BVB begeistert: Dortmund triumphiert im Spitzenspiel gegen Leverkusen 1.578
"Bauer sucht Frau": Schock für Anna und Gerald, Zimmer verwüstet! Top
Autofahrer machen Pause auf Rastplatz, dann werden sie brutal überfallen Neu
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level 1.658 Anzeige
Pietro Lombardi und Melissa hatten ihr erstes Date! Neu
1.578

BVB begeistert: Dortmund triumphiert im Spitzenspiel gegen Leverkusen

1. Bundesliga, 4. Spieltag: Borussia Dortmund schlägt Bayer 04 Leverkusen mit 4:0 (1:0)

BVB im Stile eines Top-Teams! Borussia Dortmund hat sein Heimspiel in der 1. Bundesliga gegen Bayer 04 Leverkusen dank Paco Alcacer und Marco Reus gewonnen.

Von Stefan Bröhl

Dortmund - Reaktion gezeigt! Borussia Dortmund hat im Spitzenspiel gegen Bayer 04 Leverkusen ein ganz anderes Gesicht als vor der Länderspielpause gezeigt und am Ende verdient mit 4:0 (1:0) gewonnen.

Letzte Saison Leverkusen, nun BVB: Julian Brandt (r.) im Duell mit seinem früheren Teamkollegen Karim Bellarabi.
Letzte Saison Leverkusen, nun BVB: Julian Brandt (r.) im Duell mit seinem früheren Teamkollegen Karim Bellarabi.

Die Tore im mit 81.365 Zuschauern ausverkauften
Signal Iduna Park erzielten Paco Alcacer zum 1:0 für Dortmund (28.) und Marco Reus zum 2:0 für den BVB (50.). Raphael Guerreiro legte sogar noch das 3:0 nach (83.) und erneut Reus das 4:0 (90.).

Dortmunds Trainer Lucien Favre wechselte seine Startformation im Vergleich zum 1:3 beim 1. FC Union Berlin auf zwei Positionen aus: Raphael Guerreiro und Axel Witsel ersetzten Lukasz Piszczek (muskuläre Probleme) und Julian Weigl (Bank).

Leverkusens Coach Peter Bosz machte es wie sein Kollege und tauschte nach dem 0:0 gegen die TSG 1899 Hoffenheim ebenfalls zweimal aus: Für Kerem Demirbay (private Gründe) und Leon Bailey (Bank) rückten Julian Baumgartlinger und Nadiem Amiri in die erste Elf.

Zu Beginn tasteten sich beide Teams erstmal ab und waren vornehmlich darauf bedacht, keine Fehler zu machen. So gab es in den ersten 23 Minuten keine nennenswerten Torraumszenen zu sehen.

Erst in der 24. Minute gab es den ersten echten Aufreger: Zunächst scheiterte BVB-Kapitän Reus nach einem schönen Pass von Alcacer an B04-Keeper Lukas Hradecky, dann kratzte der finnische Nationaltorwart auch noch den Nachschuss vom Ex-Leverkusener Julian Brandt in Weltklasse-Manier von der Linie!

BVB geht gegen Bayer 04 Leverkusen durch Paco Alcacer in Führung

Leverkusens Top-Talent Kai Havertz (l.) kam in der ersten Halbzeit nicht zur Geltung.
Leverkusens Top-Talent Kai Havertz (l.) kam in der ersten Halbzeit nicht zur Geltung.

Nur vier Minuten später war es dann aber passiert. Borussen-Rechtsverteidiger Achraf Hakimi spritzte in einen schlecht getimten Pass von Wendell hinein und eroberte sich das Spielgerät, flankte in die Mitte auf Alcacer, der Jonathan Tah entwischte und volley mit der Innenseite einnetzte - Dortmund führte mit 1:0!

Kurz darauf hätte der BVB nach einem Tohuwabohu im Leverkusener Sechzehner beinahe erhöht, doch erst blockte Tah den Schuss von Thomas Delaney (unabsichtlich auch mit der Hand), dann parierte Teufelskerl Hradecky Hakimis Nachschuss, der anschließend an die Latte prallte (32.).

Die Werkself wackelte nun und hatte Probleme, defensiv standzuhalten und ihre Linie zu finden, was auch daran lag, dass Witsel und Delaney Top-Talent Kai Havertz ausschalteten.

So blieb es zur Pause bei der knappen Dortmunder Führung. Direkt nach Wiederbeginn machten die Gäste Druck und erarbeiteten sich zwei Chancen, die sie aber nicht nutzen konnten.

BVB-Kapitän Marco Reus und Raphael Guerreiro erhöhen gegen Bayer 04 Leverkusen

Jubel über die Vorentscheidung: Torschütze Marco Reus (Zweiter von rechts) freut sich mit Vorbereiter Jadon Sancho (M.) und Paco Alcacer (r.).
Jubel über die Vorentscheidung: Torschütze Marco Reus (Zweiter von rechts) freut sich mit Vorbereiter Jadon Sancho (M.) und Paco Alcacer (r.).

Das sollte sich umgehend rächen. Alcacer ließ eine flache Flanke von Jadon Sancho klug durch, denn hinter ihm rauschte Reus heran und schob in die lange Ecke ein - 2:0 für die Hausherren (50.)!

In der Folge verflachte die Begegnung wieder ein wenig. Erst als Havertz BVB-Keeper Roman Bürki zu einer Fußabwehr zwang, gab es das nächste Highlight (63.).

