Verletzungsschock beim BVB: Fällt Delaney für den Rest der Hinrunde aus?

Dortmund - Am Montagabend knickte Thomas Delaney beim EM-Quali-Spiel seiner Dänen in Irland bereits nach acht Minuten um. Nach einer Behandlung und dem Versuch den rechten Fuß zu belasten, war klar: Es geht nicht weiter. Droht jetzt ein monatelanger Ausfall?

Wie schwer wiegt die Verletzung von Thomas Delaney wirklich? Ein Ausfall für den Rest der Hinrunde könnte drohen. (Archivbild)
Wie schwer wiegt die Verletzung von Thomas Delaney wirklich? Ein Ausfall für den Rest der Hinrunde könnte drohen. (Archivbild)  © Bernd Thissen/dpa

In der letzten Qualifikations-Partie für die EM-Endrunde im kommenden Sommer zitterten sich die Dänen mit einem mauen und fast krampfhaften 1:1 in Dublin zu ihrem Euro-Ticket und sind nun gemeinsam mit der Schweiz im Startfeld für das Turnier im Sommer 2020.

Dabei begann die Partie mit einer Hiobsbotschaft. Der 28-jährige zentrale Mittelfeldakteur knickte um und blieb mit schmerzverzerrtem Gesicht liegen. Relativ schnell war klar, dass für ihn die Partie beendet ist.

Was indes noch nicht klar ist, jedoch zu drohen scheint, ist, dass für ihn nicht nur die Partie sondern möglicherweise auch das Kalenderjahr beendet sein könnte.

Auch wenn die genaue Diagnose noch aussteht, könnte die Bandstruktur im Sprunggelenk des 2018 von Werder Bremen zu Borussia Dortmund gewechselten Linksfußes so in Mitleidenschaft gezogen worden sein, dass er für den Rest der Hinrunde ausfällt.

BVB-Trainer Lucien Favre müsste somit fürs Erste auf einen wichtigen Mann und Stabilisator für ein oftmals etwas labil wirkendes Dortmund verzichten.

Delaney zuletzt kein Stammpersonal mehr bei Trainer Lucien Favre.

Auch wenn Delaney in den letzten drei Partien gegen Wolfsburg, Inter Mailand und den FC Bayern München jeweils über die volle Distanz auf der Bank schmoren musste, dürfte sein Verlust für den BVB sehr schmerzhaft sein.

Bereits am Freitag trifft der amtierende Vizemeister in der Liga auf den SC Paderborn. Ein Einsatz von Delaney wird da aller Voraussicht nach nicht möglich sein.

Thomas Delaney mit schmerzverzerrtem Gesicht. Er hält sich den rechten Knöchel.
Thomas Delaney mit schmerzverzerrtem Gesicht. Er hält sich den rechten Knöchel.  © imago images / Inpho Photography
Lucien Favre und der BVB bangen um Thomas Delaney.
Lucien Favre und der BVB bangen um Thomas Delaney.  © Bernd Thissen/dpa

Mehr zum Thema Borussia Dortmund:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0