Rums! Porsche kracht durch Zaun und landet auf Burger-King-Terrasse

Oberusel - Heißhunger auf ein Menü? Eine zu lange Schlange am Auto-Schalter? Oder doch nur ein Unfall? In Oberursel (Taunus) ist ein Porsche auf der Terrasse eines Burger-King-Restaurants gelandet.

Rums: Der Porsche sorgte für Chaos im Außenbereich des Schnellrestaurants.
Rums: Der Porsche sorgte für Chaos im Außenbereich des Schnellrestaurants.  © Sven-Sebastian Sajak

Nach ersten Informationen hatte der Fahrer des Sportwagens aus bislang ungeklärten Umständen gegen 9.30 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Der Porsche schlitterte mit Karacho durch den Zaun in den Außenbereich des Schnellrestaurants und nahm rammte mehrere Stühle und Tische.

Um ein Haar verfehlte der Wagen das Klettergerüst für Kinder auf dem Areal und kam erst kurz vor der Glasscheibe des Fast-Food-Ladens zum Stehen.

Glücklicherweise waren befanden sich aufgrund der frühen Uhrzeit sowie der niedrigen Temperaturen keine Gäste auf der Terrasse.

Somit verletzte sich lediglich der Fahrer des Porsche leicht.