BVB endlich fündig geworden: Neuer Stürmer kommt aus Spanien 1.770
Automaten-Pavillon gesprengt, Auto der Täter entdeckt Neu
Darum ist Matthias Reim voller Glücksgefühle Neu
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level 1.980 Anzeige
Polizei öffnet mysteriösen Tresor aus Löschteich: Das befand sich darin Neu
1.770

BVB endlich fündig geworden: Neuer Stürmer kommt aus Spanien

Borussia Dortmund leiht Paco Alcacer vom FC Barcelona für eine Saison mit anschließender Kaufoption aus

Die monatelange, verzweifelte Suche ist endlich zu Ende! Borussia Dortmund hat sich einen spanischen Starstürmer geangelt.

Von Stefan Bröhl

Dortmund - Endlich herrscht Klarheit! Die lange und schwierige Suche des BVB nach einem neuen Mittelstürmer ist beendet. Die Borussen haben den spanischen Stürmerstar Francisco "Paco" Alcacer (24) vom FC Barcelona für ein Jahr bis zum 30. Juni 2019 mit anschließender Kaufoption ausgeliehen.

Kommt vom großen FC Barcelona zum BVB: Paco Alcacer.
Kommt vom großen FC Barcelona zum BVB: Paco Alcacer.

Das teilte der Verein am Dienstagabend auf seiner Internetseite mit. Alcacer habe sich heute im Klinikum Westfalen einem Medizincheck unterzogen. Beim BVB soll der 24-Jährige die Rückennummer 9 tragen.

"Wir freuen uns sehr, dass sich Paco Alcácer für Borussia Dortmund entschieden hat und sind fest davon überzeugt, dass dieser Spielertypus gut zu unserer Spielweise passt", erklärte BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

Und auch der spanische Mittelstürmer ist happy: "Ich freue mich total darauf, bald in der Bundesliga zu spielen. Das ist eine der besten Ligen der Welt, und der BVB mit diesen unglaublichen Fans und der berühmten Südtribüne hat wahrscheinlich für jeden Fußballspieler etwas Magisches."

Die Leihgebühr beträgt dem Vernehmen nach zwei Millionen Euro. Die Kaufoption soll bei 23 Millionen Euro plus fünf Millionen Euro möglicher Boni liegen.

Für einen Stürmer seiner Klasse ein durchaus fairer Preis. Denn nach all den Spekulationen um viele verschiedene Angreifer ist es letztlich kein Wunder, dass sich der BVB für den 1,75 Meter kleinen Mittelstürmer entschied.

Er verkörpert den von Trainer Lucien Favre bevorzugten Stürmertyp in besonderem Maße: Paco Alcacer ist ein pfeilschneller, wendiger Edeltechniker, der gute Läufe in die Tiefe startet und über einen ausgewiesenen Torinstinkt verfügt.

In 151 LaLiga-Spielen traf der 13-fache spanische Nationalspieler 43 Mal und bereitete weitere 22 Tore direkt vor. Die meisten Partien absolvierte er für den FC Valencia.

Dabei hätte ein Schicksalsschlag direkt vor dem Start seiner Profikarriere auch zu deren vorzeitigem Ende führen können.

Die grausame, persönliche Tragödie des Paco Alcacer

Riesenjubel: Im zarten Alter von 17 Jahren schoss Paco Alcacer (l.) Spanien zum Gewinn der U19-Europameisterschaft.
Riesenjubel: Im zarten Alter von 17 Jahren schoss Paco Alcacer (l.) Spanien zum Gewinn der U19-Europameisterschaft.

Nachdem der nahe Valencia in Torrent geborene Alcacer zum Traditionsclub mit der Fledermaus als Wappentier wechselte und dort bereits im Kindesalter mit massenhaft Toren glänzte, schoss er sich selbst bei der U19-EM in den Vordergrund.

Im Finale gegen Tschechien erzielte der damals 17-Jährige beim 3:2-Sieg nach Verlängerung sowohl den 2:2-Ausgleich, als auch den Siegtreffer und hatte damit großen Anteil am Titelgewinn.

So wurde er unter dem heutigen Trainer von Real Madrid, Julen Lopetegui, mit Spanien Europameister und war anschließend auch in der Saisonvorbereitung so gut in Form, dass er vom heutigen Arsenal-London-Trainer Unai Emery von der zweiten Mannschaft ins Profiteam Valencias befördert wurde.

Am 12. August 2011 wurde Alcacer bei einem Vorbereitungsturnier im Finale im heimischen Estadio Mestalla vor 40.000 Zuschauern gegen den AS Rom eingewechselt und erzielte den 3:0-Endstand.

Pacos Eltern waren auf der Tribüne und jubelten ihrem Sohn zu. Die Welt schien noch in Ordnung zu sein.

Jubelte schon oft an der Seite von Weltstar Lionel Messi: Paco Alcacer (r.).
Jubelte schon oft an der Seite von Weltstar Lionel Messi: Paco Alcacer (r.).

Nach dem Spiel lief er mit seinem stolzen Vater Francisco Senior in Richtung der Parkplätze. Urplötzlich brach der Mittvierziger zusammen und erlitt einen Herzinfarkt. Die medizinische Abteilung Valencias kämpfte um das Leben von Pacos Vater - vergeblich. Francisco senior starb vor den Augen seines Sohnes.

