Dramatischer Wohnhaus-Brand in Calden: Bewohner stirbt in den Flammen

Calden - Ein Mann ist nach einem Wohnhausbrand in Calden (Landkreis Kassel) tot gefunden worden.

Warum der Brand ausbrach, ist bislang noch nicht geklärt (Symbolbild).
Warum der Brand ausbrach, ist bislang noch nicht geklärt (Symbolbild).  © dpa/Thomas Frey

Am Samstagmorgen brach aus zunächst ungeklärter Ursache im Obergeschoss eines Einfamilienhauses ein Feuer aus, wie die Polizei mitteilte. Nachbarn alarmierten die Feuerwehr.

Den Angaben zufolge konnten die Einsatzkräfte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Sie fanden daraufhin den Mann tot in seinem Wohnhaus.

Wie genau das Feuer ausgebrochen ist, blieb zunächst unklar, und auch die Schadenshöhe konnte nicht beziffert werden.

Die Kriminalpolizei in Kassel hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Für den Bewohner des Hauses kam jede Hilfe zu spät (Symbolbild).
Für den Bewohner des Hauses kam jede Hilfe zu spät (Symbolbild).  © 123rf/Jörg Hüttenhölscher

Titelfoto: dpa/Thomas Frey

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0