So wird die beliebte Ikea-Tüte bald nicht mehr aussehen

Top

Fler meldet sich krank! Prozess um 33.000 Euro verschoben

Top

Mutter droht Knast! Nathalie Volk macht Gericht zum Laufsteg

Neu

Sex dank Tinder? Das wollen die User wirklich

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.754
Anzeige
17.206

Knapp 400 Flüchtlinge prügeln sich bei Massenschlägerei

Kassel - Gegen Abend eskalierte die Gewalt in einer Flüchtlingsunterkunft im nordhessischen Calden: Rund 300 Flüchtlinge einer Nationalität prügelten sich mit 70 anderen. Es gab mehrere verletzte Personen, darunter auch Polizisten.
In der Ende Juli eröffneten Aufnahmeeinrichtung Calden leben nach Angaben des Sprechers derzeit etwa 1500 Menschen aus etwa 20 Nationen nebeneinander.
In der Ende Juli eröffneten Aufnahmeeinrichtung Calden leben nach Angaben des Sprechers derzeit etwa 1500 Menschen aus etwa 20 Nationen nebeneinander.

Kassel - Gegen Abend eskalierte die Gewalt in einer Aufnahmeeinrichtung im nordhessischen Calden: Rund 300 Flüchtlinge einer Nationalität prügelten sich mit 70 anderen. Es gab mehrere verletzte Personen, darunter auch Polizisten.

Dramatische Szenen am Sonntag in Hessen: Fast schon verzweifelt fleht die Frau die Polizisten an, doch es gibt kein Durchkommen. Sie dürften derzeit nicht zurück in die Unterkunft, sagt ein Beamter den Flüchtlingen auf Englisch.

Kurze Zeit später bringt ein Helfer Wasser aus der Einrichtung im nordhessischen Calden und verteilt es an die Flüchtlinge vor dem Eingang der Zeltstadt. Zu Dutzenden stehen diese seit Stunden vor der Notunterkunft, nicht alle haben an diesem kalten Sonntagabend eine Wolldecke.

Die Polizisten bewachen den Eingang, zum Teil mit Schutzschild und Helm. Denn sie wollen zwei Gruppen verschiedener Nationalitäten trennen, die im Verlauf des Tages mehrfach aneinandergeraten waren.

Zunächst habe es während der Essenausgabe in der Kantine eine Rangelei zwischen zwei Männern gegeben, sagt Polizeisprecher Torsten Werner aus Kassel.

Am Nachmittag sei dann der Streit aufgeflammt und habe eine Auseinandersetzung von zwei Gruppen zweier Nationalitäten ausgelöst. Je rund 60 Menschen auf beiden Seiten seien aufeinander losgegangen, acht Flüchtlinge wurden dabei verletzt.

Am Sonntagabend eskalierte die Gewalt: Rund 300 Flüchtlinge einer Nationalität prügelten sich mit 70 anderen.
Am Sonntagabend eskalierte die Gewalt: Rund 300 Flüchtlinge einer Nationalität prügelten sich mit 70 anderen.

Gegen Abend eskalierte die Gewalt: Rund 300 Flüchtlinge einer Nationalität prügelten sich mit 70 anderen.

Die Beteiligten schlugen unter anderem mit Stöcken aufeinander ein und sprühten Reizgas. Als die Beamten die Lage beruhigen wollten, wurden auch sie angegriffen, drei Polizisten und insgesamt 14 Flüchtlinge wurden verletzt. Die kleinere Gruppe flüchtete nach Polizeiangaben schließlich aus der Einrichtung. Es dauerte Stunden, bis die Polizei die Lage in Calden unter Kontrolle bringen konnte.

In der Ende Juli eröffneten Aufnahmeeinrichtung Calden leben nach Angaben des Sprechers derzeit etwa 1500 Menschen aus etwa 20 Nationen nebeneinander. Die Zeltstadt war zunächst für 1000 Menschen ausgelegt, wurde aber dann erweitert. Flüchtlinge aus Syrien, Albanien, Pakistan und vielen anderen Ländern sind dort in rund 50 Zelten untergebracht. Viele sind froh, in Ruhe schlafen zu können und in Frieden zu leben. Bei anderen steigt der Frust, auch weil sie wenig Chancen sehen, Asyl in Deutschland zu bekommen.

Am Abend hatte sich die Lage auf dem ehemaligen Flughafengelände beruhigt. Gegen 23.00 trafen Busse ein, um die Flüchtlinge der kleineren Volksgruppe in ein Ausweichquartier zu bringen. Wohin die Reise gehen sollte verriet die Polizei nicht.

"Wenn die Gruppe woanders untergebracht ist, ist auch der Einsatz beendet", sagte Polizeisprecher Werner. Unklar ist, wie danach verfahren wird.

