Um feiern zu gehen! 17-Jährige lässt Baby sterben

Neu

Chaoten stürmen Spielfeld in Kiel: St-Pauli-Spieler stoppen Vermummte

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

2.127
Anzeige

Gericht erklärt: Mietpreisbremse verfassungswidrig!

Neu
9.515

Bunte Republik Neustadt: Rathaus plant harte Einschnitte

Dresden - Die Bunte Republik Neustadt, kurz BRN, ist seit 25 Jahren ein Fest der Freiheit. Doch schon dieses Jahr könnte bei der nächsten BRN einiges anders laufen: Weil bei den Menschenmassen besonders an den Kreuzungen lebensgefährliches Gedränge herrscht, wie eine erste Sicherheitsanalyse zeigte, will das Ordnungsamt jetzt durchgreifen.
Frank Schröder (46) hat das Sicherheitskonzept für die BRN erstellt.
Frank Schröder (46) hat das Sicherheitskonzept für die BRN erstellt.

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Die Bunte Republik Neustadt, kurz BRN, ist seit 25 Jahren ein Fest der Freiheit. Doch schon dieses Jahr könnte bei der nächsten BRN einiges anders laufen: Weil bei den Menschenmassen besonders an den Kreuzungen lebensgefährliches Gedränge herrscht, wie eine erste Sicherheitsanalyse zeigte, will das Ordnungsamt jetzt durchgreifen.

Zwei Lösungen stehen zur Wahl, eine davon ist heftig! Ordnungsamtsleiter Ralf Lübs (54): „Wir müssen die BRN ausdünnen.“ Nicht so einfach, denn jeder Anwohner der BRN-Fläche kann im Prinzip einen Stand beantragen. Das führt zu vollen Straßen - oder wie in diesem Jahr, zu Lebensgefahr.

Die erste Variante für eine Lösung: Alle Stände sollen einzeln überprüft werden. „Getränkestände gegenüber von Bühnen sorgen für Stau. Das müssen wir regeln.“ An jeder engen Stelle könnte so nachjustiert werden, im Zweifel die Erlaubnis entzogen werden.

Ordnungsamtsleiter Ralf Lübs (54) will die BRN ausdünnen.
Ordnungsamtsleiter Ralf Lübs (54) will die BRN ausdünnen.

Die zweite Variante, die Lübs vorschlägt: „Wir erlauben nur noch Stände auf einer Straßenseite, jährlich wechselnd.“ Das würde reichlich Platz schaffen.

Ein harter Schnitt, doch ohne Veranstalter muss das Ordnungsamt die Verantwortung für die Sicherheit übernehmen. „Bei der BRN bin ich verantwortlich, mit allen Konsequenzen“, so Lübs.

Die steigenden Besucherzahlen haben die Sicherheitsanalyse erforderlich gemacht. Der Auftrag ging an die Agentur Schröder, die das entsprechende Konzept entwickelte und es gemeinsam mit der Stadt umsetzen soll.

Doch Lübs steht vor einem Problem: „Die dafür vorgesehene Stelle in meinem Amt ist noch unbesetzt, der Mitarbeiter kommt frühestens im Februar oder März.“ Damit wird die Zeit knapp. Die nächste BRN soll vom 17. bis 19. Juni 2016 stattfinden.

Fotos: Thomas Türpe

Was steckt hinter diesem brutalen Prügel-Video?

Neu

Angst vor plötzlichem Herztod: Diese App rettet Leben!

Neu

Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst

Neu

Gefährliche Orte im Visier: Videoüberwachung kommt "zeitnah"

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

84.086
Anzeige

Kurz nach der Hochzeit: Schock-Diagnose für Kader Loth!

Neu

Baby-Alarm bei Jörn Schlönvoigt: Das ist der Geburtstermin!

2.278

TAG24 sucht genau Dich!

59.731
Anzeige

Kunde mit Hausverbot läuft mit Papiertüte über Kopf in Supermarkt

1.157

ARD schmeißt Tatort aus dem Programm!

