Sie sagte schon 9/11 voraus: Wahrsagerin prophezeit düsteres 2019 Top Darum rührt ein Foto von vier Hunden gerade alle zu Tränen Top Heute wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 7.332 Anzeige Riesiger Schnee-Penis in Sachsen aufgetaucht Top Für nur 14,85 Euro im Monat bekommt Ihr in Berlin die PlayStation 4 Pro 3.696 Anzeige
13.519

In diesem Land ist es ab heute verboten, das Gesicht zu verhüllen

Dänemark führt Burka-Verbot zum 1. August ein

Ab dem heutigen 1. August herrscht in Dänemarkt Burka-Verbot. Keiner darf sich in der Öffentlichkeit mehr verhüllen.

Kopenhagen - Wie schon in Frankreich und Österreich dürfen die Menschen ab sofort auch in Dänemark nicht mehr in der Öffentlichkeit ihr Gesicht verhüllen.

Verschleierte Frauen verlassen das Parlament.
Verschleierte Frauen verlassen das Parlament.

Das seit Mittwoch geltende Verbot umfasst neben Ganzkörper- bzw. Gesichtsschleiern wie Burkas und Nikabs auch Sturmhauben, Ski- oder andere gesichtsbedeckende Masken sowie falsche Bärte, wie aus einer Erklärung des Justizministeriums in Kopenhagen hervorgeht.

Das dänische Parlament hatte das Verbot im Mai beschlossen - Verstöße sollen künftig mit Geldbußen zwischen umgerechnet 134 bis zu 1340 Euro geahndet werden.

In Kopenhagen und Aarhus waren für den Nachmittag Protestkundgebungen geplant - zu diesem Anlass sollten die Demonstranten nach Polizeiangaben auch ihr Gesicht verhüllen können, ohne eine Strafe zu riskieren.

"Die Demonstrationen werden als Teil der Meinungs- und Versammlungsfreiheit angesehen", sagte der dänische Polizist Benny Ochkenholt dem öffentlich-rechtlichen Sender DR zur Begründung. Auf dem Weg zur Demo und nach Hause sei die Verhüllung des Gesichts allerdings nicht erlaubt.

Nikab-tragende Frauen gehören in Dänemark der Vergangenheit an
Nikab-tragende Frauen gehören in Dänemark der Vergangenheit an

Nicht unter das Verbot fallen sollen künftig Winterbekleidung wie Schals sowie Kostüme und Masken zum Karneval oder zu Halloween. Kritiker bemängeln, die Verbots-Regeln seien nicht ausreichend ausgearbeitet.

Die Vollverschleierung ist in einigen anderen europäischen Ländern ebenfalls verboten. In Frankreich und Belgien existieren bereits seit 2011 entsprechende Regeln, in Österreich seit dem 1. Oktober 2017 (TAG24 berichtete).

In der Alpenrepublik soll das Gesetz explizit die Integration von Muslimen durch Anpassung an europäische Sitten fördern - Verstöße kosten bis zu 150 Euro. In der öffentlichen Diskussion spielt die Regelung inzwischen keine große Rolle mehr.

Laut einer Zwischenbilanz der österreichischen Behörden ein halbes Jahr nach Einführung des Verbots waren rund 50 Menschen angezeigt worden.

In Deutschland gibt es kein generelles Verbot für Ganzkörper- oder Gesichtsschleier. Hessen erließ 2011 allerdings ein Verbot für den öffentlichen Dienst. Niedersachsen verbot im August 2017 die Vollverschleierung an Schulen. In Bayern dürfen Gesichtsschleier seit vergangenem Jahr nicht mehr in Schulen