Mit der nächsten Aktion entschied der BVB die Partie endgültig. Sancho war nach einem großartigen Spielzug auf der rechten Seite frei durch, flankte in die Mitte, wo Hradecky das Leder nur vor die Füße von Guerreiro abprallen lassen konnte, der zum 3:0 einschob (83.).

Nach einem weiteren starken Spielzug bediente der eingewechselte Jacob Bruun Larsen seinen Kapitän mit einem perfekt getimten Pass in die Mitte und Reus brauchte nur noch zum 4:0 einschieben (90.).

Direkt danach war Schluss. Für den BVB geht es bereits am 17. August (21 Uhr) mit dem Champions-League-Kracher gegen den FC Barcelona weiter, während Bayer einen Tag später im gleichen Wettbewerb zur selben Zeit Lokomotive Moskau empfängt.

Fotos: Marcel Kusch/dpa , Bernd Thissen/dpa

Elf starke Gründe, warum Ihr die Tage unbedingt zu SATURN müsst! 5.081 Anzeige
Peinlich! Frau bekommt jahrelang Anrufe und Nacktbilder für Olli Schulz Neu
Streit eskaliert! Stach Frau mit einem Messer zu? Neu
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 6.258 Anzeige
FC Bayern nach Bundesliga-Frust mit Europa-Lust: Sieg in Piräus? Neu
Notgeil? Diese Verhaftete gibt Vollgas! Neu
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... 1.326 Anzeige
Olympia 2032 in Deutschland? NRW will sich bewerben! Neu
Bässe wummern in Wohnung: Polizei öffnet gewaltsam die Tür und findet ungewöhnliche Störenfriede Neu
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 3.916 Anzeige
Unerwartet: Reiseführer packt diese deutsche Stadt auf Platz 5 weltweit! Neu Update
Mord-Prozess um die kleine Leonie (†6): Bringen weitere Zeugen die Wahrheit ans Licht? Neu
Kurz aufs Handy geschaut: Fahrradfahrer (†43) von Zug erfasst Neu
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! 1.091 Anzeige
Wüstengöttin Demi Rose versetzt das Netz in Aufruhr Neu
Thailands König schmeißt Geliebte aus seinem Palast: Das ist der Grund Neu
Fall Maddie McCann: Haben Ermittler keine Lust mehr zu suchen? Neu
Sie fraßen ihn bereits auf! Hunde zerfleischen Mann auf Straße zu Tode Neu
Trio löschte Flammen mit Bier, jetzt hat Brauerei sie belohnt Neu
Trümmerfeld auf der A5: Zwei Schwerverletzte Neu
Gruppenvergewaltigung Freiburg: Was geschah in der Tatnacht? Neu
Weltneuheit in der plastischen Chirugie: Diese Maschine scannt den ganzen Körper in 3D Neu
"In aller Freundschaft": Harte Kämpfe und Kündigungs-Zoff, muss Dr. Kaminski gehen? Neu
Oliver Pocher mit Hochzeits-Panne: Er nimmt es mit Humor Neu
Hundehaufen umweltfreundlich entsorgen, geht das überhaupt? Neu
Zerstückelte Frauenleiche im Badezimmer! 35-Jähriger schockt mit Horror-Tat Neu
Warum stehen so viele junge Männer auf diese 54-jährige Influencerin? Neu
Haben zwei Frauenärzte ein Neugeborenes getötet? Neu
GZSZ-Fans uneinig: Wird das das nächste Liebes-Hickhack? Neu
Kind fällt 6 Meter tief und überlebt durch krassen Zufall 1.722
Sieben weit verbreitete Irrtümer über Katzen 5.285
Harry G startet als "Der Beischläfer" in eigener Amazon-Serie durch! 187
Bayern-Trainer nimmt Aufstellungsrat locker: Hoffnung für Müller? 297
Deutsches Duo will für San Marino den ESC rocken 1.223
Liebescomeback? Bonnie Stranges Ex enthüllt, warum er die Pärchenfotos nicht löscht 810
Gärtner will Schädlinge loswerden und jagt seinen Garten in die Luft 5.944
Frau wird nachts wach und erlebt den Schock ihres Lebens 2.336
Mysteriöser Vermisstenfall: Hat sich die Mutter mit ihrem Sohn ins Ausland abgesetzt? 1.930
Hungrig, durstig, zu jung: Zollbeamte retten Hundewelpen! 1.438
Drama bei "Bauer sucht Frau": Stute von RTL-Star Thomas aufgeschlitzt! 7.597
Diese Affen fressen Ratten und tun damit etwas Gutes 3.896
20-Jährige seit Sonntagabend verschwunden: Was ist mit Thao-Vy Dang geschehen? 1.747
Nonne fällt auf Heiratsschwindler rein, dann wird auch sie kriminell 2.684
"Traumhochzeit"-Moderator übernimmt Gastrolle in beliebter Telenovela 1.168
Betrunkener Passagier dreht durch: Crew will ihn mit Frischhaltefolie fesseln 1.349
Ehemaliger SS-Wachmann (93) äußert Mitleid mit KZ-Opfern 2.287
Doch keine Pyrotechnik? Das soll der wahre Grund für den brennenden Fan-Zug gewesen sein! 3.316
Zehntausende tote Fische an Land gespült: Strand in Spanien steht vor Kollaps 3.132
"Prince Charming": Das sind die Kandidaten des Gay-Bachelors 2.761
Kinder steinigen Obdachlosen aus Spaß zu Tode 14.131