Cara Delevingne zeigt sich ohne Höschen für einen guten Zweck

Cara Delevingne hat mehr als 33 Millionen Follower auf Instagram.
Cara Delevingne hat mehr als 33 Millionen Follower auf Instagram.

Großbritannien - Mit ihrem Schambereich, nur bedeckt von einer Sonnenblume, will das britische Model Cara Delevingne (24) auf eine wichtige Sache aufmerksam machen.

Mit dem Verkauf der "Lady Garden"-Kollektion soll Geld für die Gy­na­e­co­lo­gi­cal Can­cer Fund Stiftung gesammelt werden. Diese steckt die Einnahmen in die Krebsforschung. 

Die Stiftung wurde von Delevingnes älterer Schwester Chloe (31) mitgegründet. Kein Wunder also, dass die 24-Jährige sich besonders dafür engagiert.

Auf Instagram schreibt sie: "Ich bin so glücklich mit diesem Cover und ich will das Bewusstsein für diese Angelegenheit, die so wichtig ist, stärken."

Cara möchte Frauen ermutigen, sich nicht hinter ihren gynäkologischen Problemen zu verstecken. Denn immer noch sterben zu viele Frauen an zu spät entdeckten Gebärmutterhalskrebs.

Ab 8. September gibt es die Kollektion bei Topshop zu kaufen. 30 Prozent der Einnahmen gehen an die Stiftung.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0