Drama bei Wiesn-Besuch: Frau trennt sich Finger ab Top Burka-Verbot! Hier wollen die Bürger, dass die Verschleierung verhindert wird Top Grausamer Verdacht: Tötete Mann seine Mutter mit Fön in der Badewanne? Neu Mit einem Geheimnis macht Pietro Lombardi seinen Fans Mut Neu Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 13.175 Anzeige
17.858

"Burkafrau" und Salafisten stören Dorffrieden

Ilmmünster - Ein 2000-Seelen-Dorf in Bayern. Im Ort lebt eine Tschetschenin, die sogenannte "Burkafrau". Seit diese jedoch von Salafisten regelmäßig Besuch bekam, lebt das Dorf in großer Angst. Sogenannte "muslimische Gefangenenhelfer" sind auch in Bayern aktiv.
Die Basilika St. Arsatius in der oberbayrischen 2000-Einwohner-Gemeinde Ilmmünster.
Die Basilika St. Arsatius in der oberbayrischen 2000-Einwohner-Gemeinde Ilmmünster.

Ilmmünster - Ein 2000-Seelen-Dorf in Bayern. Im Ort lebt eine Tschetschenin, die sogenannte "Burkafrau". Seit diese jedoch von Salafisten regelmäßig Besuch bekam, leben die Bewohner in großer Angst.

Wie der Bayrische Rundfunk (BR) berichtet, nennt man sie "die Burkafrau", weil sie in der Öffentlichkeit einen Ganzkörperschleier trägt.

Sie hat sechs Kinder, die sie vernachlässigt haben soll. Deshalb wurden alle sechs vom Jugendamt in Obhut genommen. Daraufhin hat sie offenbar Unterstützung von muslimischen Glaubensbrüdern bekommen.

Am 21. März ist der Nachbarin jener "Burkafrau" aufgefallen, dass "gegen Mittag um 12.00 Uhr gegenüber von unserer Einfahrt ein Fahrzeug hingefahren ist mit dubiosen Gestalten.

Da waren drei Männer drinnen mit Salafistenbärten. Die haben dann ständig das Haus, die Straße belegt, haben das Haus beobachtet."

Der Bayerische Verfassungsschutz bestätigte dem BR, dass sich in Ilmmünster über mehrere Tage hin Salafisten aus Bayern und anderen Bundesländern aufhielten. Manche von ihnen stammen aus dschihadistischem Milieu.

Auch auf Facebook organisieren sich immer mehr in der Gruppe: "Hilfe für muslimische Gefangene".
Auch auf Facebook organisieren sich immer mehr in der Gruppe: "Hilfe für muslimische Gefangene".

Die Männer seien bewusst nach Ilmmünster gereist, um sich sichtbar mit der Frau zu solidarisieren. Der nichtöffentliche Prozess um die Kinder wird vom Verfassungsschutz als Auslöser angesehen.

Unter den Salafisten gab es das Gerücht, die Kinder der Tschetschenin würden bei "schwulen Christen leben". Laut Bayerischem Verfassungsschutz wäre das "das maximale Feindbild der Salafisten".

Der BR zitiert den Pressesprecher des bayrischen Verfassungsschutzes Markus Schäfert. "Im konkreten Fall ist es wohl so, dass man den Fall nutzt, um eben erneut zu zeigen, dass die deutschen Behörden vermeintlich so ungerecht und diskriminierend sind gegenüber Muslimen.

Deswegen setzt man sich dann auch für eine Person ein, die zwar nicht inhaftiert ist, aber über deren Fall vor einem deutschen Gericht verhandelt wurde."

Die ganze Aktion vor Ort in Ilmmünster und vor Gericht in Pfaffenhofen sowie im Internet sei ein Beleg für die bundesweite Vernetzung der salafistischen Szene, sagt Sprecher Markus Schäfert.

Die muslimische Gefangenenhilfe

Die in Ilmmünster aufgetauchten Männer gehören offenbar zu sogenannten "muslimisches Gefangenenhelfern". Diese sind in Bayern aktiv. Über Facebook haben sie sich wahrscheinlich in der "Hilfe für muslimische Gefangene" organisiert.

Ziel der Gruppe ist es, Muslime bei Prozessen und juristischen Problemen zu unterstützen.

Seit Februar 2016 wird beispielsweise innerhalb der Facebook-Gruppe über Prozesse von Muslimen berichtet und auch zu Spenden aufgerufen.

Was ist Salafismus?

Salafismus" gilt als eine ultrakonservative Strömung innerhalb des Islams, die eine geistige Rückbesinnung auf die „Altvorderen“ anstrebt. Der Ausdruck bezeichnet auch bestimmte Lehren des sunnitischen Islams.

Alle islamistischen Terroristen des 11. September 2001, des schwersten Terroranschlages der US-Geschichte, gehörten der salafistischen Strömung an.

