Glassplitter! Dieses Produkt solltet Ihr sofort zu Lidl zurück bringen Top Nach zweimaligem Rückstand: Bayern müht sich in Augsburg zum Sieg Neu Technik in begrenzter Stückzahl super günstig bei MediaMarkt 2.662 Anzeige Mercedes kracht in Lkw und schleudert in Menschengruppe: Mehrere Verletzte! Neu Wenn Du einen günstigen Kleinbus brauchst, musst Du hier her! 2.324 Anzeige
105

Wolf beißt zu! Eintracht fährt ohne Punkte aus Dortmund zurück

3. Spieltag: Eintracht Frankfurt verliert Bundesliga-Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund

Eintracht Frankfurt hat das Bundesliga-Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund am Freitagabend mit 1:3 (0:1) verloren.

Von Felix Christmann

Dortmund - Taktisch stark, aber ohne das nötige Quäntchen Glück: Eintracht Frankfurt hat das Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund mit 1:3 (0:1) verloren. Somit kassierte die SGE die zweite Niederlage in Folge.

Sorgte für Überraschungen in der Startelf: Frankfurts Trainer Adi Hütter.
Sorgte für Überraschungen in der Startelf: Frankfurts Trainer Adi Hütter.

Im ausverkauften Signal Iduna Park sahen 81.000 Zuschauer nach der Länderspielpause am Freitagabend vor allem in der ersten Hälfte eine durchwachsene und torchancenarme Bundesliga-Partie, in der sich am Ende der Favorit knapp durchsetzte.

Die Führung für Dortmund erzielte Abdou Diallo noch vor der Halbzeit (36.). Sebastien Haller gelang der Ausgleich für Frankfurt (68.), ehe Marius Wolf den BVB erneut in Front schoss (72.). Paco Alcacer traf zum 3:1-Endstand (88.).

Eintracht-Trainer Adi Hütter entschied sich aufgrund seiner Trainingseindrücke und der anhaltenden Frankfurter Verletzungsmisere nach der Last-Minute-Niederlage gegen Bremen (1:2) für drei neue Kicker in der Startformation.

Im 4-2-3-1-System ersetzte Evan N'Dicka den Rot-gesperrten Jetro Willems. Mit Simon Falette und Marco Fabian stellte der Österreicher - etwas überraschend - gleich zwei der vor einigen Wochen in die "Trainingsgruppe 2" degradierten Spieler auf.

Schon vor dem Anpfiff durch Referee Benjamin Cortus sorgten die Frankfurter Anhänger für ein Negativ-Highlight: Im Gäste-Block brannte es lichterloh - einige unbelehrbare Chaoten hatten zahlreiche Pyro-Fackeln gezündet. Dennoch begann das Match pünktlich.

Antizipiert: Sebastien Haller (rechts) ist deutlich vor Manuel Akanji am Ball.
Antizipiert: Sebastien Haller (rechts) ist deutlich vor Manuel Akanji am Ball.

Flügelflitzer Filip Kostic sorgte mit einem Abschluss von der linken Seite für das erste Ausrufezeichen auf dem Feld, doch Roman Bürki im BVB-Kasten wehrte das Leder ab (6.).

Dann folgte die große Ebbe auf beiden Seiten, denn in der Anfangsphase ging die Taktik von Hütter voll auf: Mit einem enormen Laufpensum unterband die SGE fast alle Angriffe des BVB.

So bissen die Hausherren lange Zeit auf Frankfurter Granit - Torchancen kamen aufgrund der giftig verteidigenden Hessen keine zustande.

Besonders bitter, dass die Eintracht durch die erste gefährliche Aktion der Borussia wie aus dem Nichts in Rückstand geriet.

Nach einer Ecke von Kapitän Marco Reus kam Abdou Diallo zum Kopfball, den Eintracht-Schlussmann Kevin Trapp nur um Nuancen zu Seite abwehren konnte. Diallo ging dem Ball nach und stocherte zur glücklichen BVB-Führung ein (36.).

