Julens Rettung in Spanien: Wut der Familie wächst Top Kaum Hoffnung für verschollenen Fußballstar: Helfer befürchten Tod von Sala Top Mit diesem geheimen Code bekommt Ihr dieses Smartphone für nur 77 Euro! 7.152 Anzeige Junger Mann (21) richtet Blutbad in Bank an: Mehrere Tote! Top Du hast keinen Bock auf Dschungel? Dann haben wir einen Vorschlag! 15.517 Anzeige
4.401

Darum lacht keiner mehr über den HSV! Und BVB begeistert weiterhin!

Borussia Dortmund wurde in der 1. Bundesliga, der Hamburger SV in der 2. Liga Herbstmeister

Nur ein halbes Jahr nach dem erstmaligen Abstieg aus der 1. Bundesliga sorgt der Hamburger SV sportlich nicht mehr für Negativschlagzeilen.

Von Stefan Bröhl

Berlin - Die Herbstmeister der drei deutschen Profiligen stehen fest! In der Bundesliga sorgte ein 2:1-Sieg von Borussia Dortmund gegen den SV Werder Bremen dafür, dass der BVB als Meister der Hinrunde feststeht.

Der HSV um Pierre-Michel Lasogga hatte in der Hinrunde oft Grund zum Jubeln.
Der HSV um Pierre-Michel Lasogga hatte in der Hinrunde oft Grund zum Jubeln.

Obwohl noch zwei Spiele zu absolvieren sind, ist der Vorsprung der Elf von Trainer Lucien Favre zu groß, um noch abgefangen zu werden.

Eine Klasse tiefer, in der 2. Bundesliga, steht Bundesliga-Absteiger Hamburger SV nach dem 2:1-Auswärtssieg in Duisburg als Hinrunden-Meister fest.

Trotz der fragwürdigen Entlassung von Christian Titz als Trainer kehrte sportlich schnell Ruhe ein.

Die Hamburger zeigten mit ihrer klug zusammengestellten Mannschaft, dass sie sportlich aus der Zweiten Liga herausragen. Die Mischung aus jungen Talenten wie Jann-Fiete Arp und erfahrenen Anführern wie Aaron Hunt oder Lewis Holtby stimmt.

Dabei reißt der HSV spielerisch selten Bäume aus, hat aber immer den entscheidenden Tick mehr Qualität, Willen und Entschlossenheit, um seine Partien am Ende knapp zu gewinnen, obwohl die gegnerischen Mannschaften gegen den "Dino" besonders motiviert sind.

Sich da (fast) jedes Mal siegreich durchzusetzen, spricht für auch für die Mentalität der Rothosen. Genau das brauchen Vereine, die aus der Zweiten Liga aufsteigen wollen.

Der 1. FC Union Berlin ist als einzige Mannschaft im deutschen Profifußball nach der Hinrunde noch ungeschlagen.
Der 1. FC Union Berlin ist als einzige Mannschaft im deutschen Profifußball nach der Hinrunde noch ungeschlagen.

Diese mentale Klasse weist neben dem HSV auch der 1. FC Köln um Top-Torjäger Simon Terodde beinahe wöchentlich nach.

Vor allem aber beweist auch der 1. FC Union Berlin seine deutlich höhere Qualität als im Vorjahr und ist als einzige Mannschaft im deutschen Profifußball noch ungeschlagen!

Zwar sind zehn Remis aus 17 Spielen zu viel, würden momentan aber dennoch für Aufstiegsrelegationsplatz drei reichen.

Den "Eisernen" dicht auf den Fersen ist der FC St. Pauli, der punktgleich mit den Köpenickern ist, aber das deutlich schlechtere Torverhältnis hat.

Mit Holstein Kiel und dem 1. FC Heidenheim sind zwei Überraschungsteams die Verfolger dieses Quartetts.

Die Rückrunde in der 2. Bundesliga verspricht sowohl an der Spitze, als auch im Tabellenkeller viel Spannung.

Denn unten sind der FC Ingolstadt 04, 1. FC Magdeburg, SV Sandhausen und MSV Duisburg zwar schon etwas abgeschlagen, haben aber durchaus das Potenzial, wieder Anschluss an das untere Mittelfeld zu finden.

