Car2go-Fahrer liefert sich spektakuläre Verfolgungsjagd mit der Polizei 4.989
Doppel-Schock für den FC Bayern: Sieg verschenkt, Süle verletzt Top
SPD-Urgestein Erhard Eppler ist tot Top Update
Technikabverkauf heute bei MediaMarkt Gießen: Ihr spart bis zu 56% 5.177 Anzeige
Fünf Kleinkinder und zwei Erwachsene sterben bei schrecklichem Wohnhausbrand Neu
4.989

Car2go-Fahrer liefert sich spektakuläre Verfolgungsjagd mit der Polizei

In Hamburger haben sich drei Car2go-Nutzer eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert

Filmreife Szenen spielen sich in der Nacht auf Hamburgs Köhlbrandbrücke ab, als drei Männer in einem sportlichen Car2go versuchen, der Polizei zu entkommen.

Hamburg - In der Nacht zum Mittwoch haben sich in Hamburg spielfilmreife Szenen abgespielt. Drei Männer, die mit einem Wagen des beliebten Carsharing-Service Car2go unterwegs waren, lieferten sich eine Verfolgungsjagd mit einer Polizeistreife.

Ein Polizeiwagen verfolgt ein silbernes Auto auf der Autobahn (Symbolbild).
Ein Polizeiwagen verfolgt ein silbernes Auto auf der Autobahn (Symbolbild).

Wie ein Polizeisprecher TAG24 bestätigte, waren die drei Männer in ihrem angemieteten Mercedes-Benz auf einem Streckenabschnitt auf der Elbinsel Veddel, am Autobahndreieck Hamburg-Süd viel zu schnell unterwegs.

Einer Polizeistreife fiel die Geschwindigkeitsübertretung mit dem sportlich ausgestatteten, silbernen Wagen der Hamburger Car2go-Flotte auf. Die Beamten machten sich bemerkbar und wollten die Raser aus dem Verkehr ziehen.

Nachdem der Fahrer des Car2go erst Anstalten machte der Polizei über eine Autobahnabfahrt zu folgen, entschied er sich dann offenbar spontan um. Der Mann hatte anscheinend doch keine Lust auf einen Strafzettel und fuhr im letzten Moment von der Abfahrt wieder auf die Autobahn, wo er das Gaspedal durchdrückte und versuchte vor den Beamten zu flüchten.

Die Streife nahm sofort die Verfolgung auf, doch der Fahrer raste einfach weiter.

Verfolgungsjagd endet im Crash mit einem Streifenwagen

Das Car2go ist nach der Verfolgungsjagd erst einmal hin.
Das Car2go ist nach der Verfolgungsjagd erst einmal hin.

Die filmreife Verfolgungsjagd führte bis über die Köhlbrandbrücke am Hamburger Hafen. Wie ein Sprecher der Polizei erklärte, kam es nicht nur auf dem gut einsehbaren Hamburger Wahrzeichen zu mehreren gefährlichen Aktionen und Verkehrsgefährdungen der Car2go-Rowdies.

Der Mercedes überfuhr mehrere rote Ampeln, bis der Fahrer in einer Kurve hinter der Köhlbrandbrücke in Richtung Finkenwerder Straße vermutlich wegen der hohen Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Fluchtfahrzeug verlor und gegen einen Kantstein bretterte.

Dabei zersprang eine der vorderen Felgen des hochwertigen Mietwagens. Doch auch hiervon wollten sich die drei Insassen des Autos nicht stoppen lassen und versuchten auch jetzt noch weiterzufahren.

Da das aufgrund des zerborstenen Vorderrads aber kaum möglich war, kamen sie nur äußert langsam voran. Einem Streifenwagen gelang es nun aber endlich, sich vor den Fluchtwagen zu setzen und die Weiterfahrt sowie die Fahrertür zu blockieren, wobei der Car2go-Benz in das Polizeiauto krachte.