Fotos: DPA / Mads Claus Rasmussen/Ritzau Scanpix

Tragischer Unfall in der Schweiz! Basejumper stürzt in den Tod Neu Eltern lassen Kind fast im "Harry-Potter-Raum" verhungern Neu REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 6.425 Anzeige Mädchen (8, 9) in Freizeitbad mehrmals missbraucht: So lautet das Urteil für den Mann Neu Berührende Szene im Stadion: Dieser Fan begeistert das Netz Neu Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 3.049 Anzeige Dummer Ganove rast nach Diebstahl in die Radarfalle Neu Ausschluss aus dem Landtag: So wehrt sich AfD-Räpple Neu MediaMarkt Bochum verkauft diesen 65-Zoll-TV zum Spitzenpreis! 1.884 Anzeige 32 Schüler mit Abgasen vergiftet: Ursache bekannt! Neu Frauenärztin "entsetzt" über Abtreibungs-Paragrafen Neu Ausgerechnet kurz vor Weihnachten! Archäologen finden uralte Tannenbaum-Scherbe Neu Sophia, ist dieses Tattoo Dein Ernst? Neu Mädchen (15) soll unter Drogen gesetzt und von mehreren Männern vergewaltigt worden sein Neu Attentäter von Straßburg: Darum schaltet sich jetzt der Generalbundesanwalt ein! Neu Verein vermittelt Eizellen: Verstoßen sie gegen das Gesetz? Neu So süß überrascht Matthias Schweighöfer seinen größten Fan! Neu Kieslaster kracht in Leitplanke und kippt um: Ein Toter! Neu
Fiese Werder-Überraschung im HSV-Kalender Neu "Leichnam wie Abfall behandelt": Lebenslange Haft für Mord an Ex-Freundin! Neu
Leopard zerfleischt Mönch beim Morgengebet Neu Er glaubt, er wohnt in Florida! Wer hat Steffen gesehen? Neu Endlich zu Dritt: DSDS-Giulio und seine Nicole haben Tochter bekommen! Neu Gewaltverbrechen in Gießen: Wird der Fall nun dank "Aktenzeichen XY" gelöst? Neu Feuerwehrleute getötet! Lkw-Fahrer muss in den Knast Neu Nach Horror - Unfall: Sophia Flörsch will zurück auf die Piste Neu Nach Platzverweis: Das sagt Bayern-Star Müller zu seinem heftigen Kung-Fu-Foul 1.715 Sebastian Fitzeks Psychothriller "Passagier 23" landet im TV 1.157 Toter in Straubing gefunden: Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus 334 Update Lotto-Gewinner aus dem Erzgebirge holt 15 Millionen Euro nicht ab 2.689 Blitz schlägt in Haus ein: Mädchen (6) stirbt, weil sie in diesem Moment mit dem Handy spielte 1.172 Mann bedroht Ex-Kolleginnen mit Waffe und verschanzt sich in Firma: Tatverdächtiger festgenommen! 1.675 Update Ferienwohnungen: Airbnb muss Namen und Adressen der Gastgeber offenbaren 294 Nach Horror-Trennung: Trifft sich "Bachelor in Paradise"-Paar im Dschungelcamp wieder? 929 Geldsegen auf der Autobahn: Plötzlich lag die Kohle rum 1.932 Polizist bei Großrazzia gegen Autoschieber festgenommen! 1.172 Nach tödlicher Fahrt durch Fußgängerzone: 18-Jähriger im Mordprozess angeklagt 483 Pilot überfliegt Forschungsstation in der Antarktis: Was er dann findet, ist grausam 7.359 Strobl über islamistische Gefährder: "Die ganz Gefährlichen haben wir unter Beobachtung" 2.348 Lehrerin fälscht Arzt-Rechnungen, um sich Designertaschen zu kaufen 648 Urteil in Luxemburg: GEZ ist rechtens! 3.309 Update Bevor dieses Mädchen (10) ein Handy bekommt, lassen Eltern sie einen harten Vertrag unterschreiben 5.304 Diese BMW verkaufen sich gerade richtig gut 1.719 Traurig: Bald wird es niemanden geben, der ihr Aussterben bemerkt 210 Influencerin verliert Kind nach zwei Tagen: Das sagt die Berliner Charité! 6.595 Studie belegt: So selbstverliebt sind Wähler von AfD und Linke 1.065 Einbrecher muss zwei Tage in fettverschmiertem Schacht ausharren 1.471 Weltrekord! Frau springt mit 102 Jahren aus Flugzeug 474 Ist die GEZ rechtens? Heute fällt das Urteil! 3.291