Amok-Alarm! Mädchen sieht Bewaffneten auf Schulgelände

Top
Update

Mit Messer und Drogen in der Tasche quer durch Thüringen

Neu

Krass! So wird in Zukunft Euer Alter erkannt

Neu

Terrorverdächtige Syrer wieder auf freiem Fuß

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.349
Anzeige
2.721

Macht Rangnick RB zu einer der Spitzenmannschaften in Deutschland?

Im Interview betont RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick den Anteil von Trainer Hasenhüttl am sportlichen Erfolg des Aufsteigers. Dass ein Spieler schon vom Meistertitel redet, findet er nicht verwerflich.
RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick im Interview.
RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick im Interview.

Leipzig - Ralf Rangnick kennt sich mit Erfolg aus. Als Trainer holte er mit dem FC Schalke 04 den DFB-Pokal, 1899 Hoffenheim etablierte er einst in der Fußball-Bundesliga. 

Auch als Sportdirektor des erstaunlich starken Aufsteigers RB Leipzig leistet Rangnick im Hintergrund gute Arbeit. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur spricht der 58-Jährige über die Gründe des Erfolgs, Träume der Spieler und kündigt Gehaltserhöhungen an.

Frage: Welchen Anteil hat der neue Trainer Ralph Hasenhüttl am erfolgreichen Start?

Ralf Rangnick: Der Trainer ist der entscheidende Faktor. Ohne die Arbeit von ihm und seinem Stab wären wir nicht da, wo wir jetzt in der Tabelle stehen. Der Wichtigste für die Weiterentwicklung von den Spielern und der Mannschaft ist der Cheftrainer. Und er muss ja zusätzlich auch noch seinen gesamten Stab führen. Hier wird fantastisch gearbeitet und das in einer zwischenmenschlich völlig harmonischen Atmosphäre.

Frage: Jüngst hat Oliver Burke in englischen Medien zum ersten Mal das Wort Meisterschaft in den Mund genommen. Wie viel Einfluss ist notwendig, damit die Spieler nicht übermütig werden?

Ralf Rangnick: Es wurde ihm in den Mund gelegt. Er wurde gefragt, ob es möglich ist, mit der Mannschaft auch deutscher Meister zu werden. Und er hat geantwortet, wie er es in dem Moment empfunden hat. Träumen ist auch erlaubt, aber Oliver kennt die Liga noch nicht lange genug und die Dominanz, die andere Vereine in den letzten Jahren hatten. Das ist auch kein Wunder, denn gegen Bayern hat er noch nie gespielt und gegen die anderen auch maximal erst einmal. Von uns hängt das keiner höher, als es gehängt werden sollte. Es kann jetzt jedenfalls nicht daraus abgeleitet werden, dass bei uns eine neue Sichtweise angesagt ist.

Frage: Ist vor allem die Ausgeglichenheit im Kader der große Vorteil Ihrer Mannschaft?

Ralf Rangnick: Wir waren vor sechs Monaten noch in der 2. Liga und am vorletzten Spieltag froh, dass wir aufgestiegen sind. Wir spielen momentan in der Startelf mit neun Spielern, die letztes Jahr schon da waren. Von daher ist es auch normal, dass noch kein Spieler so auffällig geworden ist, dass sich alles auf ihn fokussiert. Wenn die Mannschaft gut spielt und sich entwickelt, haben am Ende alle einen Nutzen davon. Entweder, indem sie dann bei ihren Nationalmannschaften noch mal einen neuen Stellenwert erlangen, oder indem der ein oder andere erstmalig eine Einladung bekommt.

Frage: Wäre die Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb zu früh, wenn man an das organische Wachstum denkt, das Geschäftsführer Oliver Mintzlaff immer wieder anspricht?

Ralf Rangnick: Das heißt ja nicht, dass wir nicht trotzdem das, was wir uns dieses Jahr erarbeiten, gerne mitnehmen. Wir wissen aber nicht, was in sieben oder acht Monaten ist. Gott sei Dank kann von uns keiner in die Glaskugel schauen. Das Leben besteht darin, dass du jeden Tag mit Aufgaben konfrontiert wirst, Lösungen finden musst und versuchst, das Beste aus allem zu machen. Wir haben auch schon ein paar Rückschläge erlebt, wenn ich an die Meniskusverletzung von Bernardo oder den Kreuzbandriss von Lukas Klostermann denke. Aber das Schöne war dann, dass wir uns innerhalb kürzester Zeit Gedanken um die bestmögliche Lösung gemacht haben. Das ist ein großer Vorteil, dass wir beide da sehr ähnlich ticken.

Frage: Angesichts des sportlichen Erfolgs werden einige Spieler wohl bald Gehälter fordern, die über der intern festgelegten Grenze von drei Millionen Euro liegen.

Ralf Rangnick: Das ist normal. Deswegen haben wir auch gesagt, der sogenannte interne Salary Cap (Gehaltsobergrenze, Anm. d. Red.), der nirgendwo schriftlich fixiert ist, den wir aber schon für uns als ungeschriebenes Gesetz deklariert haben, gilt nicht für die nächsten fünf Jahre. Wir werden uns auch diesbezüglich weiterentwickeln. Es sollen auch diejenigen die Chance haben davon zu profitieren, die mit dazu beigetragen haben, dass wir da sind, wo wir jetzt sind. Das wird automatisch passieren, weil es auch mal wieder Gespräche wegen Vertragsverlängerungen gibt. Deswegen wollen wir rechtzeitig von unserer Seite auf den einen oder anderen Spieler zugehen und das Arbeitsverhältnis ausweiten. Und in diesem Zuge werden wir aufgrund der sportlichen Entwicklung auch die Gehaltszahlungen anpassen.