In Deutschland folgt eine Minderheit der Salafisten einer gewaltbereiten dschihadistischen Ideologie, die laut deutschem Verfassungsschutz mit der freiheitlichen demokratischen Grundordnung unvereinbar ist.

Fotos: Facebook, imago

Ducato liegt in Straßengraben: Doch warum fehlt vom Fahrer jede Spur? Neu Frau entdeckt Schlange im Hinterhof, doch das ist nicht der größte Schock Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 2.535 Anzeige Schreckliche Bilder: Tierquäler schneidet Welpe das rechte Ohr ab Neu Damit jeder Bescheid weiß: Jens Büchner lässt sich Ego-Tattoo stechen Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 4.019 Anzeige Nach Pocahontas: Neuer Song und Album-Termin von AnnenMayKantereit Neu Versuchte Tötung auf St. Pauli: Tatverdächtiger festgenommen! Neu Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 1.016 Anzeige 0:5! HSV rotiert sich gegen Regensburg ins Desaster Neu Nach Oktoberfest-Besuch: Betrunkener stürzt vor Zug auf Bahngleise Neu Wegen ihrer Hautfarbe? Mann würgt junge Frauen Neu Nach Eklat der BVB-Fans: TSG spricht von Mordaufruf gegen Hopp! Neu Mann (48) stirbt nach Wohnhausbrand in Weinheim Neu
Ärzte schicken Mutter mit kranker Tochter (5) nach Hause: Kurz darauf stirbt die Kleine Neu Nun doch! Denisé Kappès zeigt Gesicht von Freund Tim Neu
Erwarten "Schwiegertochter gesucht"-Ingo und seine Annika Nachwuchs? Neu Trennungsschock bei Robbie Williams: Sie brannte mit seinem Kumpel durch! Neu Bundesweite Fahndung! Wer hat diese Frau mit ihren Babys gesehen? Neu Trotz Sturmtiefs: Deshalb gab es beim Reeperbahn-Festival neuen Besucherrekord! Neu Großkreutz unter Tränen: "Wollte mit Fußball nichts zu tun haben!" Neu Kaltes Wetter, aber Cathy Lugner macht uns heiße Gedanken! Neu FDP-Vize Kubicki hat genug von Maaßen-Debatte und SPD: "Es wird Zeit, die Wähler zu befragen" Neu Verkauft dieser Souvenir-Shop am Ballermann wirklich Hitler-T-Shirts? 1.532 Krass! Polizei stoppt illegales Autorennen von London nach Frankfurt 1.008 Hambacher Forst: Einige Tausend protestieren gegen Abholzung 606 Mädchen steigt aus Bus und wird von 79-Jährigem auf widerliche Weise angefasst 235 Bei diesem Hollywood-Star gerät Til Schweiger ins Schwärmen 575 Wie verrückt ist das denn? Darum baden Forscher Kraken in Ecstasy! 856 Sorge um Karl Lagerfeld: Mit diesem Auftritt schockt der Designer die Fans 3.657 Riesenzoff auf Schalke: Di Santo laut Tedesco "Respektlos!" 810 Schlag ins Gesicht, Biss ins Bein: 28-Jähriger verletzt mehrere Polizisten! 2.042 Nach Show-Desastern: Letzte Sendung für Kiwi auf dem Lerchenberg! 11.149 "Es ist sehr schwer gerade": Lilly Becker redet sich Frust von der Seele 1.388 "Verrückte Uvula": Stefanie Giesinger überrascht mit ungewöhnlichem Detail im Mund 1.041 Ernte auf ein Drittel geschrumpft: Jetzt werden Zwiebeln richtig teuer 1.025 "Rückschritt": Wäre Ausbau von Flüchtlingsunterkunft ein riesiger Fehler? 1.198 Brand in umstrittenem Ankerzentrum: Jetzt ermittelt die Polizei vor Ort 1.804 Tiefer in der Krise als gedacht? Wie steht es um den Modekonzern Gerry Weber wirklich? 117 Feuer-Drama! Zwei Tote bei Autounfall 5.073 Bald nur noch Steinmeier? Weitere Politiker haben keine Lust auf Essen mit Erdogan 1.514 Update Warum?! Katze als Zielscheibe benutzt und mit 24 Schüssen hingerichtet 1.826 Tödliche Abkürzung: 16-Jähriger von Güterzug erfasst 1.926 Führerlose Planierraupe auf zerstörerischer Irrfahrt in Mönchengladbach 242 "Bauer sucht Frau": Kommt für Single Inka Bause einer der Kandidaten infrage? 5.078 Sophia Vegas postet neues Foto und bringt Fans zum Zweifeln 9.363 Ex-Stasi-Mitarbeiter bis heute in Bundesbehörde beschäftigt 1.816 Kampf gegen Fluglärm: Mit diesen Tricks sollen Flugzeuge leiser werden 852 AfD-Demo blockiert: 4000 Menschen protestieren gegen Rechts! 4.910 Schweres Bayern-Startprogramm? Kovac und Co. demoralisieren die Bundesliga 1.404