Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

TOP

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

2.497

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

808

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

3.654

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

10.746
Anzeige
17.206

Knapp 400 Flüchtlinge prügeln sich bei Massenschlägerei

Kassel - Gegen Abend eskalierte die Gewalt in einer Flüchtlingsunterkunft im nordhessischen Calden: Rund 300 Flüchtlinge einer Nationalität prügelten sich mit 70 anderen. Es gab mehrere verletzte Personen, darunter auch Polizisten.
In der Ende Juli eröffneten Aufnahmeeinrichtung Calden leben nach Angaben des Sprechers derzeit etwa 1500 Menschen aus etwa 20 Nationen nebeneinander.
In der Ende Juli eröffneten Aufnahmeeinrichtung Calden leben nach Angaben des Sprechers derzeit etwa 1500 Menschen aus etwa 20 Nationen nebeneinander.

Kassel - Gegen Abend eskalierte die Gewalt in einer Aufnahmeeinrichtung im nordhessischen Calden: Rund 300 Flüchtlinge einer Nationalität prügelten sich mit 70 anderen. Es gab mehrere verletzte Personen, darunter auch Polizisten.

Dramatische Szenen am Sonntag in Hessen: Fast schon verzweifelt fleht die Frau die Polizisten an, doch es gibt kein Durchkommen. Sie dürften derzeit nicht zurück in die Unterkunft, sagt ein Beamter den Flüchtlingen auf Englisch.

Kurze Zeit später bringt ein Helfer Wasser aus der Einrichtung im nordhessischen Calden und verteilt es an die Flüchtlinge vor dem Eingang der Zeltstadt. Zu Dutzenden stehen diese seit Stunden vor der Notunterkunft, nicht alle haben an diesem kalten Sonntagabend eine Wolldecke.

Die Polizisten bewachen den Eingang, zum Teil mit Schutzschild und Helm. Denn sie wollen zwei Gruppen verschiedener Nationalitäten trennen, die im Verlauf des Tages mehrfach aneinandergeraten waren.

Zunächst habe es während der Essenausgabe in der Kantine eine Rangelei zwischen zwei Männern gegeben, sagt Polizeisprecher Torsten Werner aus Kassel.

Am Nachmittag sei dann der Streit aufgeflammt und habe eine Auseinandersetzung von zwei Gruppen zweier Nationalitäten ausgelöst. Je rund 60 Menschen auf beiden Seiten seien aufeinander losgegangen, acht Flüchtlinge wurden dabei verletzt.

Am Sonntagabend eskalierte die Gewalt: Rund 300 Flüchtlinge einer Nationalität prügelten sich mit 70 anderen.
Am Sonntagabend eskalierte die Gewalt: Rund 300 Flüchtlinge einer Nationalität prügelten sich mit 70 anderen.

Gegen Abend eskalierte die Gewalt: Rund 300 Flüchtlinge einer Nationalität prügelten sich mit 70 anderen.

Die Beteiligten schlugen unter anderem mit Stöcken aufeinander ein und sprühten Reizgas. Als die Beamten die Lage beruhigen wollten, wurden auch sie angegriffen, drei Polizisten und insgesamt 14 Flüchtlinge wurden verletzt. Die kleinere Gruppe flüchtete nach Polizeiangaben schließlich aus der Einrichtung. Es dauerte Stunden, bis die Polizei die Lage in Calden unter Kontrolle bringen konnte.

In der Ende Juli eröffneten Aufnahmeeinrichtung Calden leben nach Angaben des Sprechers derzeit etwa 1500 Menschen aus etwa 20 Nationen nebeneinander. Die Zeltstadt war zunächst für 1000 Menschen ausgelegt, wurde aber dann erweitert. Flüchtlinge aus Syrien, Albanien, Pakistan und vielen anderen Ländern sind dort in rund 50 Zelten untergebracht. Viele sind froh, in Ruhe schlafen zu können und in Frieden zu leben. Bei anderen steigt der Frust, auch weil sie wenig Chancen sehen, Asyl in Deutschland zu bekommen.

Am Abend hatte sich die Lage auf dem ehemaligen Flughafengelände beruhigt. Gegen 23.00 trafen Busse ein, um die Flüchtlinge der kleineren Volksgruppe in ein Ausweichquartier zu bringen. Wohin die Reise gehen sollte verriet die Polizei nicht.

"Wenn die Gruppe woanders untergebracht ist, ist auch der Einsatz beendet", sagte Polizeisprecher Werner. Unklar ist, wie danach verfahren wird.

Als die Beamten die Lage beruhigen wollten, wurden auch sie angegriffen, drei Polizisten und drei weitere Flüchtlinge wurden verletzt.
Als die Beamten die Lage beruhigen wollten, wurden auch sie angegriffen, drei Polizisten und drei weitere Flüchtlinge wurden verletzt.

Fotos: dpa

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

4.557

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

9.132

Was ist das denn für ein Seemonster?

4.408

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

13.207

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.433
Anzeige

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

3.129

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

1.665

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.985
Anzeige

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

4.641

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

8.170

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.372

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

14.426

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.262

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

5.029

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

2.029

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.157

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

5.993

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

3.541

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

4.915

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

5.035

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

8.363

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

3.364

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

18.385

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

8.676

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

12.562
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

13.441

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

292

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

5.091

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

1.366

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

3.727

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

6.519

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

6.987

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

13.836

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

8.985

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

12.387

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

2.623

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

1.535

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

9.811

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

4.874

Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

5.437

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

25.018

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.712