ZUR PERSON: Ralf Rangnick, 1958 in Backnang geboren, ist seit 2012 Sportdirektor von RB Leipzig. In der Vorsaison war er gleichzeitig als Trainer tätig und schaffte mit RB den Bundesliga-Aufstieg. Der frühere Mittelfeldspieler war zuvor unter anderem Coach beim VfB Stuttgart, 1899 Hoffenheim und dem FC Schalke 04.

Fotos: DPA

Opfer-Tochter macht Beate Zschäpe ein bitteres Angebot

Neu

Wieder Polizei-Panzer bei Silvesterparty!

Neu

Dr. Bob warnt: Frauen müssen sich im Dschungel gründlich die Brüste waschen!

Neu

Not-Operation! Mann schiebt sich lebenden Aal in den Hintern

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

89.054
Anzeige

Mit diesem Flüchtlings-Antrag schockt die AfD im Bundestag

Neu

Lebensgefährlich verletzt: Streit eskaliert und endet in Messerstecherei

Neu

Dreist! Knallroter Riesen-Container gestohlen

Neu

Ex-Manager Middelhoff trickst Öffentlich-Rechtliche aus

Neu

Verdrosch sie einen Jungen (4) brutal mit einem Kleiderbügel?

Neu

100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !

1.393
Anzeige

Wer scheffelt die meisten Millionen?

Neu

Gedächtnis verloren und lebensgefährlich verletzt

Neu

Wegen 179 Euro! "Reichsbürger" verletzt Polizisten schwer und flüchtet

Neu

Fake-Foto eines AfD-Politikers vermittelt falschen Eindruck

1.685

Polnische Einkaufstour! Männer mit 13 Kilo "Böller" im Gepäck gefasst

603

Brutal und nah dran! Deutscher Student landet beim IS

1.493

Das musst du jetzt wissen, wenn Du einen Wildunfall hast!

1.045

Heroin, Kokain und mehr: Drogen im großen Stil über das Darknet vertickt

399

SPD rücken ab von Neuwahlen, Toleranz für Merkel?

1.138

Renault kracht in Einsatzfahrzeug: Drei Schwerverletzte

1.369

Bizarr! "Schwanz" von Tupac wird versteigert

1.516

Ihr mögt Gin? Dann habt Ihr ein Problem!

1.017

Nach Auffahr-Crash brennen Autos lichterloh

996

Steffi Giesinger leidet: "Ich schätze jeden Moment, in dem ich keine Schmerzen habe"

1.079

Mit diesem Tweet provoziert Bibi einen heftigen Shitstorm

916

Jugendliche prügeln in S-Bahn auf Mann ein und werfen ihn aus Zug

2.450

Kaum zu glauben, was hier unter den Bananen versteckt wurde

1.960

Militärflugzeug stürzt ins Meer: Doch wo sind die drei Passagiere?

872

Skifahrer von Pistenraupe überrollt und getötet

2.596

Lufthansa-Jumbos fliegen weiterhin Berlin-Tegel an

72

Für Filmszenen und Obdachlose macht Schweiger den DJ

452

"In aller Freundschaft"-Star Dieter Bellmann ist tot

12.635

Wer fummelt denn hier an Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers rum?

779

Verursachen Pommes und Chips wirklich Krebs?

677

Das hält Micaela Schäfer von "Konkurrentin" Katja Krasavice

1.412

Seit Monaten krankgeschrieben: Wer hat diese Bürgermeisterin gesehen?

3.260

UN-Tribunal verurteilt Mladic: Lebenslang für "Schlächter vom Balkan"

666
Update

Er soll eine Frau verfolgt und sexuell genötigt haben! Wer kennt diesen Mann?

1.171

Mutter kracht mit ihrem BMW in Kindergarten

2.487

Video: Hier jagen Soldaten den eigenen Kameraden an der Grenze

2.229

Blutiges Urlaubsparadies: Hier sterben täglich 96 Menschen

3.893

Mitten in der Innenstadt: Frau mit Samurai-Schwert unterwegs

2.427

Star-Dirigent verliert bei Horror-Unfall seine Fingerkuppe

1.312

Ihre Fotos beweisen: Barbie und Ken sind homosexuell

644

"ACAB"-Schriftzug treibt Stadt in den Wahnsinn

2.954

Darum bekommen diese beiden Tänzerinnen kaum noch Schlaf

171

Räuber-Trio will Späti überfallen, doch dann zückt der Mitarbeiter das Dönermesser

1.692

Warum steht das Berliner Holocaust-Denkmal vor Björn Höckes Haus?

3.318

Täter auf freiem Fuß: Drei Menschen sterben bei Schießerei

2.295

Trauriges Geständnis: Regisseur Dieter Wedel wurde sexuell belästigt

184

Horror! Mann mit Scream-Maske überfällt Pizzaboten

604

Ehemaliger AfD-Politiker ruft "Sieg Heil" und sieht sich im Recht

1.213
Update

Wegen 200 Metern! Dieses Bauprojekt könnte der nächste BER werden

2.648