Klimawandel! Diese Inseln werden bald untergehen

Neu

Wie krass! Ein Detail macht diese Katze zu etwas ganz Besonderen

Neu

Was will uns Bachelorette Jessica Paszka denn bitte mit diesem Bild sagen?

Neu

Bastian und Ana Schweinsteiger: Ist ihre Ehe etwa ungültig?

Neu
2.713

Macht Rangnick RB zu einer der Spitzenmannschaften in Deutschland?

Im Interview betont RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick den Anteil von Trainer Hasenhüttl am sportlichen Erfolg des Aufsteigers. Dass ein Spieler schon vom Meistertitel redet, findet er nicht verwerflich.
RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick im Interview.
RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick im Interview.

Leipzig - Ralf Rangnick kennt sich mit Erfolg aus. Als Trainer holte er mit dem FC Schalke 04 den DFB-Pokal, 1899 Hoffenheim etablierte er einst in der Fußball-Bundesliga. 

Auch als Sportdirektor des erstaunlich starken Aufsteigers RB Leipzig leistet Rangnick im Hintergrund gute Arbeit. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur spricht der 58-Jährige über die Gründe des Erfolgs, Träume der Spieler und kündigt Gehaltserhöhungen an.

Frage: Welchen Anteil hat der neue Trainer Ralph Hasenhüttl am erfolgreichen Start?

Ralf Rangnick: Der Trainer ist der entscheidende Faktor. Ohne die Arbeit von ihm und seinem Stab wären wir nicht da, wo wir jetzt in der Tabelle stehen. Der Wichtigste für die Weiterentwicklung von den Spielern und der Mannschaft ist der Cheftrainer. Und er muss ja zusätzlich auch noch seinen gesamten Stab führen. Hier wird fantastisch gearbeitet und das in einer zwischenmenschlich völlig harmonischen Atmosphäre.

Frage: Jüngst hat Oliver Burke in englischen Medien zum ersten Mal das Wort Meisterschaft in den Mund genommen. Wie viel Einfluss ist notwendig, damit die Spieler nicht übermütig werden?

Ralf Rangnick: Es wurde ihm in den Mund gelegt. Er wurde gefragt, ob es möglich ist, mit der Mannschaft auch deutscher Meister zu werden. Und er hat geantwortet, wie er es in dem Moment empfunden hat. Träumen ist auch erlaubt, aber Oliver kennt die Liga noch nicht lange genug und die Dominanz, die andere Vereine in den letzten Jahren hatten. Das ist auch kein Wunder, denn gegen Bayern hat er noch nie gespielt und gegen die anderen auch maximal erst einmal. Von uns hängt das keiner höher, als es gehängt werden sollte. Es kann jetzt jedenfalls nicht daraus abgeleitet werden, dass bei uns eine neue Sichtweise angesagt ist.

Frage: Ist vor allem die Ausgeglichenheit im Kader der große Vorteil Ihrer Mannschaft?

Ralf Rangnick: Wir waren vor sechs Monaten noch in der 2. Liga und am vorletzten Spieltag froh, dass wir aufgestiegen sind. Wir spielen momentan in der Startelf mit neun Spielern, die letztes Jahr schon da waren. Von daher ist es auch normal, dass noch kein Spieler so auffällig geworden ist, dass sich alles auf ihn fokussiert. Wenn die Mannschaft gut spielt und sich entwickelt, haben am Ende alle einen Nutzen davon. Entweder, indem sie dann bei ihren Nationalmannschaften noch mal einen neuen Stellenwert erlangen, oder indem der ein oder andere erstmalig eine Einladung bekommt.

Frage: Wäre die Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb zu früh, wenn man an das organische Wachstum denkt, das Geschäftsführer Oliver Mintzlaff immer wieder anspricht?

Ralf Rangnick: Das heißt ja nicht, dass wir nicht trotzdem das, was wir uns dieses Jahr erarbeiten, gerne mitnehmen. Wir wissen aber nicht, was in sieben oder acht Monaten ist. Gott sei Dank kann von uns keiner in die Glaskugel schauen. Das Leben besteht darin, dass du jeden Tag mit Aufgaben konfrontiert wirst, Lösungen finden musst und versuchst, das Beste aus allem zu machen. Wir haben auch schon ein paar Rückschläge erlebt, wenn ich an die Meniskusverletzung von Bernardo oder den Kreuzbandriss von Lukas Klostermann denke. Aber das Schöne war dann, dass wir uns innerhalb kürzester Zeit Gedanken um die bestmögliche Lösung gemacht haben. Das ist ein großer Vorteil, dass wir beide da sehr ähnlich ticken.

Frage: Angesichts des sportlichen Erfolgs werden einige Spieler wohl bald Gehälter fordern, die über der intern festgelegten Grenze von drei Millionen Euro liegen.

Ralf Rangnick: Das ist normal. Deswegen haben wir auch gesagt, der sogenannte interne Salary Cap (Gehaltsobergrenze, Anm. d. Red.), der nirgendwo schriftlich fixiert ist, den wir aber schon für uns als ungeschriebenes Gesetz deklariert haben, gilt nicht für die nächsten fünf Jahre. Wir werden uns auch diesbezüglich weiterentwickeln. Es sollen auch diejenigen die Chance haben davon zu profitieren, die mit dazu beigetragen haben, dass wir da sind, wo wir jetzt sind. Das wird automatisch passieren, weil es auch mal wieder Gespräche wegen Vertragsverlängerungen gibt. Deswegen wollen wir rechtzeitig von unserer Seite auf den einen oder anderen Spieler zugehen und das Arbeitsverhältnis ausweiten. Und in diesem Zuge werden wir aufgrund der sportlichen Entwicklung auch die Gehaltszahlungen anpassen.

