Das wollten die Deutschen 2017 von Google wissen
Top
Rührende Worte: Schumachers Tochter spricht über ihre Eltern
Top
Optische Täuschung: Niemand kann erklären, was hier vor sich geht!
Neu
Aussagen von Terroristin Beate Zschäpe "unglaubwürdig und widersprüchlich"
Neu
17.228

Knapp 400 Flüchtlinge prügeln sich bei Massenschlägerei

Kassel - Gegen Abend eskalierte die Gewalt in einer Flüchtlingsunterkunft im nordhessischen Calden: Rund 300 Flüchtlinge einer Nationalität prügelten sich mit 70 anderen. Es gab mehrere verletzte Personen, darunter auch Polizisten.
In der Ende Juli eröffneten Aufnahmeeinrichtung Calden leben nach Angaben des Sprechers derzeit etwa 1500 Menschen aus etwa 20 Nationen nebeneinander.
In der Ende Juli eröffneten Aufnahmeeinrichtung Calden leben nach Angaben des Sprechers derzeit etwa 1500 Menschen aus etwa 20 Nationen nebeneinander.

Kassel - Gegen Abend eskalierte die Gewalt in einer Aufnahmeeinrichtung im nordhessischen Calden: Rund 300 Flüchtlinge einer Nationalität prügelten sich mit 70 anderen. Es gab mehrere verletzte Personen, darunter auch Polizisten.

Dramatische Szenen am Sonntag in Hessen: Fast schon verzweifelt fleht die Frau die Polizisten an, doch es gibt kein Durchkommen. Sie dürften derzeit nicht zurück in die Unterkunft, sagt ein Beamter den Flüchtlingen auf Englisch.

Kurze Zeit später bringt ein Helfer Wasser aus der Einrichtung im nordhessischen Calden und verteilt es an die Flüchtlinge vor dem Eingang der Zeltstadt. Zu Dutzenden stehen diese seit Stunden vor der Notunterkunft, nicht alle haben an diesem kalten Sonntagabend eine Wolldecke.

Die Polizisten bewachen den Eingang, zum Teil mit Schutzschild und Helm. Denn sie wollen zwei Gruppen verschiedener Nationalitäten trennen, die im Verlauf des Tages mehrfach aneinandergeraten waren.

Zunächst habe es während der Essenausgabe in der Kantine eine Rangelei zwischen zwei Männern gegeben, sagt Polizeisprecher Torsten Werner aus Kassel.

Am Nachmittag sei dann der Streit aufgeflammt und habe eine Auseinandersetzung von zwei Gruppen zweier Nationalitäten ausgelöst. Je rund 60 Menschen auf beiden Seiten seien aufeinander losgegangen, acht Flüchtlinge wurden dabei verletzt.

Am Sonntagabend eskalierte die Gewalt: Rund 300 Flüchtlinge einer Nationalität prügelten sich mit 70 anderen.
Am Sonntagabend eskalierte die Gewalt: Rund 300 Flüchtlinge einer Nationalität prügelten sich mit 70 anderen.

Gegen Abend eskalierte die Gewalt: Rund 300 Flüchtlinge einer Nationalität prügelten sich mit 70 anderen.

Die Beteiligten schlugen unter anderem mit Stöcken aufeinander ein und sprühten Reizgas. Als die Beamten die Lage beruhigen wollten, wurden auch sie angegriffen, drei Polizisten und insgesamt 14 Flüchtlinge wurden verletzt. Die kleinere Gruppe flüchtete nach Polizeiangaben schließlich aus der Einrichtung. Es dauerte Stunden, bis die Polizei die Lage in Calden unter Kontrolle bringen konnte.

In der Ende Juli eröffneten Aufnahmeeinrichtung Calden leben nach Angaben des Sprechers derzeit etwa 1500 Menschen aus etwa 20 Nationen nebeneinander. Die Zeltstadt war zunächst für 1000 Menschen ausgelegt, wurde aber dann erweitert. Flüchtlinge aus Syrien, Albanien, Pakistan und vielen anderen Ländern sind dort in rund 50 Zelten untergebracht. Viele sind froh, in Ruhe schlafen zu können und in Frieden zu leben. Bei anderen steigt der Frust, auch weil sie wenig Chancen sehen, Asyl in Deutschland zu bekommen.

Am Abend hatte sich die Lage auf dem ehemaligen Flughafengelände beruhigt. Gegen 23.00 trafen Busse ein, um die Flüchtlinge der kleineren Volksgruppe in ein Ausweichquartier zu bringen. Wohin die Reise gehen sollte verriet die Polizei nicht.

"Wenn die Gruppe woanders untergebracht ist, ist auch der Einsatz beendet", sagte Polizeisprecher Werner. Unklar ist, wie danach verfahren wird.

Als die Beamten die Lage beruhigen wollten, wurden auch sie angegriffen, drei Polizisten und drei weitere Flüchtlinge wurden verletzt.
Als die Beamten die Lage beruhigen wollten, wurden auch sie angegriffen, drei Polizisten und drei weitere Flüchtlinge wurden verletzt.

