Vater erfüllt Tochter (†29) letzten Wunsch und verändert sich unglaublich

Caerphilly (Wales) - Als Mike Summers (56) am Bett seiner sterbenden Tochter Sarah (†29) saß, hatte diese eine letzte große Bitte an ihren Vater. Der stark übergewichtige Brite, der im walisischen Caerphilly lebt, sollte sich auf Wunsch der 29-Jährigen in Form bringen, um ihre drei Kinder großziehen zu können.

Mike Summers (56) war stark übergewichtig, als seine Tochter Sarah (†29) ihn bat abzunehmen.
Mike Summers (56) war stark übergewichtig, als seine Tochter Sarah (†29) ihn bat abzunehmen.  © Facebook/Screenshot/Mike James Summers

Aus Liebe zu seiner Tochter und seiner drei Enkel machte der 56-Jährige eine unglaubliche Wandlung durch. Obwohl die dreifache Mutter bereits 2016 an Brustkrebs gestorben war, ließ er sich damit zwar noch eine ganze Weile Zeit, doch im August 2018 sagte er seinen knapp 170 Kilogramm endlich den Kampf an, berichtet aktuell die "Daily Mail".

Ein Jahr später wiegt der Großvater unter hundert Kilogramm und ist kaum noch wieder zu erkennen. "Das letzte Gespräch, das ich mit meiner Tochter geführt habe, war, dass ich versuchen musste, meinem Schwiegersohn mit ihren Kindern zu helfen... Ich war egoistisch. Erst als ich meine Tochter verlor, wurde mir klar, dass ich alle anderen zurücklassen würde, wenn mir etwas passieren würde."

Und weiter: "Der Grund, warum ich das getan habe, ist nicht für mich, sondern für alle... Mein Ziel war es, sicherzustellen, dass ich für meine Familie da bin und ich konnte keine größere Motivation, als diese bekommen."

Mike Summers kämpft für seine Familie

Sarah wurde nur 29 Jahre alt.
Sarah wurde nur 29 Jahre alt.  © Facebook/Screenshot/Mike James Summers

Mike Summers nahm am Programm einer Diätgruppe teil, um sein Gewicht zu reduzieren. Bevor mit dem Abnehmen begann, aß er gerne und viel - besonders zusätzliche Snacks und zuckerhaltige Getränke.

Der Waliser leidet schon seit Langem an einer chronischen Lungenkrankheit namens COPD. Er hat außerdem ein Vorhofflimmern des Herzens, das eine unregelmäßige und oft ungewöhnlich schnelle Herzfrequenz verursacht.

Irgendwann im letzten Jahr wurde er ins Krankenhaus eingeliefert, weil sein Gewicht seinen Körper belastete. Summers berichtete: "Das Gewicht quetschte meine mit COPD belastete Lunge und es war so anstrengend... Es bedeutete auch, dass mein Herz viel härter arbeiten musste, weil ich so viel Gewicht hatte."

Obwohl beide Krankheiten chronisch sind, sind sie beherrschbar und der Großvater ist entschlossen, weiterzukämpfen.

"Jetzt habe ich dieses ganze Gewicht verloren, es ist tausendmal besser geworden. Ich fühle mich jetzt fitter, als in meinen Vierzigern", sagte Summers, der bereits 76 Kilogramm abspeckte.

Nun hofft er, dass er seine Enkel weiter mit großziehen und den letzten Wunsch seiner Tochter erfüllen kann.

Mike Summers brachte sich in Form, um auf Sarahs Kinder und damit seine Enkel aufpassen zu können.
Mike Summers brachte sich in Form, um auf Sarahs Kinder und damit seine Enkel aufpassen zu können.  © Facebook/Screenshot/Mike James Summers

Mehr zum Thema Abnehmen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0