Stürmersuche geht weiter: Wildert der BVB bei Barcelona und Porto? 2.643
Dschungelcamp Tag 10: Danni ist geschockt! "Bin fett, hässlich und so" Top
Beziehungs-Aus bei Manuel Neuer? Torhüter und Frau Nina sollen getrennt leben Top
Euronics in Ahaus streicht bis Dienstag 19% Mehrwertsteuer auf ausgewählte Samsung-Produkte! 5.762 Anzeige
Laura Müller nimmt Wendler in Schutz und attackiert Nebenbuhlerin Top
2.643

Stürmersuche geht weiter: Wildert der BVB bei Barcelona und Porto?

Borussia Dortmund soll an Paco Alcacer vom FC Barcelona und Vincent Aboubakar vom FC Porto interessiert sein

Borussia Dortmund soll an zwei weiteren Stürmern interessiert sein. Beide wären durchaus realistische BVB-Transferziele.

Von Stefan Bröhl

Dortmund - Täglich frische Nachrichten aus der BVB-Transfer-Gerüchteküche! Borussia Dortmund soll an Paco Alcacer vom FC Barcelona und Vincent Aboubakar vom FC Porto interessiert sein.

Kommt er hier, nein, nicht Barcas Lionel Messi (l.), sondern Paco Alcacer (r.) zum BVB?
Kommt er hier, nein, nicht Barcas Lionel Messi (l.), sondern Paco Alcacer (r.) zum BVB?

Die Mundo Deportivo berichtet, dass der BVB am liebsten Paco Alcacer verpflichten würde.

Der 13-fache spanische Nationalstürmer (sechs Tore) kommt momentan nicht an der starken Konkurrenz bei den Katalanen vorbei.

Deshalb soll Barca dem Vernehmen nach auch bereit sein, den 24-Jährigen für deutlich weniger Geld ziehen zu lassen, als die vertraglich festgeschriebene Ablösesumme von 100 Millionen Euro.

Im Raum stehen 20 Millionen Euro - das könnte der BVB locker zahlen!

Und das ist auch deutlich realitätsnaher, als die von Liverpool aufgerufenen 30 Millionen Euro für Divock Origi, den die "Reds" nur unter der Bedingung an den BVB ausleihen würden, das sich die Dortmunder auf eine anschließende Kaufoption einlassen. Aufgrund dieser Bedingungen scheint ein Transfer von Origi jedoch unwahrscheinlich.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis bei Alcacer ist hingegen deutlich besser als bei Origi. Denn der 24-Jährige ist ein pfeilschneller Edeltechniker, der gute Läufe in die Tiefe startet und über einen ausgewiesenen Torinstinkt verfügt. Genau die Art Stürmertyp, die Trainer Lucien Favre favorisiert.

In 151 LaLiga-Spielen traf der spanische U19-Europameister 43 Mal und bereitete weitere 22 Tore direkt vor. Die meisten absolvierte er für den FC Valencia, wo er viele Jahre ausgebildet wurde, den Sprung in die erste Mannschaft schaffte und schon mit Anfang 20 so gut war, dass Barcelona ihn 2016 für 30 Millionen Euro unter Vertrag nahm.

Oder eher er her? Portos Sturmbulle Vincent Aboubakar.
Oder eher er her? Portos Sturmbulle Vincent Aboubakar.

Allerdings soll auch Betis Sevilla an dem Torschützenkönig der U17-EM interessiert sein.

Sollte der Transfer daher nicht über die Bühne gehen, soll der BVB laut der französischen Zeitung Le10Sport schon eine Alternative parat haben - Vincent Aboubakar vom FC Porto!

Der 26-Jährige ist 63-facher Nationalspieler Kameruns (20 Tore) und auch der Kapitän seines Heimatlandes. Er erzielte das 2:1-Siegtor im Afrika-Cup-Finale 2017 gegen Ägypten und ist seitdem ein Volksheld.

Der Sturmbulle, der aktuell beim FC Porto unter Vertrag steht, aber auch schon für Besiktas Istanbul, Valenciennes FC und den FC Lorient spielte, ist durchsetzungsstark und verfügt ebenfalls über einen herausragenden Torinstinkt:

In bisher 265 Profi-Einsätzen traf Aboubakar 105 Mal und bereitete weitere 37 Treffer direkt vor. Gerade in den letzten Jahren netzte er immer zweistellig und schraubte seine Torquote immer weiter nach oben.

Der große Haken an der Sache: Die Ausstiegsklausel soll bei 50 Millionen Euro liegen. Im Gegensatz zu Barcelona darf man von Porto kein Entgegenkommen erwarten, weil sich der Verein mit genau diesen hohen Summen finanziert. Außerdem sollen weitere internationale Spitzenclubs am 1,84 Meter großen Sturmtank interessiert sein.

Keine leichte Aufgabe für die BVB-Verantwortlichen!

Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 9.044 Anzeige
10-jähriger Junge kehrt nicht nach Hause zurück: Wo ist Roben? Top
Übersetzungs-Panne: Facebook nennt Chinas Staatschef "Herr Drecksloch" Top
Dieses Möbelhaus kann sich gerade vor Aufträgen nicht retten. Der Grund ist... 5.767 Anzeige
Ermittler stoßen auf Leiche bei Wohnungsdurchsuchung 1.612
Spaziergängerin findet Terrier-Mischling: Wem gehört dieser Hund? 2.622
Bis 53% Rabatt: Bevor mein Laden schließt, setze ich den Rotstift an! 9.588 Anzeige
Mann wird überfallen und flieht mit Taxi: Nun ermittelt die Polizei gegen ihn! 1.688
Plan für weniger Müll steht: Regierung verbietet Plastiktüten und Einwegprodukte 3.218
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 11.558 Anzeige
Skispringen in Titisee-Neustadt: Geiger verteidigt Gelbes Trikot bei Heim-Weltcup 1.485
Opa ließ Mädchen (†1) vom Schiff fallen: Neues Video enthüllt tragische Details 12.575
Zankapfel Klimawandel: Darum sperrt Boris Palmer dutzende Facebook-User 2.354
FC Bayern bleibt Leipzig auf den Fersen: Klarer Sieg gegen Hertha BSC 1.357
Vandalen am Werk! Wer schmeißt solches Zeug auf Züge? 1.846
Geisterfahrer umkurvt Polizeisperren, bis ihn Streifenwagen umzingeln 1.885
Optische Täuschung macht das Internet verrückt! 1.587
Schock für Simpsons-Fans: Verschwindet nach Hank Azaria auch Apu aus der Serie? 906
Schwerer Betrug mit gefälschten Pässen: Führt Spur nach Deutschland? 3.664
RB Leipzigs Nagelsmann hadert nach Liga-Rekord: "Hab den Jungs gesagt, dass ich das nicht möchte" 5.305
Chevrolet überschlägt sich bei Unfall auf A4: Mann stirbt vor Ort, schwangere Frau gerettet 13.347 Update
Mädchen (14) wird unter Drogen gesetzt, entführt und vergewaltigt: Snapchat verhindert mehr! 3.499
Massenkarambolage auf A8: 18 Menschen verletzt! 6.659 Update
Der Gesundheit wegen: Carl Herzog von Württemberg zieht sich zurück 433
Aus dem Königreich verstoßen? So schlecht läuft es jetzt für Harry und Meghan 6.116
Mann fährt immer wieder durch den Kreisverkehr: Polizei setzt dem Treiben ein Ende 8.100
Tragischer Beweis: Fotos aus KZ überführen NS-Täter, doch es ist zu spät 5.936
Frau (19) springt in letzter Sekunde aus abstürzendem Auto 2.922
Sparprogramm bei Daimler: Wird die IG-Metall nichts für ihre Leute rausschlagen können? 939
Kult-Trainer Streich: Darum will er keine Medien in der Spielerkabine 618
Abschiebung aus der Türkei: Mutmaßliche IS-Terroristin in Deutschland in Haft 824
Frau testet Gott und fährt absichtlich in ein anderes Auto 2.277
Nicht angeschnallt? Kind (7) bei Unfall schwer verletzt 2.735
Amazon-Technikchef: Darum wird der Computer den Menschen noch lange nicht ersetzen 889
23-Jähriger geht mit Lottoschein in Bank und fordert zwei Millionen Euro 11.075
Dumm gelaufen! 18-Jähriger stürzt beim Pinkeln Hang hinab 1.739
Tödlicher Unfall in Berlin: BVG-Bus erfasst Radfahrer 3.998 Update
Pamela Reif und Jason Derulo im 8-Minuten-Workout: So geht's 2.037
Schock auf Schulweg: Hund beißt Kind (9) ins Gesicht! 2.582
Das ging schief: Junge leiht sich Opas Auto und macht große Spritztour 249
WhatsApp down: Störung beim Messenger-Dienst 15.139 Update
Flucht aus Abschiebeknast in Dresden: Flüchtlings-Trio springt einfach über Zaun 22.993
Hunde im Gleisbett gefunden: Süße Vierbeiner einfach ausgesetzt? 6.914
"Ziel erreicht": Diese Rentner gestalten ihre eigenen Särge im Sarg-Club 1.339
Tennisprofi Alexander Zverev: "Brenda hat mir sehr geholfen" 1.871
Die Geissens: Shania zeigt Papas Lamborghini Urus 15.821
Rottweiler beißt 4-jährigem Mädchen ins Gesicht: PETA will Führerschein 32.458
Dschungelcamp: Sexy Blondine will Anastasiya in der nächsten Dschungel-Prüfung sehen 2.497
Schwangere Maria (†18) aus Mordlust erstochen: Hat ihre beste Freundin gelogen? 7.703
Hass-Botschaften: Auch Uschi Glas bleibt nicht verschont 12.059