Irres BVB-Comeback: Dortmund holt 0:3-Rückstand gegen Paderborn auf! 2.712
Todesursache geklärt: So kam es zur Tragödie um Country-Sängerin Kylie Harris († 30) Top
Bayern-Pleite in der Nachspielzeit! Gladbacher Elfer sorgt für zweiten Flick-Dämpfer Top
Diese heiße Show kommt auch in Deine Stadt (wenn Du Glück hast) 23.629 Anzeige
BVB zaubert: Kantersieg für schwarze Borussia gegen Düsseldorf Top
2.712

Irres BVB-Comeback: Dortmund holt 0:3-Rückstand gegen Paderborn auf!

1. Bundesliga, 12 Spieltag: Borussia Dortmund und der SC Paderborn 07 trennen sich 3:3 (0:3)

Kompletter Fußball-Wahnsinn! Borussia Dortmund hat dank einer großen Aufholjagd gegen den SC Paderborn 07 eine Bundesliga-Blamage verhindert.

Von Stefan Bröhl

Dortmund - Was für ein verrücktes Spiel! Borussia Dortmund hat gegen den SC Paderborn 07 in der Nachspielzeit noch einen 0:3-Pausenrückstand aufgeholt und schaffte dank großer Moral in der zweiten Hälfte am Ende noch ein 3:3-Remis.

Der entscheidende Zweikampf vor dem 1:0 für Paderborn: BVB-Linksverteidiger Nico Schulz grätscht gegen den schnellen Kai Pröger zu früh, der kann sich daher durchsetzen und flanken.
Der entscheidende Zweikampf vor dem 1:0 für Paderborn: BVB-Linksverteidiger Nico Schulz grätscht gegen den schnellen Kai Pröger zu früh, der kann sich daher durchsetzen und flanken.

Die Tore im ausverkauften Signal Iduna Park vor 81.365 Zuschauern erzielte Streli Mamba zum 1:0 und 2:0 für den SCP (5. Minute/37.). Gerrit Holtmann legte noch vor der Halbzeit das 3:0 nach (43.).

Jadon Sancho traf für Dortmund zum 1:3-Anschlusstreffer (47.). Axel Witsel machte es mit seinem Tor zum 2:3 nochmal spannend (84.) und Marco Reus besorgte mit seinem wichtigen Treffer zum 3:3 noch den Endstand (90+2.).

Vor Spielbeginn wechselte BVB-Coach Lucien Favre seine Startelf nach der 0:4-Pleite beim FC Bayern München kräftig durch. Lukasz Piszczek, Mahmoud Dahoud, Paco Alcacer, Reus und Raphael Guerreiro ersetzten Manuel Akanji, Achraf Hakimi, Julian Brandt, Thorgan Hazard und Mario Götze.

Die neu formierte Mannschaft musste aber früh den ersten Rückschlag verkraften. Denn Paderborn ging nach einem Konter mit der ersten Chance in Führung.

Eine Ecke von Dortmund wurde zum Bumerang. Der pfeilschnelle Kai Pröger, der vor einem Jahr noch in der Regionalliga gespielt hat, setzte sich mit Tempo und Wucht auf dem rechten Flügel gegen den deutschen Nationalspieler Nico Schulz durch, behielt den Überblick und bediente mit einem scharfen Flachpass den mit gelaufenen und sträflich frei stehenden Mamba.

Der Mittelstürmer musste das Leder aus wenigen Metern nur noch an BVB-Keeper Roman Bürki vorbei über die Linie drücken - 1:0 für den krassen Außenseiter (5.)!

Fans von Borussia Dortmund antworten auf Tore des SC Paderborn 07 mit gellendem Pfeifkonzert

Streli Mamba (r.) schoss den SC Paderborn nach starker Vorlage von Kai Pröger problemlos mit 1:0 früh in Führung. Später legte der Torjäger sogar noch das 2:0 nach.
Streli Mamba (r.) schoss den SC Paderborn nach starker Vorlage von Kai Pröger problemlos mit 1:0 früh in Führung. Später legte der Torjäger sogar noch das 2:0 nach.

Die Hausherren waren nun sichtlich verunsichert. Zwar wurde das Spiel breit gemacht, doch Fehlpässe und mangelndes Tempo sorgten dafür, dass die SCP-Defensive überhaupt keine Probleme hatte, die Angriffe abzufangen und selbst gefährliche Gegenstöße zu starten.

So gab es schon nach 13 Minuten die ersten deutlich vernehmbaren Pfiffe, während die 7.000 mitgereisten Gästefans ihr Team nach vorne peitschten.

Dortmund kam auch nur durch Guerreiro zu guten Abschlüssen (17./25.), ansonsten war es erneut ein ganz schwacher BVB-Auftritt. Das sollte sich rächen, denn die Gäste spielten weiter mutig nach vorne und belohnten sich.

