Erzgebirge zeigt Ausstellung von einheimischer Star-Designerin

Annaberg-Buchholz - Mode "made im Erzgebirge": Designerin Carolin Tennstaedt (32) hat sich in der Modeszene einen Namen gemacht, doch kaum ein Einheimischer kennt die Kreationen der jungen Mutter. Das soll sich ändern.

Die Designerin Carolin Tennstaedt (32) hängt ihre Entwürfe im Kulturzentrum "Erzhammer" auf. Manche Designs stammen noch aus ihrer Studienzeit.
Die Designerin Carolin Tennstaedt (32) hängt ihre Entwürfe im Kulturzentrum "Erzhammer" auf. Manche Designs stammen noch aus ihrer Studienzeit.  © Uwe Meinhold

Das soll sich ändern. Eine Ausstellung im Annaberg-Buchholzer Kulturzentrum "Erzhammer" widmet sich nun den Entwürfen der Modemacherin.

Das Label "Macaronie" von Carolin Tennstaedt steht für bunte, ausdrucksstarke Designs. Modemagazine wie "Elle" und "GQ" berichteten schon über die farbenfrohen Kreationen der Annabergerin.

Selbst Topmodel Bar Refaeli (33, "Victoria's Secret") hüllte sich für Shootings in Tennstaedts Tücher und Kimonos. Da fragt man sich: Was macht eine international anerkannte Modemacherin in der erzgebirgischen Provinz?

"Nach meinem Studium in Schneeberg und Stationen in Berlin und Dresden zog es mich einfach wieder in meine Heimat", so Tennstaedt.

Ex­klu­si­ve Mode aus dem Erz­ge­bir­ge: Ca­ro­lin Tenn­sta­edt vor ei­nen selbst ent­wor­fe­nen Tuch.
Ex­klu­si­ve Mode aus dem Erz­ge­bir­ge: Ca­ro­lin Tenn­sta­edt vor ei­nen selbst ent­wor­fe­nen Tuch.  © Uwe Meinhold

"Ich liebe und brauche die Natur." Aus der erzgebirgischen Landschaft zieht die Kreative die meisten Inspirationen für ihre Prints und visuellen Konzepte, die sie mittlerweile auch für andere Modeunternehmen entwirft.

Bis zum 26. Mai können Besucher im Musikzimmer des "Erzhammer" die fantasievollen Designs von Carolin Tennstaedt bewundern (Montag bis Freitag 10 bis 17 Uhr, Eintritt frei).

Für die Erzgebirgerin bedeutet das eine Reise in die Vergangenheit:

"In der Ausstellung sieht man meinen Weg als Designerin. Die ersten Entwürfe stammen noch aus meiner Studienzeit."

Die Designs des Labels "Macaronie" sind für ihre Farbpracht bekannt.
Die Designs des Labels "Macaronie" sind für ihre Farbpracht bekannt.  © Uwe Meinhold

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0