8.638

Edona James hat Brustkrebs! Ist ihre Umwandlung dran schuld?

924

Erneut Weltkriegsbombe gefunden: Flughafen-Autobahn wird gesperrt

1.772

Was hat dieser Photoshop-Fail zu bedeuten?

1.741

Auf Weingut! Mann trinkt Schwefelsäure aus Weinflasche und stirbt

1.238

Familienvater zerstört vor Wut eigene Küche - Nachbarin ruft Polizei

1.281

Ausmaße unterschätzt! Lkw zerstört Torbogen

1.833

Nach mehrfachem Mord: Berliner Polizei nimmt mutmaßliche IS-Anhänger fest

2.094

56-Jähriger sticht 89 Mal auf Mitbewohner ein!

1.325

Altmaiers Vorschlag: Lieber Nicht-Wähler als AfD-Wähler!

1.044

Biker stirbt nach heftigem Crash mit Lkw

3.900

Zu viel Internet-Konkurrenz: Toys 'R' Us ist pleite

4.854

Flüchtlingskind findet 14.000 Euro in U-Bahn und macht damit das!

2.910

48 Flüchtlinge büxen aus und keiner will nach ihnen suchen?

2.390

Möchtegern-Fan? Oliver Pocher disst Martin Schulz

1.705

Passanten finden Neugeborenes auf offener Straße

16.007
Update

"Ich bin ein Scheißtyp, der alles verkackt": Was will Simon Gosejohann damit sagen?

536

Mann kackt in Warenregal und flüchtet

15.995

U-Boot aus dem Ersten Weltkrieg entdeckt: Sind die 23 Insassen noch an Bord?

2.389

Worüber er rappt, könnte Euch irgendwann alle betreffen!

926

Serienkrimineller nach tagelanger Flucht von Polizei gefasst

168

Bachelorette Jessica wieder Single? Dieses Bild gibt Aufschluss

2.033

Melania Trump stinksauer: Sprachschule wirbt mit ihrem Portrait

508

Rammstein machen Schluss? Jetzt spricht die Band!

2.720

Nahmen die mutmaßlichen Brandstifter diese Werbung zu ernst?

720

Vater von Knut tot: Eisbär Lars eingeschläfert

1.301

Albtraum! Sechsmal das gleiche Kleid bei Hochzeit

3.896

So offen steht Ex-BTN-Star Anne Wünsche zu ihren Komplexen

980

41-jähriger Sohn soll Mutter mit Hammer erschlagen haben

1.608

Mehrere Granaten bei Militärpolizei explodiert: Soldat förmlich zerrissen

4.417

17-Jähriger sucht W-Lan und stürzt aus dem Fenster

1.727

So witzig reagiert die Polizei auf den Einbruch in ihr Präsidium

2.588

AfD-Ordner nimmt unliebsamen Gast in den Schwitzkasten

3.214

Tödlicher Unfall: Radfahrerin von Laster überrollt

5.182

Ärzte dachten, sie wäre schwanger: Frau kämpft nach Spinnenbiss um ihr Leben

5.625

Auf diesem Bild versteckt sich etwas: Siehst du es?

3.032

Biker beim Sterben gefilmt: Polizei jagt Gaffer mit Dashcam-Video

2.207

Besoffener legt sich zum Schlafen ins Gleisbett und wird von Zug überrollt

4.186

Warum liegt hier ein Panzer im Straßengraben?

8.651

SPD-Chef: Flüchtlinge wollen null Toleranz mit kriminellen Ausländern

2.160

63-Jährige soll Angela Merkel in Torgau mit Regenschirm angegriffen haben

4.711

Condor schnappt sich Air-Berlin-Lücke für Flüge in die Karibik

1.850

Was, wenn hunderte Touris vor ihrem Haus feiern, Michael Michalsky?

1.118

Räuber schreckt nicht vor brutalem Überfall auf Rollator-Oma (75) zurück

379

Playboy-Model wird von ihren großen Brüsten beim Joggen k.o. geschlagen

7.464

War die Polizei Schuld an der Eskalation bei AfD-Gegendemo?

3.651