Vorsprung auf Bayern schmilzt! BVB fällt gegen Schlusslicht Nürnberg nichts ein Top Mit dieser News überrascht Kinder Riegel seine Fans Top Tragisch! "König der Volksmusik" stirbt wegen Suff-Fahrer auf der Autobahn Top Fans schmeißen mit Tennisbällen! Spielunterbrechung bei BVB gegen Nürnberg Neu Auf dieser Webseite gewinnst Du so einfach wie noch nie 9.614 Anzeige
171

Jovic und Haller ballern Eintracht auf Platz 4: 3:0 gegen Schalke

11. Spieltag der Fußball-Bundesliga: Eintracht Frankfurt trennt sich im Heimspiel mit 3:0 (0:0) vom FC Schalke 04

Mit dem Erreichen des Sechzehntel-Finals der Europa League im Rücken empfing Eintracht Frankfurt heute den FC Schalke 04. Am Ende hieß es 3:0

Von Angelo Cali

Frankfurt - Zum Abschluss des elften Bundesliga-Spieltages kam es zum heißerwarteten Duell zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Schalke 04. Beide hatten in den europäischen Wettbewerben Erfolgserlebnisse verbucht, am Sonntag stand jedoch nur die Mannschaft vom Main im Mittelpunkt.

Jonathan de Guzmán (Li.) durfte gegen den FC Schalke 04 wieder von Beginn an ran.
Jonathan de Guzmán (Li.) durfte gegen den FC Schalke 04 wieder von Beginn an ran.

Um das Topspiel des DFB-Pokalsiegers gegen den Vize-Meister der Vorsaison erleben zu dürfen, hatten sich 50.700 Zuschauer in der Frankfurter Commerzbank Arena eingefunden. Die Favoritenrolle hatte vor dem Anstoß jedoch die Truppe von Coach Adi Hütter inne, die mit acht Plätzen und sieben Zählern Vorsprung vor den Königsblauen in die Partie ging.

Matchwinner beim 3:0 (0:0)-Heimsieg der Eintracht waren Luka Jovic mit zwei Treffern (61. und 73.) sowie Sebastién Haller (80.). Gemeinsam sorgten sie dafür, dass die drei Punkte im Stadtwald blieben.

Der Übungsleiter der Adlerträger stellte die Anfangsformation im Gegensatz zum erfolgreichen Auswärtsspiel auf Zypern bei Apollon Limassol wie folgt um: Für Marc Stendera, Mijat Gacinovic und Jetro Willems rückten Ante Rebic, Filip Kostic und Jonathan de Guzmán in die erste Elf.

Mit dem Selbstbewusstsein sieben Siegen und einem Remis aus den letzten acht Pflichtspielen gingen die Adlerträger vom Anpfiff weg munter in die Offensive und ließen den Gästen aus dem Ruhrpott in den Zweikämpfen kaum Luft zum Atmen. Voran gepeitscht wurden sie dabei von der nimmermüden Nordwestkurve.

Wahrlich nennenswerte Chancen gab es aber trotz drückender Überlegenheit der SGE bis zur 19. Spielminute nicht. Hier drosch Evan N'dicka das Spielgerät nach einem Eckball von de Guzmán per Kopf nur knapp am Kasten von Ralf Fährmann vorbei.

Zahlreiche Zweikämpfe und viel Mittelfeld-Geplänkel dominierten die erste Halbzeit.
Zahlreiche Zweikämpfe und viel Mittelfeld-Geplänkel dominierten die erste Halbzeit.

Die Gäste aus dem Ruhrpott beschränkten sich bis dahin weitestgehend auf die Defensive, Offensivbemühungen suchte man beim Team von Trainer Domenico Tedesco im ersten Abschnitt von Halbzeit eins nahezu vergeblich.

Davon ließ sich mit fortlaufendem Spielgeschehen dann aber auch die Eintracht anstecken, das Resultat war schließlich wenig ansehnliches Mittelfeld-Geplänkel ohne zwingende Aktionen in Richtung Tor.

