Beates Herz gebrochen: Hat ihr Traummann sie nur ausgenutzt?

TOP

Drittliga-Kicker rastet komplett aus und schlägt wild um sich

2.638

Sie schrieb einen bösen Brief an ihre Nachbarn und bekam diese Antwort

7.133

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

277

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

244
17.616

"Burkafrau" und Salafisten stören Dorffrieden

Ilmmünster - Ein 2000-Seelen-Dorf in Bayern. Im Ort lebt eine Tschetschenin, die sogenannte "Burkafrau". Seit diese jedoch von Salafisten regelmäßig Besuch bekam, lebt das Dorf in großer Angst. Sogenannte "muslimische Gefangenenhelfer" sind auch in Bayern aktiv.
Die Basilika St. Arsatius in der oberbayrischen 2000-Einwohner-Gemeinde Ilmmünster.
Die Basilika St. Arsatius in der oberbayrischen 2000-Einwohner-Gemeinde Ilmmünster.

Ilmmünster - Ein 2000-Seelen-Dorf in Bayern. Im Ort lebt eine Tschetschenin, die sogenannte "Burkafrau". Seit diese jedoch von Salafisten regelmäßig Besuch bekam, leben die Bewohner in großer Angst.

Wie der Bayrische Rundfunk (BR) berichtet, nennt man sie "die Burkafrau", weil sie in der Öffentlichkeit einen Ganzkörperschleier trägt.

Sie hat sechs Kinder, die sie vernachlässigt haben soll. Deshalb wurden alle sechs vom Jugendamt in Obhut genommen. Daraufhin hat sie offenbar Unterstützung von muslimischen Glaubensbrüdern bekommen.

Am 21. März ist der Nachbarin jener "Burkafrau" aufgefallen, dass "gegen Mittag um 12.00 Uhr gegenüber von unserer Einfahrt ein Fahrzeug hingefahren ist mit dubiosen Gestalten.

Da waren drei Männer drinnen mit Salafistenbärten. Die haben dann ständig das Haus, die Straße belegt, haben das Haus beobachtet."

Der Bayerische Verfassungsschutz bestätigte dem BR, dass sich in Ilmmünster über mehrere Tage hin Salafisten aus Bayern und anderen Bundesländern aufhielten. Manche von ihnen stammen aus dschihadistischem Milieu.

Auch auf Facebook organisieren sich immer mehr in der Gruppe: "Hilfe für muslimische Gefangene".
Auch auf Facebook organisieren sich immer mehr in der Gruppe: "Hilfe für muslimische Gefangene".

Die Männer seien bewusst nach Ilmmünster gereist, um sich sichtbar mit der Frau zu solidarisieren. Der nichtöffentliche Prozess um die Kinder wird vom Verfassungsschutz als Auslöser angesehen.

Unter den Salafisten gab es das Gerücht, die Kinder der Tschetschenin würden bei "schwulen Christen leben". Laut Bayerischem Verfassungsschutz wäre das "das maximale Feindbild der Salafisten".

Der BR zitiert den Pressesprecher des bayrischen Verfassungsschutzes Markus Schäfert. "Im konkreten Fall ist es wohl so, dass man den Fall nutzt, um eben erneut zu zeigen, dass die deutschen Behörden vermeintlich so ungerecht und diskriminierend sind gegenüber Muslimen.

Deswegen setzt man sich dann auch für eine Person ein, die zwar nicht inhaftiert ist, aber über deren Fall vor einem deutschen Gericht verhandelt wurde."

Die ganze Aktion vor Ort in Ilmmünster und vor Gericht in Pfaffenhofen sowie im Internet sei ein Beleg für die bundesweite Vernetzung der salafistischen Szene, sagt Sprecher Markus Schäfert.

Die muslimische Gefangenenhilfe

Die in Ilmmünster aufgetauchten Männer gehören offenbar zu sogenannten "muslimisches Gefangenenhelfern". Diese sind in Bayern aktiv. Über Facebook haben sie sich wahrscheinlich in der "Hilfe für muslimische Gefangene" organisiert.

Ziel der Gruppe ist es, Muslime bei Prozessen und juristischen Problemen zu unterstützen.

Seit Februar 2016 wird beispielsweise innerhalb der Facebook-Gruppe über Prozesse von Muslimen berichtet und auch zu Spenden aufgerufen.

Was ist Salafismus?

Salafismus" gilt als eine ultrakonservative Strömung innerhalb des Islams, die eine geistige Rückbesinnung auf die „Altvorderen“ anstrebt. Der Ausdruck bezeichnet auch bestimmte Lehren des sunnitischen Islams.

Alle islamistischen Terroristen des 11. September 2001, des schwersten Terroranschlages der US-Geschichte, gehörten der salafistischen Strömung an.

In Deutschland folgt eine Minderheit der Salafisten einer gewaltbereiten dschihadistischen Ideologie, die laut deutschem Verfassungsschutz mit der freiheitlichen demokratischen Grundordnung unvereinbar ist.

Fotos: Facebook, imago

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

2.114

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

753

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

1.596

Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

3.348

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

2.430

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

3.833

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

1.730

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

3.263

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

2.786

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

2.911

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

19.722

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

4.377

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

10.733

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

2.297

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

478

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

18.734

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

4.531

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

5.818

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

6.511

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

4.385

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

7.021

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

24.565

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

5.522

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

8.228

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

5.732

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

8.319

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

7.647
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

2.392

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

521

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

36.225

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

2.653

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

2.212

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

3.486

Sachse Rico findet bei Blind-Hochzeit im TV das große Glück

11.271

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

2.706

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

2.182

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

2.933

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

16.676

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

6.226

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.931

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

2.456

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

5.244

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

1.391