Fotos: dpa

Nach Berührung: Radfahrer stürzt und verletzt sich tödlich, LKW-Fahrer flüchtet
Neu
Ex-Politiker führte jahrelang sexuelle Beziehung mit 16-jährigem Neffen
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
97.878
Anzeige
Experten warnen: Weihnachtsbäume oft mit Pestiziden belastet
Neu
Vögeln für den Stadthaushalt? Gemeinde debattiert über Sex-Steuer
Neu
Welch ein Schock: Passant findet toten Mann neben dessen Fahrrad
Neu
Eisbär bekommt Drillinge, doch nur einer überlebt
Neu
Anschlag auf Polizei: Mindestens 17 Tote!
Neu
Ex-GZSZ-Star Sila Sahin nimmt sich mit neuer Serie selbst ins Visier
Neu
Mutter reagierte nicht schnell genug: Einjähriger von Straßenbahn erfasst
Neu
Zündelnder Feuerwehrmann muss für Jahre in den Knast
Neu
Update
Außer Kontrolle: Hier wedelte ein Dach quer durch die Lüfte
Neu
Explosion in Metallbetrieb: Zwei Arbeiter schwer verletzt
Neu
Erschreckender Prozess: Vater schwängert seine zwölfjährige Tochter, Baby stirbt
Neu
Vater schleudert sein eigenes Kind (1) gegen Wand: Kurz darauf ist es tot!
Neu
Räuber will Opfer überfallen: Doch er ahnte nicht, wen er da vor sich hat
Neu
Nach geplatztem Niki-Deal: Lufthansa hofft auf kleinere Air-Berlin-Übernahme
255
Vollsperrung! LKW kippt um und verliert tonnenweise Erde
2.115
Update
#breastfeedingsanta: Janni Hönscheid gibt ihrem Weihnachtsmann die Brust
776
Autohaus bietet verrückten Deal an: Bei Schnee gibt's Geld zurück
671
Sex-Mord an Joggerin: Staatsanwalt fordert lebenslänglich!
755
Anti-Höcke-Aktivist darf nicht mehr in seine eigene Wohnung!
6.004
Studie: Werden Fußballer durch Kopfbälle wirklich dumm?
358
Hochschwangere rennt zum errechneten Geburtstermin bei Lauf-Event mit
1.917
Nach Besuch auf Weihnachtsmarkt: Neunjähriger kommt bewaffnet nach Hause
2.457
Schluss mit dem alten "Rein-Raus-Spiel": Was macht Sex zu gutem Sex?
3.072
"Wir haben von nichts gewusst": Niki-Kunden sauer auf Airline
1.025
Verheiratete Lehrerin hat Sex mit Schüler, den sie in der Kirche trifft
3.104
Arzt warnt: Migranten-Kinder sind zu dick
1.870
Zoll erwartet Flut an illegaler Polen-Pyro im Grenzgebiet
658
Zu Unrecht abgeschobener Afghane unterwegs nach Deutschland
1.438
Welcher TV-Star zeigt sich hier als sexy Surfer-Babe?
985
Razzia in Islamistenszene: Terroristen im Fokus der Polizei
1.408
Update
Ermordete Joggerin: Heute werden die Plädoyers gehalten
671
Großeinsätze und Staugefahr: Unfallserie legt Autobahnen lahm
296
Unfassbar! Chirurg näht seine Initialen in die Organe von Patienten
2.086
Olympiasiegerin Britta Steffen: Hochzeit, wenn das gröbste überstanden ist
1.715
Besitzer verzweifelt! Pferde einfach von Gnadenhof verschwunden
3.284
Frau rastet aus, als sie bemerkt, was für Christbaum-Kugeln sie von ihrer Oma bekommen hat
8.291
Baby wird mit außenliegendem Herzen geboren
5.840
Frau will Freund von Suizid abhalten und stirbt selbst dabei
6.181
Nationalspieler attackiert Dembélé bei Twitter: "Stück Scheiße"
2.697
Feuerwehrmann löst aus Versehen riesiges Buschfeuer aus
914
Melanie Müller tobt über Sarah Nowaks Baby-Shooting: "Too much!"
3.870
Süße Weihnachts-Überraschung für GZSZ-Star Daniel Fehlow
2.491
Bei Hausparty! Sechsfacher Vater zieht mit seiner Tochter (16) Crystal
9.505
Sensationeller Fund: Über 200 Millionen Jahre altes Saurier-Skelett entdeckt
1.109
Starkschnee sorgt für komplettes Verkehrschaos! Laster stehen quer
14.577
AfD braucht dringend eine Million Euro, sonst gibt es Ärger
7.184
Farb-Fail! Deshalb haben YouTube-Stars Dagi Bee und Katja Krasavice grüne Haare
3.115
Mann schlägt Rentnerin (73) auf Straße brutal zusammen: Lebensgefahr!
6.204
Auf diese Liebes-Erklärung hätte BVG wahrscheinlich gern verzichtet
1.007
Arzt begrapscht jahrelang Patientinnen – Bewährungsstrafe
3.083
Er schnitt seinem Opfer den Penis ab: So lange muss er in Haft
3.645