Hype um Haaland: Darf der neue BVB-Stürmer auch gegen Köln auflaufen? 534
Frau will Paprika aufschneiden, als sie plötzlich jemand anschaut Top
Rauchen bald überall in der Öffentlichkeit verboten? Top
FC Bayern München: Niklas Süle kann endlich wieder "Gras riechen"! Neu
Ost-Beauftragter Wanderwitz: Linke hat Mitschuld am AfD-Aufstieg Neu
534

Hype um Haaland: Darf der neue BVB-Stürmer auch gegen Köln auflaufen?

Borussia Dortmund tritt gegen den 1. FC Köln an

Der Hype um Erling Haaland hält an! Der Auftritt des Stürmers von Borussia Dortmund beim 1. FC Köln wird mit Spannung erwartet.

Dortmund - Der Hype hält an! Selbst der ansonsten eher nüchterne Lucien Favre geriet regelrecht ins Schwärmen. Nicht nur das imposante Drei-Tore-Debüt von Erling Haaland am vergangenen Spieltag in Augsburg (5:3), sondern auch die Trainingsleistungen des Neuzugangs vor der Partie am Freitag (20.30 Uhr/DAZN) gegen den 1. FC Köln hinterließen beim Dortmunder Trainer mächtig Eindruck.

Erling Haaland hat im Moment gut lachen.
Erling Haaland hat im Moment gut lachen.

"Er gibt immer Vollgas, will immer gewinnen und ärgert sich über jede vergebene Chance. Solche Spieler zu trainieren macht viel, viel Freude", lobte der Fußball-Lehrer voller Hoffnung auf die nächste Gala des Norwegers im Duell mit den zuletzt viermal siegreichen Kölnern.

Der vielbeachtete Auftritt in Augsburg hat den Hype um den in der Winterpause für 20 Millionen Euro verpflichteten einstigen Salzburger noch verstärkt.

Dass Haaland mit diesem Rummel erstaunlich locker umgeht, nimmt Favre die Sorge vor einer Überforderung seines neuen Sturm-Juwels.

"Erling ist total klar im Kopf, bringt viel Freude und ist immer gut gelaunt. Er macht das super", befand der Schweizer.

Gleichwohl regte BVB-Präsident Reinhard Rauball vor Medienvertretern einen maßvollen Umgang mit Haaland an: "Er ist 19 Jahre alt. Tut mir den Gefallen und gebt ihm eine Chance, dass er sich entwickeln kann."

Selbst diese mahnenden Worte dürften jedoch nicht verhindern, dass Haaland auch am Freitag im Duell mit den aufstrebenden Kölnern im Mittelpunkt steht.

BVB-Coach Lucien Favre gibt Erling Haaland für Spiel beim 1. FC Köln Einsatzgarantie

Selbst der sonst eher zurückhaltende BVB-Coach Lucien Favre gerät bei Erling Haaland ins Schwärmen.
Selbst der sonst eher zurückhaltende BVB-Coach Lucien Favre gerät bei Erling Haaland ins Schwärmen.

Allerdings ließ Favre offen, ob er den bulligen Stürmer wie noch in Augsburg erst in der 2. Halbzeit einwechselt oder ihn diesmal in die Startelf beordert.

Zur Erleichterung der eigens aus Norwegen angereisten TV-Journalisten, die seit Tagen aus Dortmund berichten, sprach er immerhin eine Einsatzgarantie für Haaland aus: "Machen sie sich keine Sorgen, er wird da sein."

Auch in Köln war der Norweger vor der Partie ein großes Thema. "Ich hoffe, die tolle Geschichte setzt sich nicht fort, und wir bekommen ihn in den Griff", sagte Torhüter Timo Horn.

Bei allem Respekt vor Haaland wollte Markus Gisdol das Thema jedoch nicht überbewerten. "Ich bin kein Freund von großen Hypes. Man wird sehen, wie sich das weiter entwickelt", kommentierte der Kölner Trainer.

Mit Bedacht erinnerte Gisdol daran, dass sein Team ohnehin vor einer großen Herausforderung steht: "Wir würden einen Fehler machen, wenn wir uns nur auf diesen einen Dortmunder Spieler konzentrieren. Dortmund hat eine ganze Reihe an exzellenten Spielern – ob Sancho, Hazard, Reus oder Götze. Es ist immer Top-Qualität."

Kölns Coach Markus Gisdol vertraut auch gegen Borussia Dortmund seinen Jung-Profis

Erling Haaland erzielte bei seinem Bundesliga-Debüt für Borussia Dortmund in 23 Minuten einen Dreierpack.
Erling Haaland erzielte bei seinem Bundesliga-Debüt für Borussia Dortmund in 23 Minuten einen Dreierpack.

Als zusätzliche Motivationshilfe könnte der Coach auf die ernüchternde Bilanz verweisen.

Schließlich hat die Borussia seit fast 29 Jahren daheim nicht mehr gegen den FC verloren. Eine solch lange Serie gibt es gegen keinen anderen Verein.

Nach zuletzt vier Siegen in Serie über Leverkusen (2:0), Frankfurt (4:2), Bremen (1:0) und Wolfsburg (3:1) wähnen sich die Kölner jedoch für die schwere Aufgabe gerüstet.

