anspricht?

Ralf Rangnick: Das heißt ja nicht, dass wir nicht trotzdem das, was wir uns dieses Jahr erarbeiten, gerne mitnehmen. Wir wissen aber nicht, was in sieben oder acht Monaten ist. Gott sei Dank kann von uns keiner in die Glaskugel schauen. Das Leben besteht darin, dass du jeden Tag mit Aufgaben konfrontiert wirst, Lösungen finden musst und versuchst, das Beste aus allem zu machen. Wir haben auch schon ein paar Rückschläge erlebt, wenn ich an die Meniskusverletzung von Bernardo oder den Kreuzbandriss von Lukas Klostermann denke. Aber das Schöne war dann, dass wir uns innerhalb kürzester Zeit Gedanken um die bestmögliche Lösung gemacht haben. Das ist ein großer Vorteil, dass wir beide da sehr ähnlich ticken.

Frage: Angesichts des sportlichen Erfolgs werden einige Spieler wohl bald Gehälter fordern, die über der intern festgelegten Grenze von drei Millionen Euro liegen.

Ralf Rangnick: Das ist normal. Deswegen haben wir auch gesagt, der sogenannte interne Salary Cap (Gehaltsobergrenze, Anm. d. Red.), der nirgendwo schriftlich fixiert ist, den wir aber schon für uns als ungeschriebenes Gesetz deklariert haben, gilt nicht für die nächsten fünf Jahre. Wir werden uns auch diesbezüglich weiterentwickeln. Es sollen auch diejenigen die Chance haben davon zu profitieren, die mit dazu beigetragen haben, dass wir da sind, wo wir jetzt sind. Das wird automatisch passieren, weil es auch mal wieder Gespräche wegen Vertragsverlängerungen gibt. Deswegen wollen wir rechtzeitig von unserer Seite auf den einen oder anderen Spieler zugehen und das Arbeitsverhältnis ausweiten. Und in diesem Zuge werden wir aufgrund der sportlichen Entwicklung auch die Gehaltszahlungen anpassen.

ZUR PERSON: Ralf Rangnick, 1958 in Backnang geboren, ist seit 2012 Sportdirektor von RB Leipzig. In der Vorsaison war er gleichzeitig als Trainer tätig und schaffte mit RB den Bundesliga-Aufstieg. Der frühere Mittelfeldspieler war zuvor unter anderem Coach beim VfB Stuttgart, 1899 Hoffenheim und dem FC Schalke 04.

Fotos: DPA

Nach Cathys intimer Sex-Beichte: Jetzt spricht Richard Lugner!

5.452

Mann beobachtet Frau bei Notdurft und flippt aus

3.572

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

93.960
Anzeige

Mann schmuggelt ein Kilo Gold im Hinterteil

1.002

Trainer missbrauchte jahrelang seine Schützlinge

2.125

TAG24 sucht genau Dich!

62.396
Anzeige

Körperteile in Weckglas? Möglicher Kannibalenmord erschüttert ganzes Land

4.063

Darum könnte die Akte Maddie jetzt endgültig geschlossen werden

3.229

Mann ist die Mutter seines Kindes

4.045

Darum flüchteten die Psychiatrie-Insassen

2.082

Sie wog 500 Kilo und speckte ab. Jetzt ist diese Frau tot

6.348

,Blauer Besen' - so übel verhöhnen Sachsens AfD-Gewinner ihre Parteichefin

9.892
Update

Stadionsprecher verliert seinen Job, weil er Gegner beleidigt

2.960

Verlief der Geisterfahrer-Crash doch ganz anders?

5.725

Mann mit Gasmaske besetzt Wahlkabine

2.233

Ermittlungen: Weshalb rastete die Kuh im Festzelt aus?

949

Bei diesen Männern haben Frauen die besten Orgasmen!

9.871

Elf Meter! Junge (3) greift nach Buch und fällt aus 4. Stock

7.496

"Mein Kampf" auf Arbeit gelesen: Kündigung

4.041

Fünf Personen bei Feuer in Fabrikhalle verletzt

96

Spektakulärer Raubzug: Wie stiehlt man bitte eine komplette Garage?

1.113

81-Jähriger prallt mit Kartoffel-Lkw gegen Sattelzug und stirbt

2.704

Ausgeschnabelt! Heidi Klum ist wieder Single!

4.604

Frau pupst beim Yoga und sorgt für mächtig viel Wind

3.701

Gerüstbauer packt aus: Schwarzarbeit und Steuerbetrug im großen Stil

1.756

AfD-Politiker fordern: Frauke Petry soll Partei verlassen

6.851

Arbeitsunfall endet tödlich! Bagger rutscht in ein Schlammloch

5.229

Großer Silberschatz aus der Wikingerzeit entdeckt

1.174

"Come out, bitch!" Er soll die junge Camperin bestialisch vergewaltigt haben

18.034

Darum will Ägypten bekannteste Indie-Rockband verbannen

730

Kein Spender! ESC-Gewinner liegt im Sterben

8.250

Darum wird hier die Jagd auf süße Otter gefordert

746

Mann landet nach Besuch im Wahllokal im Gefängnis

4.262

Das nächste Ziel der AfD: Hessen für Landtagswahl überzeugen

181

Gruselfund! Spaziergängerin findet Skelett neben Waldweg

4.629

Dynamo-Fans plündern Raststätte in Thüringen

11.126

Mädchen von Pferd mitgeschleift: Jetzt wird gegen den Vater ermittelt

1.922

Flüchtlinge wegen Mordes in 36 Fällen angeklagt

10.454

Endgültiges Aus mit Thomalla? Er datet jetzt ein französisches Model

3.130

Deshalb lasst Ihr die Zahnbürste besser nicht im Hotelzimmer herumliegen

2.353

Sie wollte unbedingt einen Döner: Frau rastet vor Imbiss komplett aus

2.629

Das macht Cartoonist Ralph Ruthe nach dem AfD-Wahlerfolg

4.953

Urteil: Fahrer macht bei Horror-Unfall acht Kinder zu Waisen

3.048

Das Blut-Auto von Berlin: Was droht jetzt dem Fahrer?

12.855

Streit eskaliert: Fahrgast prügelt auf Taxifahrer ein

1.670

Panische Kuh verletzt zwölf Menschen

1.173

Geiseln müssen Videos von Vergewaltigungen anschauen

6.009

Babyleiche im Müllsack entdeckt: Das fand man bei Obduktion heraus

5.847

Grausamer Geisterfahrer-Crash auf Autobahn: Die drei Toten waren verwandt

6.298

Alice Schwarzer gibt Männern Schuld am AfD-Erfolg

3.629

Hollywoodstar stirbt nach Sturz von Karlsbrücke

17.617

Niemand weiß, wer sie ist: Frau stirbt nach schrecklichem Zug-Drama

5.080

Kotz-Smiley und #jamaika: Das sagen die Promis zur Wahl

4.079

Große Trauer! Profi-Schiedsrichter stirbt bei Auto-Unfall

11.202

Schock bei Flugshow: Eurofighter stürzt ins Meer, Pilot stirbt

7.097