"Mystische" Foto-Experimente: Carmen Geiss irritiert Fans

Malediven / Köln - Die Geissens sind ja gerade im Urlaub auf den Malediven. Was sie da wohl den ganzen Tag über so machen? Carmen Geiss scheint zumindest gerade die Bildbearbeitung für sich entdeckt zu haben.

Mystisch oder nicht? Carmen Geiss experimentiert gerade mit Bildbearbeitungs-Programmen.
Mystisch oder nicht? Carmen Geiss experimentiert gerade mit Bildbearbeitungs-Programmen.  © Instagram/Carmen Geiss

"Diese Bilder sind stark bearbeitet aber ich finde sie trotzdem schön!!, schreibt die 53-Jährige zu ihrem neuen Insta-Post.

Dazu präsentiert sie ein Foto von sich und eines ihrer beiden Töchter Davina (15) und Shania (14) - mit ordentlich viel Filter darüber.

Jedenfalls sind die Farben stark verfremdet und eine seltsam helle Aura umweht die Damen Geiss. Schön? Carmen Geiss zumindest findet die Bilder "Irgendwie mystisch". Und ihre Fans? Da sind die Meinungen eher gespalten.

"Die Bilder sind echt gelungen 😊", heißt es da, Und es wird hochtrabend gelobt: "Ich mag die Bilder sehr und auch die ausdrucksstarke Bearbeitung."

Andere können mit Carmens seltsamen Foto-Experimenten dagegen eher wenig anfangen: "Sorry, aber das steht dir leider nicht.....", meint ein Fan.

Und ein anderer findet: "Will nix sagen aber, ohne Bearbeitung würde es besser aussehen". Aber echte Kunst ist ja bekanntlich Geschmackssache ...

Titelfoto: Instagram/Carmen Geiss

Mehr zum Thema Die Geissens:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0