Die Flucht nahm also nur durch den brachialen Stopp mit dem Streifenwagen durch die Beamten ein Ende. Zwei Insassen, Fahrer und Beifahrer, konnten dann durch die Einsatzkräfte festgenommen werden.

Der dritte Insasse, der auf der Rückbank des Mercedes saß, wollte auch jetzt nicht aufgeben und machte sich zu Fuß davon. Ihm gelang es so, sich der Festnahme durch die Beamten zu entziehen. Er ist aktuell auch weiterhin flüchtig.

Update, 12:42 Uhr

Die Polizei in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch einen 19-jährigen Montenegriner nach einer Verfolgungsfahrt durch Hamburg vorläufig festgenommen.

Die Verfolgung ging etwas anders aus, als von der Polizei vermutet: Um die weitere Flucht nach der Fahrt über die Köhlbrandbrücke zu verhindern und eine weitere Gefährdung für andere Verkehrsteilnehmer auszuschließen, wurde eine Sperrung im Bereich der Westrampe der Köhlbrandbrücke eingerichtet.

Das flüchtige Fahrzeug fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit auf einen für die Sperrung quergestellten Streifenwagen zu, wich kurz davor aus, kollidierte jedoch mit dem Kantstein und beschädigte dadurch das linke Vorderrad des Daimlers.

Der beschädigte Pkw setzte seine Fahrt trotzdem noch langsam fort und lenkte das Car2go dann gegen die linke Seite des Funkstreifenwagens und beschädigte diese.

Kurz danach flüchteten offenbar der Fahrer und sein Beifahrer zu Fuß vom Unfallort. Auf der Rückbank des Pkw befand sich eine weitere Person, die sitzen blieb. Nach kurzer Verfolgung konnte der Fahrer gestellt werden, aber der Beifahrer war inzwischen unerkannt geflüchtet.

Der 19-jährige Fahrer sowie sein 18-jähriger Mitfahrer wurden vorläufig festgenommen. Bei der anschließenden Durchsuchung stellten die Beamten vermutlich etwas Marihuana sowie rund 1200 Euro sicher.

Seinen Führerschein ist der Fahrer erstmal los, obwohl bei der Verfolgungsjagd wurde niemand verletzt wurde. Nach den polizeilichen Maßnahmen entließen die Beamten die beiden Männer, da vorerst keine Haftgründe vorlagen.

