Wohnung zerstört: Selbstgebastelter Böller explodiert aus dem Nichts

Neu

Lebensmüder Typ will beweisen, dass die Erde eine Scheibe ist

Neu

Pendler aufgepasst! Bahn testet "leuchtende Bahnsteigkante"

Neu

Caroline Beil und der ganz normale Wahnsinn mit Baby Ava

Neu
736

Jetzt gibt's schnellere Ausbildung für Flüchtlinge

Berlin/Dresden - Der Bundesrat hat einem Antrag des Freistaates Sachsen zur Änderung des Aufenthaltsgesetzes zugestimmt.
Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (40) in Berlin
Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (40) in Berlin

Berlin/dresden - Der Bundesrat hat am Freitag der sächsischen Initiative zur Änderung des Aufenthaltsgesetzes zugestimmt.

So kann es für asylsuchende junge Erwachsene, die einen Ausbildungsplatz gefunden und somit wesentliche Integrationsbemühungen gezeigt haben, leichter werden, dass eine Aufenthaltserlaubnis oder Duldung für die gesamte Dauer der Berufsausbildung erteilt wird.

Eine entsprechende Regelung dahingehend soll und könnte nun eingeführt werden:
„Dieses Signal aus der Länderkammer in Berlin ist nicht nur sinnvoll, sondern es war auch wichtig. Es ist Ausdruck einer dringend benötigten Willkommenskultur in unserem Land. Mit der Gesetzesänderung wollen wir die Arbeitsmarktintegration von jungen Flüchtlingen verbessern. Gerade in den kommenden Jahren benötigen wir weiter zunehmend junge, gut ausgebildete Migranten. Denn unzureichende Qualifikationen und Berufsabschlüsse sind ein Haupthindernis beim Zugang in den Arbeitsmarkt. Zudem geben wir auch Ausbildungsbetrieben von Anfang an Rechtssicherheit“, so Wirtschaftsminister Martin Dulig in Berlin.

„Auch das Land profitiert von den jungen, gut ausgebildeten neuen Talenten – kulturell und bei der Sicherung des steigenden Fachkräftebedarfs.“

Das Problem bisher war:
Weder der Ausbildungsbetrieb noch die Auszubildenden wussten zu Beginn der Ausbildung, ob der Auszubildende in Deutschland bleiben und seine Ausbildung beenden kann. Dies soll nun geändert werden.

Mit Sachsens Antrag wird sich nach Prüfung und Stellungnahme durch die Bundesregierung der Bundestag beschäftigen, um eine entsprechende Änderung des Aufenthaltsgesetzes zu beschließen.

Was regelt Aufenthaltsgesetz eigentlich?
Die Einreise, den Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit und die Aufenthaltsbeendigung von Ausländern. Die Bundesregierung hatte im Dezember 2014 den Gesetzentwurf zur Neubestimmung des Bleiberechts und der Aufenthaltsbeendigung beschlossen.

Fotos: DPA

Auto rast unter Laster: Fahrer hat keine Überlebens-Chance

Neu

Kultur statt Kneipentour: Berlin will weg vom Alki-Schmuddel-Image

Neu

Preiswert oder billig? Katja Krasavice zeigt für 1,29 Euro ihre Nippel

Neu

Beim Tatort-Dreh: Echter Polizei-Einsatz im Skandal-Hochhaus

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

89.505
Anzeige

Das ist Berlins gemütlichster Weihnachtsmarkt

Neu

Mann nach Sex plötzlich blind

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

23.779
Anzeige

RB-Boss Mintzlaff: "Wir werden um unsere Fankultur beneidet!"

Neu

Zweijähriger gestorben: Kinderärzte kommen mit Geldstrafe davon

Neu

Freundin beim Sex verprügelt? Ermittlungen gegen CDU-Politiker

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.494
Anzeige

Lebensgefährte geständig: Kinder lösten Streit zwischen Eltern aus

Neu

Notorische Holocaust-Leugnerin Haverbeck vor nächstem Gericht

Neu

Der Supergau droht: "Horror-Haus"-Prozess kurz vor Eskalation

Neu

Reue oder Krokodilstränen? Filmproduzent vor Gericht eingeknickt

Neu

Achtung! Diese Kartoffelchips solltet Ihr besser nicht essen

254

Zugestochen und weggerannt! Fahndung nach Messerstecher

4.401

Was für eine Murmel! So rund präsentiert sich Oonagh ihren Fans

3.155

Mit Messer und Drogen in der Tasche quer durch Thüringen

349

Krass! So wird in Zukunft Euer Alter erkannt

1.273

Terrorverdächtige Syrer wieder auf freiem Fuß

2.108

Opfer-Tochter macht Beate Zschäpe ein bitteres Angebot

8.090

Wieder Polizei-Panzer bei Silvesterparty!

2.772

Dr. Bob warnt: Frauen müssen sich im Dschungel gründlich die Brüste waschen!

6.446

Not-Operation! Mann schiebt sich lebenden Aal in den Hintern

17.512

Mit diesem Flüchtlings-Antrag schockt die AfD im Bundestag

12.529

Lebensgefährlich verletzt: Streit eskaliert und endet in Messerstecherei

6.500

Dreist! Knallroter Riesen-Container gestohlen

280

Amok-Alarm! Mädchen sieht Bewaffneten auf Schulgelände

3.257
Update

Ex-Manager Middelhoff trickst Öffentlich-Rechtliche aus

1.964

Verdrosch sie einen Jungen (4) brutal mit einem Kleiderbügel?

1.842

Wer scheffelt die meisten Millionen?

851

Gedächtnis verloren und lebensgefährlich verletzt

3.037

Wegen 179 Euro! "Reichsbürger" verletzt Polizisten schwer und flüchtet

1.490

Fake-Foto eines AfD-Politikers vermittelt falschen Eindruck

5.241

Polnische Einkaufstour! Männer mit 13 Kilo "Böller" im Gepäck gefasst

1.284

Brutal und nah dran! Deutscher Student landet beim IS

3.106

Das musst du jetzt wissen, wenn Du einen Wildunfall hast!

4.254

Heroin, Kokain und mehr: Drogen im großen Stil über das Darknet vertickt

1.052

SPD rückt von Neuwahlen ab, Toleranz für Merkel?

4.385

Renault kracht in Einsatzfahrzeug: Drei Schwerverletzte

2.162

Bizarr! "Schwanz" von Tupac wird versteigert

5.916

Ihr mögt Gin? Dann habt Ihr ein Problem!

3.937

Nach Auffahr-Crash brennen Autos lichterloh

1.424

Steffi Giesinger leidet: "Ich schätze jeden Moment, in dem ich keine Schmerzen habe"

3.137

Mit diesem Tweet provoziert Bibi einen heftigen Shitstorm

1.875

Jugendliche prügeln in S-Bahn auf Mann ein und werfen ihn aus Zug

3.710

Kaum zu glauben, was hier unter den Bananen versteckt wurde

2.955

Militärflugzeug stürzt ins Meer: Doch wo sind die drei Passagiere?

1.393

Skifahrer von Pistenraupe überrollt und getötet

3.598

Lufthansa-Jumbos fliegen weiterhin Berlin-Tegel an

229

Für Filmszenen und Obdachlose macht Schweiger den DJ

696

"In aller Freundschaft"-Star Dieter Bellmann ist tot

16.606

Wer fummelt denn hier an Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers rum?

1.214