Die SGE versteckte sich nach dem Nackenschlag nicht, verpasste es aber, den Gegner in Verlegenheit zu bringen. So verwalteten die Schwarz-Gelben die Führung ohne große Probleme bis zum Halbzeitpfiff.

Frankfurter Chaoten zündelten vor dem Anpfiff im Signal Iduna Park.
Frankfurter Chaoten zündelten vor dem Anpfiff im Signal Iduna Park.

Die Hoffnungen der anwesenden Fans ruhten auf dem zweiten Durchgang.

Allerdings kamen die Mannschaften auch nach dem Pausentee vorerst nicht richtig in Fahrt. Auf beiden Seiten häuften sich kleinere Unkonzentriertheiten.

Um der Offensive ein wenig Pfiff einzuhauchen, wechselte Hütter in der 62. Minute gleich doppelt: Gelson Fernandes und Fabian gingen vom Rasen, Luka Jovic und Jonathan de Guzman bekamen ihre Chance.

Letzterer versuchte es mit einem Abschluss aus der zweiten Reihe - doch der Ball segelte in den Fanblock (66.). Kurz darauf zappelte das Spielgerät aber im Netz: Nach missglückten Slapstick-Abwehrversuchen der Borussia flankte Danny da Costa auf Sebastien Haller, der den Ball aus kurzer Distanz an Bürki vorbeischob (68.) - Ausgleich!

Doch die Freude auf Seiten der Hessen währte nicht lange. Ausgerechnet der Ex-Frankfurter Marius Wolf knallte den Ball nach einer Zucker-Flanke von Jadon Sancho wenig später zum 2:1 ins Netz (72.). Auf einen Torjubel verzichtete er.

Den Schlusspunkt setzte der Dortmunder Neuzugang Paco Alcacer: Der spanische Stürmer traf nach seiner Einwechslung kurz vor dem Ende sehenswert wie gefühlvoll zum 3:1-Endstand (88.).

Nach der Mammutaufgabe in Dortmund kehrt die Eintracht am kommenden Donnerstag auf die europäische Fußball-Bühne zurück: Das Geisterspiel bei Olympique Marseille steht vor er Tür (20.9., 21 Uhr). In der Bundesliga rollt dann mit RB Leipzig der nächste Brocken auf Frankfurt zu (23.9., 18 Uhr).

