Tödlicher Horror-Crash: Comedian Ingo Oschmann verunglückt auf Autobahn Top "Let's Dance": So heftig rechnet Llambi mit Evelyn Burdecki ab! Top Horror-Brand auf Autobahn: Bus fängt Feuer, 26 Reisende sterben in Flammen-Hölle Top Militär kommt bei Gelbwesten zum Einsatz: Wird nun auf das eigene Volk geschossen? Top Mit diesem Tool erspart Ihr Euch in Hannover nervige Einkäufe 5.900 Anzeige
1.764

BVB endlich fündig geworden: Neuer Stürmer kommt aus Spanien

Borussia Dortmund leiht Paco Alcacer vom FC Barcelona für eine Saison mit anschließender Kaufoption aus

Die monatelange, verzweifelte Suche ist endlich zu Ende! Borussia Dortmund hat sich einen spanischen Starstürmer geangelt.

Von Stefan Bröhl

Dortmund - Endlich herrscht Klarheit! Die lange und schwierige Suche des BVB nach einem neuen Mittelstürmer ist beendet. Die Borussen haben den spanischen Stürmerstar Francisco "Paco" Alcacer (24) vom FC Barcelona für ein Jahr bis zum 30. Juni 2019 mit anschließender Kaufoption ausgeliehen.

Kommt vom großen FC Barcelona zum BVB: Paco Alcacer.
Kommt vom großen FC Barcelona zum BVB: Paco Alcacer.

Das teilte der Verein am Dienstagabend auf seiner Internetseite mit. Alcacer habe sich heute im Klinikum Westfalen einem Medizincheck unterzogen. Beim BVB soll der 24-Jährige die Rückennummer 9 tragen.

"Wir freuen uns sehr, dass sich Paco Alcácer für Borussia Dortmund entschieden hat und sind fest davon überzeugt, dass dieser Spielertypus gut zu unserer Spielweise passt", erklärte BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

Und auch der spanische Mittelstürmer ist happy: "Ich freue mich total darauf, bald in der Bundesliga zu spielen. Das ist eine der besten Ligen der Welt, und der BVB mit diesen unglaublichen Fans und der berühmten Südtribüne hat wahrscheinlich für jeden Fußballspieler etwas Magisches."

Die Leihgebühr beträgt dem Vernehmen nach zwei Millionen Euro. Die Kaufoption soll bei 23 Millionen Euro plus fünf Millionen Euro möglicher Boni liegen.

Für einen Stürmer seiner Klasse ein durchaus fairer Preis. Denn nach all den Spekulationen um viele verschiedene Angreifer ist es letztlich kein Wunder, dass sich der BVB für den 1,75 Meter kleinen Mittelstürmer entschied.

Er verkörpert den von Trainer Lucien Favre bevorzugten Stürmertyp in besonderem Maße: Paco Alcacer ist ein pfeilschneller, wendiger Edeltechniker, der gute Läufe in die Tiefe startet und über einen ausgewiesenen Torinstinkt verfügt.

In 151 LaLiga-Spielen traf der 13-fache spanische Nationalspieler 43 Mal und bereitete weitere 22 Tore direkt vor. Die meisten Partien absolvierte er für den FC Valencia.

Dabei hätte ein Schicksalsschlag direkt vor dem Start seiner Profikarriere auch zu deren vorzeitigem Ende führen können.

Die grausame, persönliche Tragödie des Paco Alcacer

Riesenjubel: Im zarten Alter von 17 Jahren schoss Paco Alcacer (l.) Spanien zum Gewinn der U19-Europameisterschaft.
Riesenjubel: Im zarten Alter von 17 Jahren schoss Paco Alcacer (l.) Spanien zum Gewinn der U19-Europameisterschaft.

Nachdem der nahe Valencia in Torrent geborene Alcacer zum Traditionsclub mit der Fledermaus als Wappentier wechselte und dort bereits im Kindesalter mit massenhaft Toren glänzte, schoss er sich selbst bei der U19-EM in den Vordergrund.

Im Finale gegen Tschechien erzielte der damals 17-Jährige beim 3:2-Sieg nach Verlängerung sowohl den 2:2-Ausgleich, als auch den Siegtreffer und hatte damit großen Anteil am Titelgewinn.

So wurde er unter dem heutigen Trainer von Real Madrid, Julen Lopetegui, mit Spanien Europameister und war anschließend auch in der Saisonvorbereitung so gut in Form, dass er vom heutigen Arsenal-London-Trainer Unai Emery von der zweiten Mannschaft ins Profiteam Valencias befördert wurde.

Am 12. August 2011 wurde Alcacer bei einem Vorbereitungsturnier im Finale im heimischen Estadio Mestalla vor 40.000 Zuschauern gegen den AS Rom eingewechselt und erzielte den 3:0-Endstand.

Pacos Eltern waren auf der Tribüne und jubelten ihrem Sohn zu. Die Welt schien noch in Ordnung zu sein.

Jubelte schon oft an der Seite von Weltstar Lionel Messi: Paco Alcacer (r.).
Jubelte schon oft an der Seite von Weltstar Lionel Messi: Paco Alcacer (r.).

Nach dem Spiel lief er mit seinem stolzen Vater Francisco Senior in Richtung der Parkplätze. Urplötzlich brach der Mittvierziger zusammen und erlitt einen Herzinfarkt. Die medizinische Abteilung Valencias kämpfte um das Leben von Pacos Vater - vergeblich. Francisco senior starb vor den Augen seines Sohnes.

