Zwei Eurofighter der Bundeswehr über Müritzregion abgestürzt! Top Update Ausgerechnet! Ex-BVB-Profi vor Wechsel zum FC Schalke 04? Top Krasse Abrechnung: So lästert Harald Schmidt über Jan Böhmermann Neu Horror-Unfall auf A8: VW kracht in Heck von Lkw, zwei Menschen in Lebensgefahr Neu Diesen Neuwagen gibt's hier satte 10.175 Euro günstiger 11.284 Anzeige
7.154

"Schwarzer Tag für die Demokratie": Bundestag beschließt härtere Regeln für Abschiebungen

Abstimmung zum Asyl- und Aufenthaltsrecht: Bundestag stimmt für härtere Regeln

Nach einer hitzigen Debatte ist es beschlossene Sache: Der Bundestag hat neue Regeln für eine bessere Durchsetzung der Ausreisepflicht beschlossen.

Berlin - Nach einer emotionalen Debatte voller Zwischenrufe und persönlicher Angriffe hat der Bundestag ein Gesetz zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht beschlossen. Dabei geht es darum, dass es abgelehnten Asylbewerbern erschwert werden soll, sich einer angeordneten Abschiebung zu entziehen.

Mitglieder des Deutschen Bundestages stimmen im Plenum im Bundestag an einer Urne zum Asyl- und Aufenthaltsrecht ab.
Mitglieder des Deutschen Bundestages stimmen im Plenum im Bundestag an einer Urne zum Asyl- und Aufenthaltsrecht ab.

Für das Vorhaben stimmten 372 Abgeordnete. 159 Abgeordnete lehnten den Entwurf ab. 111 Parlamentarier enthielten sich. Bundesinnenminister Horst Seehofer (69, CSU) betonte: "Einer Pflicht zur Ausreise muss auch eine tatsächliche Ausreise folgen."

Linke und Grüne warfen der SPD vor, sie habe sich aus Machtkalkül und gegen die eigene Überzeugung für diesen Gesetzentwurf entschieden, der die Hürden für Abschiebegewahrsam senkt und eine Unterbringung von Abschiebehäftlingen in normalen Gefängnissen erlaubt. Filiz Polat (40, Grüne) sprach von einem "schwarzen Tag für die Demokratie".

Der SPD-Innenpolitiker Helge Lindh (42) wies das zurück. Er verwies auf die Abschiebungen aus Bundesländern, in denen die Grünen mitregieren. Lindh erntete donnernden Applaus, als er sagte: "Manchmal gibt es einen ganz schmalen Grat zwischen Gerechtigkeit und Selbstgerechtigkeit." Das Gleiche gelte für den Grat "zwischen Heiligkeit und Scheinheiligkeit".

Horst Seehofer lächelt vor der Abstimmung.
Horst Seehofer lächelt vor der Abstimmung.

Ulla Jelpke (67, Linke) nannte das Gesetzesvorhaben eine "Anbiederung an Rassisten". Sie kritisierte vor allem die Einführung einer Art "Duldung zweiter Klasse" für Menschen mit ungeklärter Identität.

Ihr Fraktionskollege Michel Brandt (28) kassierte einen Ordnungsruf von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (76), weil er, als der AfD-Abgeordnete Gottfried Curio am Rednerpult stand, "Nazis aus dem Bundestag" gerufen hatte. Die AfD zog in Zweifel, dass die Zahl der Abschiebungen durch das Gesetz wirklich steigen wird.

Union und SPD geht es im Kern darum, die Befugnisse von Polizei und Ausländerbehörden so auszuweiten, dass weniger Abschiebungen scheitern. Unter anderem soll es Sanktionen für abgelehnte Asylbewerber geben, die eine falsche Identität angeben oder die Beschaffung von Reisedokumenten hintertreiben.

Mit den Stimmen der Union, der SPD und der AfD wurde außerdem die Verlängerung einer Regelung beschlossen, die Geflüchtete verpflichtet, an einem bestimmten Ort zu wohnen. Die FDP enthielt sich dazu. Linke und Grüne stimmten dagegen. Ein Ziel des ursprünglich bis zum 6. August 2019 befristeten Integrationsgesetzes ist es auch, zu verhindern, dass Viertel entstehen, in denen fast ausschließlich Migranten leben.

Bundestag beschließt Gesetzespaket zu Migration und Abschiebung

Update, 15.50 Uhr

Der Bundestag hat ein umfangreiches Paket mit Neuregelungen zu Asyl, Arbeitsmigration und Abschiebungen beschlossen. Bundesinnenminister Horst Seehofer (69, CSU) bezeichnete die sieben Gesetze in der abschließenden Debatte am Freitag als "Zäsur in der Migrationspolitik".