Fotos: DPA

Rettungshubschrauber im Einsatz: Massencrash auf A5 nahe Frankfurt 419 Kapitän macht grausigen Fund: Frau schwimmt leblos in Hafenbecken! 145 Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! Anzeige Kindesmissbrauch: Dieser Kardinal fordert unabhängige Gerichte in der Kirche 224 Die Dreamhack Leipzig 2019 hat begonnen! Diese Highlights erwarten Euch 449 Outlet-Park in Bremen startet mega Shopping Event! 7.710 Anzeige Lkw übersieht beim Abbiegen Radfahrer: 11-Jähriger hat Schutzengel 163 Er will die Mauer! Trump ruft Nationalen Notstand aus 1.868 Nur am Sonntag bekommt Ihr die Xbox bei MediaMarkt zum Megapreis 2.513 Anzeige Läuten bei Sylvie Meis und ihrem Bart bald die Hochzeitsglocken? 1.237 DSDS-Star Menderes kündigt neue Single an 614 Unschuldig im Knast? Anwälte kämpfen über zwölf Jahre nach Mord 157 800 Euro im Preis gesenkt: MediaMarkt verkauft diesen SAMSUNG-TV jetzt billiger 1.373 Anzeige Unglaublich: Lottogewinner hat nur noch wenig Zeit, um 1,36 Milliarden Euro abzuholen 2.644 Eintracht bangt vor Gladbach-Kracher um Sebastian Rode 43 Nur 2 Tage: Geniale Zeugnisaktion bei MediaMarkt Sulzbach! 3.750 Anzeige "Kein Verrat, nüchtern auf die Bühne zu gehen": Tote-Hosen-Sänger Campino rührt keinen Alkohol an 2.498 Wieder sexueller Missbrauch durch Priester, doch das ist noch längst nicht alles! 1.023 Diese Knaller-Angebote gibt es nur jetzt bei MediaMarkt Frankfurt 2.672 Anzeige Kurz vor Sicherheitskonferenz: Polizeiauto in Brand gesteckt 133 Auto kracht gegen Traktor: Beifahrerin muss schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen werden 7.732 Auf dieser Webseite gewinnst Du so einfach wie noch nie 5.937 Anzeige Frau liegt tot an der Autobahn: Plötzliche Wendung im Mord-Prozess? 1.991 Mit 70 Jahren: Dieser Schlagerstar gibt sein Karriereende bekannt 2.196 Großer Mist! Lebensgefährliche Trecker-Tour gestoppt 2.268 Kinder machen grausigen Fund: Unfassbar, was eine Frau mit ihrem Mieter gemacht hat 2.615
In diese Kita dürfen jetzt nur noch Kinder gehen, die geimpft sind 2.732 Ungewöhnlicher Unfall am Hauptbahnhof: Mann rast mit Büro-Drehstuhl in Verkaufsstand 1.752 "Dunkle Seite dieses Jobs": Sky entsetzt über Schwulen-Hass unter Hitzlsperger-Beitrag 2.852 Die Schminktipps von diesem 20-Jährigen sind nicht nur was für Männer! 491 Mafiaboss mit Verbindung zu Deutschland nach einem Jahr Flucht gefasst 1.009 Schock bei Kreuzfahrt: "Norwegian Epic" rammt Pier und versenkt zwei Plattformen 2.337 Schrecklich: Fußgängerin (80) gerät unter Lastwagen und stirbt 3.368 Rückruf bei Aldi: Gefährliche Bakterien in Wurst gefunden 2.465 Hübner über Heck im "Hitparade"-Zoff: "Hätte ihm das gerne ins Auge gesagt" 6.216 Fahndung der Kriminalpolizei: Dieser Mann ist ein falscher Polizist 484 Betrüger-Bande dreht mit Medikamenten krumme Dinger 1.098 Spielmanipulation in Deutschland? So geht's mit den Ermittlungen weiter 1.013 Müssen 43 Millionen deutsche Autofahrer ihren Führerschein eher umtauschen? 3.137 Doppelmord am Jungfernstieg: Gericht verurteilt 34-Jährigen 1.781 Update Kniefall bei DSDS: Ex-Bachelorette-Kandidat macht Antrag 1.597 Nasa entdeckt seltsame Drachen-Erscheinung im All 2.315 "Wichtigste und größte" Sicherheitskonferenz seit über 50 Jahren eröffnet 84 Mädchen seit 1970 verschwunden: Verdächtiger kommt frei, Fall bleibt ungeklärt 2.270 Orel Mangala: Erst Aufstieg mit dem HSV, dann zurück zum VfB? 193 Mann bittet Freund, auf ihn zu schießen: Es endet im Drama 2.347 Polizei durchsucht Haus und entdeckt vier mit Fäkalien beschmierte Kinder in Käfigen 7.695 Petition gegen Jens Spahn: Was bringt die Abtreibungs-Studie wirklich? 989 Sind Deutsche Bank und Commerzbank nur noch Ramsch an der Börse? 721 Gefährliche Aktion: Frau will ihren Hund vom Eis retten, doch bricht selbst ein 115 Zickenkrieg bei GNTM: Enisa macht Vanessa schwere Vorwürfe 996 "Goodbye Deutschland" zeigt Jens Büchners (†) letzte Tage 6.209 Das erste Mal seit rund 100 Jahren: Dieses Foto ist eine Seltenheit 5.244 Pausenbrot-Prozess: So wirken die giftigen Stoffe auf den Körper 1.196