In der folgenden Saison war der geschockte Paco verständlicherweise mehr mit sich und der Trauer-Verarbeitung beschäftigt, als mit dem Fußballspielen.

Doch nach einer Leihe zum FC Getafe kam er gestärkt zum FC Valencia zurück und spielte dort bereits mit Anfang 20 so gut, dass Barcelona ihn 2016 für 30 Millionen Euro unter Vertrag nahm. Dort kam er aber auf Dauer nicht an der starken Konkurrenz der Katalanen vorbei.

Für den BVB ein absoluter Glücksfall. Denn der leidgeprüfte Paco Alcacer ist ein herausragender Fußballer, der im Normalfall nicht nur den Dortmundern, sondern der gesamten Bundesliga gut tun dürfte.

Fotos: DPA

Haut, Dessous und Helm... Scheuers Kampagne geht voll in die Hose! Top Mobilfunk-Standard 5G: So rüstet Bosch seine Fabriken auf Neu MediaMarkt gibt Rabatte auf alles, wenn Ihr folgende kleine Sache besitzt... 4.927 Anzeige Unglaublich! Polizistin hat Zahlenfolge mit 16.000 Stellen auswendig gelernt Neu Gnabry tief betroffen nach Rassismus-Vorfall: "Einfach traurig" Neu Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel Anzeige Frau stirbt, nachdem sie fünf Stunden lang durchgängig zügellosen Sex hat Neu Vollsperrung! Gefahrgut-Laster geht mitten auf A4 in Flammen auf Neu Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 8.278 Anzeige Schwerer Smart-Unfall in Hamburg: Fahrerin reanimiert! Neu Update Basketball-Sensation: Alba Berlin zieht ins Euro-Cup-Finale ein! Neu Diese Sammlung jagt sogar Horror-Fans einen Schauer über den Rücken! Neu Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! Anzeige Nach schlimmen Fahrradunfällen: Pilotprojekt für mehr Sicherheit im Verkehr kommt Neu Deutsches Dalmatiner-Duo wird zum Internet-Hit! Neu Nur bis 23. März: MediaMarkt gibt Rabatte auf alle Apple-Produkte! 3.917 Anzeige BER-Flughafen-Chaos: 344 Millionen Euro für neues Regierungsterminal! Neu Kein Hartz IV wegen Brexit: Berliner Jobcenter streicht Briten die Stütze Neu
Frau (24) stopft sich den Mund mit Jaffa Cakes voll und stirbt qualvoll Neu Der Wendler und Laura beim nächsten Schritt: Michael ist ihre erste Liebe Neu Kardashian-Schwester postet halbnacktes Spiegel-Selfie, doch die Fans sind mega sauer Neu Rapper RAF Camora erweitert seine Sammlung für 215.000 Euro Neu
Schwangere stirbt, als der Arzt ihre Plazenta nach der Geburt herausreißt Neu So viele Tränen! Was war da auf Schloss Albrechtsberg los? 5.946 Drohne! Verkehr am Frankfurter Flughafen komplett eingestellt 550 Gasflaschen in den Trümmern gefunden! Jagte dieser Mann sein eigenes Haus in die Luft? 2.634 Tourist will "bombigen Urlaub" verbringen und muss deshalb zu Hause bleiben! 3.044 Vermisste Rebecca: Blieb die Suche mit Hunden erneut erfolglos? 2.448 Flugzeugabsturz in Schleswig-Holstein! Maschine rast in Waldgebiet 3.122 Nach Raubüberfall auf Taxifahrer: Polizei fahndet nach Messer-Männern 987 Auf offener Straße erstochen: Polizei bittet weiter um Mithilfe 3.029 Wasserleiche, die aus dem Neckar gefischt wurde, ist identifiziert 1.463 Todes-Drama nach heftigem Crash: Zwei Menschen verbrennen im Auto 9.865 Update "So viele Ungläubige wie möglich töten": Salafisten planten Anschlag mit Waffen und Fahrzeug 23.008 Spurlos verschwunden: Wo stecken Lisa (18) und Baby Max? 11.152 "Fridays for Future": Christoph Maria Herbst mit Lob und Kritik 329 Für die Tonne! Klausuren von 40 Jurastudenten entsorgt 2.324 Vor über einem Monat verschwunden: Wo ist Jeffrey (16)? 2.926 Dumm gelaufen: Sportwagen-Fahrer schießt mit 190 km/h an Polizei vorbei 3.009 Utrecht: Mutmaßlicher Todesschütze gesteht Terror-Anschlag! 1.080 Kopfschuss aus Versehen! Country-Sänger erschießt sich selbst bei Videodreh 3.887 Nach Todes-Drama um schwangere Maria (†18): Wo ist Emily (15)? 7.186 Frau fährt in offenen Gully: Kanalarbeiter eingesperrt! 2.581 Horror-Vorstellung Kindesmissbrauch: So erkennen Eltern die Zeichen 1.891 Rassismus beim DFB-Länderspiel: Männer stellen sich von selbst der Polizei 1.665 Schock! Zwangsräumung bei Klimbim-Star Steeger: Es riecht nach Kot und Erbrochenem 16.779 Letzter Nachkomme einer Gottheit? Riesen-Schildkröte wird einbalsamiert 3.757 Junge (9) nutzt TV-Wissen bei Unfallflucht: Polizei reagiert genial! 4.069 Zwei Busse stoßen frontal zusammen: Mindestens 60 Menschen sterben 4.572 Skandal in Kita: Drehte Erzieher jahrelang Pornos mit Kindern? 2.853 Betrunkener Brummi-Fahrer rast in Waldstück und schläft ein 4.387