KSC überholt am letzten Hinrunden-Spieltag Osnabrück

KSC-Top-Scorer Anton Fink hat mit 15 Torbeteiligungen erheblichen Anteil an der Herbstmeisterschaft der Karlsruher.
KSC-Top-Scorer Anton Fink hat mit 15 Torbeteiligungen erheblichen Anteil an der Herbstmeisterschaft der Karlsruher.

Etwas überraschend heißt der Hinrunden-Meister der 3. Liga nicht VfL Osnabrück, der elf Mal von der Spitze grüßte, sondern Karlsruher SC.

Weil die Niedersachsen beim spielstarken Verfolger Unterhaching nicht über ein 1:1 hinauskamen, schob sich der KSC durch ein überraschend deutliches 3:0 beim bisher so guten Halleschen FC noch an Osnabrück vorbei - mit der ersten Tabellenführung in dieser Spielzeit überhaupt!

Entschieden wurde das übrigens durch gerade mal einen Treffer. Beide Teams haben eine Tordifferenz von plus 14, der KSC hat aber mehr Treffer erzielt und ist deshalb vorne - selbst in der engen 3. Liga war es selten so extrem knapp!

Aber sowohl mit Osnabrück, als auch mit Unterhaching (jeweils nur eine Niederlage in 19 Spielen) wird in der Rückrunde noch zu rechnen sein.

Auch der prominent besetzte Aufsteiger KFC Uerdingen und Halle sind oben weiter mit dabei. Mit einem Lauf ist auch dem SV Wehen Wiesbaden und dem FC Hansa Rostock noch ein Angriff auf die Aufstiegsplätze zuzutrauen.

Drei BVB-Verfolger: Gladbach, Bayern und RB auf Champions-League-Kurs

Haben neun Punkte Vorsprung: BVB-Kicker Marco Reus und Paco Alcacer haben allen Grund zu jubeln.
Haben neun Punkte Vorsprung: BVB-Kicker Marco Reus und Paco Alcacer haben allen Grund zu jubeln.

In der Bundesliga hatte Borussia Mönchengladbach dagegen viel Glück, beim 0:0 einen Punkt aus Hoffenheim entführt zu haben, denn die TSG war die klar bessere Mannschaft.

So bleibt das Team von Dieter Hecking Zweiter vor dem FC Bayern München, der langsam wieder in der Spur ist und ein komplett chancenloses Hannover 96 mit 4:0 bezwang. Während die Niedersachsen damit Tabellenletzter mit kümmerlichen zehn Punkten bleiben, zog der Deutsche Rekordmeister punktemäßig mit Gladbach gleich.

Dicht dahinter ist RasenBallsport Leipzig, das sich von der 0:3-Niederlage in Freiburg gut erholt zeigte und mit 4:1 gegen den überforderten 1. FSV Mainz 05 gewann.

Auch Eintracht Frankfurt hält durch einen hart erkämpften 2:1-Sieg gegen Bayer 04 Leverkusen den Anschluss an die Verfolger.

Im Tabellenkeller klebt neben 96 auch der 1. FC Nürnberg fest, der zu Hause mit 0:2 gegen den VfL Wolfsburg verlor.

Befreiungsschläge konnten hingegen Fortuna Düsseldorf (2:0 gegen Freiburg) und der VfB Stuttgart (2:1 gegen Hertha BSC) feiern. Die Englische Woche mit den letzten beiden Spieltagen der Bundesliga in diesem Jahr verspricht viel Spannung!