Viel wird davon abhängen, wie sehr sich die von Gisdol seit seinem Amtsantritt am 19. November besonders geförderten Jung-Profis wie Jan Thielmann (17 Jahre), Noah Katterbach (18), Ismail Jakobs und Sebastiaan Bornauw (beide 20) von der Atmosphäre im mit 81.365 Zuschauern ausverkauften Stadion beeinflussen lassen.

Gisdol sieht da keine Probleme: "Die Jungs sind Fußball-Fans. Die freuen sich auf den Auftritt dort." Lächelnd fügte er an: !Wir fahren jedenfalls nicht dahin, um uns am Freitagabend etwas die Zeit zu vertreiben."

Fotos: dpa/Stefan Puchner

Diese Firma zahlt jedem 500 Euro, der zum Bewerbungs-Gespräch kommt 17.222 Anzeige
Nach Kleinkinder-Streit in Flugzeug: Jetzt dreht das "Opfer" völlig durch Neu
Micaela Schäfer mit krassem Statement: "Finde schwangere Frauen nicht erotisch!" Neu
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! Anzeige
Versorgungsengpass wegen Coronavirus: Bewaffnete stehlen Klopapier Neu
Sexy Model und Radiomoderatorin Lola Weippert zeigt Fans, was sie drunter trägt Neu
Rassismus-Eklat in der ersten Liga! Fußball-Star verlässt Platz Neu Update
Zentrale Beratungsstelle in Bonn informiert Fachkräfte aus dem Ausland Neu
Nach Rassismus in Dritter Liga: 29-Jähriger bekommt Stadionverbot Neu
Neue Pläne für Pole-Tänzerin, die 4,5 Meter in die Tiefe stürzte Neu
Leiche auf Baustelle gefunden: Wer kennt diesen Mann? Neu
Geflohener Straftäter sucht sich wenig kreatives Versteck vor der Polizei Neu
Kevin Kühnert fordert CDU auf, Bodo Ramelow zum Ministerpräsidenten zu wählen Neu
Matheus A. (†29): Tragische Details im Todes-Rätsel um vermissten Brasilianer Neu
Schock beim Ultraschall: Junge Mutter hat zwei Vaginen! Neu
Kater Tyler kratzte und biss, was dahinter steckt, ist wirklich traurig Neu
"Seelisch vergrößern": Janni und Peer ziehen in 2,5-Zimmer-Wohnung Neu
Viktoria Rebensburg erwartet Desaster bei Olympia in Peking Neu
Klinsmann wollte wohl Podolski und Özil zu Hertha holen! Neu
Kind von Großeltern und Teenager-Onkel grausam zu Tode geprügelt Neu
Polizeisprecher und Demonstrant sorgen unerwartet für geniales Video 1.408
Doggen brechen aus Gehege aus und beißen Schaf tot 132
Mann würgt Ehefrau: Tochter greift ein, Opfer rettet sich mit Flucht aus Fenster 1.048
Einsatz im Hambacher Forst: Polizei schützt RWE-Mitarbeiter 177
Sara Kulka über ihren Ehemann: "Er sagt zu mir sehr selten 'Ich liebe dich'" 1.772
Fans wütend: Ist Anne Wünsche ständig mit allem unzufrieden? 1.025
Kameras im Damenklo: Lady Bitch Ray warnt vor Spannern! 836
"Die essen mich!" Sexy Influencerin von Hunden überrannt 883
Hotelgast hat eine Idee, seine Rechnung nicht zu bezahlen, doch dann fliegt er auf 1.679
Fan-Wut bei den Kölner Haien: Mannschaft kann nur mit Polizeischutz abreisen 876
U-Bahn kracht gegen Baum: Fahrgast durch Glassplitter verletzt 773
Maria Höfl-Riesch ist begeistert von Thomas Dreßen: "Er ist ein ziemlicher Prügel" 502
So vielen misshandelten Kindern half das Childhood-Haus von Königin Silvia 61
Rebecca Reusch (15) seit einem Jahr vermisst: Was ihren Schwager noch immer verdächtig macht 5.164
Nach Feuerdrama folgt Abriss im Krefelder Zoo: Es starben mehr Tiere als bekannt 1.676
Tierische Schauspieler: So werden Hunde zu Filmstars! 364
Zusammenstoß: Güterzug kracht in Regional Express 4.926 Update
Michael Wendler und Laura wieder in Deutschland, einer freut sich besonders 4.024
Nach Verhaftung: Das hat Ex-Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete jetzt vor 5.421
Kleinbus kracht auf A5 mit voller Wucht in Lkw: Fünf Insassen verletzt 1.665 Update
Verbotene Affäre bei GZSZ: Wird Brenda Felix hintergehen? 2.440
Unwetter-Drama: Mann stürzt in Fluss und stirbt 1.722
CDU-Vizechef Strobl: Team aus Merz, Laschet und Spahn für Parteispitze denkbar 347
Ausgesetzte Hunde-Welpen im Tiefschnee: Sie waren erst drei Wochen alt 4.894
FC Bayern: Misslungenes Experiment war Grund für Abwehr-Probleme gegen Köln 1.526
Feuer-Drama in Sachsen: Kind (8) und Mutter sterben bei Wohnungsbrand 12.452 Update
Coronavirus im Ticker: Immer mehr Tote und Infizierte 145.168 Update
Ihr glaubt nie, wofür man Kaffeesatz noch nutzen kann 4.088
Entscheidender Hinweis fehlerhaft: Kommt der wegen Mordes Angeklagte ohne Strafe davon? 1.927 Update