Zwei Eurofighter der Bundeswehr über Müritzregion abgestürzt! Top Update Horror-Unfall auf A8: VW kracht in Heck von Lkw, zwei Menschen in Lebensgefahr Neu Polizei fahndet nach bewaffnetem und blutverschmiertem Mann: Hubschrauber im Einsatz! Neu Mordserie auf Mittelmeerinsel: Serienkiller zu sieben Mal lebenslänglich verurteilt! Neu Diesen Neuwagen gibt's hier satte 10.175 Euro günstiger 11.276 Anzeige
9.603

Will der BVB Slowaken-Kämpfer? Schürrle vor Absprung nach Italien?

Transfergerüchte rund um Borussia Dortmund

Der Kader des BVB steht noch nicht! Borussia Dortmund will noch Spieler holen und abgeben. Auf der Liste: André Schürrle und Stanislav Lobotka.

Von Stefan Bröhl

Dortmund - Noch steht der Kader von Borussia Dortmund trotz starker Neuzugänge nicht! Um den BVB ranken sich weiterhin Transfergerüchte. Das gilt sowohl für weitere Verstärkungen als auch für Abgänge.

Celta Vigos Stanislav Lobotka (l.) soll beim BVB auf der Liste stehen. Der slowakische Nationalspieler, hier im Duell mit Barcas Paulinho, entwickelte sich bei all seinen Stationen auf Anhieb zum Stammspieler.
Celta Vigos Stanislav Lobotka (l.) soll beim BVB auf der Liste stehen. Der slowakische Nationalspieler, hier im Duell mit Barcas Paulinho, entwickelte sich bei all seinen Stationen auf Anhieb zum Stammspieler.

Auf der Zugangsseite könnte Stanislav Lobotka dazukommen. Laut "Soccerlink.fr" sollen die Schwarz-Gelben am 14-fachen slowakischen Nationalspieler von Celta Vigo interessiert sein.

Der 24-Jährige war in der abgelaufenen Saison Stammspieler im spanischen Oberhaus LaLiga. Nur ein verstauchter Knöchel verhinderte, dass der kampfstarke Sechser auf noch mehr als wettbewerbsübergreifend 32 Einsätze kam.

In zwei Spielzeiten in Spanien konnte er überzeugen, gewöhnte sich auch dank seiner Technik und Handlungsschnelligkeit ohne Anlaufzeit an die deutlich stärkere Liga und machte für Vigo 73 Partien, war aus dem defensiven Mittelfeld aufgrund seiner Spielübersicht nicht wegzudenken.

Seine ersten Schritte im Männerbereich hatte der 1,72 Meter kleine Lobotka 2012 in seiner Heimatstadt beim AS Trencin gemacht.

Dort waren seine Leistungen so gut, dass Ajax Amsterdam ihn im Sommer 2013 auslieh. Er wurde auf Anhieb Stammspieler - allerdings nur in der zweiten Mannschaft, weshalb er nach einem Jahr in die Slowakei zurückkehrte.

Ende August 2015 wagte Lobotka dann erneut den Sprung ins Ausland - diesmal ging es nach Dänemark zum FC Nordsjaelland. Hier spielte er sich als einer der besten zentralen Mittelfeldspieler der Superligaen in den Vordergrund, weshalb Vigo ihn für fünf Millionen Euro nach Spanien lockte, wo er voll einschlug und noch bis Sommer 2023 unter Vertrag steht.

Ob er dem BVB weiterhelfen könnte, ist zumindest leicht zweifelhaft, weil das Niveau bei Dortmund nochmal höher ist als beim Tabellensiebzehnten aus Spanien. Für Lobotka sprechen seine Anpassungsfähigkeit, Mentalität, Verlässlichkeit und seine Entwicklungsfähigkeit. Eine vermutlich hohe Ablösesumme und die große Konkurrenz im Borussen-Mittelfeld sprechen gegen ihn.

Geht André Schürrle nach Italien?

André Schürrle hat bei Borussia Dortmund keine Zukunft mehr.
André Schürrle hat bei Borussia Dortmund keine Zukunft mehr.

Während Lobotka kommen könnte, steht ein Weltmeister von 2014 vor dem Absprung: André Schürrle hat beim BVB keine Zukunft mehr.

Nun soll laut der italienischen Zeitung "Gazzetta Dello Sport" Lazio Rom am Offensivspieler interessiert sein. Sportdirektor Igli Tare, der früher neun Jahre in Deutschland spielte, soll schon im letzten Sommer an Schürrle dran gewesen sein.

Das Problem sei laut dem Bericht dessen Gehalt: In Dortmund soll er zwischen sieben und acht Millionen Euro pro Jahr verdienen. Soviel kann und will Lazio dem früheren deutschen Nationalspieler offenbar nicht zahlen.

Doch neben Lazio sollen auch noch Fenerbahce Istanbul, West Ham United und Cagliari Calcio am Flügelstürmer dran sein, der in der gerade beendeten Spielzeit vom BVB an den FC Fulham ausgeliehen war, mit dem er sang- und klanglos als Tabellenletzter aus der Premier League abstieg und in der Rückrunde nur noch selten zum Einsatz kam.

