Brutal! Fahrgast zerreißt Busfahrer das Hemd und verprügelt ihn

Unvermittelt schlug der Unbekannte zu, als der Busfahrer mit ihm nach draußen ging. (Symbolbild)
Unvermittelt schlug der Unbekannte zu, als der Busfahrer mit ihm nach draußen ging. (Symbolbild)  © 123RF

Bielefeld - Busfahrer in Bielefeld werden immer häufiger Opfer von Gewalt (TAG24 berichtete). Das musste auch ein 56-Jähriger am Donnerstag während seines Dienstes erfahren.

Eigentlich begann der Arbeitstag von dem Busfahrer der Linie 24 wie immer. Das änderte sich dann gegen 9.10 Uhr an der Haltestelle "Martin-Luther-Platz".

Nachdem die wartenden Fahrgäste eingestiegen waren, kam auch ein unbekannter Mann in den Bus. Er legte direkt los, sich lautstark und aggressiv zu beschweren.

Angeblich, so der Vorwurf, soll der moBiel-Mitarbeiter ihn zuvor an der Haltestelle "Flachsstraße" einfach stehen gelassen haben. Jetzt wollte er ihn zur Rede stellen.

Weil der Fahrer keine Lust hatte, den Streit vor den anderen Fahrgästen auszutragen, gingen die Männer nach draußen. Dort angekommen, schlug der Unbekannte sofort auf den 56-Jährigen ein. Er verletzte ihn im Gesicht und am Ellbogen.

Auch das Oberhemd blieb von der Wut und Aggression des Fremden nicht verschont: Kurzerhand zerriss der Mann es bei der körperlichen Auseinandersetzung.

Ein 52-jähriger Zeuge, der zufällig an der Schlägerei vorbeikam, trennte die beiden Männer. Daraufhin machte sich der Schläger aus dem Staub.

Die alarmierte Polizei versuchte noch, den Unbekannten zu finden. Doch die Fahndung blieb erfolglos. Der Busfahrer musste währenddessen wegen seinen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Nach ambulanter Behandlung konnte er aber wieder gehen.

Laut Zeugenaussagen soll der Täter zwischen 20 und 30 Jahren alt, etwa 1,70 Meter groß und von normaler Statur gewesen sein. Während der Tat trug er eine oliv-graue Sweatjacke, ein hellblau-graues T-Shirt und eine Jeans.

Wer Hinweise zu dem Täter geben kann, soll sich unter 0521/5450 bei der Polizei melden.

Titelfoto: 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0