Ehedrama! Mann lauert seiner Frau mit Messer auf, dann sticht er zu

Calw - Am Montag kam es im baden-württembergischen Calw bei Tübingen zu einem Ehedrama.

Ein Mann attackierte seine Frau mit einem Messer. (Fotomontage)
Ein Mann attackierte seine Frau mit einem Messer. (Fotomontage)  © dpa/123RF

So soll der 46-jährige Mann zunächst gegen 1.30 Uhr seiner getrennt lebenden Ehefrau in deren Wohnung mit einem Messer aufgelauert haben, dann stach er zu.

Mit einem Messerstich verletzte er die 39-Jährige schwer.

Glücklicherweise kam die gemeinsame Tochter zu Hilfe, die den Rettungsdienst alarmierte.

Die Frau musste im Krankenhaus notoperiert werden.

Der mutmaßliche Täter floh anschließend, doch konnte später bei sich zu Hause im baden-württembergischen Haiterbach festgenommen werden.

Wie die Polizei mitteilte, kam es in der Vergangenheit häufiger zu Streitereien zwischen den getrennt lebenden Eheleuten.

Wie die Polizei, wurde der Mann festgenommen. (Symbolbild)
Wie die Polizei, wurde der Mann festgenommen. (Symbolbild)  © DPA

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0