Nach einem überragenden Pass aus der eigenen Hälfte von Ben Zolinski in die Schnittstelle war wieder Mamba frei durch und überwand Bürki erneut - 2:0 (37.)!

Die Heimzuschauer "belohnten" das mit einem gellenden, mehr als zwei Minuten anhaltenden Pfeifkonzert. Denn Paderborn blieb im Stile einer Spitzenmannschaft weiter am Drücker und so musste Bürki auch noch einen Schuss von Holtmann zur Ecke entschärfen - verrückt, was sich hier abspielte (38.)!

Paco Alcacer muss verletzt vom Platz, Jadon Sancho startet die BVB-Aufholjagd

Nicht schon wieder! Der gerade erst wieder genesene BVB-Stürmer Paco Alcacer musste kurz vor der Halbzeit verletzt ausgewechselt werden.
Nicht schon wieder! Der gerade erst wieder genesene BVB-Stürmer Paco Alcacer musste kurz vor der Halbzeit verletzt ausgewechselt werden.

Und das war es noch lange nicht! Denn nach einem weiteren Ballgewinn in der eigenen Hälfte, diesmal von Jamilu Collins, schaltete der SCP erneut schnell um, Holtmann nahm Julian Weigl im Sprintduell auf der linken Seite mehrere Meter ab, kurvte in die Mitte und tunnelte Bürki aus spitzem Winkel - 3:0 (43.)!

Als wäre all das noch nicht genug, verletzte sich bei Dortmund auch noch Alcacer am Knie und musste Sekunden vorm Halbzeitpfiff ausgewechselt werden. Für ihn kam Brandt. Dann ging es mit diesem sensationellen Ergebnis in die Pause.

Zum zweiten Abschnitt schöpfte Favre seine Wechselmöglichkeiten bereits aus. Hazard und Hakimi kamen für Dahoud und Schulz.

Und der BVB zeigte sich nun deutlich verbessert: Sancho traf nach Balleroberung von Reus frei vor SCP-Keeper Leopold Zingerle zum 1:3-Anschlusstreffer (47.).

Sekunden später scheiterte Reus an Zingerle (48.). Auch Hazard (76./83.) und Brandt (76.) konnten den bei Bayern ausgebildeten Torwart nicht überwinden.

Axel Witsel und Marco Reus retten Borussia Dortmund in nervenaufreibender Schlussphase einen Punkt

Mats Hummels und sein BVB bewiesen gegen Paderborn und Streli Mamba in der zweiten Halbzeit Moral.
Mats Hummels und sein BVB bewiesen gegen Paderborn und Streli Mamba in der zweiten Halbzeit Moral.

Dennoch ebbte der Sturmlauf immer wieder ab, weil Paderborn wieder stabiler wurde. Trotzdem zeigte sich die höhere individuelle Klasse der Gastgeber mehrfach.

Auf der anderen Seite hatte Paderborn eine richtig gute Konterchance. So versiebte Mamba - erneut frei vor Bürki - die Möglichkeit zur Vorentscheidung (64.). Und dem SCP schwanden nun langsam die Kräfte, um dem Borussen-Dauerdruck stand zu halten.

Das nutzte der BVB aus. Nachdem Paderborn einen Freistoß nicht aus der Gefahrenzone bekam, flankte Hummels den Ball in die Mitte, wo Witsel das Leder aus Nahdistanz nur noch über die Linie drücken musste - 2:3, nun wurde es noch einmal richtig spannend (84.)!

Und es sollte noch besser kommen: Denn in der zweiten Minute der Nachspielzeit machte Paderborns Laurent Jans einen entscheidenden Fehler, köpfte in den Fuß von Sancho, der in die Mitte flankte, wo Reus einköpfte - 3:3!

Dortmund wollte noch mehr und lief in den verbleibenden zwei Minuten an, kam aber zu keiner weiteren Chance mehr, weshalb mit Schlusspfiff alle unzufrieden zu Boden sackten. Dortmund, weil es den Sieg verpasst hatte und ausgepfiffen wurde, Paderborn, weil die klare Führung noch aus der Hand gegeben wurde.

Für den BVB geht es am Mittwoch (21 Uhr) mit dem vorentscheidenden Champions-League-Spiel beim FC Barcelona weiter, während der SCP erst am kommenden Samstag in der Bundesliga wieder ran muss und RB Leipzig empfängt.