Fotos: DPA

Bittere Tränen nach dem Bachelor-Kuss: Geht Jennifer damit zu weit? Top Daniela Büchner: Das gibt ihr nach dem Tod von Jens Büchner am meisten Kraft Top Alles muss raus: Großer Technik-Abverkauf im MediaMarkt Lippstadt 1.108 Anzeige "Ausgezogen": Hochzeit unter Hochdruck in der Stripper-WG Neu Überfall auf REWE: Fünf Angestellte eingesperrt! Neu MediaMarkt Landau lädt bis zum 5. Februar zum Wahnsinns-Schnell-Verkauf Anzeige Bei Neonazis beliebte Marke: Mysteriös-Neueröffnung von Thor Steinar löst Protest-Sturm aus Neu Schlägt der Hamburger SV bei Stuttgarts Juwel Özcan zu? Neu Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 4.219 Anzeige Instagram-Spam: Darum ist Sachsens heißeste Polizistin nach Trennung "tierisch genervt" Neu AKK will nicht, dass die Südwest-CDU nur die Nummer zwei ist Neu Lilien: Schuster verrät Deadline für Verkündung des Sulu-Nachfolgers! Neu Bei MediaMarkt bekommt Ihr diese Maschine 62% günstiger! Anzeige Großrazzia in Berlin: Schlag gegen internationale Waffenschmuggler-Bande Neu Kurioser Bier-Streit: Hobby-Brauer legt sich mit Krombacher an Neu
Heute bei "Köln 50667": Schock-Diagnose für Alex! Neu Darum landet Pamela Reifs Instagram-Account heute vor Gericht Neu
Angreifer stürmen Klassenraum und verprügeln 17-Jährigen mit Schlagstöcken Neu Diesel-Fahrverbot: Jetzt reicht ein Ehepaar die erste Klage ein Neu Motiv "Familienehre": Urteilsverkündung nach Bluttat an dreifacher Mutter Neu Verbot von "Pastewka"-Folge: Amazon will sich das nicht gefallen lassen Neu Räuber klebt Hände von Opfer an Tisch fest Neu WDR-Chef Buhrow weist "Tatort"-Kritik zurück Neu Friedenstaube im Gepäck: Sachsen-Biker feiern in Moskau mit den Nachtwölfen Neu Blutige Bisswunden: Bonobo Bili von Artgenossen misshandelt Neu Judith Rakers liest wichtigen Brief viel zu spät und reagiert sehr emotional Neu Über diesen Foto-Fail von Bachelorette-Gewinner Alex lacht das Netz Neu R. Kelly-Konzert in Hamburg: Absage wegen Missbrauchsvorwürfen? Neu Geburtstagsfeier endet mit blutiger Messerstecherei Neu Rennen Hertha die Spieler weg? 14 Verträge laufen aus Neu GNTM-Model Julia Wulf überrascht mit heimlicher Hochzeit! Neu Goldmünzen-Prozess: Heute beginnt die Zeugenbefragung! Neu Mutter sitzt mit Baby am Schreibtisch: Das steckt hinter diesem Foto! Neu Samt Skeletten! Archäologen entdecken mehr als 5000 Jahre alte Gräber, ein Detail fällt auf Neu Sie hat es geschafft! Model mit Downsyndrom ist neues Gesicht bei Kult-Marke Neu Teenie will Date verheimlichen: Was sein Stiefvater macht, amüsiert das Netz Neu Frau verlost ihre Millionen-Villa: Was die Teilnehmer tun müssen, ist kurios Neu Yotta muss wieder hinter Gitter! 8.229 Im Halbfinale wartet Norwegen: Deutschland gelingt perfekte Hauptrunde 1.160 Hertha BSC verlängert wohl mit Trainer Dardai 136 Nach Rolex-Wette: Herthas Duda spendet an seine Geburtsstadt! 163 Große Sorge um Céline Dion! Sängerin völlig abgemagert bei Fashion Week 4.276 Muss Unions Abwehrchef Friedrich im Sommer zurück nach Augsburg? 254 Berliner Erzieherin hat Sex mit 13-Jährigem: Knast! 6.140 Geh- und sehbehinderte Frau (87) überfallen und misshandelt 2.578 Unglaubliche Fahrt: Auto säuft vor den Augen der Fahrerin in Berliner Kanal ab! 1.745 Für 75 Millionen Euro: Barcelona angelt sich Ajax-Star de Jong 409 Koma-Patientin bringt Baby zur Welt: Pfleger festgenommen 6.901 Verfassungsschutz beobachtet AfD-"Flügel" und Junge Alternative 37 Heimflug im Privatjet: Geldstrafe für Frauke Petry nach Russland-Reise 5.889 Jubel bei den Fans: Witzige Sex-Bloggerin geht auf große Tour! 2.761