Carmen und Robert Geiss: Dieser dumme Kommentar ging richtig in die Hose

Köln - Dass Carmen und Robert Geiss kein Geheimnis um ihr Luxus-leben machen, sollte jedem bekannt sein. Jetzt toppt das Paar jedoch all ihre bisherigen Sprüche.

Ihr Leben im Luxus stößt auf manch Unverständnis.
Ihr Leben im Luxus stößt auf manch Unverständnis.  © Instagram/Robert Geiss

Während eines Interviews mit dem Sender RTL berichtete Carmen Geiss aufgeregt von all den Reisen, Handtaschen, Uhren und Schmuck, den sie und ihr Robert sich in der letzten Zeit neu zugelegt hatten. Ein dekadenter Lifestyle, welcher schon oft kritisch betrachtet wurde.

Im Laufe des Gesprächs fiel das Wort auf bürgerliche berufliche Tätigkeiten. Dazu hatte die 54-Jährige nur eines zu sagen: "Lieber saudoof und reich, als intelligent…", dazu ergänzte ihr 56-Jähriger Mann Robert: "und am Supermarkt an der Kasse."

Später konfrontierte der Sender eine im Einzelhandel beschäftigte Kassiererin. Diese hatte klare Worte für die Luxus-Familie:

"Das Ehepaar Geiss weiß nicht, was eine Kassiererin alles leistet und welcher Druck auf einem lastet. Ich bin lieber eine kluge Kassiererin als ein saudoofer Kapitalist."

Acht Stunden Schicht für Carmen und Robert

Sie wies beide darauf hin, sich doch selbst als "saudoof" bezeichnet zu haben und bot ihnen an, sie einen Tag in ihrem Beruf zu begleiten.

Ein Angebot, welches wohl unbeantwortet bleiben wird.

Titelfoto: Instagram/Robert Geiss

Mehr zum Thema Die Geissens:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0