Fotos: dpa/David Inderlied, dpa/Bernd Thissen

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 27.793 Anzeige
Frau missbraucht hilfloses Kind für Geld und streamt die Taten via Skype Top
Facebook Messenger, WhatsApp und Instagram in Deutschland verboten! Top
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? Anzeige
Edeka verbannt Feuerwerk aus seinen Regalen Top
Dieser Hund hat einen Gendefekt, doch alle wollen ihn haben! Top
Was passiert in Cottbus-Willmersdorf? Am Sonntag wollen alle in diesen Markt! Anzeige
25-Jähriger randaliert in Wuppertal und wird von Polizei erschossen Neu
Nach Serie von Brandstiftungen mit 15 zerstörten Autos: Mann festgenommen Neu
Hier bekommen die ersten 200 Kunden einen 10 Euro-Gutschein geschenkt! 1.176 Anzeige
Mega-Panne! Sportschau-Moderator Opdenhövel spoilert Bayern-Niederlage Neu
Tödlicher Crash auf A99: Auto überschlägt sich, zwei Männer sterben in Wrack Neu
Horror-Unfall: Frau rast gegen Baum, schwangere Beifahrerin stirbt Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.604 Anzeige
Fahrzeug in Schulklasse geschleudert: Lehrer tot, neun Kinder verletzt Neu
Brachte Ex sie aus Heimtücke um? Frau stirbt nach Messerstichen Neu
Fernseher & Co.: Sonntag gibt's Technik in Gotha bis 80% günstiger 3.398 Anzeige
Er spielte Rachels Vater: "Friends"-Star Ron Leibman gestorben 722
Heiße Grüße: So feiert Mia Julia Nikolaus 1.777
Banker ist so gestresst, dass er seine gesamte Familie ermordet 1.518
Das Supertalent: Sie bedroht Bruce Darnell! 1.247
Schauspieler Robert Walker Jr. ist tot 2.058
So trauern Freundin Melanie und Kollegen um Currywurst-König Harry Schulz 3.217
Pädophiler Tweet: Urteil gegen Elon Musk ist gefallen 1.172
Hunde dürfen hier nicht mehr auf Bürgersteigen laufen, das ist der verrückte Grund 2.118
Deutschland-Wetter am 2. Advent: Typisches Weihnachtsmarkt-Flair? Fehlanzeige! 1.654
Irre: Über 50 Meter hoher Kamin muss wie Lego Stein für Stein abgebaut werden! 1.775
Jenny Frankhausers neuer Freund: Plötzlich reden die Fans über seine Religion 1.925
BVB: Zorc spricht Machtwort bei Sancho 874
Lilli Hollunder: "Schwangerschaft ist ein kleines Abenteuer" 792
Gasexplosion löst veheerenden Brand aus: Sieben Tote, 40 Verletzte 5.075
Streit in Brandenburg eskaliert: Trekker-Typen rumsen mit Traktoren gegen Autos 2.069
Ekelhafte Ausmaße: Deutscher Kinderporno-Ring gigantisch groß 4.623
GZSZ-Urgestein Wolfgang Bahro packt über Serien-Tod aus: "Sehr traurig" 19.211
Nach Schlappe im ersten Wahlgang: Heiko Maas doch noch in den SPD-Vorstand gewählt 1.688 Update
Beim ersten Date: Mann zeigt Frau seine tote Oma im Schrank! 3.302
Robbie Williams hat zu Weihnachten nur einen Wunsch! 433
Leichenfund: Einsatzkräfte bergen Toten aus dem Rhein 2.076 Update
Startet hier die Zukunft? Erste schienenlose und autonome Straßenbahn in Betrieb! 3.845
Gleiche Klamotte, zehn Größen Unterschied! Zwei Freundinnen mit witzigem Test 3.803
Frau muss alles mit ansehen! Wanderer in Bayern rutscht aus und stürzt 100 Meter tief in den Tod 1.711
Sie ging bei Grün über die Ampel! Frau von Auto erfasst, kurz darauf ist sie tot 3.372
Sie wurde von einer Gruppe vergewaltigt und angezündet: Frau (23), die aussagen sollte, ist tot! 3.692
Fieser Spruch bei "Ready to Beef": Tim Mälzer beleidigt Zuschauerin! 4.790
Bus mit Fahrgästen fängt Feuer, dann brennt ein Haus! 3.181
Polizist beißt in einen Burger und spuckt das hier wieder aus 3.284
Lukas Podolski knipst drei Tore: Dann jubelt er den "Döner-Move"! 568
Lena Meyer-Landrut sendet emotionale Liebes-Botschaft: "Es braucht zwei für eine Beziehung" 2.579
Familienstreit eskaliert: Mann bedroht im Suff Vater mit Machete, Schwester verletzt 817
Erstmals lebendig geboren: Forscher erschaffen Kreuzung aus Schwein und Affe! 14.702
Taschendiebe aufgepasst! Wer diese Tasche klaut, erlebt eine Überraschung 1.766
Wird sie die neue Miss Germany? 1.138