Kräftig durchatmen mussten Kevin Trapp und Co. als nach abgefangener eigener Ecke ein Schalker Konter in Richtung Frankfurter Tor rollte. Mark Uths Abschluss landete jedoch knapp neben dem Gehäuse (35.).

Da es schließlich keinem der Teams mehr gelingen wollte einen entscheidenden Vorstoß in Richtung gegnerisches Tor zu landen, entschied sich Schiedsrichter Benjamin Cortus dazu Durchgang eins pünktlich nach Ablauf der Nachspielzeit von einer Minute zu beenden.

Der Pausentee schien die Gemüter ebenfalls nicht wachgerüttelt zu haben. Bis auf die weiter munter drauf los singenden Anhänger beider Lager herrschte zunächst gähnende Einfallslosigkeit. In Minute 54 setzte bei den Mannen aus Gelsenkirchen das Verletzungspech ein. Uth musste das Feld räumen, Yevhen Konoplyanka übernahm seinen Platz.

Luka Jovic war einer der Matchwinner und steuerte zwei Treffer zum Sieg gegen den FC Schalke bei.
Luka Jovic war einer der Matchwinner und steuerte zwei Treffer zum Sieg gegen den FC Schalke bei.

Wie aus dem Nichts wurden beide Teams dann doch noch wach. Nach einer vielversprechenden, aber ungenutzten Chance für Schalke durch Breel Embolo (61.), landete der Ball im Gegenzug in den Reihen der Eintracht.

Kurz vor dem Sechzehner übergab Rebic das Leder an Jovic, der Benjamin Stambouli stehen ließ und das Spielgerät zum 1:0 ins lange Eck schob (61.). Von da an tobte das Stadionrund noch um eine Nuance mehr - und die Hausherren ergriffen erneut die Initiative.

Ein Pfostentreffer nach Alleingang von Rebic verhinderte kurz darauf das sicher geglaubte 2:0 (66.). Das fiel jedoch nur kurze Zeit später. Nach einer tollen Hereingabe des bis dahin blass gebliebenen Kostic nutzte Goalgetter Jovic per Dropkick zum 2:0 (73.). Ein Lattentreffer von Konoplyanka sorgte nur wenige Minuten später fast für den Anschlusstreffer (78.).

Das beeindruckte das Trio infernale im Frankfurter Sturm jedoch nur wenig. Haller legte nach de Guzmáns Ecke und darauf folgendem Kuddelmuddel im Strafraum das 3:0 nach (80.). In den letzten zehn Minuten kamen Gacinovic für Jovic (82.), Stendera für de Guzmán (87.) und Taleb Tawatha für Kostic (90.), der nächste Sieg der Eintracht blieb jedoch beschlossene Sache.

Nach einigen kräfteraubenden Wochen herrscht für die Eintracht nun ein wenig Ruhe von den englischen Wochen, wenn auch einige Akteure die Strapazen von Länderspiel-Reisen auf sich nehmen müssen. In der Liga geht es für die SGE am 24. November (15.30 Uhr) beim FC Augsburg weiter. Das nächste Heimspiel steigt am 29. November (21 Uhr) in der Europa League gegen Olympique Marseille.