Fotos: Blaulicht-News.de / Sebastian Peters, 123RF

Bis zu 52% Rabatt: MediaMarkt Alzey haut am Sonntag Technik super günstig raus 2.855 Anzeige
Ende der "Lindenstraße": Fans demonstrieren gegen Absetzung! Neu
Vater lässt Tochter in der Küche kurz allein und staunt über ihren Mordsappetit Neu
Heute wird in Köln ein riesiger Ansturm erwartet! Das ist der Grund! 6.653 Anzeige
Mindestens 15 Tote bei Dammbruch: Immer noch Menschen vermisst Neu
Spielunterbrechung bei Ostkracher in Magdeburg! Beide Fanlager zünden Pyrotechnik Neu
Für 5 Stunden bekommt Ihr Technik bis zu 52% günstiger! Wir verraten Euch wo! 3.910 Anzeige
Anne Wünsche kassiert Vorwürfe: Bleibt Tochter Miley in der ersten Klasse sitzen? Neu
SEK-Einsatz, weil Mann droht, seine Ex-Frau umzubringen Neu
Nur diesen Sonntag bekommt Ihr die Airpods zum Sensationspreis! 4.575 Anzeige
Hund sitzt einsam und verlassen in Bus, als es noch bitterer wird Neu
Entscheidung über Brexit-Deal vertagt! Boris Johnson mit empfindlicher Niederlage im Parlament Neu
Teenager liegt tot in seinem Zimmer: Eine Deo-Dose wurde ihm zum Verhängnis Neu
Fernseher, Smartphones und Co.! Hier staubt Ihr Sonntag Technik besonders günstig ab 2.585 Anzeige
Hochzeit bei GNTM-Abbrecherin Vanessa Stanat wäre fast im Drama geendet Neu
Kindermädchen missbraucht 11-Jährigen und bekommt ein Baby von ihm Neu
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum 4.645 Anzeige
Tödlicher Unfall: Auto erfasst Motorrad-Fahrschüler (15) Neu
Frauen halten 36-Jährige fest, damit Männer sie vergewaltigen können Neu
Nur am Sonntag gibt's diese Technnik so günstig 1.906 Anzeige
Stierkämpfer brutal aufgespießt und durch Arena gezerrt Neu
GZSZ-Star Thomas Drechsel postet altes Foto und die Fans drehen durch! Neu
Grausamer Fund in Leipzig! Wo kommt dieser Kopf her? 7.289 Anzeige
Tragödie in Horror-Haus: Junge erschießt kleine Schwester beim Spielen Neu
Verrät Annemarie Carpendale versehentlich auf Instagram ein Geheimnis? Neu
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Krasse Bilder: Hier stürmt ein Bankräuber mit Pistole in eine Filiale 743
Neue Details zu isolierter Familie: Was wollte der Vater damit bezwecken? 528
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 1.926 Anzeige
Daniela Katzenberger will romantischen Abend, doch Lucas hat keinen Bock auf diesen Film 305
Neuanfang: Dieses GNTM-Babe ist wieder Single! 1.082
Am Sonntag wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! 4.960 Anzeige
Dieser Hund läuft immer auf Zehenspitzen, damit er ungestört klauen kann 14.563
Besitzerin sucht Hund, dabei liegt er vor ihr 15.761
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 2.869 Anzeige
Rassismus-Vorfall in U-Bahn! Afrikaner von Treppe getreten 1.453
AfD-Laster brennt lichterloh vor Landtagswahl 2.571
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Sex am Fenster: Dieses Paar treibt's vor den Augen von Büro-Mitarbeitern 12.391
Hunde brechen aus Käfig aus und zerfleischen Mädchen 1.323
Wahr oder falsch? Das sind die größen Mythen zur E-Mobilität! Anzeige
Schwesta-Ewa-Fan? Dieser Ex-"BTN"-Star legt Gesangseinlage im Auto hin 522
Seltener Fall: Junge ohne Penis geboren 1.931
Nur noch heute: Technik bei MediaMarkt Sulzbach bis zu 56% günstiger 5.089 Anzeige
Schwerer Unfall: Besoffener Mann (23) überschlägt sich mit BMW und bringt Beifahrerin (21) in Gefahr 1.295
Flucht aufs Dach: Dramatische Rettung in Sozialunterkunft! 1.149
Vorzeitiges Ende der GroKo? Familienministerin Giffey hat klare Meinung! 1.409
In den Farben seines Lieblingsklubs: Abschied vom 20-jährigen Opfer des Halle-Attentats 5.204
Mutter will Puppe ihrer Tochter verkaufen, doch mit dieser Antwort hat sie nicht gerechnet 4.216
Autofahrer will Polizeikontrolle auf A3 entgehen und begeht lebensgefährlichen Fehler 2.970
Schreckliches Flammen-Drama: Lkw-Fahrer verbrennt in der Feuer-Falle! 6.220
Ingo Kantorek (†44): Letzter Auftritt bei "Köln 50667" nach Unfall-Tod 4.867
Ein Fünkchen Hollywood bei Fridays-for-Future: Diese Schauspielerin ist Teil der Bewegung 756
Schlitter-Gefahr: Nach Seifenlaugen-Sauerei auf A57 gilt Tempo 60 bei Regen! 162
"Unter uns" feiert Geburtstag: Dieses Spezial gab es noch nie 2.439
"Hundert Prozent zerstört": Schock-Gutachten für historisches Segelschiff 2.330
Söder fordert Neuwahlen im Bund, Dialog mit der AfD und attackiert die Grünen! 864