So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

TOP

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

NEU

200-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

NEU

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE
17.629

"Burkafrau" und Salafisten stören Dorffrieden

Ilmmünster - Ein 2000-Seelen-Dorf in Bayern. Im Ort lebt eine Tschetschenin, die sogenannte "Burkafrau". Seit diese jedoch von Salafisten regelmäßig Besuch bekam, lebt das Dorf in großer Angst. Sogenannte "muslimische Gefangenenhelfer" sind auch in Bayern aktiv.
Die Basilika St. Arsatius in der oberbayrischen 2000-Einwohner-Gemeinde Ilmmünster.
Die Basilika St. Arsatius in der oberbayrischen 2000-Einwohner-Gemeinde Ilmmünster.

Ilmmünster - Ein 2000-Seelen-Dorf in Bayern. Im Ort lebt eine Tschetschenin, die sogenannte "Burkafrau". Seit diese jedoch von Salafisten regelmäßig Besuch bekam, leben die Bewohner in großer Angst.

Wie der Bayrische Rundfunk (BR) berichtet, nennt man sie "die Burkafrau", weil sie in der Öffentlichkeit einen Ganzkörperschleier trägt.

Sie hat sechs Kinder, die sie vernachlässigt haben soll. Deshalb wurden alle sechs vom Jugendamt in Obhut genommen. Daraufhin hat sie offenbar Unterstützung von muslimischen Glaubensbrüdern bekommen.

Am 21. März ist der Nachbarin jener "Burkafrau" aufgefallen, dass "gegen Mittag um 12.00 Uhr gegenüber von unserer Einfahrt ein Fahrzeug hingefahren ist mit dubiosen Gestalten.

Da waren drei Männer drinnen mit Salafistenbärten. Die haben dann ständig das Haus, die Straße belegt, haben das Haus beobachtet."

Der Bayerische Verfassungsschutz bestätigte dem BR, dass sich in Ilmmünster über mehrere Tage hin Salafisten aus Bayern und anderen Bundesländern aufhielten. Manche von ihnen stammen aus dschihadistischem Milieu.

Auch auf Facebook organisieren sich immer mehr in der Gruppe: "Hilfe für muslimische Gefangene".
Auch auf Facebook organisieren sich immer mehr in der Gruppe: "Hilfe für muslimische Gefangene".

Die Männer seien bewusst nach Ilmmünster gereist, um sich sichtbar mit der Frau zu solidarisieren. Der nichtöffentliche Prozess um die Kinder wird vom Verfassungsschutz als Auslöser angesehen.

Unter den Salafisten gab es das Gerücht, die Kinder der Tschetschenin würden bei "schwulen Christen leben". Laut Bayerischem Verfassungsschutz wäre das "das maximale Feindbild der Salafisten".

Der BR zitiert den Pressesprecher des bayrischen Verfassungsschutzes Markus Schäfert. "Im konkreten Fall ist es wohl so, dass man den Fall nutzt, um eben erneut zu zeigen, dass die deutschen Behörden vermeintlich so ungerecht und diskriminierend sind gegenüber Muslimen.

Deswegen setzt man sich dann auch für eine Person ein, die zwar nicht inhaftiert ist, aber über deren Fall vor einem deutschen Gericht verhandelt wurde."

Die ganze Aktion vor Ort in Ilmmünster und vor Gericht in Pfaffenhofen sowie im Internet sei ein Beleg für die bundesweite Vernetzung der salafistischen Szene, sagt Sprecher Markus Schäfert.

Die muslimische Gefangenenhilfe

Die in Ilmmünster aufgetauchten Männer gehören offenbar zu sogenannten "muslimisches Gefangenenhelfern". Diese sind in Bayern aktiv. Über Facebook haben sie sich wahrscheinlich in der "Hilfe für muslimische Gefangene" organisiert.

Ziel der Gruppe ist es, Muslime bei Prozessen und juristischen Problemen zu unterstützen.

Seit Februar 2016 wird beispielsweise innerhalb der Facebook-Gruppe über Prozesse von Muslimen berichtet und auch zu Spenden aufgerufen.

Was ist Salafismus?

Salafismus" gilt als eine ultrakonservative Strömung innerhalb des Islams, die eine geistige Rückbesinnung auf die „Altvorderen“ anstrebt. Der Ausdruck bezeichnet auch bestimmte Lehren des sunnitischen Islams.

Alle islamistischen Terroristen des 11. September 2001, des schwersten Terroranschlages der US-Geschichte, gehörten der salafistischen Strömung an.

In Deutschland folgt eine Minderheit der Salafisten einer gewaltbereiten dschihadistischen Ideologie, die laut deutschem Verfassungsschutz mit der freiheitlichen demokratischen Grundordnung unvereinbar ist.

Fotos: Facebook, imago

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

NEU

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

NEU

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

NEU

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

NEU

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

NEU

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

NEU

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

NEU

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

NEU

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

NEU

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

2.880

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

2.150

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

2.178

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

772

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

2.318

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

4.298

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

2.419

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

7.267

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

7.316

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

4.952

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

775

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

5.327

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

1.897

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

2.146

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

2.156

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

14.287

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

4.549

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

3.060

Hat Kim Kardashian hier wirklich keinen Slip angezogen?

9.222

Ehepaar verunglückt mit Auto: Mann tot, Frau schwer verletzt

5.408

Security der Deutschen Bahn schlägt Fahrgast bewusstlos

7.359

Wird die NPD verboten? Heute fällt das historische Urteil

3.157

DRK fordert winterfeste Unterkünfte für Flüchtlinge in Griechenland

1.269

Eisregen! Brummi auf A4 bei Nossen verunglückt

7.051

Boxenluderei? Gina-Lisa klebt an Honeys Lippen

7.683

Angreifer auf Club in Silvesternacht in Istanbul gefasst

1.668

Welches riesige Monster stapft hier aus dem Gebüsch?

7.848

Alles nur gespielt? Wie echt sind Hankas Zwänge?

8.445

Darum solltet Ihr besser Sex am Morgen haben!

12.962

Vollzug! Papadopoulos verlässt RB in Richtung Norden

2.721

Wie flink ist die denn? Katze entzaubert Hütchenspieler

3.597

Bei Lufthansa gibt's bald auch WLAN für kurze Strecken

643