Fotos: dpa/Uwe Anspach, bild pressehaus

"Er ist ein Irrer!" Boris Palmer wird von eigener Partei attackiert Neu Rap-Rekord gebrochen: Shirin David stößt mit neuer Single "Gib ihm" Capital Bra vom Thron 693 Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! 2.635 Anzeige Rotlicht-Größe Bert Wollersheim ist pleite 5.277 "Fehlt Charakter und Stärke": Trainer-Legende zerlegt Bayern vor CL-Kracher 817 Horror-Unfall mit 24 Toten: Reisebus kracht mit Laster zusammen 4.014 Frau in den 20ern bringt Kind zur Welt, doch sie behauptet steif und fest "Jungfrau" zu sein 9.109
Zehn-Kilo-Mülleimer aus Flüchtlingsheim auf Feiernde geworfen: 35-Jährige überlebt nur knapp 3.946 Baby-Beef bei Sophia Vegas: Jetzt gibt's die verbale Breitseite für ihre Hater 1.780 Völlig absurd: Mutmaßlicher Kindermörder will verhext worden sein 152 Mit Lufterfrischern gegen Leichen-Gestank: Tochter versteckte tote Mutter unter 40 Decken 4.109 Veronas Fans verwirrt: Was stimmt an diesem Foto nicht? 10.105
Flucht eines Gewalttäters endet für ihn auf die ungünstigste Weise 1.188 Unfassbar! Mann attackiert schwangere Ex-Freundin und wird auch noch angefeuert 1.527 Fahrradfahrer wird bei Dresden von ICE erfasst, nun fehlt jede Spur von ihm 10.825 Ex-BTN-Star Nadine Zucker feiert TV-Comeback 642 Menschen sollten nicht mehr ins Wasser gehen: Mysteriöses Fischwesen in See entdeckt 6.479 Mysteriös! Nach einem heftigen Crash auf der Autobahn fehlt ein Unfall-Auto 3.026 Mann im Streit mit Messer getötet 2.266 Champions-League-Kracher gegen Liverpool: So könnte der FC Bayern auflaufen 146 Vermissten-Suche endet tragisch: Vater und Tochter (8) tot in Bach gefunden 9.627 Sprinter kracht in Auto: Fahrer schwer verletzt eingeklemmt 121 KZ-Gedenkstätte: Rechtsextremer soll Wachdienst geleitet haben 573 Schwangere Kellnerin kann nicht glauben, was sie auf einem Kassenzettel liest 4.823 Elf Kilo weniger! So sieht Drew Barrymore nicht mehr aus 2.741 "Wäre fast verblutet": Wochenbett-Drama bei Ex-GNTM-Model! 885 Kämpfer des IS? Herrmann fordert Entzug deutscher Pässe 483 Promille-Polizist rast 21-Jährige tot: SPD-Politiker will Fakten schaffen 796 Millionen-Zoff um FC-Star Modeste geht vor Sportgerichtshof 527 Strafe fürs Zuspätkommen! Dorfklub verspottet den FC Schalke 04 2.522 Plastikfrei leben: Dieser Berliner zeigt, wie es geht 595 Psycho-Ausraster! Mann bedroht Trio mit Staubsauger und Messer 667 Seltene Krankheit: Diese Albino-Schildkröte hat ihr Herz außerhalb des Körpers 1.042 Beatrice Egli geht "fremd": Mega-Überraschung für ihre Fans 3.214 Finalistinnen zur Miss Germany Wahl üben für ihren großen Tag 601 Mann jahrelang von Frau misshandelt: "Sie zwang mich, eine große Menge Schlaftabletten zu schlucken" 12.038 Aktienkurs manipuliert? Staatsanwaltschaft ermittelt gegen "Financial Times"-Journalisten 319 "In aller Freundschaft"-Stars in die "Signs of Fame" aufgenommen 565 Liebesaus bei Lukas Rieger: So geht es mit ihm und seiner Faye weiter 835 Vor Spiel gegen Dynamo: Darmstadt entlässt Trainer Dirk Schuster! 3.262 Update Trennung bei den Royals! Schuld soll Herzogin Meghan sein 24.435 Mit 183 auf der Landstraße: Fette Strafe für Porsche-Fahrer 166 Mädchen (14) stürzt von Parkhaus: Lebensgefährlich verletzt 2.161 So krass wurde Playmate Anastasiya Avilova von ihrem Ex hintergangen 1.528 Fliegerbombe wird zum Katastrophenfall: "Akute Explosionsgefahr" 3.189 Update Bei Max-Mutzke-Konzert in Bonn: Plötzlich taucht Stefan Raab auf der Bühne auf 1.560 Mann zerrt 22-Jährige in Bauwagen und will sie vergewaltigen 3.331 Mysteriöser Fund einer Frauen-Leiche: Identität kam ans Licht, die Todesursache nicht 266 "Die Geissens": Carmen bricht in Tränen aus 5.263