ZUR PERSON: Ralf Rangnick, 1958 in Backnang geboren, ist seit 2012 Sportdirektor von RB Leipzig. In der Vorsaison war er gleichzeitig als Trainer tätig und schaffte mit RB den Bundesliga-Aufstieg. Der frühere Mittelfeldspieler war zuvor unter anderem Coach beim VfB Stuttgart, 1899 Hoffenheim und dem FC Schalke 04.

Fotos: DPA

Ciao Jasmin! Das passiert bei Janina Uhses GZSZ-Ende

Neu

Rallye-Meisterin sicher: "In meinen Schuhen können Frauen perfekt Auto fahren"

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

33.039
Anzeige

Witwe von Frank Sinatra ist tot

Neu

Riesen-Bohrer fällt auf Haus, doch die Entschädigung bleibt aus

Neu

Linksradikale Großdemo: Hamburger Antifa will "Tag der Sachsen" stören

Neu

Attacke in Shisha-Bar: Besitzer soll Mitarbeiter selbst verprügelt haben

Neu

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

26.169
Anzeige

Mutmaßlicher Kettensägen-Angreifer gefasst!

4.875

Direkt vor einer Grundschule: Mann schneidet sich Penis ab

17.048

Nicht nur Linda! Drei weitere deutsche IS-Kämpferinnen festgenommen

5.918

Trump hält Rede, doch etwas an dieser Szene lenkt alle ab

8.292

Schwuler Fußballer packt aus: DFB sperrte Schiri, weil er Männer liebt

4.606

Dieser Knackpo gehört nicht zu einem Super-Model, sondern zu seiner Mutter

6.849

Fahrgast brüllt "Sieg Heil" in ICE und sorgt dann für komplettes Chaos

5.155

Unzumutbar! Tierschützer wollen Droyßiger Bären befreien

2.507

Tote Autofahrerin fotografiert: Diese Strafe droht den Gaffern nun

7.297

Polizei bricht Wohnung nach seltsamen Geräuschen auf und erlebt eine Überraschung

3.995

Frau zockt Seniorin mit Blusen-Trick ab

1.942

Endlich 18! Geburtstagsparty mit 150 Gästen läuft aus dem Ruder, Polizei rückt an

2.439

Im großen Bachelorette-Finale: Schaltet Niklas die anderen mit dieser Aktion aus?

6.008

"Meine Lieblingsfarbe ist Hitler": Tasche löst Shitstorm im Netz aus

7.200

Haftstrafe: Er konnte das Kokain nicht bei sich behalten

301

Schüsse bei Rapper Can Bera: Spezialkräfte stürmen Parkhaus

3.631

Kran kippt auf Fahrbahn! A3 stundenlang gesperrt

2.471

Die Türkei fordert Auslieferung von acht Personen

334

Dreiste Trickdiebe gefasst: Wem gehört dieser Schmuck?

146

Er war sofort tot! Betonklotz begräbt Bauarbeiter

5.675

Auch Deutsche unter den Opfern! Schiff kentert in Urlaubs-Paradies

7.902

Diese Box sorgte für großen Aufruhr am Hauptbahnhof

3.260

Lkw-Fahrer fährt Frau tot: Sein Sohn (13) musste alles mit ansehen

13.568

Wegen Cybermobbing? Umstrittene Jägerin nimmt sich das Leben

13.032

FC Bayern sicher: RB Leipzig wird erneut Hauptkonkurrent sein

1.634

Frau stirbt, weil ihre Katze von einer Zecke gebissen wurde

7.751

Traurige Bilanz für Leipziger Autofahrer: Vize-Meister im Rasen!

745

Vom Bagger überrollt! Mann stirbt, weil Anhänger nicht gesichert war

3.094

Störendes Wespennest: Frau fackelt kompletten Balkon ab

1.990

Vierjähriger versteckt sich und löst Polizeieinsatz aus

1.128

Heftiger Frontalcrash! Feuerwehr kommt nicht zu Verletzten durch

10.913

Temposünderin legt es drauf an und gibt weiter Gas

356

Jugendliche baut Unfall und filmt, wie ihre 14-jährige Schwester stirbt

6.054

Nach Tod von Linkin Park-Sänger Chester: Notruf-Aufnahme aufgetaucht

14.681

Vater würgt seine nackte Tochter und filmt es

7.964

Dafür sollen Dozenten in Hessen jetzt 150.000 Euro bekommen

139

Eklat: Türkische Medien finden Merkel schlimmer als Hitler

3.230

Unwetterwarnung: Regenfluten und Erdrutsche in Hessen drohen

353

Mann schubst 18-jährige vor einfahrenden Zug und flüchtet

7.086
Update

Fällt jetzt endlich die Entscheidung um die Galopp-Rennbahn?

140

Schweinelaster landet im Graben - Feuerwehr kämpft um Tierleben

1.752

Bekannte Autorin stirbt, weil sie zwei Kinder retten wollte

6.985

Erdogan wirft Bundesregierung Spionage in der Türkei vor

1.187

Eltern geben Baby am Tag der Geburt Heroin: Der Grund macht fassungslos

16.644

Neue Pläne für die Zeil: Fluch oder Segen?

140

Wer zeigt uns denn hier ein paar süße Früchtchen?

6.036

So viele deutsche Jugendliche kämpfen für Islamischen Staat

3.162