Schlimmer Frontalcrash! Fünf junge Menschen krachen mit Skoda gegen Betonpfeiler Top Feuer in Gefängniszelle! Hat ein Knacki seine eigene Matratze angezündet? Neu Terrorverdacht: Mesale Tolu hofft, bald nach Deutschland zurückzukehren Neu "Ich höre Stimmen!" So erklärt der Asylbewerber seine Randale-Tour durch die Kirchen Neu
2.626

Hat die Bundeswehr ein immer größer werdendes Problem mit Rechtsextremismus?

Immer mehr Fälle von Rechtsextremismus in der Bundeswehr

Wird der Rechtsextremismus bei der Bundeswehr immer schlimmer? Der MAD ermittelt in 431 Verdachtsfällen.

Berlin - Wird die Bundeswehr zunehmend von rechtsextremen Strukturen durchzogen? Nach Auskunft der Bundesregierung liegen dem Militärische Abschirmdienst (MAD) aktuell 431 Verdachtsfälle bei der Bundeswehr vor. Die Zahl hat sich binnen eines Jahres fast verdoppelt, wie die Zeitungen der Funke Mediengruppe berichten.

Bundeswehrsoldaten beim Appell auf dem Marktplatz in Storkow (Brandenburg). (Symbolbild)
Bundeswehrsoldaten beim Appell auf dem Marktplatz in Storkow (Brandenburg). (Symbolbild)

Die Zahlen gehen aus einer Antwort des Verteidigungsministeriums auf eine Anfrage der Linken-Bundesfraktion hervor.

Seit Anfang dieses Jahres seien 23 Fälle neu hinzugekommen. 289 Fälle stammen demnach noch aus dem Jahr 2017, die restlichen aus den Jahren davor.

Auch ein konkreter Fall wird geschildert. So soll ein Bundeswehrsoldat zu einem ihm unterstellten Kameraden gesagt haben: "Sie und ich brauchen nur noch die Gelbfieberimpfung für Mali und dann gehen wir nach Mali und schießen den Schwarzen die Köpfe weg."

Die Staatsanwaltschaft hatte daraufhin in diesen und ähnlichen Fällen die Ermittlungen wegen Volksverhetzung aufgenommen, doch kurze Zeit später wurden die Verfahren wieder eingestellt.

Der Soldat befindet sich noch immer im Dienst. Er hat Zugang zu Waffen und erteilt an ihm unterstellte Soldaten weiterhin volksverhetzende Befehle. Sogar als Ausbilder ist der Mann tätig, wie es unter anderem in der "Neuen Ruhr Zeitung" (NRZ) heißt.

"Die Bundeswehr hat ein Rechtsextremismus-Problem", sagte Ulla Jelpke (66), innenpolitische Sprecherin der Linksfraktion, die die Anfrage stellte, der NRZ.

"Anstatt die Augen davor zu verschließen, muss die Bundesregierung endlich Maßnahmen ergreifen, die den braunen Sumpf in der Truppe austrocknen", verlangte Jelpke.

Manche Kommandanten zeigten "eindeutig zu viel Milde".

Jelpke forderte: "Wer ein Hakenkreuz schmiert, muss rausfliegen, und eine Waffe darf er nicht mehr in die Hand bekommen." In der Bundeswehr müsse null Toleranz für Neonazis und "Reichsbürger" gelten.

Fotos: Patrick Pleul/dpa (Symbolbild)

Dreifache Mutter zieht sich im Internet aus und Millionen schauen zu Neu Wie bei "Star Wars": Hier weist der Roboter den Weg! Neu
Ermordetes Baby über Zaun geworfen: Wann finden die Ermittler die Mutter? Neu Finger weg! Darum sind Rasenroboter eine große Gefahr für Kinder Neu
Horror-Crash: Wohnwagen-Gespann zermalmt, Fahrer kommt ums Leben Neu Aus meinem Aldi-Ei ist ein Küken geschlüpft! Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 14.256 Anzeige Ex-Rocker-Mitglieder sollen Schutzgelder erpresst haben Neu Absturz mit Leichtflugzeug: Pilot stirbt Neu Zwei Männer attackieren sich mit Messern: Plötzlich ist einer verschwunden Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 152.485 Anzeige Vater schwängert leibliche Tochter: Verführte sie ihn? Neu Eltern stehen vor schlimmer Entscheidung, als ihr Sohn gegen heftige Anfälle kämpft Neu Schwerkranker Junge (1) darf nicht ausreisen: Eltern geben nicht auf Neu Schüler lässt sich mit dieser Nachricht fotografieren und erntet gewaltigen Shitstorm Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 31.039 Anzeige Schluss mit Airbnb? Diese Stadt fordert strengere Regeln Neu Krass: Hier dürfen jetzt ganz legal Drogen genommen werden! Neu Nach Horror-Sturz: So schlecht ging es Vanessa Mai wirklich! Neu Bierkartell vor Gericht: Millionenschaden für Verbraucher Neu Ist das etwa die Neue von Bachelor Daniel Völz? Neu "Stolz auf unsere Arbeitsbedingungen": Preis für Amazon-Chef löst Proteste aus Neu Nach Angriff auf Israeli: "Berlin trägt Kippa" gegen Antisemitismus Neu Boah ey! Til Schweigers Manta parkt in Dresden Neu Tesla-Hehler vor Gericht: Nach dem Urteil fließen Tränen Neu YouTuber sammelt Spenden: Hat er das Geld einfach behalten? Neu Hier lernen Flüchtlinge, wie man sich eine Wohnung sucht Neu Hat Jörg W. noch mehr Menschen auf dem Gewissen? Neu Cartoonist gibt Rat auf Twitter und löst damit Diskussion aus Neu Er schrieb als Model beim Luxus-Label Dior Geschichte Neu Besitzer plant Swingerclub: Wird aus diesem Asylheim jetzt ein Lust-Tempel? Neu Wie im Rausch! Liverpool fegt AS Rom vom Feld 1.154 Der Titeltraum geht weiter: Eisbären erkämpfen siebtes Finalspiel 76 Klare Kante gegen die AfD! Höcke bei Opel-Demo vertrieben 5.579 Feuer in Dachgeschosswohnung: Eine Frau stirbt 97 Flugzeugabsturz mit offenbar einem Toten 922 Erneut Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet 2.081 Ehestreit endet Tödlich: 48-Jähriger soll seine Frau umgebracht haben 1.875 Nach Zwegat: Landet Naddel im Irrenhouse? 8.733 Nach Messerangriff auf 23-Jährigen: Polizei stellt zwei Verdächtige 256 Mark Forster über "Sing meinen Song": Darum ist diese Staffel ganz anders! 3.488 Feuer bei der Feuerwehr! 247 FC Liverpool gegen den AS Rom - Das Duell der Underdogs? 534 Mädchen (12) soll auf Friedhof sexuell missbraucht worden sein 5.334 Messer in den Rücken: 34-jährige Frau brutal niedergestochen 3.592 Familiendrama! Mutter (19) tötet sich selbst und ihr Baby 6.315 Mobbing und Morddrohungen an den Schulen: Lehrer mit Gewalt total überfordert 294 Ein Toter bei Horror-Unfall auf A8! Mehrere Schwerverletzte 4.369 Optische Täuschung löst Feuerwehreinsatz aus 124 Laut ärztlicher Diagnose: Deshalb stürzte Vanessa Mai auf der Bühne 8.820 Polizei findet totes Baby, das bei lebendigem Leib begraben wurde! Ihr Verdacht ist schockierend 5.867