Fotos: Christoph Soeder/dpa

Polizei fahndet nach bewaffnetem und blutverschmiertem Mann: Hubschrauber im Einsatz! Neu Mordserie auf Mittelmeerinsel: Serienkiller zu sieben Mal lebenslänglich verurteilt! Neu NORMA in Friedewald eröffnet heute mit tollen Angeboten! 3.450 Anzeige Tierliebe: Jana Ina Zarrella zeigt, wie sie ihren steinalten Dackel versorgt Neu Schock auf Klassenfahrt! Reisebus mit 65 Schülern fängt Feuer Neu
Fall Rebecca: Köpfe rollen wegen unzulässiger Überwachung Neu Schülerin auf Gehweg von Lamborghini erfasst und getötet Neu 31-Jähriger stürzt von Tretboot und kann sich nicht retten 1.695 Zu viel hitze: Nackter Mann in der Tiefkühl-Abteilung! 1.624 Heftig! Gefängniswärterin schickt Häftling Pornofotos von sich selbst, aber das ist noch nicht alles 3.652
Passant findet mit Brennstoff gefüllte Bombe bei Spielplatz 162 Bombendrohung in Halberstadt! Polizei evakuiert Einkaufszentrum 938 "F***t Euch!": Kiezgröße Kalle Schwensen attackiert Bundesregierung 1.165 Frau will Haus in Kanada kaufen, doch es kommt alles ganz anders 1.430 Schon wieder! Polizeieinsatz bei Clan-Chef Arafat Abou-Chaker 1.619 Braunkohle-Aktivisten treten Acker kaputt, Polizist ohrfeigt Besetzer 3.308 Aus Zorn nach Trennung: Mann stach so lange auf seine Frau ein, bis sie tot war 2.002 Ein Jahr nach dem Horror-Unfall: Kristina Vogels emotionale Worte an ihren Reha-Trainer 694 Umzug nach Dortmund? Cathy Hummels verrät Zukunftspläne nach BVB-Transfer 830 Grausamer Verdacht: Missbrauchte Assistenzarzt Kinder an Uni-Klinik? 1.295 Gewerkschafter räumt ein: Bundespolizei hat "Sympathien für die AfD" 1.029 In dieser deutschen Stadt treibt Darth Vader seit Monaten sein Unwesen 468 Eineiige Zwillinge packen aus: "Mein Freund hat meine Schwester angegrapscht" 2.578 Tagebau Hambach: Aktivisten besetzen erneut Braunkohle-Bagger, 7 Frauen verhaftet 338 Update Baby und Frau überschlagen sich, Zeugin hilft riskant 7.941 Rechtsextreme Bedeutung? Polizist trägt bei Neonazi-Festival fragwürdige Abzeichen 7.250 Polizist handelt, als er sieht, was den Verkehr behindert 1.373 Mädchen (3) irrt allein umher und landet auf Polizeirevier: So cool reagiert die Polizei 2.812 Drei Strafanzeigen! Geburtstagparty von Promi-Sohn eskaliert 4.218 Schlechte Zeiten für die CSU: Maut-Pleite, EU-Ärger und Klimaschutz 103 Prozess um Autorennen: Mann rast mit Tempo 75 in Hauswand und beleidigt Polizisten 230 Update Hoeneß über sein großes Transfer-Getöne: "Langsam geht mir das auf die Nerven..." 1.930 Kölns OB Henriette Reker bei Anne Will: Gesellschaft verroht in Worten und Taten 738 Erdbeben versetzt Rom in Schrecken: "Große Angst" 1.601 Schock auf Mallorca: Supermarkt-Dach stürzt nahe Kathedrale ein 1.409 Mutter ist verwirrt, als sie sieht, was für Mathe-Aufgaben ihre Tochter (8) lösen soll 16.369 Meterhohe Flammen, riesige Rauchwolken! Firmengebäude fackelt ab 7.055 250 Kilo schwere Weltkriegsbombe explodiert und hinterlässt riesigen Krater 6.919 Update Sie wollte einen komplett neuen Körper: Mutter stirbt nach großer Beauty-OP 6.352 Tragischer Todesfall: 8-jähriger Junge verschluckt sich an Hot Dog und stirbt 2.819 "Halt oder ich rufe die McCanns!": Moderatorin mit üblem Scherz über Maddies Eltern 1.540 Es ist nicht das Schlafzimmer! Ärztin rät Frauen zu Sex in diesem Raum 5.214 Toter und Verletzte bei Angriff auf saudischen Flughafen 861 BVB-Stimmungskritik: Ultras planen auf der Südtribüne Veränderungen! 4.873 GZSZ-Emily verkündet: Dieses wichtige Soap-Mitglied beendet seine Arbeit 19.560 Wegen ihres Hakans? Darum postet Jenny Frankhauser völlig übermüdet auf Instagram 1.407 Heiß! Welche sexy Bikini-"Bombe" sorgt denn hier bei ihren Fans für Hitzewallungen? 1.884