Burlesque-Lady verkauft nun Leckereien in Imbiss-Bude

Dresden - Am Dresdner Körnerplatz ist das "Fräulein Wunder" ausgebrochen. Clarissa Karnikowski, Burlesque-Lady bei den "Petits Fours", verwöhnt dort seit dieser Woche als Imbiss-Fee.

Klein, aber fein: Der Imbiss-Pavillon von Clarissa Karnikowski ist derzeit mit Fähnchen geschmückt.
Klein, aber fein: Der Imbiss-Pavillon von Clarissa Karnikowski ist derzeit mit Fähnchen geschmückt.  © Petra Hornig

Täglich um 10.30 Uhr öffnen sich am Pavillon vor der Lampenmanufaktur die Klappen. Aus dem siebeneckigen Büdchen gehen dann Leckereien heimischer Anbieter über den Tresen.

"Wechselnde Suppen der Suppenbar, Salate vom 'Sprouts' und Kuchen von 'Fräulein Lecker'", nennt die umtriebige Betreiberin nur einige. Eigentlich hatte sie ja nach einer neuen Wohnung gesucht, "dann aber den Pavillon gefunden". So kann's gehen.

Auch wenn der aktuelle Pavillon noch recht neu ist - etabliert ist der Standort allemal. "Schon im 18. Jahrhundert wurden hier Obst und Gemüse verkauft", weiß Clarissa. Später dann Zeitungen. Und jetzt eben alles, von der selbstgemachten Limo bis zur Fettbemme, vom Melonensalat bis zum Gin Tonic. Für jeden etwas.

Wenn der Mittagsappetit ihrer Kunden gestillt ist, bereitet die Künstlerin übrigens intensiv die neue "Petits-Fours-Show" vor, die bald wieder durch die Lande tourt. Ein "Heimspiel" gibt's am 3. September.

"Dann treten wir im Dresdner Boulevardtheater auf", freut sich Multitalent Clarissa. Nostalgisch, sinnlich und etwas frivol soll es dabei wieder zugehen - Burlesque eben.

Karten gibt es noch ab 19,90 Euro - oder bei uns zu gewinnen: Einfach schreiben an die "Morgenpost am Sonntag", Stichwort: Petits Fours, Ostra-Allee 18 in 01067 Dresden (bitte Telefonnummer angeben).

Mit etwas Glück gehören dann zwei Tickets Ihnen.

Ob hinterm Tresen oder bald wieder auf der Bühne: Clarissa liefert gern Qualität.
Ob hinterm Tresen oder bald wieder auf der Bühne: Clarissa liefert gern Qualität.  © Amac Garbe
Am 3. September geizen die Petits Fours in Dresden nicht mit weiblichen Reizen.
Am 3. September geizen die Petits Fours in Dresden nicht mit weiblichen Reizen.