In der folgenden Saison war der geschockte Paco verständlicherweise mehr mit sich und der Trauer-Verarbeitung beschäftigt, als mit dem Fußballspielen.

Doch nach einer Leihe zum FC Getafe kam er gestärkt zum FC Valencia zurück und spielte dort bereits mit Anfang 20 so gut, dass Barcelona ihn 2016 für 30 Millionen Euro unter Vertrag nahm. Dort kam er aber auf Dauer nicht an der starken Konkurrenz der Katalanen vorbei.

Für den BVB ein absoluter Glücksfall. Denn der leidgeprüfte Paco Alcacer ist ein herausragender Fußballer, der im Normalfall nicht nur den Dortmundern, sondern der gesamten Bundesliga gut tun dürfte.

Fotos: DPA

Elf starke Gründe, warum Ihr die Tage unbedingt zu SATURN müsst! 5.601 Anzeige
Hammer für Stereoact! Mit dieser sexy Sängerin arbeiten sie jetzt zusammen Neu
Warum guckt mir meine Katze beim Sex zu? Neu
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 6.534 Anzeige
Hund wird todkrank und völlig abgemagert zum Sterben zurückgelassen Neu
Danni Büchner rudert nach Vorwürfen zurück Neu
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! 1.142 Anzeige
Kreisliga-Kicker und Fans prügeln auf Schiedsrichter ein Neu
Eintrachts Paciencia startet Instagram-Aufruf: Darum fordert er 200.000 Likes Neu
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 4.160 Anzeige
"Bachelor in Paradise": Filip bringt die Ladies zum Ausflippen! Neu
Zickenkrieg bei Bauer sucht Frau! Um diesen Landwirt gab es mächtig Zoff Neu
Das ging schief: Junge mit 2 Promille intus will sechs Liter Wodka klauen! Neu
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... 1.384 Anzeige
Wer diese Stars googelt, bringt sich selbst in Gefahr Neu
"Nazi-Schwein": Uni Hamburg bereitet sich auf nächste Lucke-Vorlesung vor 95
Heroin und Koks als Eigenbedarf: Grünen-Politikerin mit klarer Forderung! 1.009
Herr Zöllner, da ist ein Elefanten-Haar in meinem Ring 208
Katzen feiern mega laute Party, bis die Polizei anrückt 2.569
Rentnerin in Kanal versenkt, Polizei nimmt Deutschen in Thailand fest 880
Aufgeflogen: So dreist wollte sich diese Politikerin zum Bachelor-Abschluss schummeln! 1.336
"Wieder hacke": Till Lindemann postet intimes Foto und seinen Fans gefällt's! 4.448
Halle-Attentat: Heimat von Stephan B. von rechter Alltagskultur geprägt 3.802
Moses Pelham muss sich zurückhalten: Hektischer Mann an Ampel nervt Rapper 425
Kurz nach der Geburt! Fünf Welpen bestialisch ertränkt 1.699
Raser mit über 250 km/h erwischt, da ist selbst der Blitzer überfordert 3.146
Holzlaster kracht in Gegenverkehr: Busfahrer stirbt 2.872
Bitte tue das Deinem Hund nicht an 11.312
Romanze zwischen Pietro Lombardi und Melissa: Er verrät ein Geheimnis! 2.911
Darauf will Michael Schulte auf seiner Tournee nicht verzichten 102
"Take Me Out": Ist Josi aus Leipzig zu alt für ihr Date Andreas? 1.921
3-Jähriger in Horror-Haus mit kochendem Wasser übergossen 1.215
Horror-Filme können Euch geil machen! Expertin erklärt, wieso 427
Autofahrer machen Pause auf Rastplatz, dann werden sie brutal überfallen 6.871
Olli Schulz peinlich berührt: Frau wurde jahrelang von seinen Freunden belästigt 3.535
Streit eskaliert! Stach Frau mit einem Messer zu? 431
FC Bayern nach Bundesliga-Frust mit Europa-Lust: Sieg in Piräus? 184
Notgeil? Diese Verhaftete gibt Vollgas! 9.638
Olympia 2032 in Deutschland? NRW will sich bewerben! 39
Unerwartet: Reiseführer packt diese deutsche Stadt auf Platz 5 weltweit! 2.050 Update
Mord-Prozess um die kleine Leonie (†6): Bringen weitere Zeugen die Wahrheit ans Licht? 302
Kurz aufs Handy geschaut: Fahrradfahrer (†43) von Zug erfasst 1.536
Wüstengöttin Demi Rose versetzt das Netz in Aufruhr 3.958
Thailands König schmeißt Geliebte aus seinem Palast: Das ist der Grund 2.893
Fall Maddie McCann: Haben Ermittler keine Lust mehr zu suchen? 1.402
Sie fraßen ihn bereits auf! Hunde zerfleischen Mann auf Straße zu Tode 66.830
"Bauer sucht Frau": Schock für Anna und Gerald, Zimmer verwüstet! 2.399
Trio löschte Flammen mit Bier, jetzt hat Brauerei sie belohnt 1.807
Trümmerfeld auf der A5: Zwei Schwerverletzte 165
Gruppenvergewaltigung Freiburg: Was geschah in der Tatnacht? 272