Räumdienst evakuiert halb Helgoland

Top

Weil Grünanlagen wichtiger sind: Stadt nimmt Obdachlosen alles weg

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.637
Anzeige

Ein Gewächshaus voller Paprika, Tomaten – und Marihuana

174

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

11.521
Anzeige
6.817

Untreue-Vorwürfe! Ehemaliger Agent zeigt Carmen Nebel an

Das gibt Ärger! Die Moderatorin muss sich mit ihrem ehemaligen Manager wirklich gehörig verkracht haben.
TV-Moderatorin Carmen Nebel (60) zofft sich offenbar mächtig mit ihrem ehemaligen Manager.
TV-Moderatorin Carmen Nebel (60) zofft sich offenbar mächtig mit ihrem ehemaligen Manager.

Berlin - Ärger für Carmen Nebel! Die TV-Moderatorin hat derzeit wieder einmal mit heftigen Vorwürfen ihres ehemaligen Managers zu kämpfen.

Künstleragent Peter Wolf soll Nebel, mit der er 2015 im Streit auseinander ging, Untreue vorgeworfen und sie sogar angezeigt haben. Das berichtet der Spiegel.

Aber worum geht's? Ihre gemeinsame Produktionsfirma "TeeVee", an der Nebel zu zwei Dritteln beteiligt ist, soll fast eine halbe Million Euro an die TV-Firma "Herr!Media" gezahlt haben. Einer der Inhaber sei mit Nebels Assistentin liiert.

Mit dem Geld sollte wohl die Vox-Sendung "One Night Song" finanziert werden, welche von Nebel produziert wurde.

Wolfs Vorwurf lautet nun wie folgt: Nebel und der Firmenchef sollen Kompetenzen überschritten und das Darlehen ohne jegliche Sicherheiten gewährt haben. Zudem sei "TeeVee" für seine Beteiligung an der Show-Produktion mit Personalkosten von lediglich 5250 Euro abgespeist worden. Dies halte Wolf für unangemessen.

Laut Nebels Anwalt seien die Vorwürfe haltlos. Die TV-Firma sei "uneingeschränkt kreditwürdig" und habe alle Leistungen im "vollen Umfang" in Rechnung gestellt.

Bereits in der Vergangenheit bekamen sich Nebel und Wolf wegen des Geldes in die Haare. Ende 2015 hatte die Moderatorin einen Auftritt, in dessen Rahmen Leistungen entstanden, welche Wolf zufolge nie vergütet wurden. Er forderte daher stolze 46.000 Euro. Noch bevor der Rechtsstreit begann, erhielt er knapp die Hälfte des Betrags von Nebel.

Das reichte ihm aber längst nicht. Er wollte die komplette Summe und zog im August 2016 vor das Berliner Landgericht. Seine Klage wurde jedoch abgewiesen. Wolf ging jedoch in Berufung - nun muss das Kammergericht Berlin über den Fall entscheiden.

Fotos: Imago

Druckerei in Flammen! Lösungsmittel drohte zu explodieren

384

Kleintransporter rast ungebremst in Stauende

246

Katja Krasavice: Blutiger Halloween-Sex auf dem Klo

2.323

Hier sollen Obdachlose im Winter untergebracht werden

240

Schock! Sechs tote Pferde auf Koppel entdeckt

7.295

Er soll zwei junge Männer vergewaltigt haben! Wer kennt diesen Mann?

4.442

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

2.271
Anzeige

Streit zwischen Pärchen eskaliert in Schlägerei! Kripo ermittelt

2.626

Zwei Jugendliche entdecken toten Onkel: Nun wurde sein Auto gefunden

1.902

Wirbel um diesen Bescheid: Kriegen Asylbewerber mehr Stütze als deutsche Arbeitslose?

108.293

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

13.304
Anzeige

Ausgeschillert! Wollersheim-Finale vor Gericht

3.087

Ex-Botschafter entschuldigt sich bei Chebli für seine "unpassende Ansprache"

192

TAG24 sucht genau Dich!

72.053
Anzeige

Diese Poller-Posse nervt die Menschen in Sondershausen

2.543

Sie stiegen zu ihr ins Taxi: "Ich wurde von drei Männern vergewaltigt"

6.907

Tragödie im Flüchtlingsheim: Mann sticht auf seine 21-jährige Ehefrau ein!

2.264

Auslöschung Israels angedroht

2.226

Mädchen ertrank in Pool, die Polizei schweigt

470

Gangster wird nach 30 Jahren wieder frei gelassen

1.604

Bahnreisen: So sieht die Zukunft in Baden-Württemberg aus

138

Stein löst sich aus Decke! Mann vor Dutzenden Touristen in Kirche erschlagen

2.628

Räuber überfallen junge Frau bei Gassi-Runde und treten Hundewelpen

5.787

Zellentür aufgesägt, Wärter niedergeschlagen: Sie wollten aus Knast ausbrechen

2.678

VfB-Coach Wolf bedauert Werners Weggang

287

Hat er den Brand gelegt? Polizei sucht 46-jährigen Gewalttätigen

2.595

Peinlich? Das soll der Grund sein, warum Männer es lieber ohne Kondom machen

10.461

Thüringer Polizei hatte "null Ahnung"

1.589

Leichen in Tiefgarage! Politikerin und Liebhaber von Ehemann getötet

3.197
Update

Darum hat Udo Lindenberg keine Kinder

5.360

Jérôme Boateng setzt auf diesen Ernährungs-Trend

3.161

Hartnäckiger Verfolger in Neidenstein

238

Dicker Exhibitionist schockiert drei Frauen

238

IS-Anhängerin will zurück nach Deutschland!

4.996

Operation, Zusammenbruch, Krankenhaus! Weiter große Sorge um Naddel

4.296

Sie halfen Flüchtlingen und erleben jetzt ihr blaues Wunder

7.714

Fußwaschungen, Salafisten und Burkas - dieser deutschen Uni reicht's

6.984

Plante der Anhänger Amris einen Anschlag? Drei Jahre Haft gefordert

552

Horrorcrash! Frau stirbt bei heftigem Unfall in Thüringen

10.456
Update

Dramatisches Vogelsterben in Deutschland. Was ist da los?

1.095

Sie wurde offenbar ermordet: Tote aus dem Neckar identifiziert

4.956
Update

Bodo Ramelow kennt die Gründe für Sachsens Versagen

2.967

Älteste Schildkröte der Welt als schwul geoutet

1.111

Sie gab ihrer Mitbewohnerin Klo-Wasser zu trinken

2.475

Bombendrohung eines Mädchens könnte teuer werden

1.103

74-Jährige will Autofahrerin helfen und stirbt

2.795

Spaziergängerin dachte, das wäre eine Hauskatze...

15.085

Bye Bye goldener Herbst! Kälte, Regen und Gewitter stehen vor der Tür

27.249

Während Abgeordnete über Extremismus streiten, malt dieses Mädchen Einhörner

1.728

Achtung! In dieser Pizza könnten Glas-Splitter sein

850

Nach tragischen Verlusten: Fiona Erdmann beschäftigt sich mit Leben nach dem Tod

1.242

Karriere in der Verwaltung: Air-Berlin-Mitarbeiter könnten Löcher stopfen

856

Bestialische Vergewaltigung: Täter muss für 11,5 Jahre in den Knast!

7.447

Er hatte drei Identitäten: Polizei schnappt dreisten Seriendieb

2.922