Als die Beamten die Lage beruhigen wollten, wurden auch sie angegriffen, drei Polizisten und drei weitere Flüchtlinge wurden verletzt.
Als die Beamten die Lage beruhigen wollten, wurden auch sie angegriffen, drei Polizisten und drei weitere Flüchtlinge wurden verletzt.

Fotos: dpa

Leichenteile im Kanal entdeckt! Handelt es sich um den vermissten Steuermann?

Neu

Facebook-Hickhack: Macht Hanka wirklich Schluss?

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.081
Anzeige

Mega-Shitstorm! Geissens schocken mit Beerdigungs-Aktion

Neu

Weil er beim Zocken verlor! Stiefvater stößt Zweijährige gegen Tür - tot!

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

9.378
Anzeige

Vermisster Mann im Dschungel: Affen retteten ihm das Leben

Neu

Selbstjustiz führt zu Haftstrafe: Supermarkt-Chef prügelt Ladendieb tot!

1.013

Gruselfund! Wanderer entdeckt Skelett im Wald

1.169

Malle-Jens hatte vorm Antrag Bammel

1.056

Warum sind wir bloß alle so müde?

1.073

Hacker laden Kinderpornos auf tschechischen Präsidenten-Computer

694

LKA-Warnung im Fall Amri: Innenminister Jäger wehrt sich gegen Vorwürfe

634

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.961
Anzeige

Millionen-Raubzug! Diebe stehlen kostbare 100-Kilo-Münze aus Berliner Museum

2.091

Schülerin fällt in Mathe durch, so liebevoll reagiert ihre Mutter

1.996

Casino-Spieler rastet beim Roulette komplett aus

1.793

Auf dem Weg zur U-Bahn: Frau geschlagen und an den Haaren gezogen

431

Youtuber sorgt für Tumulte und wird festgenommen

2.041

Mann ermordet, Komplize des Täters auf der Flucht

2.972

So verspottet das Netz Martin Schulz nach der Saarland-Schlappe

2.720

Ermittlungen eingestellt: Polizei geht bei totem HSV-Manager von Unfall aus

2.442

So lustig verarscht die BVG einen AfD-Politiker

4.387

Bombendrohung per SMS: Autozulieferer lahmgelegt

672

Mann beim Sterben fotografiert: Gaffer wohl nur mit geringer Strafe

4.317

Sind hier Hand und Füße Gottes zu sehen?

3.134

Miete nicht gezahlt: Streit endet tödlich

406

Fail in der Türkei: Statt Gebetsruf schallen Pornogeräusche durch die Stadt

7.718

Mord in Silvesternacht: Mann soll Ehefrau im Streit erwürgt haben

1.493

Brandanschlag auf Polizei: Sechs Transporter in Flammen

3.759

Studie belegt: Muslime engagieren sich besonders oft für Flüchtlinge

757

Porsche kracht beim Überholen in Gegenverkehr: Zwei Tote

4.818

Neunjähriger mit Bobby-Car von Auto erfasst: Fahrer flüchtet

258

Airline sperrt Mädchen aus, weil sie Leggings anhaben

5.121

Streik bei Coca Cola in Halle

455

Wehen ohne Ende: Bald-Mama Isabell Horn erwartet ihr erstes Baby

4.905

Mysteriös! Gymnasium nach Drohbrief von Schülern geschlossen

3.199

Nach Suiziden: Keine Versäumnisse bei Gefängnissen?

160

Pia rockt im "The Voice Kids"-Finale und muss sich trotzdem geschlagen geben

626

Toten Hosen starten Wohnzimmer-Tour in Sachsen

4.961

Kurios: Student will auf Balkon steigen und merkt zu spät, dass er keinen hat

4.732

Mann will Bergsteiger helfen: Beide stürzen in den Tod

3.849

Supersturm Debbie rast auf Australien zu: 5500 Menschen fliehen

2.522

Lawine erfasst Schülergruppe: Mindestens acht Tote

3.587
Update

Raucher aufgepasst! Neue Steuerbanderolen für Kippen aus Tschechien

20.432

Echtes Wunder! Mutter gibt todkrankem Sohn Cannabis, und er wird gesund

19.092

Darum wird bei "Shopping Queen" nie bei H&M und Zara gekauft

40.398

Tragisch! Malinas letztes Lebenszeichen war eine Liebeserklärung

24.424

Hohe Fehlerquote bei Registrierung von Flüchtlingen

3.996

Wer keine Angst hat, kann jetzt Urlaubs-Schnäppchen machen

2.751

In Urlaubsort! Frauenleiche in Koffer entdeckt

8.440
Update

Tausende protestieren in Russland gegen Korruption

1.052

Marc Terenzi schwänzt Dinner bei Hanka! Das hat Konsequenzen...

14.187

Kein Schulz-Effekt! CDU hängt SPD bei Saarland-Wahl ab

5.197
Update