Deshalb dürfte es für die Dortmunder Verantwortlichen trotz der vielen Interessenten schwierig werden, Schürrle abzugeben. Daher gibt es verschiedene mögliche Transfermodelle: Leihe mit anschließender Kaufoption, Vertragsauflösung oder Verkauf. Eines ist aber sicher: Schürrle soll den BVB in diesem Sommer verlassen.

Fotos: DPA

Tierliebe: Jana Ina Zarrella zeigt, wie sie ihren steinalten Dackel versorgt Neu Schock auf Klassenfahrt! Reisebus mit 65 Schülern fängt Feuer Neu NORMA in Friedewald eröffnet heute mit tollen Angeboten! 3.447 Anzeige Fall Rebecca: Köpfe rollen wegen unzulässiger Überwachung Neu Schülerin auf Gehweg von Lamborghini erfasst und getötet Neu
31-Jähriger stürzt von Tretboot und kann sich nicht retten 1.577 Zu viel hitze: Nackter Mann in der Tiefkühl-Abteilung! 1.544 Heftig! Gefängniswärterin schickt Häftling Pornofotos von sich selbst, aber das ist noch nicht alles 3.393 Passant findet mit Brennstoff gefüllte Bombe bei Spielplatz 157 Bombendrohung in Halberstadt! Polizei evakuiert Einkaufszentrum 887 "F***t Euch!": Kiezgröße Kalle Schwensen attackiert Bundesregierung 1.094 Frau will Haus in Kanada kaufen, doch es kommt alles ganz anders 1.352
Schon wieder! Polizeieinsatz bei Clan-Chef Arafat Abou-Chaker 1.515 Braunkohle-Aktivisten treten Acker kaputt, Polizist ohrfeigt Besetzer 3.088 Aus Zorn nach Trennung: Mann stach so lange auf seine Frau ein, bis sie tot war 1.932 Ein Jahr nach dem Horror-Unfall: Kristina Vogels emotionale Worte an ihren Reha-Trainer 663 Umzug nach Dortmund? Cathy Hummels verrät Zukunftspläne nach BVB-Transfer 788 Grausamer Verdacht: Missbrauchte Assistenzarzt Kinder an Uni-Klinik? 1.241 Gewerkschafter räumt ein: Bundespolizei hat "Sympathien für die AfD" 997 In dieser deutschen Stadt treibt Darth Vader seit Monaten sein Unwesen 452 Eineiige Zwillinge packen aus: "Mein Freund hat meine Schwester angegrapscht" 2.486 Tagebau Hambach: Aktivisten besetzen erneut Braunkohle-Bagger, 7 Frauen verhaftet 334 Update Baby und Frau überschlagen sich, Zeugin hilft riskant 7.800 Rechtsextreme Bedeutung? Polizist trägt bei Neonazi-Festival fragwürdige Abzeichen 7.048 Polizist handelt, als er sieht, was den Verkehr behindert 1.330 Mädchen (3) irrt allein umher und landet auf Polizeirevier: So cool reagiert die Polizei 2.741 Drei Strafanzeigen! Geburtstagparty von Promi-Sohn eskaliert 4.073 Schlechte Zeiten für die CSU: Maut-Pleite, EU-Ärger und Klimaschutz 99 Prozess um Autorennen: Mann rast mit Tempo 75 in Hauswand und beleidigt Polizisten 227 Update Hoeneß über sein großes Transfer-Getöne: "Langsam geht mir das auf die Nerven..." 1.891 Kölns OB Henriette Reker bei Anne Will: Gesellschaft verroht in Worten und Taten 720 Erdbeben versetzt Rom in Schrecken: "Große Angst" 1.576 Schock auf Mallorca: Supermarkt-Dach stürzt nahe Kathedrale ein 1.389 Mutter ist verwirrt, als sie sieht, was für Mathe-Aufgaben ihre Tochter (8) lösen soll 16.108 Meterhohe Flammen, riesige Rauchwolken! Firmengebäude fackelt ab 6.996 250 Kilo schwere Weltkriegsbombe explodiert und hinterlässt riesigen Krater 6.753 Update Sie wollte einen komplett neuen Körper: Mutter stirbt nach großer Beauty-OP 6.198 Tragischer Todesfall: 8-jähriger Junge verschluckt sich an Hot Dog und stirbt 2.721 "Halt oder ich rufe die McCanns!": Moderatorin mit üblem Scherz über Maddies Eltern 1.505 Es ist nicht das Schlafzimmer! Ärztin rät Frauen zu Sex in diesem Raum 5.107 Toter und Verletzte bei Angriff auf saudischen Flughafen 847 BVB-Stimmungskritik: Ultras planen auf der Südtribüne Veränderungen! 4.808 GZSZ-Emily verkündet: Dieses wichtige Soap-Mitglied beendet seine Arbeit 19.200 Wegen ihres Hakans? Darum postet Jenny Frankhauser völlig übermüdet auf Instagram 1.367 Heiß! Welche sexy Bikini-"Bombe" sorgt denn hier bei ihren Fans für Hitzewallungen? 1.845 Bewaffnete ziehen Jugendlichen in Auto: Was hinter der "Tat" steckt, ist unglaublich 2.124 Poldi sprachlos: So krass feiern ihn seine japanischen Fans 627