18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

TOP

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

TOP

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

TOP

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
24.853

Bundeswehr schickt Leopard-Panzer an die russische Grenze

Deutschland fährt mit schweren Geschützen an der russisch-litauischen Grenze auf! Was hat das zu bedeuten?
Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg verteidigte den Aufmarsch der NATO in Osteuropa.
Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg verteidigte den Aufmarsch der NATO in Osteuropa.

Brüssel/Berlin - Die Bundeswehr wird neben mehreren Hundert Soldaten auch Kampfpanzer vom Typ Leopard 2 nach Litauen verlegen. Wie ein Sprecher des Verteidigungsministeriums am Mittwochabend bestätigte, sollen die schweren Waffensysteme Teil der Ausrüstung sein, die die deutschen Truppen im kommenden Jahr mit in das an Russland grenzende Nato-Partnerland bringen.

Die Entscheidung, nicht nur bis zu 600 Soldaten, sondern auch Kampfpanzer nach Litauen zu schicken, gilt als deutliches Signal, dass Deutschland die Sorgen der östlichen Verbündeten ernst nimmt. 

Vor allem die baltischen Staaten und Polen fühlen sich bedroht, seit sich der große Nachbar Russland 2014 die ukrainische Schwarzmeerhalbinsel Krim einverleibte.

Wer in das Kanonenrohr eines Leopard 2 schaut, überlegt sich zweimal, ob er eine deutsche Patrouille angreift. So wird das Abschreckungspotential des Panzers beschrieben.
Wer in das Kanonenrohr eines Leopard 2 schaut, überlegt sich zweimal, ob er eine deutsche Patrouille angreift. So wird das Abschreckungspotential des Panzers beschrieben.

Für die Beziehungen zwischen Berlin und Moskau könnten die Ankündigungen hingegen eine weitere Belastungsprobe darstellen. Russland hatte die Grundsatzbeschlüsse der Nato zur Aufrüstung im Osten bereits im Sommer scharf kritisiert.

"Die Allianz konzentriert ihre Kräfte darauf, eine nicht existierende Gefahr aus dem Osten einzudämmen", erklärte das Außenministerium damals und warf der Nato eine "Dämonisierung" Russlands vor.

Die deutschen Pläne, die am Rande eines zweitägigen Verteidigungsministertreffens in Brüssel bekannt wurden, sind Teil des größten Nato-Aufrüstungsprogrammes seit dem Kalten Krieg.

Dieses sieht unter anderem vor, vom kommenden Jahr an multinationale Kampftruppen in den Mitgliedstaaten Polen, Litauen, Lettland und Estland zu stationieren.

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg erklärte am Donnerstag, es gehe vor allem darum, mit kampfbereiten Truppen die Abwehrbereitschaft des Bündnisses zu demonstrieren. Dazu gehörten schwere Waffen wie Panzer oder Artillerie - auch wenn derzeit "keine unmittelbare Bedrohung" eines Nato-Landes ersichtlich sei.

Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht kritisierte die geplante Stationierung scharf. "Deutsche Panzer an die russische Grenze zu schicken, ist geschichtsvergessen und ein weiterer Schritt in Richtung Eskalation in den Beziehungen zu Russland", sagte sie.

Die Kampfpanzer werden erstmals in Richtung russischer Grenze verlegt. 
Die Kampfpanzer werden erstmals in Richtung russischer Grenze verlegt. 

Fotos: DPA

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

NEU

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

NEU

Vor dieser Frau musst Du keine Angst mehr haben

ANZEIGE

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

NEU

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

NEU

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

NEU

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

NEU

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

NEU

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

NEU

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

1.261

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

1.351

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

3.839

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

650

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

4.304

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

1.254

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

1.684

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

1.382

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

204

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

8.327

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

3.566

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

4.379

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

1.295

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

3.826
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

1.420

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

8.028
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

2.141

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

3.938

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

1.015

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

5.338

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

1.043

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

788

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

8.308

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

1.906

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

2.194

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

11.752

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

218

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

15.574

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

18.441

AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

6.015

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

3.035

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

5.045

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

4.363

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

1.439